Ich habe meine AirPods verloren! So finden Sie Ihre verlorenen AirPods oder AirPod-Hüllen

Benötigen Sie Hilfe beim Auffinden Ihrer vermissten, verlorenen oder sogar gestohlenen AirPods? Wenn Sie Ihre AirPods oder AirPods Pro nicht finden können, ist das Hören von Musik, Filmen, Shows, Telefonanrufen, Podcasts und allem anderen äußerst schwierig, insbesondere in der Öffentlichkeit!

Glücklicherweise bietet Apple eine Möglichkeit, Ihre AirPods oder AirPods Pro wiederherzustellen, solange Find My aktiviert ist, bevor Sie sie verloren haben.

Befolgen Sie diese schnellen Tipps, um Ihre verlorenen AirPods und AirPods Pro zu finden

  • Öffnen Sie die Find My-App auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Mac (mit macOS Catalina +), um Ihre AirPods auf einer Karte anzuzeigen, und spielen Sie ein Glockenspiel, um sie zu finden
    • Öffnen Sie Find My, tippen Sie auf die Registerkarte Geräte und anschließend auf Ihre AirPods oder AirPods Pro
  • Melden Sie sich bei iCloud über einen Webbrowser auf einem beliebigen Gerät oder Computer an. Suchen Sie Ihre AirPods auf einer Karte und spielen Sie einen Ton ab, um sie zu finden
    • Besuchen Sie in einem Webbrowser die Website von iCloud, melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an und geben Sie bei Bedarf Ihren Zwei-Faktor-Bestätigungscode ein. Tippen Sie auf die App Suchen und wählen Sie oben im Menü Alle Geräte Ihre AirPods aus

Ich habe meine AirPods verloren, was nun?

Seit Apple diese drahtlosen Kopfhörer vorgestellt hat, haben wir uns alle gefragt, wie zum Teufel wir diese winzigen Geräte im Auge behalten sollen! Sie sehen so klein und verletzlich aus, dass man sich kaum vorstellen kann, dass sie beim ersten Anziehen nicht herausfallen oder verloren gehen.

Es gibt sogar eine Reihe von Unternehmen, die spezielle AirPods-Halsbänder verkauft haben (im Grunde genommen ein Stück Draht oder Schnur, das an den Enden beider AirPods befestigt wird).

Es schien, als wollte niemand das Risiko eingehen, seine AirPods zu verlieren, noch bevor er sie anprobierte!

Aus diesem Grund ist es so wichtig zu lernen, wie Sie Apples Find My App in iOS 13+ und iPadOS oder iClouds Find My Service verwenden, um Ihre AirPods auf einer Karte zu lokalisieren, sogar einen Sound abzuspielen, um sie zu finden, und wieder wie gewohnt zu arbeiten. Und für Leute, die ältere iOS-Versionen (12 und niedriger) verwenden, verwenden Sie die Find My App (Find My iPhone / iPad / iPod / Mac) oder den Find My Service von iCloud.

Sollte das Schlimmste passieren und ein AirPod verloren gehen, helfen uns diese Tools alle, unsere AirPods anhand von zugeordneten Orten und Glockenspielen zu lokalisieren.

Wie findet die App Ihre Lost AirPods?

Wenn Sie Find My bereits mit einem iPhone, iPad oder iPod touch eingerichtet haben, das Sie mit Ihren AirPods oder AirPods Pro verwenden, aktiviert Ihr iOS diesen Dienst automatisch auch für Ihre AirPods!

Wenn Sie also Ihre AirPods verlieren und einer oder beide nicht in der Tasche sind, können Sie Find My verwenden, um Ihre AirPods zu lokalisieren, wenn sie sich in Bluetooth-Reichweite eines iDevice befinden, das mit derselben Apple ID angemeldet ist (ca. 10 Meter oder 30 Fuß).

Das bedeutet, dass Find My AirPods wahrscheinlich in Ihrem Haus, in Ihrem Auto, um Ihren Schreibtisch im Büro oder überall dort funktioniert, wo Sie sich in einer Nähe von 10 Metern befinden.

Für diejenigen von uns, die dazu neigen, auf dem Sofa einzuschlafen, während sie fernsehen oder eine Sendung auf unseren iPads sehen, ist diese Funktion hervorragend geeignet, um die fehlenden AirPods zu lokalisieren - diejenigen, die in Ihre Couch gerutscht sind oder unter einigen Möbeln auf den Boden gefallen sind .

Wenn Ihre AirPods nicht mehr aufgeladen sind, im Fall von AirPods oder wenn Sie sich außerhalb dieser Bluetooth-Reichweite befinden, zeigt Ihnen die Find My App an, wo Ihre AirPods zuletzt erkannt wurden, und gibt Ihnen einige Informationen, um sie wie Uhrzeit und Ort zu finden wo die AirPods zuletzt mit einem Ihrer Geräte verbunden waren.

Find My funktioniert nicht, wenn Ihre AirPods nicht mehr aufgeladen sind, nicht in Reichweite sind oder wenn sie bei geschlossenem Deckel in ihrem Gehäuse sind.

Wie finde und verfolge ich meine AirPods mithilfe der Find My App?

Da AirPods keine mobile Konnektivität oder kein integriertes WLAN haben, verfolgt Find My AirPods, wann Ihre AirPods das letzte Mal erfolgreich über Bluetooth mit einem Ihrer Geräte verbunden wurden. Diese Funktion bietet einen allgemeinen Standort für Ihre AirPods.

Verfolgen Sie Ihre AirPods auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Öffnen Sie die App Find My (Find iPhone)

    Die Find My App befindet sich möglicherweise in einem Ordner auf Ihrem Startbildschirm.
  2. Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an, wenn Sie dazu aufgefordert werden
  3. Wählen Sie unten die Registerkarte " Geräte" und wischen Sie nach oben, um alle Ihre Geräte anzuzeigen, die mit derselben Apple ID angemeldet sind

    Wischen Sie nach oben, um Ihre AirPods und alle Ihre Geräte in der Find My-App anzuzeigen
  4. Tippen Sie auf den Namen Ihres AirPods

  5. Eine Karte mit dem aktuellen Standort oder dem letzten bekannten Standort Ihres AirPods mit Optionen zum Abspielen eines Sounds oder zum Abrufen von Wegbeschreibungen wird geöffnet

    Finden Sie meine Shows Ihrer AirPods auf einer Karte mit Optionen zum Abspielen eines Sounds oder zum Abrufen von Wegbeschreibungen
  6. Wenn Sie Play Sound wählen, ertönen Ihre AirPods, wenn sie online gehen. Der Ton wird zwei Minuten lang allmählich lauter, damit Sie sie leichter finden

    Wählen Sie aus, welcher AirPod fehlt, um einen Sound abzuspielen
    1. Wählen Sie " Links" oder " Rechts", um jeweils einen AirPod zu finden
    2. Wenn Sie Ihre AirPods gefunden haben, tippen Sie auf Stopp
    3. Wenn Ihre AirPods nicht online sind, behält Find My diese als ausstehende Aktion bei
    4. Wenn Sie einen AirPod im Ohr haben, entfernen Sie ihn zuerst, bevor Sie den Sound abspielen
  7. Wenn Sie Wegbeschreibung auswählen, wird die Apple Maps-App geöffnet und bietet Ihnen eine Wegbeschreibung zum angegebenen Ort

Wenn Ihre fehlenden AirPods kostenlos sind, zeigt Ihre Find My App nur den letzten bekannten Standort an. Ihre AirPods können keinen Sound abspielen oder ihren Standort auf Ihrem verbundenen iDevice aktualisieren, da sie keine Verbindung zu Bluetooth herstellen können!

Warum gibt es auf meinem Gerät keine Find My App?

Wenn Sie eine verwaltete Apple-ID verwenden, die über eine Schule oder Institution organisiert wird, haben Sie keinen Zugriff auf Apples Find My-App und -Dienste.

