So verwenden Sie die neuen Infografik-Komplikationen auf Ihrer Apple Watch

Mit größeren Abmessungen bietet die Apple Watch Series 4 mehr Platz auf dem Display als zuvor. Vor diesem Hintergrund hat Apple ein brandneues Infograph-Zifferblatt eingeführt, das bis zu acht Komplikationen aufnehmen kann. Ja, acht . In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das neue Gesicht und dessen Einrichtung.

Sehen Sie sich das Video an oder lesen Sie den folgenden Text

Kompatibilität

Bitte beachten Sie, dass das Infograph-Zifferblatt nur mit der 40-mm- und 44-mm-Apple Watch Series 4 kompatibel ist . Es ist in früheren Apple Watch-Versionen nicht verfügbar.

Einrichten des neuen Infografik-Zifferblatts

Sie können das Infograph-Zifferblatt über die Apple Watch selbst oder über die iPhone Apple Watch-App erstellen und bearbeiten. Im Idealfall wird die Einrichtung am besten in der App durchgeführt, während das Ändern eines vorhandenen Gesichts von der Uhr aus einfacher ist.

Sie finden das neue Infograph-Zifferblatt in der iPhone Apple Watch-App unter Face Gallery. Das Gesicht befindet sich in watchOS 5.x oben links auf dem Bildschirm.

So richten Sie die Farbe ein

Wenn Sie Änderungen am Gesicht vornehmen, werden diese Änderungen am oberen Bildschirmrand im Beispiel angezeigt. Bei Auswahl des weißen Zifferblatts (siehe unten) wird das tatsächliche Zifferblatt weiß. Ansonsten ändert sich nur die Farbe der Seiten.

  1. Tippen Sie auf das Infograph-Zifferblattsymbol, um loszulegen.
  2. Auf der nächsten Seite unter Beschreibung gibt es mehrere Farboptionen. Scrollen Sie unbedingt von rechts nach links, um alle zu sehen. Tippen Sie hier, um die gewünschte Farbe auszuwählen.

Empfohlen:

  • 7 Apple Watch- und watchOS-Funktionen, die Sie nicht bemerkt haben
  • So lösen Sie Probleme mit der Apple Watch-Lautstärke
  • Apple Watch Podcast App wird nicht mit dem iPhone synchronisiert? Korrekturen

So stellen Sie die Komplikationen ein

Auf derselben Seite können Sie unter Komplikationen bis zu acht Komplikationen hinzufügen. Diese befinden sich oben links, oben rechts, oben unter dem Unterzifferblatt, links unter dem Unterzifferblatt, rechts unter dem Unterzifferblatt, unten unter dem Unterzifferblatt, unten links und rechts unten. Standardmäßig enthält die Uhr die folgenden Komplikationen:

  • Oben links UV-Index
  • Oben rechts, Wetter (Standard)
  • Rechte Unterwahl, Solar
  • Top Sub-Dial, Kalender
  • Unteres Unterzifferblatt, Weltzeituhr: Cupertino
  • Links unten: Timer
  • Rechts unten: Aktivität

Im folgenden Beispiel wurde die Komplikation oben links vom UV-Index in Sunrise / Sunset geändert:

Scrollen Sie durch die Komplikationen, um Änderungen vorzunehmen. Sie können auch festlegen, dass Komplikationen deaktiviert werden. Wenn Sie alle Ihre Komplikationen eingerichtet haben, tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf „Hinzufügen“, um sie zu speichern.

Sobald Sie dies getan haben, können Sie das Zifferblatt auf der Registerkarte "Meine Uhr" unter "Mein Gesicht" auswählen. Klicken Sie darauf und scrollen Sie nach unten, bis "Als aktuelles Zifferblatt festlegen" angezeigt wird. Tippen Sie zur Auswahl darauf.

Das von Ihnen erstellte Infografik-Zifferblatt wurde jetzt auf Ihrer Apple Watch Series 4 installiert.

Über diese Komplikationen

Nicht alle Komplikationen sind gleich. Daher stellen Sie möglicherweise fest, dass nicht jede Komplikation an jeder Stelle auf der Infografik verfügbar ist. Darüber hinaus sind andere Komplikationen, obwohl verfügbar, möglicherweise nicht so formatiert, dass sie dem Aussehen der anderen Komplikationen entsprechen.

Die vier Ecken

Beachten Sie bei den Komplikationen oben links, oben rechts, unten links und unten rechts den eckigen Blick im ersten Bild unten. Im zweiten Fall wurden oben links und unten rechts Komplikationen geändert, die den eckigen Look nicht enthalten:

Die Unterzifferblätter

Erwägenswert sind auch die vier Komplikationen unter dem Zifferblatt in der Mitte des Gesichts. Das Unterzifferblatt ist viel mehr als ein Kreis. Es steuert auch, was am oberen Rand des Gesichts angezeigt wird.

Beachten Sie im folgenden Beispiel, dass sowohl Kalender als auch Aktivität Text am oberen Rand anzeigen, während die Cardiogram-App eines Drittanbieters dies nicht tut:

Die Unterzifferblätter führen auch neue Komplikationen der Favoriten ein. Über diese können Sie per Knopfdruck Ihre wichtigsten Kontakte anrufen oder ihnen eine SMS senden.

Änderungen an der Apple Watch vornehmen

Wie bei anderen Apple Watch-Gesichtern können Sie das Erscheinungsbild des Infografik-Gesichts auf der Apple Watch selbst ändern. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Ändern von Farben und Komplikationen

  1. Wischen Sie vom Apple Watch-Gesicht von Rand zu Rand nach links oder rechts, bis Sie das Gesicht finden, das Sie bearbeiten möchten.
  2. Wenn Sie das gewünschte gefunden haben, drücken Sie auf die digitale Krone, um dieses Gesicht auszuwählen. Klicken Sie auf "Anpassen".
  3. Drücken Sie fest auf das Display, um die Apple Watch-Anpassung zu aktivieren.
  4. Wischen Sie nach links oder rechts, um eine Funktion auszuwählen, und drehen Sie dann die digitale Krone, um Änderungen vorzunehmen.
  5. Wischen Sie ganz nach links, um Komplikationen zu bearbeiten. Tippen Sie auf eine Komplikation, um sie auszuwählen, und drehen Sie dann die digitale Krone, um sie zu ändern.
  6. Wenn Sie Ihre Änderungen vorgenommen haben, drücken Sie die digitale Krone, um sie zu speichern.
  7. Tippen Sie auf das Zifferblatt, um es als Ihr aktuelles festzulegen.

Im folgenden Beispiel wurde die Farbe des Gesichts von weiß nach schwarz geändert:

Als nächstes wurde die Komplikation oben links in die Erinnerungs-App von Ultra Violet geändert:

Seien Sie so kreativ, wie Sie es möchten, wenn es um die neuen Infografik-Komplikationen und das Zifferblatt der Apple Watch Series 4 geht. Ob Sie alle acht Komplikationen oder nur einige wenige verwenden, es gibt keine falsche Antwort.

Welches Gesicht verwenden Sie auf Ihrer Apple Watch?