iMessage Zeigt die falsche Telefonnummer an

Sie fragen sich, was zu tun ist, wenn iMessage die falsche Telefonnummer anzeigt? Mehrere Benutzer berichten, dass die iMessage-App ihre alte Telefonnummer weiterhin anzeigt, nachdem sie ihre Telefonnummer geändert oder portiert haben.

Dieses Problem tritt häufig nach dem Update auf ein neues iOS oder nach der Aktivierung von iMessage und FaceTime auf, wenn Sie auf "Verwenden Sie Ihre Apple ID für iMessage" tippen. iMessage wird nicht mit der richtigen Nummer aktualisiert und das Telefon zeigt in den Nachrichteneinstellungen unter Senden und Empfangen eine falsche Nummer an!

Andere Ursachen für dieses Problem sind:

  • Portierung der iPhone-Nummer von einem anderen Anbieter
  • Ändern der Telefonnummer Ihres iPhones

Wenn dieses Problem auf Ihrem iPhone auftritt, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben.

Fix iMessage Zeigt die falsche Telefonnummer an

Überprüfen Sie Ihr Guthaben

Da Ihr iPhone die SMS-Aktivierung für iMessage verwendet, müssen Sie über eine Gutschrift bei Ihrem Mobilfunkanbieter verfügen, um einen SMS-Text senden zu können, mit dem Sie Ihre Telefonnummer und andere Informationen bei Apple überprüfen können.

Das Hinzufügen von nur einem Dollar behebt dieses Problem für einige Leute mit iPhone-Plänen, die nach dem Umlageverfahren erhältlich sind.

Schalten Sie iMessage aus und wieder ein

  1. Schalten Sie iMessage aus ( Einstellungen> Nachrichten> iMessage ).

  2. Schalten Sie Ihr Telefon aus und warten Sie 5-10 Minuten
  3. Tippen Sie auf Einstellungen> Telefon> Meine Nummer und bestätigen Sie, dass Ihre Telefonnummer korrekt ist
  4. Schalten Sie iMessage abschließend wieder auf Ein ( Einstellungen> Nachrichten ) und gehen Sie zu Einstellungen> Nachrichten> Senden und Empfangen. Überprüfen Sie, ob die richtige Nummer unter "Neue Konversationen starten von" angezeigt wird.

Melden Sie sich bei FaceTime ab und zurück

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> FaceTime und melden Sie sich von Ihrer Apple ID ab
  2. Warten Sie 30 Sekunden
  3. Melden Sie sich wieder bei FaceTime an

Wenn Sie FaceTime noch nie verwendet haben, schalten Sie es ein und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an

Schalten Sie sowohl iMessage als auch FaceTime aus und wieder ein

  1. Schalten Sie iMessage aus
    1. Tippen Sie auf Einstellungen > Nachrichten und schalten Sie iMessage aus
  2. Schalten Sie FaceTime aus
    1. Tippen Sie auf Einstellungen > FaceTime und schalten Sie FaceTime aus
  3. Starten Sie das Gerät neu
  4. Schalten Sie sowohl iMessage als auch FaceTime wieder ein
    1. Dies zwingt iMessage und FaceTime, mit der aktuellen Nummer Ihres iPhones erneut zu aktivieren
  5. Senden Sie eine Textnachricht und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist

Wenn das Problem weiterhin besteht, befolgen Sie diese zusätzlichen Schritte

  1. Führen Sie die Schritte 1 und 2 aus (deaktivieren Sie sowohl iMessage als auch FaceTime).
  2. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück
    1. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

    2. Dadurch werden alle gespeicherten WLAN-Passwörter entfernt, es werden jedoch KEINE Daten gelöscht
  3. Schalten Sie sowohl iMessage als auch FaceTime wieder ein
    1. Senden Sie eine Textnachricht und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist

Aktualisieren Sie die Sende- und Empfangseinstellungen

  1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen> Nachrichten> und tippen Sie auf Senden und Empfangen

  2. Melden Sie sich von Ihrem Apple ID-Konto ab
  3. Schalten Sie iMessage aus und warten Sie 30 Sekunden
  4. Schalten Sie iMessage wieder ein
    1. Dies zwingt iMessage, iMessage mit der aktuellen Nummer Ihres iPhones erneut zu aktivieren
    2. Melden Sie sich auf Anfrage mit Ihrer Apple ID an

Melden Sie Ihre Apple ID ab und wieder an

  1. Sichern Sie Ihr Gerät manuell mit iCloud oder iTunes
  2. Melden Sie sich von FaceTime ab
  3. Melden Sie sich vorübergehend über Einstellungen> Apple ID-Profil> Abmelden von Ihrer Apple ID ab (scrollen Sie nach unten, um diese Option anzuzeigen).

