Verwendung von iTether unter Mac OS X.

Kürzlich wurde die App „iTether“ für 14, 99 US-Dollar in den iTunes App Store aufgenommen. Mit dieser Anwendung können Sie die 3G-Verbindung Ihres iPhones auf Ihrem Mac oder PC verwenden. Leider hat Apple diese Anwendung kurz nach ihrer Einführung im App Store aus dem App Store abgerufen.

Wenn Sie einer der „Glücklichen“ waren, die diese Anwendung im App Store gekauft haben, lesen Sie weiter! In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie iTether mit Ihrem Mac verwenden. Für dieses Tutorial ist ein iPhone mit der iTether-App sowie ein Mac mit OS X 10.6 oder höher erforderlich.

[box type = ”alert”] WARNUNG: BEENDEN IST BEKANNT, UM ZUSÄTZLICHE TRÄGERGEBÜHREN ZU BEEINFLUSSEN. APPLETOOLBOX IST NICHT VERANTWORTLICH, WENN DIES FÜR SIE PASSIERT. [/Box]

Einrichten von iTether - Mac OS X.

Starten Sie zunächst einen Webbrowser Ihrer Wahl und navigieren Sie zur Download-Seite von iTether für Mac OS X. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei mit dem Namen "Tether-iPhone.dmg" .

Sie sehen nun eine Datei mit der Bezeichnung "TetheriPhone.pkg" . Klicken Sie auf diese Paketdatei, um die Tethering-App auf Ihrem Mac zu installieren. Befolgen Sie zum Installieren dieser App einfach die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Starten Sie nach Abschluss der Installation die iTether-App auf Ihrem iPhone und schließen Sie Ihr Telefon an Ihren Mac an. Starten Sie jetzt die Tether-App auf Ihrem Mac.

Sie können jetzt über die Datenverbindung Ihres iPhones im Internet surfen. Beachten Sie, dass Ihr Mobilfunkanbieter möglicherweise Überkosten für das Tethering erhebt. Fragen Sie daher Ihren Mobilfunkanbieter, bevor Sie diese App verwenden.

Vielen Dank, dass Sie sich dieses Apple Toolbox-Tutorial angesehen haben! Kommen Sie bald wieder, um weitere Inhalte zu Apple zu erhalten.