Verwenden Sie die ältere Find My iPhone App?

  1. Öffnen Sie Find My iPhone und tippen Sie auf den Namen Ihres AirPods
  2. Eine Karte wird mit Ihrem AirPods-Standort oder dem letzten bekannten Standort geöffnet
    1. Ein grüner Punkt zeigt an, dass Ihre AirPods online sind und noch eine Gebühr haben
    2. Ein grauer Punkt bedeutet, dass Ihre AirPods ausgeschaltet, außerhalb der Batterie, außerhalb der Reichweite oder in ihrem Fall sind
    3. Der blaue Punkt ist das Gerät, mit dem Sie Ihre fehlenden AirPods finden
  3. Tippen Sie auf Aktionen

  4. Wenn Ihre AirPods online sind, wählen Sie Sound abspielen oder tippen Sie auf das Autosymbol, um die Fahrtrichtung zum letzten bekannten Ort Ihrer AirPods zu erhalten

  5. Wählen Sie " Links stumm" oder " Rechts stumm", um jeweils einen AirPod zu finden
  6. Wenn Sie Ihre AirPods gefunden haben, tippen Sie auf Wiedergabe beenden

  7. Wenn Ihre AirPods als grauer Punkt angezeigt werden (offline)
    1. Sie können keinen Sound abspielen, bis die AirPods wieder online sind

    2. Tippen Sie auf das Auto, um eine Wegbeschreibung zum letzten bekannten Ort zu erhalten
    3. Wenn Ihre AirPods wieder online sind, wird eine Benachrichtigung angezeigt

Wenn Ihre fehlenden AirPods kostenlos sind, zeigt Ihre Find My iPhone-App nur den letzten bekannten Standort an. Ihre AirPods zwitschern oder aktualisieren ihren Standort auf Ihrem verbundenen iDevice nicht - es besteht keine Stromversorgung, um eine Verbindung zu Bluetooth herzustellen!

Wie finde ich meine fehlenden AirPods auf der iCloud-Website?

  1. Rufen Sie auf einem Computer die Website von iCloud auf
  2. Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an (wenn Sie mehrere Apple IDs haben, wählen Sie die aus, die Sie mit Ihren AirPods verbunden haben).
  3. Tippen Sie auf iPhone suchen

  4. Geben Sie auf Anfrage Ihr Apple ID-Passwort ein
  5. Wählen Sie Alle Geräte
  6. Wählen Sie Ihre AirPods aus der Liste der Geräte

    1. Wenn Ihre AirPods online sind, werden sie als grüner Punkt angezeigt
    2. Wenn Ihre fehlenden AirPods kostenlos sind oder in ihrem Fall, werden sie als grauer Punkt angezeigt und auf der Karte wird nur der letzte bekannte Standort angezeigt
  7. Durch Tippen auf Ihre AirPods wird eine Karte mit dem Standort Ihrer AirPods geöffnet

  8. Tippen Sie auf Sound abspielen, um ein Zwitschern zu hören, dessen Lautstärke mit der Zeit zunimmt
  9. Denken Sie daran, jeden AirPod, den Sie besitzen, stummzuschalten, damit er auch nicht zwitschert

  10. Wählen Sie "Nach links stummschalten" oder " Rechts stumm schalten", um jeweils einen AirPod zu finden, oder drücken Sie " Wiedergabe stoppen", um alle Sounds anzuhalten

Was tun Sie, wenn Sie nur einen AirPod verloren haben?

Wenn Sie nur einen Ihrer AirPods verloren haben, legen Sie zuerst den vorhandenen in den AirPod-Koffer.

Wenn Ihre AirPods voneinander getrennt sind, wird auf der Karte jeweils nur ein Standort angezeigt. Deshalb ist es wichtig, die, die Sie haben, in den Koffer zu legen.

Öffnen Sie dann die Find My App und tippen Sie auf den AirPod, um ihn auf der Karte anzuzeigen und einen Sound abzuspielen.

Sie können auch den Sound rechts oder links vom AirPod abspielen (der fehlende).

