Verwendung und Anpassung von Mission Control

Mit Mac OS X Lion führte Apple Mission Control ein. Mission Control kombiniert Expose und Spaces. Für langjährige Mac-Benutzer kann dies ein schwieriger Übergang sein.

Mit Mission Control können Sie alle geöffneten Fenster auf einem Bildschirm anzeigen. Außerdem können Sie "Leerzeichen" einrichten. Mit Spaces können Sie mehrere Desktops verwenden.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Mission Control verwenden und anpassen. Für dieses Tutorial muss auf Ihrem Mac Mac OS X 10.7 Lion ausgeführt werden.

Missionskontrolle verwenden

Öffnen Sie zunächst die Missionskontrolle. Sie können dies tun, indem Sie die Expose-Taste (Macs vor Juli 2011) oder die Mission Control-Taste (Macs nach Juli 2011) auf Ihrer Tastatur drücken. Sie können Mission Control auch starten, indem Sie auf das Mission Control-Symbol in Ihrem Dock klicken.

Bewegen Sie die Maus über die obere rechte Ecke des Bildschirms, um ein neues Leerzeichen hinzuzufügen. Sie sehen ein Pluszeichen . Klicken Sie darauf, um ein neues Leerzeichen hinzuzufügen.

Um zwischen Leerzeichen zu wechseln, schauen Sie zum oberen Rand des Missionskontrollbildschirms. Sie sehen alle offenen Räume. Klicken Sie darauf, um ein Leerzeichen auszuwählen. Um ein Leerzeichen zu löschen, drücken Sie die Optionstaste auf Ihrer Tastatur. Wenn Sie dies tun, wird auf allen Feldern ein „X“ angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "X", um ein Leerzeichen zu löschen.

Wenn Sie Apps in Mission Control wechseln möchten, schauen Sie in die Mitte des Mission Control-Bildschirms. Sie sehen alle Ihre offenen Apps. Klicken Sie auf die App, mit der Sie Apps wechseln möchten.

Um Apps in einen anderen „Space“ zu verschieben, ziehen Sie die App per Drag & Drop in den Space, in dem Sie sie haben möchten.

Räume anpassen

Öffnen Sie zunächst die Systemeinstellungen . Wenn die Systemeinstellungen vollständig gestartet wurden, sehen Sie unter der Überschrift " Persönlich" nach . Sie sehen eine Option mit der Bezeichnung Mission Control . Klicken Sie auf diese Option.

Von hier aus können Sie die Tastenkombination anpassen, mit der die Missionssteuerung sowie andere grundlegende Missionssteuerungsoptionen aktiviert werden. Dazu gehören das Anzeigen des Dashboards als Leerzeichen und das automatische Neuanordnen von Apps basierend auf der Nutzung. Durch Optimieren dieser Optionen erhalten Sie die beste Mission Control-Erfahrung.

Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Apple Tool Box gelesen haben. Schauen Sie bald wieder vorbei, um weitere Inhalte zu Apple zu erhalten.