  4. Schalten Sie iMessage und FaceTime aus
  5. Schalten Sie Ihr iPhone aus
    1. Entfernen Sie Ihre SIM-Karte und legen Sie sie erneut ein

    2. Verwenden Sie ein SIM-Tool, eine Sicherheitsnadel oder eine Büroklammer, um das SIM-Fach zu öffnen
    3. Schalten Sie Ihr Telefon wieder ein
    4. Entfernen Sie für eSIMs das eSIM und scannen Sie den QR-Code für Ihr eSIM erneut
  6. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück, indem Sie auf Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen gehen
  7. Schalten Sie iMessage und FaceTime wieder ein
  8. Melden Sie sich erneut mit Ihrer Apple ID an

Ändern Sie Ihr Apple ID-Passwort

Wenn die Telefonnummer, die Sie entfernen möchten, zu einem iPhone gehört, auf das Sie nicht mehr zugreifen können oder das Sie nicht mehr besitzen, besuchen Sie die Apple ID-Website und ändern Sie Ihr Apple ID-Kennwort

  • Durch Ändern Ihres Passworts werden alle Telefonnummern von Ihrem iPad, iPod Touch und Mac entfernt
  • Anrufe oder Nachrichten für die entfernten Nummern werden auf diesen Geräten nicht mehr angezeigt

Nach dem Aktualisieren Ihres Apple ID-Passworts

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Apple ID-Profil
    • Wenn Sie abgemeldet sind, geben Sie Ihre aktualisierte Apple ID und Ihr Passwort ein
    • Wenn Sie mit Ihrer vorherigen Apple ID angemeldet sind, tippen Sie auf Ihre Apple ID und anschließend auf Abmelden. Geben Sie dann Ihre aktualisierte Apple ID und Ihr Passwort ein
  • Schalten Sie iMessage und FaceTime aus und wieder ein und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem aktualisierten Passwort an

Lesertipps

  • Melden Sie sich von Ihrer Apple ID ab, deaktivieren Sie iMessages und FaceTime und setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück. Entfernen Sie danach den Netzbetreiber vom Telefon. Scannen Sie für eSIMs den QR-Code für Ihr eSIM erneut. Lassen Sie nach der Annahme jemanden Ihre Telefonnummer anrufen und einen Text senden. Für mich sind Probleme gelöst!
  • Chanyi schlägt vor, zu Einstellungen> iCloud> Schlüsselbund zu gehen und den Schlüsselbund aus- und wieder einzuschalten. Sie sehen eine Warnung zum Deaktivieren des Schlüsselbunds für zugeordnete Geräte vor iOS 8, drücken Sie OK. Danach funktionierte alles einwandfrei und die richtige Telefonnummer erschien!
  • Reader EFP hat Folgendes für die Bezahlung von iPhones festgestellt:
  • Schalten Sie iMessage und FaceTime aus
  • Rufen Sie an oder gehen Sie online zu Ihrem iPhone-Anbieter und laden Sie Ihr iPhone in beliebiger Höhe auf, auch wenn dies nur so wenig wie möglich möglich ist (ich habe meinem Konto nur 1 Dollar hinzugefügt).
  • Aktivieren Sie nach dem Aufladen iMessage und anschließend FaceTime
  • Sowohl iMessage als auch FaceTime funktionieren jetzt normal!
  • Ich habe meine Telefonnummer in den Zahlungsinformationen für meine Apple ID auf die Nummer meines iPhones aktualisiert, und das hat mir geholfen, die Dinge zu klären
  • Was es für mich behoben hat, war, zu Einstellungen> Kontakte zu gehen und Sim-Kontakte von meinen Konten zu importieren