Auf diese Weise spielt das Zwitschern nur auf den fehlenden AirPods (und nicht auf dem in Ihrem Ohr)!

Was ist, wenn sich meine fehlenden AirPods an verschiedenen Orten befinden?

Wenn Ihre AirPods voneinander getrennt sind und sich nicht im AirPod-Gehäuse befinden, wird jeweils nur ein AirPod-Standort auf der Karte angezeigt.

Verwenden Sie die Karte und / oder den Sound, um einen AirPod zu finden. Einmal gefunden, legen Sie es in den AirPod-Koffer.

Aktualisieren Sie dann die Karte von Find My und suchen Sie den anderen fehlenden AirPod.

Der Sound von AirPods wird nur in einem bestimmten Bereich wiedergegeben

Wenn sie immer noch aufgeladen sind, schalten Sie Play Sound ein, sobald Sie sich in den Radius von 10 Metern des letzten bekannten Standorts bewegen, damit Ihre AirPods ein zwitscherndes Geräusch erzeugen, das mit der Zeit lauter wird.

Was passiert, wenn ich meinen AirPod-Koffer verliere?

AirPods 'Gehäuse macht kein Geräusch!

Die Find My App zum Auffinden Ihrer AirPods funktioniert nur mit den AirPods selbst, nicht mit dem Ladekoffer.

Leider machen nur Ihre AirPods diesen Ortungston. Das Gehäuse Ihres AirPods verfügt nicht über Lautsprecher und kann daher keinen Ton erzeugen, der Ihnen bei der Suche hilft, falls er verloren geht.

Wenn Ihr AirPods-Ladekoffer verloren geht oder beschädigt wird, können Sie gegen eine Gebühr einen Ersatz bei Apple bestellen.

Einschränkungen sind Realität

Da AirPods eine begrenzte Akkulaufzeit haben, haben Sie nicht viel Zeit, um festzustellen, dass ein AirPod fehlt. Sobald der Akku leer ist, können Ihre AirPods kein Zwitschern mehr erzeugen oder aktualisierte Informationen vor Ort bereitstellen.

Für "Meine AirPods suchen" müssen Ihre AirPods über dasselbe iCloud-Konto eine Verbindung zu Ihrem iPhone oder einem anderen iDevice oder Mac herstellen.

Das bedeutet, dass Find My AirPods nicht funktioniert, wenn sich Ihre AirPods im AirPods-Fall befinden.

Wenn Sie also die AirPods verlieren, wenn sie in Ihrem Fall sind, hilft Ihnen Find My AirPods derzeit nicht.

Meine AirPods sind völlig verloren, was nun?

Wenn Sie Ihre AirPods überhaupt nicht finden können und Find My AirPods nicht hilft, sie zu finden (oder sie befinden sich nicht am letzten bekannten Ort), bietet Apple ein Ersatzprogramm für einzelne AirPods und den Ladekoffer an.

Beginnen wir mit den guten Nachrichten: Wenn Sie einen Service für Ihre AirPods oder deren Ladekoffer benötigen, deckt Apple diese im Rahmen der einjährigen beschränkten Garantie des Unternehmens kostenlos ab.

Diese Garantie gilt für defekte Batterien, jedoch nicht für normalen Verschleiß. Wenn also die Akkukapazität Ihrer AirPods im Laufe der Zeit abnimmt, wird sie je nach Grund möglicherweise abgedeckt, oder Sie müssen möglicherweise die Batterieservicegebühr von Apple spielen.

Wenn Sie jetzt einen AirPod oder Ihren Ladekoffer verlieren, bietet Apple ein Gebührenersatzprogramm an

Der Preis ist ortsabhängig, liegt jedoch derzeit bei UDS 59-99 USD pro AirPod oder Koffer. Wenn Sie also alle drei verlieren, ist es billiger, ein neues Set zu kaufen.

Und wenn Sie beide AirPods verloren haben, aber nicht den Fall, sparen Sie nur ein paar Dollar, indem Sie einen Ersatzkoffer kaufen, anstatt ein neues Set zu kaufen.

