So komprimieren und entpacken Sie Dateien auf Ihrem iPad mit iPadOS

Zusammen mit vielen fantastischen neuen Funktionen auf iPadOS wie der automatischen Wiedergabe in Fotos und der schwebenden Tastatur bietet sich die Möglichkeit, Elemente in der Datei-App schnell zu komprimieren und zu entpacken. Dies ist heutzutage eine wunderbare Funktion, wenn so viele Menschen große Dateien sowohl geschäftlich als auch zum Vergnügen gemeinsam nutzen.

Egal, ob es sich um eine große Sammlung von Tabellenkalkulationen oder eine kleinere Gruppe von Bildern handelt, hier erfahren Sie, wie Sie mit iPadOS Dateien auf Ihrem iPad einfach komprimieren und entpacken können.

Verwandte :

  • So nutzen Sie die iPadOS-Textformatierung in Mail optimal
  • Mit iPadOS können Sie die Symbole Ihrer Startbildschirm-App anpassen
  • So öffnen Sie ZIP- und RAR-Dateien auf iPhone, iPad oder iPod touch

So komprimieren Sie Dateien auf iPadOS in der Datei-App

Wenn Sie eine Auswahl von Dateien in ein Archiv komprimieren müssen, hat Apple es sehr einfach gemacht, sie in der Datei-App zu komprimieren.

  1. Öffnen Sie die Datei-App und navigieren Sie zu dem Ordner mit den Dateien, die Sie komprimieren möchten.
  2. Tippen Sie oben rechts auf Auswählen .
  3. Markieren Sie jede der Dateien, die Sie komprimieren möchten.
  4. Tippen Sie unten rechts auf Mehr und wählen Sie Komprimieren .

Tippen Sie auf Komprimieren, um Dateien auf iPadOS zu komprimieren

Eine Archive.zip-Datei wird in demselben Ordner angezeigt und enthält die von Ihnen komprimierten Dateien.

So benennen Sie Ihre ZIP-Datei um

Es ist wahrscheinlich, dass Sie die soeben erstellte ZIP-Datei freigeben und den Namen ändern, es sei denn, Sie möchten sie mit dem Standardnamen Archive.zip freigeben. Mit den neuen Schnellaktionen, die auch in der Datei-App eingeführt wurden, ist dies ein Kinderspiel.

  1. Tippen und halten Sie die ZIP-Datei, bis die Schnellaktionen angezeigt werden.
  2. Wählen Sie Umbenennen .

Benennen Sie Ihre ZIP-Datei in der Datei-App um
  1. Geben Sie den neuen Namen ein und tippen Sie oben auf Fertig .

Getan! Jetzt können Sie mit Ihrer ZIP-Datei machen, was Sie wollen.

So entpacken Sie Dateien auf iPadOS in der Datei-App

Sie können sehen, wie einfach es ist, Dateien auf iPadOS zu komprimieren, und das Entpacken ist noch einfacher.

  1. Öffnen Sie die Datei-App und navigieren Sie zu der komprimierten Datei, die Sie entpacken möchten.
  2. Tippen Sie auf die Datei .

Sie werden dann sehen, wie diese Datei entpackt und in einen Ordner innerhalb desselben Ordners umgewandelt wird. Tippen Sie einfach auf, um auf den Inhalt zuzugreifen.

Tippen Sie auf eine ZIP-Datei, um sie in Dateien auf iPadOS zu öffnen

Es wird lange dauern

Die Möglichkeit, Dateien auf dem iPad ohne eine App eines Drittanbieters zu komprimieren und zu entpacken oder durch Reifen zu springen, ist eine großartige Funktion für iPadOS. Mit diesen Funktionen, die direkt in die Datei-App integriert sind, können Sie schneller als zuvor arbeiten.

Was halten Sie von der Möglichkeit, Dateien auf dem iPad schnell zu komprimieren und zu entpacken? Haben Sie auch darauf gewartet? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser oder anderen neuen Funktionen für die Datei-App auf iPadOS in den Kommentaren unten mit!