So verwenden Sie Stacks in macOS Mojave, um Ihren Desktop zu organisieren

Bereits auf der WWDC 2018 stellte Apple seine neueste Software für Computer mit macOS Mojave vor. Dies wird im Herbst auf Geräten verfügbar sein und enthält eine Reihe neuer Funktionen, einschließlich Stacks. In diesem kurzen Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie MacOS Mojave stapeln können, um Ihren Desktop zu organisieren.

Was sind Stapel?

Im Wesentlichen sind Stapel eine Möglichkeit für Benutzer, ihre Desktops sauber und organisiert zu halten. Dadurch werden Stapel verschiedener Dokumenttypen erstellt.

Wenn Sie beispielsweise eine Reihe von Screenshots, Dokumenten oder anderen Dateien haben, werden diese automatisch gruppiert. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Benutzer, diese Dateistapel anzupassen, auf die wir später noch eingehen werden.

Verwendung von Stacks in macOS Mojave

Bevor Sie diese neue Funktion nutzen können, müssen Sie Stacks aktivieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie auf Ihrem Computer zu aktivieren.

  1. Öffnen Sie ein Finder-Fenster
  2. Tippen Sie in der Menüleiste auf Ansicht
  3. Scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie "Stapel verwenden".

Sobald Sie Stacks aktivieren, verwandelt sich Ihr Desktop in organisiertes Chaos. Jeder Stapel sieht aus wie ein buchstäblicher Stapel Papier, aber Sie können diese anpassen und sogar problemlos durch sie scrollen.

Passen Sie Stapel in macOS Mojave an

Apropos Anpassung: Apple hat beschlossen, Menschen mit vielen Artikeln auf ihren Desktops das Leben zu erleichtern. Sie können einzelne Stapel entweder nach einer Reihe von Optionen oder nach Gruppen sortieren.

Stapel sortieren nach

  • Name
  • Nett
  • Datum der letzten Eröffnung
  • Datum hinzugefügt
  • Datum geändert
  • Datum erstellt

Gruppenstapel von

  • Keiner
  • Datum der letzten Eröffnung
  • Datum hinzugefügt
  • Datum geändert
  • Datum erstellt
  • Stichworte

Die Interaktion mit diesen ist ziemlich einfach, da Sie nur auf eine klicken müssen, um deren Inhalt anzuzeigen. Wenn Sie eine Übersicht aller Ihrer Stapel anzeigen möchten, können Sie dies über „Option> Klicken“ tun. Dadurch werden alle Stapel erweitert, und Sie erhalten einen Überblick darüber, was sich genau auf Ihrem Desktop befindet.

Warum sollten Sie Stapel verwenden?

Die einfache Antwort auf die gestellte Frage ist eine bessere Organisation. Wenn Sie Ordner hassen und den Desktop ausgiebig für Ihre Dateien verwenden, erleichtern Stacks Ihnen das Leben.

Dies gilt insbesondere für diejenigen, die mit der Implementierung der Verwendung von Tags für verschiedene Dateien beginnen möchten. Wenn Sie Tags in Ihren Workflow integrieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf den gewünschten Stapel
  2. Suchen Sie die Datei, die Sie markieren möchten
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste / Strg + Klick oder mit zwei Fingern + Klick, um das Kontextmenü aufzurufen
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Tags".

Von hier aus können Sie benutzerdefinierte Tags erstellen, die dann Ihren verschiedenen Dateien zugewiesen werden können. Nachdem die Tags erstellt wurden, können Sie Stapel nach den erstellten Tags im Kontextmenü gruppieren.

Wenn Sie nur ein paar Screenshots oder leere Dokumente haben, möchten Sie natürlich keine Tags mit Stapeln verwenden. Wenn Sie jedoch Ihren Desktop als „Allheilmittel“ verwenden, hilft Ihnen die Verwendung dieser Methode, die Organisation aufrechtzuerhalten.

Stapeloptionen fehlen in meinem Menü

Viele Benutzer haben dieses Problem seit dem Upgrade auf macOS Mojave festgestellt. Das Problem ist, dass Sie die Stacks-Funktion nicht vermissen, sondern auf das Menü Ansicht einer aktiven Finder-Sitzung klicken. Wenn Sie den Finder öffnen und das aktive Finder-Fenster öffnen, klicken Sie auf Ansicht. Dies wird im Gegensatz zu den Stapeloptionen angezeigt.

Sie müssen dieses Fenster schließen, indem Sie wie oben gezeigt auf das Symbol 'x' klicken. Sobald Sie die aktive Finder-Sitzung schließen und dann zum Hauptmenü auf Ihrem Desktop gehen und auf Ansicht klicken, wird Folgendes angezeigt:

Wir hoffen, dass die beiden oben genannten Screenshots dazu beitragen, das Problem beim Aufrufen der Option "Stapel" in macOS Mojave zu klären. Danke an Lilly für ihren Kommentar.

Fazit

Stacks sind nur eine Möglichkeit, mit der macOS Mojave Mac-Benutzern das Leben erleichtern möchte. Dies ist eine ziemlich einzigartige, aber nützliche Möglichkeit für Sie, alle Ihre Dateien sauber und organisiert zu halten, auch wenn Sie kein Fan von Ordnern sind.

Wenn Sie die macOS Mojave Beta ausführen und Fragen haben, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren unten mit. Wenn Sie beim Einrichten auf Probleme stoßen, lassen Sie es uns wissen, und wir helfen Ihnen gerne weiter.