Apple berechnet je nach AirPods-Modell Ersatzgebühren

AirPod-Gehäuseaustausch

Leider gilt die eingeschränkte Garantie von Apple (ein Jahr ab Kaufdatum) für Ihre AirPods nur für defekte Batterien. Wenn (und wann) Sie Ihren AirPod-Ladekoffer verlieren, ersetzt Apple Ihren verlorenen Artikel gegen eine Gebühr von 59-99 USD.

Dieser AirPod-Gehäuseaustausch ist in Bezug auf Leistung und Zuverlässigkeit entweder neu oder gleichwertig mit neu.

Wenn Sie in der Nähe eines Apple Store wohnen, rufen Sie den Store an, um zu erfahren, ob AirPods-Ersatzteile angeboten werden.

Wenn Sie nicht in der Nähe eines Apple Stores wohnen, wenden Sie sich an den Apple Online- oder Telefon-Support und fordern Sie an, Ihnen gegen eine Gebühr einen Ersatz-AirPods-Koffer zu senden.

Was passiert, wenn meine AirPods gestohlen werden? Kann jemand sie benutzen?

Wenn Sie Ihre Airpods verloren haben (einer, beide oder alle Fälle) oder den Verdacht haben, dass sie gestohlen wurden, kann die Person, die sie jetzt hat, sie zurücksetzen und mit ihrem eigenen iPhone oder Gerät koppeln, selbst wenn Sie Find My aktiviert haben.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel: Kann jemand meine gestohlenen AirPods mit einem anderen iPhone verbinden?

Für Ihre AirPods gibt es keinen verlorenen Modus oder keine „iCloud-Sperre“

Sobald jemand sie zurücksetzt und diese AirPods mit einem anderen Gerät koppelt, werden sie unter der Apple ID und der Find My App dieser Person aufgelistet und ihr Standort wird nicht mehr unter Ihren Geräten in der Find My App angezeigt.

Wenn jemand ein Paar AirPods zurücksetzt, trennt er sich automatisch von der Apple ID, mit der er zuvor gekoppelt hat.

Das heißt, sobald die AirPods mit einem neuen „Besitzer“ gekoppelt sind, können sie nicht mehr den Piepton abspielen lassen, der Standort wird nicht an den aktuellen Standort aktualisiert und Sie können sie nicht verfolgen, selbst wenn sie sich in Ihrer Nähe und in Reichweite befinden.

Denken Sie, dass Sie den Fall eher verlieren als ein einzelner AirPod?

Probieren Sie Tile oder ähnliches aus (Wireless Key Finder).

Viele von uns verwenden Tile bereits für ihre Schlüssel, warum nicht für unsere AirPod-Hüllen? Die Größe ähnelt der des AirPod-Gehäuses. Sie müssen lediglich die Fliese an der Außenseite des Gehäuses anbringen. Fliesen verkaufen sogar ihren eigenen Kleber.

Weitere Optionen sind Bravo, Chipolo Plus oder Pixel von TrackR. Stellen Sie einfach sicher, dass sie klein genug sind, um am Gehäuse Ihrer AirPods zu haften!

Diese Tracker von Drittanbietern enthalten Batterien, die bis zu einem ganzen Jahr halten, ohne dass ein zusätzliches Aufladen erforderlich ist.

Und sie haben auch eine größere Bluetooth-Reichweite als AirPods und erreichen durchschnittlich 100 Fuß. In ähnlicher Weise klingeln Tile und TrackR, spielen eine Melodie oder leuchten auf (hersteller- und modellabhängig), bis Sie Ihren fehlenden Gegenstand finden.

Sie bieten auch iPhone- und iDevice-Apps, mit denen Sie Ihre Sachen finden können. Dazu gehört sogar die Beschaffung von Crowd Location, um verlorene Gegenstände zu finden, wenn Sie sich außerhalb einer Bluetooth-Reichweite befinden.

Best Practice ist die Überprüfung!

