Verwendung der Zwischenablage auf dem Mac, Antworten auf häufig gestellte Fragen

Die Zwischenablagefunktion ist ein Lebensretter für Mac-Benutzer. Es ist das macOS-Programm, mit dem Sie Ihre Bilder und Texte beim Kopieren und Einfügen auf dem MacBook von einem Ort zum anderen übertragen können.

Jedes Mal, wenn Sie die allgemeinen Verknüpfungen Befehl / ⌘ + X (Ausschneiden) oder Befehl / ⌘ + C (Kopieren) verwenden, speichert Ihr Mac das, was Sie kopieren, problemlos in der Zwischenablage. Dieser gespeicherte Inhalt wird später verfügbar gemacht, wenn Sie die Verknüpfung Befehl / ⌘ + V (Einfügen) verwenden. Wenn wir es jedoch nicht einfügen, können wir es schnell verlieren und müssen erneut beginnen. Das Coole an der Zwischenablage-Funktionalität ist, dass ausgeschnittene oder kopierte Inhalte gespeichert werden, bis Sie sich entscheiden (oder daran erinnern), sie einzufügen.

In diesem kurzen Artikel werden einige häufig gestellte Fragen zur Zwischenablagefunktion auf dem MacBook behandelt.

Verbunden:

    Wo ist die Zwischenablage auf meinem Mac?

    Die Zwischenablage kann über die Finder-App auf jedem Mac gefunden werden und wird im Hintergrund Ihres Computers ausgeführt, während Sie arbeiten.

    Mit den folgenden drei Schritten können Sie den Inhalt der Zwischenablage jederzeit auf Ihrem Mac anzeigen.

    • Öffnen Sie den Finder.
    • Klicken Sie im oberen Menü auf Bearbeiten.
    • