Ich habe versehentlich Textnachrichten von meinem iPhone gelöscht. Wie erhalte ich sie zurück?

Wir bekommen fast jeden Tag die Frage: Wie kann ich gelöschte Textnachrichten zurückbekommen? Wir alle wissen, dass Texte und Nachrichten manchmal versehentlich gelöscht werden.

Dies ist eine Tatsache des Lebens, insbesondere wenn Sie Kinder, Ehepartner oder Mädchen / Freunde, Familienmitglieder und sogar einfache alte Freunde Ihr iPhone oder iPad ausleihen lassen.

Meistens ist es nicht absichtlich, alles was es braucht ist ein Wischen in die richtige Richtung und knallt, dass die Nachrichtenkonversation (und alle angehängten Bilder / Videos / Aufkleber / Gifs) weg ist. ABER nicht unbedingt für immer.

Schauen Sie sich Ihre anderen Geräte an, einschließlich Macs!

Wenn Sie fragen, wie kann ich gelöschte iMessages oder Texte abrufen? Suchen Sie nicht weiter als Ihren Mac oder andere iDevices.

Wenn Sie in iCloud keine Nachrichten verwenden UND Nachrichten mit derselben Apple ID auf mehr als einem iDevice oder einem iDevice und einem Mac verwenden, wird ein Text-Thread auf einem Gerät NICHT auf einem anderen Gerät gelöscht.

Überprüfen Sie also zuerst ein anderes Gerät und prüfen Sie, ob der Nachrichtenthread vorhanden ist.

Alle Geräte sollten sowohl iMessage- als auch SMS-Wiederherstellung ermöglichen, indem Sie einfach Ihre Nachrichten-App öffnen!

Damit dies funktioniert, müssen Sie zuvor iMessage auf Ihrem Computer oder einem zusätzlichen iDevice mit derselben Apple ID UND nicht aktivierten Nachrichten in iCloud aktiviert haben.

Wenn Sie also Nachrichten auf Ihrem Mac oder einem anderen iDevice verwenden, leiten Sie diesen Thread an sich selbst weiter, damit eine Kopie auf das Gerät verschoben wird, auf dem Sie sie gelöscht haben.

Denken Sie daran, dass wenn Sie antworten, es sich selbst und NICHT dem ursprünglichen Absender antwortet.

Sie müssen eine neue Nachricht starten, um sich mit dem ursprünglichen Absender zu unterhalten.

Diese Option ist also für Leute gedacht, die nur die Informationen in den Texten haben möchten, NICHT für diejenigen, die die Konversation weiter aufbauen möchten.

Ich verwende Nachrichten in iCloud. Welche Optionen habe ich, um einen gelöschten Text wiederherzustellen?

Für Benutzer von iCloud und Nachrichten in iCloud speichert iOS automatisch alle Ihre iMessages-, Text- (SMS) und Multimedia-Nachrichten (MMS) in iCloud.

Leider werden Nachrichten in iCloud automatisch aktualisiert. Wenn Sie also eine Nachricht, ein Foto oder eine Konversation auf einem Gerät löschen, werden diese sofort von allen Ihren Geräten entfernt.

Diese Synchronisierung zwischen Geräten bedeutet, dass Sie überall, wo Sie iMessage verwenden, immer dieselbe Ansicht haben - und das ist normalerweise eine großartige Funktion.

Wenn Sie jedoch versehentlich eine Nachricht löschen, ist dies eine sehr schlechte Sache, da diese gelöschte Nachricht auf keinem Gerät mehr verfügbar ist.

Haben Sie diese Nachricht gerade gelöscht?

Wenn Sie diese Nachricht gerade gelöscht haben, können Sie sie möglicherweise wiederherstellen, indem Sie Nachrichten in iCloud so schnell wie möglich deaktivieren (so bald wie möglich).

Wenn Sie Nachrichten in iCloud deaktivieren, wird eine Nachricht angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie Ihre Nachrichten herunterladen und Nachrichten in iCloud deaktivieren möchten.

Tippen Sie auf Nachrichten deaktivieren und herunterladen .

Wenn sich Ihre Nachricht noch in Apples Nachricht auf iCloud-Servern befindet, wird sie auf Ihr Gerät heruntergeladen!