Wir alle überprüfen verschiedene Dinge, die wir den ganzen Tag bei uns haben - Dinge wie Schlüssel, Brieftaschen, iPhones, Geldbörsen, Lippenstift oder Chapstick usw. Meistens machen wir diese Routine, ohne darüber nachzudenken.

Suchen Sie für AirPod-Besitzer da draußen kurz nach Ihren AirPods und den anderen wichtigen Dingen. Auf diese Weise kommen sie nicht zu weit, selbst wenn Sie sie verlegen.

Fügen Sie eine Unze Prävention hinzu, indem Sie Ihre AirPods umbenennen

Nachdem einer unserer Leser einen vollständigen Satz AirPods verloren hatte, beschloss er, seine AirPods mit einer seiner E-Mail-Adressen umzubenennen. Auf diese Weise wird seine Kontakt-E-Mail angezeigt, wenn die AirPods erneut verloren gehen, wenn jemand versucht, eine Verbindung herzustellen.

Es ist eine gute Idee, eine neue E-Mail-Adresse für diesen Zweck einzurichten oder eine zu verwenden, mit der keine vertraulichen oder vertraulichen Informationen verknüpft sind.

Sie können Ihre AirPods auch mit Ihrer Telefonnummer oder anderen Kontaktinformationen benennen.

Benennen Sie Ihre AirPods mit einigen Kontaktinformationen um

  1. Schließen Sie Ihre AirPods an eines Ihrer Geräte an
  2. Öffnen Sie Einstellungen> Bluetooth
  3. Tippen Sie auf das i- Symbol neben den AirPods
  4. Tippen Sie auf Name

  5. Aktualisieren oder ändern Sie den Namen, um Ihre Kontaktinformationen (E-Mail, Telefon, andere) aufzunehmen.

  6. Wenn Sie mit der Benennung fertig sind, wählen Sie Fertig
  7. Tippen Sie auf den Zurückpfeil, um zu Ihren AirPod-Einstellungen zurückzukehren
  8. Wenn in Zukunft jemand versucht, eine Verbindung zu Ihren AirPods herzustellen, werden auch diese Kontaktinformationen angezeigt

Die Zukunft der AirPods?

AirPods und AirPods Pro sind ein großer und unerwarteter Erfolg für Apple. Überprüfen Sie einfach die Amazon-Website Ihres Landes und sehen Sie sich alle AirPod-Nachahmungen an! Jeder möchte vom Erfolg des AirPod profitieren.

Wir glauben, dass der Erfolg zu viel mehr Entwicklungen beim AirPod führen wird, einschließlich mehr Kontrollen der Produkte und möglicherweise einiger zusätzlicher Funktionen wie der Überwachung Ihrer Temperatur, Herzfrequenz und anderer Gesundheitsmaßnahmen. Die Zukunft für Apple AirPods ist vielversprechend!

Und wer weiß, vielleicht wird Apple diese Funktionen nutzen und in die nächste Generation von AirPods und Hüllen aufnehmen? Wir würden gerne sehen, dass die AirPods wie unsere Apple Watch eine eigene App haben.

Lesertipps

  • Ich habe meine AirPods einmal verloren und beabsichtige, sie nie wieder zu verlieren. Mein Trick? Nennen Sie Ihre AirPods Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer (oder eine andere Möglichkeit, direkt Kontakt aufzunehmen). Vorausgesetzt, die Person, die sie findet, ist ehrlich, wird sie Sie kontaktieren!
  • Es ist immer eine gute Idee zu überprüfen, ob die Kreditkarte, mit der Sie Ihre AirPods gekauft haben, einen LOST-Kaufschutz bietet. Nicht wenige AMEX-, Master Card- und Visa Signature-, Gold- oder Platinum-Karten bieten dies für die ersten 90 bis 120 Tage nach dem Kauf an
  • Ich kaufe jedes Apple-Produkt immer mit meinem AMEX. American Express verdoppelt die Herstellergarantie, sodass Sie eine erweiterte Garantie von 2 Jahren und 180 Tagen Kaufschutz erhalten