Verwendung von Notification Center-Widgets in OS X Yosemite

Mit OS X Yosemite, das erst vor wenigen Monaten veröffentlicht wurde, hat Apple einige der Funktionen mit seinen iOS-Gegenstücken vereinheitlicht. Insbesondere die Möglichkeit, Widgets zum Notification Center Ihres Mac hinzuzufügen, ist eine sehr willkommene Ergänzung, die die Funktion umso nützlicher macht.

Es gibt bereits eine faire Auswahl an Widgets im Mac App Store, und diese Auswahl wächst stetig. In diesem Artikel bieten wir eine kurze Anleitung zum Anpassen Ihres Heute-Bildschirms sowie eine Liste unserer beliebtesten Yosemite-Widgets.

Anpassen des Heute-Bildschirms

Bevor wir einige unserer bevorzugten Widgets auflisten, sollten Sie einen kurzen Rückblick geben, um sich daran zu erinnern, wie Sie den Heute-Bildschirm anpassen können.

Das erste, was Sie tun müssen, ist, das Benachrichtigungscenter aufzurufen - auf einem Laptop mit einem Trackpad müssen Sie mit zwei Fingern von rechts (vom Rand) des Trackpads in die Mitte wischen, solange Sie das gerade behalten haben Standardgesten.

Stellen Sie nach dem Anzeigen des Benachrichtigungscenters sicher, dass der Bildschirm Heute anstelle von Benachrichtigungen ausgewählt ist und einige der integrierten Widgets und die zugehörigen Informationen wie Wetter und Soziales angezeigt werden.

Scrollen Sie als Nächstes zum Ende der Liste und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten .

Sie sehen nun eine zusätzliche Spalte (mit der Bezeichnung " Elemente" ), die eine Liste der Widgets enthält, die Sie hinzufügen können. Klicken Sie auf das kleine grüne "+", um der Heute-Ansicht ein Widget hinzuzufügen.

Ebenso können Sie in der linken Spalte auf das kleine rote Symbol „-“ klicken, um einen Artikel zu entfernen, oder die Artikel einfach in die gewünschte Reihenfolge ziehen. Es gibt einen "Haltegriff" im iOS-Stil, der durch 3 horizontale Linien dargestellt wird und in der Abschnittsüberschrift für jedes Widget angezeigt wird. Klicken Sie einfach darauf und halten Sie ihn gedrückt, und ziehen Sie das Element nach oben oder unten, bis Sie zufrieden sind, dass Sie es möchten.

Wenn Sie die gewünschten Elemente hinzugefügt oder entfernt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche " Fertig" oder streichen Sie mit der rechten Maustaste (mit zwei Fingern) über das Benachrichtigungscenter zurück, bis es verschwindet. Es gibt auch eine App Store- Schaltfläche, die (seltsamerweise) eine Webseite startet, die dann selbst den App Store auf der Notification Center-Widgets- Seite startet. Derzeit sind 18 Widgets aufgelistet, aber im Laufe der Zeit werden zweifellos weitere verfügbar sein.

Im App Store können Sie auswählen, welche Widgets Sie installieren möchten. Sie werden wie jede andere Anwendung auf Ihrem Mac installiert und sind in Ihrem Anwendungsordner oder auf dem Launchpad sichtbar. Es ist wichtig zu wissen, dass die App selbst nicht deinstalliert wird, wenn Sie Widgets aus der Heute-Ansicht entfernen. Sie bleibt auf Ihrem Mac, bis Sie sie wie jede andere App entfernen!

Das ist wirklich alles, was Sie tun müssen, um Ihre Heute-Bildschirmansicht im Notification Center mit Widgets anzupassen. Hier ist unsere Liste der besten derzeit verfügbaren…

Unsere bevorzugten Widgets für das Benachrichtigungscenter

Hier finden Sie eine kurze Übersicht über fünf unserer Lieblings-Widgets. Sie alle bieten einen schnellen Zugriff auf Informationen auf einen Blick und sind eine sehr praktische Möglichkeit, Updates zu erhalten, ohne die eigentlichen Apps starten zu müssen.

Geld

Monity ist ein Systemüberwachungstool, das eine eigenständige App und ein Heute-Bildschirm-Widget enthält. Wenn Sie zu diesen Personen gehören, die den Systemmonitor nicht ständig geöffnet haben möchten, können Sie mit Monity mit nur einem kurzen Wisch ziemlich detaillierte Informationen anzeigen. Es enthält Kategorien wie System, Speicher, Netzwerk und Batterie.

Lieferungen

Vielleicht möchten Sie den Status Ihrer Pakete überprüfen (insbesondere zu Weihnachten), ohne auf eine Website gehen und mühsam viele verschiedene Tracking-Codes eingeben zu müssen? Mit Deliveries können Sie genau das tun und arbeiten mit allen großen Paketzustellunternehmen wie FedEx und DHL zusammen.

Lieferungen werden auch als eigenständige Anwendung geliefert, die eine Zusammenfassung Ihrer verschiedenen Pakete anzeigt und die Tage bis zur voraussichtlichen Lieferung herunterzählt.

Wunderlist

Wunderlist ist einer dieser wirklich nützlichen Listenmanager, mit denen Sie Listen aus so ziemlich allem erstellen können. Es ist eine nützliche App, die alles zwischen all Ihren Apple-Geräten synchronisiert und viel mehr Funktionen bietet als die integrierte Erinnerungs-App von Apple.

Wechselkurse

Manchmal ist es unglaublich nützlich, die neuesten Wechselkurse nur einen Katzensprung entfernt zu haben, beispielsweise wenn Sie Spesenabrechnungen für die Arbeit ausfüllen oder die neuesten Wechselkurse kennen müssen, bevor Sie in den Urlaub fahren. Die App konzentriert sich auf Einfachheit und bietet nur eine kurze Zusammenfassung aller Ihrer Lieblingswährungen.

Batterie Diag

Wenn Sie einen Laptop besitzen, ist es unerlässlich, den Status und den Zustand Ihres Akkus zu überprüfen. Das Widget bietet eine hervorragende Zusammenfassung in Ihrem Heute-Bildschirm - einschließlich der verbleibenden Zeit, der aktuellen Ladung und der Anzahl der Zyklen sowie detaillierterer Informationen wie der tatsächlichen Temperatur des Akkus.

Die Details finden Sie auch über eine Verknüpfung in der Menüleiste Ihres Mac.

Dort haben Sie es - eine kurze Übersicht über das Anpassen Ihres Heute-Bildschirms sowie einige unserer bevorzugten Widgets. Hoffentlich wird es 2015 noch viele weitere im Mac App Store geben.

Wenn Sie mehr über Erweiterungen und Widgets in iOS 8 erfahren möchten, haben wir in diesem Artikel einige der coolen Dinge behandelt, die Sie in Apples neuestem mobilen Betriebssystem tun können.