So verwenden Sie Ihr iOS-Gerät ohne die Home-Taste

In diesem kurzen Artikel wird erläutert, wie Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch ohne die Home-Taste verwenden. Es ist bekannt, dass die Home-Taste eine der unzuverlässigsten Komponenten auf iOS-Geräten war. Wenn Sie Probleme mit der Home-Taste haben, lesen Sie möglicherweise unsere vorherigen Artikel (Home-Taste funktioniert nicht oder reagiert nicht; Problem mit der langsamen Home-Taste), um das Problem zu beheben. Wenn Ihre Home-Taste jedoch vollständig defekt ist, können Sie stattdessen eine Eingabehilfenfunktion namens Assistive Touch verwenden, um eine virtuelle Home-Taste zu aktivieren. Mit dieser Funktion können Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch verwenden, auch wenn die Home-Taste vollständig aktiviert ist tot. So simulieren Sie die Home-Taste:

Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein und Barrierefreiheit und scrollen Sie, bis AssistiveTouch (unter „Physikalisch & Motorisch“) angezeigt wird, und schalten Sie diesen Schalter ein.

Jetzt sehen Sie die neue unterstützende Touch-Taste in der unteren rechten Ecke. Sie können diese Schaltfläche an eine beliebige Stelle am unteren Rand oder an den Seiten des Bildschirms ziehen.

Sie können darauf tippen, um auf die virtuelle Home-Schaltfläche zuzugreifen. Ihnen werden einige Schaltflächen angezeigt. Sie können alle Funktionen ausführen, ohne die physische Home-Taste zu verwenden.

Mit dieser virtuellen Home-Schaltfläche können Sie:

  • Schließen Sie Apps und kehren Sie zum Standardbildschirm zurück
  • Benutze Siri
  • Bildschirm sperren
  • Dreh den Bildschirm
  • Lautstärke erhöhen und verringern
  • Stumm
  • Shake
  • Bildschirmfoto
  • Multitasking

Verbunden:

  • Alles über Barrierefreiheit: Barrierefreiheitsfunktionen von iPad / iPhone und iPod