Überprüfung und Einrichtung des iCloud-Schlüsselbunds, eine schnelle Einführung

Das Sichern Ihres iCloud-Schlüsselbunds umfasst mehr als nur das Aktivieren eines Kontrollkästchens in den Einstellungen von icloud. Sie müssen einen Sicherheitscode erstellen und verwenden, um die Synchronisierung des Schlüsselbunds auf mehreren Geräten zu ermöglichen. Schlüsselbund-Bestätigungscodes sind ein wesentlicher Bestandteil des gesicherten Setups. In diesem Artikel werden wir Sie durch einige grundlegende Aspekte der Einrichtung führen und einige Probleme ansprechen, die beim Einrichten und Behandeln der Bestätigungscodes auftreten.

Grundlegender Einrichtungsprozess

Auf Ihrem Mac können Sie den iCloud-Schlüsselbund einrichten, indem Sie mit > Systemeinstellungen beginnen und auf das iCloud-Symbol klicken. Wenn Sie in der Liste der Funktionen nach unten scrollen, finden Sie die Option Schlüsselbund. Sie können es hier drehen, indem Sie Ihre Apple ID eingeben

Sie können hier entweder einen komplexen Sicherheitscode oder einen zufälligen Sicherheitscode einrichten oder gar keinen Sicherheitscode erstellen . Wenn Sie den Schlüsselbund auf mehreren Geräten verwenden möchten, müssen Sie entweder den komplexen oder den zufälligen Code auswählen. Apple verwendet branchenübliche Verschlüsselungstechniken, um Ihren iCloud-Schlüsselbund zu schützen.

Nachdem Sie eine Sicherheitsmethode ausgewählt und die Schritte ausgeführt haben, müssen Sie eine iPhone-Nummer angeben, die die Bestätigungscodes erhalten kann. Ihre Telefonnummer wird zum Senden von Nachrichten verwendet, um Transaktionen zu überprüfen, wenn Sie versuchen, den Schlüsselbund auf einem anderen Gerät zu aktivieren.

Ebenso können Sie Ihren icloud-Schlüsselbund über Ihre iOS-Geräte einrichten, indem Sie auf Einstellungen> iCloud> Schlüsselbund tippen und dort wechseln.

Der gesamte Prozess ist zwar manchmal kompliziert, aber nach Abschluss der Grundeinstellung und Aktivierung Ihrer Bestätigungscodes usw. ziemlich einfach. Viele Menschen stehen bei dieser Ersteinrichtung vor Herausforderungen. Bitte lesen Sie unseren Artikel zum Einrichten des iCloud-Schlüsselbunds, in dem der schrittweise Vorgang angezeigt wird.

Wir werden einige Anleitungen zu den häufigsten Problemen im Zusammenhang mit iCloud Keychain-Überprüfungscodes und -Texten geben.

Ich kann meinen iCloud-Schlüsselbund-Bestätigungscode nicht finden

Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, können Sie einige Dinge überprüfen. Offensichtliche sind, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät SMS-Nachrichten empfangen kann. Testen Sie es, indem Sie jemanden bitten, Ihnen eine Testnachricht zu senden, und stellen Sie sicher, dass es funktioniert. Tippen Sie auf Einstellungen> iCloud> Konto und anschließend auf Schlüsselbund . Stellen Sie sicher, dass die Telefonnummer unter Bestätigungsnummer korrekt ist. Wenn nicht, geben Sie die richtige Nummer ein. Wir gehen davon aus, dass Sie bei der Eingabe Ihrer Telefonnummer das richtige „Land“ verwendet haben.

Der Bestätigungscode für den iCloud-Schlüsselbund funktioniert nicht

Dies ist eine seltsame Sache, die vielen Menschen während des Überprüfungsprozesses passiert. Sie haben den Schlüsselbund korrekt eingerichtet, geben Ihre Telefonnummer ein und können den Schlüsselbundcode auf Ihrem iPhone von Apple empfangen. Wenn Sie jedoch versuchen, den Sicherheitscode auf Ihrem Gerät zu verwenden, erhalten Sie vom Server die Antwort "Falsch".

Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie Ihren iCloud-Schlüsselbund zurücksetzen. Melden Sie sich von Ihrem iCloud-Konto ab. Melden Sie sich erneut an und wählen Sie dann Apple-Menü> Systemeinstellungen> iCloud> Schlüsselbund. Sie müssen "Code vergessen" auswählen, wenn Sie aufgefordert werden, den Sicherheitscode einzugeben. Klicken Sie auf "Schlüsselbund zurücksetzen" und folgen Sie den Anweisungen. Probieren Sie es nach dem Zurücksetzen aus.

Wenn der Bestätigungscode nach dem Zurücksetzen nicht funktioniert hat, müssen Sie sich möglicherweise an den Apple-Support wenden und ihn für Sie zurücksetzen lassen.

Ich habe Schlüsselbund-Bestätigungscodes erhalten, die ich nicht angefordert habe

Es gibt häufig Fälle, in denen Ihr iPhone aus heiterem Himmel eine Textnachricht mit einem Bestätigungscode erhält. Das kann alarmierend sein, da Sie es nicht angefordert haben. Keine Panik. Dies kann manchmal vorkommen, wenn jemand beim Einrichten des icloud-Schlüsselbundkontos versehentlich seine Gerätenummer eingegeben hat. Fette Fingersätze an einem Ende können am anderen Ende Alarme auslösen.

Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, stellen Sie am besten sicher, dass Ihr iCloud-Konto und die entsprechenden Geräte koscher sind. Melden Sie sich bei iCloud.com an. Tippen Sie auf Einstellungen und stellen Sie sicher, dass alle richtigen Geräte angezeigt werden, die das iCloud-Konto verwenden. Sie können alle Geräte, die Sie nicht erkennen können, von hier entfernen und Ihre Passwörter zurücksetzen, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Ich kann nicht auf den Bestätigungscode für den icloud-Schlüsselbund zugreifen, da ich ein neues Gerät habe

Wenn Sie zufällig ein neues iPhone mit einer neuen Nummer erhalten, kann dieses Problem auftreten, da Ihr Konto nicht mit der neuen Telefonnummer aktualisiert wurde. Sie müssen das icloud-Schlüsselbundkonto zurücksetzen, um es auf Ihrem neuen Gerät verwenden zu können. Befolgen Sie die Anweisungen zum Zurücksetzen des Codes von oben, und Sie sollten gut sein.

Verwenden von iCloud Keychain auf einem freigegebenen Mac / Macbook

Mit der Bequemlichkeit geht Verantwortlichkeit einher. Dies wurde mir bei der Verwendung des iCloud-Schlüsselbunds auf einem unserer alten iMacs klar. Der iMac wurde vor einiger Zeit mit dem icloud-Schlüsselbund eingerichtet. Leider benutzen wir diese Maschine auch für Gäste und Familienmitglieder, da sie eine Ecke im Wohnzimmer einnimmt. Wenn Sie Ihren Mac für andere freigeben, möchten Sie möglicherweise ändern, wie Sie Ihren iCloud-Schlüsselbund eingerichtet haben.

Standardmäßig ist Ihr Schlüsselbund geöffnet und das Kennwort für den Zugriff entspricht dem Kennwort für die Anmeldung bei Ihrem Mac-Konto. Um Ihren Schlüsselbund zu sperren, starten Sie einfach das Dienstprogramm Schlüsselbundzugriff auf Ihrem Mac aus dem Ordner Dienstprogramme und klicken Sie auf das Schlosssymbol in der oberen linken Ecke des Fensters.

Diese Aktion verhindert, dass Keychain automatische Anmeldeinformationen für Websites, Bankkonten, E-Mail-Konten usw. verwendet, und stellt sicher, dass Ihre Kreditkartennummern nicht automatisch ausgefüllt werden. Das Ausschalten des Anmeldeschlüssels ist eine gute Idee, wenn Sie einem Gast erlauben, Ihren Computer zu verwenden.

Sie können den Schlüsselbund wieder einschalten, indem Sie den Schlüsselbundzugriff öffnen, erneut auf das Schloss klicken und Ihr Schlüsselbundkennwort eingeben.

Wenn Sie einen neuen Mac oder ein neues MacBook gekauft haben und Ihre iCloud-Schlüsselanhänger migrieren möchten, lesen Sie die Migrationsanleitung hier.

Zusammenfassung

Wir hoffen, dass die oben genannten Tipps hilfreich waren, um Ihr iCloud-Schlüsselbundkonto einzurichten und zu verwalten und Probleme im Zusammenhang mit Bestätigungscodes zu lösen.