Wiederherstellen gelöschter Textnachrichten von einem iPhone oder iPad mithilfe einer iCloud- oder iTunes / Finder-App-Sicherung

Wie erhalten Sie alte Textnachrichten zurück, wenn Sie kein anderes Apple-Gerät haben oder iMessages nicht aktiviert haben?

Die einzige andere Option (außerhalb einiger Apps von Drittanbietern) besteht darin, das Backup Ihres iPhones in iTunes oder iCloud anzuzeigen.

Wenn Sie über iCloud oder iTunes sichern, bleiben alle Ihre SMS-Konversationen (SMS, MMS und iMessages) im Backup Ihres iPhones erhalten. Wenn Sie also kürzlich gesichert haben, sind diese Threads vorhanden.

Diese Sicherungen enthalten jedoch nur Informationen bis zu diesem Sicherungsdatum und dieser Sicherungszeit.

Hier ist ein weiterer Grund, iCloud BackUp einzuschalten - wenn Sie noch keinen guten Grund hatten.

Aktivieren Sie zur schnellen Erinnerung iCloud BackUp, indem Sie zu Einstellungen> Apple ID-Profil> iCloud> iCloud Backup gehen und es aktivieren.

Finden Sie iCloud-Backups

Wenn Sie also kürzlich Ihre Textnachrichten verloren haben, stellen Sie Ihre letzte Sicherung wieder her und rufen Sie alle Nachrichten ab, die zum Zeitpunkt der Erstellung der Sicherung aktuell waren .

Um zu überprüfen, wann Sie das letzte Mal in iCloud gesichert haben, gehen Sie zu Einstellungen> Apple ID-Profil> iCloud> Speicher verwalten> Sicherung> Ihr Gerät, um das Datum und die Größe der letzten Sicherung anzuzeigen.

Frühere iOS iCloud-Sicherungsspeicherorte

  • Gehen Sie für iOS 10.3 zu Einstellungen> Apple ID-Profil> iCloud . Tippen Sie auf das Diagramm, das Ihre iCloud-Nutzung anzeigt, und tippen Sie anschließend auf Speicher verwalten
  • Gehen Sie unter iOS 10.2 oder früher zu Einstellungen> iCloud> Speicher> Speicher verwalten

Finden Sie macOS Catalina + Finder App Backups

  1. Schließen Sie ein iOS- oder iPadOS-Gerät an Ihren Mac an, auf dem macOS Catalina und höher ausgeführt wird
  2. Öffnen Sie ein neues Fenster im Finder und wählen Sie das Gerät in der Seitenleiste aus
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Allgemein und klicken Sie auf Backups verwalten

    Suchen Sie bestimmte Sicherungen im Finder und klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste, um sie im Finder anzuzeigen.
  4. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf das gewünschte iDevice-Backup
  5. Wählen Sie Im Finder anzeigen

Finden Sie iTunes-Backups (macOS Mojave und darunter)

  1. Öffne iTunes
  2. Tippen Sie in der oberen Menüleiste auf iTunes> Einstellungen
  3. Klicken Sie auf Geräte
  4. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf die gewünschte Gerätesicherung
  5. Wählen Sie Im Finder anzeigen

  6. Ein Fenster zeigt alle verfügbaren Backups mit Datum

Weitere Informationen zur Finder-App und zu iTunes-Backups finden Sie in diesem Artikel.

Alles geht zurück, nicht nur Nachrichten!

Beachten Sie, dass bei diesem Vorgang alles auf die letzte Sicherung zurückgesetzt wird. Wenn Sie also viele Fotos, Videos aufgenommen oder viele Apps oder Bücher heruntergeladen haben, werden diese Elemente nicht angezeigt und müssen erneut heruntergeladen werden . Stellen Sie bei Fotos und Videos sicher, dass Sie diese mit etwas anderem als iCloud sichern - wie auf Ihrem Google Drive, Ihrer Dropbox oder dem Sicherungsspeicherort Ihrer Wahl.

Und wenn Sie nie mit iTunes oder iCloud gesichert haben oder kürzlich nicht gesichert haben, sind Ihre Texte leider endgültig verloren. Leider ist dies derzeit die einzige Möglichkeit, versehentlich gelöschte Texte abzurufen.

Wiederherstellung aus einer iCloud-Sicherung

  1. Deaktivieren Sie "Mein iPhone suchen" über " Einstellungen"> "Apple ID-Profil"> "iCloud"> "Mein iPhone suchen"> "Aus"
  2. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen
  3. Tippen Sie auf dem Bildschirm Apps & Daten auf Aus iCloud-Sicherung wiederherstellen und melden Sie sich bei iCloud an

  4. Wählen Sie Backup auswählen und wählen Sie Ihr bevorzugtes Backup aus der Liste der verfügbaren Backups aus. Tippen Sie anschließend auf die blaue Schaltfläche Wiederherstellen
    1. Ihr iPhone fordert Sie auf, auszuwählen, welches iCloud-Backup wiederhergestellt werden soll (wenn Sie mehr als ein Backup haben). Apple stempelt Ihre iCloud-Backups mit Datum und Uhrzeit. Wählen Sie daher ein Backup aus, das datiert ist, bevor Sie diese Textnachrichten versehentlich gelöscht haben
  5. iCloud beginnt mit der Wiederherstellung und gibt Ihnen einen Kostenvoranschlag für den Abschluss. Es dauert oft nur ein paar Minuten, aber gelegentlich mehr (sogar Stunden). Seien Sie also geduldig!

Nachdem Sie Ihr iCloud-Backup zum Wiederherstellen verwendet haben

  • Nach dem Neustart lädt iOS gekaufte Musik, Filme, Fernsehsendungen, Apps, Bücher, Fotos und andere Inhalte herunter
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Kennwörter für iTunes Store-, App Store- und iBooks Store-Konten ein, um Ihre Elemente wiederherzustellen

Wiederherstellung aus einem iTunes-Backup

  1. Deaktivieren Sie "Mein iPhone suchen" über " Einstellungen"> "Apple ID-Profil"> "iCloud"> "Mein iPhone suchen"> "Aus"
  2. Schließen Sie Ihr iPhone oder iPad an und öffnen Sie iTunes
  3. Wählen Sie Ihr Gerät und tippen Sie auf Zusammenfassung
  4. Wählen Sie entweder Diesen Computer

  5. Wählen Sie Backup in iTunes wiederherstellen
  6. Wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Sicherungen die Sicherung aus, die Sie wiederherstellen möchten, und denken Sie daran, eine Sicherung auszuwählen, die datiert ist, bevor Sie diese Textnachrichten versehentlich gelöscht haben

  7. Tippen Sie auf Wiederherstellen und warten Sie, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist
    1. Geben Sie für verschlüsselte Backups Ihren Passcode ein
  8. Warten Sie nach dem Neustart Ihres Geräts, bis es mit iTunes synchronisiert ist
    1. Ab iTunes 12.7 werden Apps nicht mehr verwaltet, sodass alle Apps auf jedem Gerät heruntergeladen werden müssen

Ich kann mein iPhone nicht mit iCloud oder iTunes sichern. Wie kann ich meine gelöschten Nachrichten wiederherstellen?

Wenn Sie nicht sichern, können Sie ein Drittanbieter-Tool ausprobieren oder Ihren iPhone-Mobilfunkanbieter fragen, ob er Ihre Textnachrichten auf seinen Servern speichert.

Treten Sie einem Dritten bei!

Und dafür gibt es natürlich eine App. Es gibt eine Reihe von Apps, die behaupten, genau in dieser Situation zu helfen.

Diese Tools überprüfen die Daten auf Ihrem iDevice und suchen nach Textnachrichtendateien im Speicher, die überschrieben werden können.

Anstatt eine bestimmte App zu empfehlen, empfehlen wir, den App Store mit einem Suchbegriff wie "Gelöschte Texte wiederherstellen" oder Variationen zu durchsuchen.

Überprüfen Sie die Optionen und lesen Sie die Bewertungen.

Einige Apps funktionieren wie versprochen, andere nicht. Überprüfen Sie daher am besten diese Bewertungen, um festzustellen, ob die App ihre Versprechen erfüllt.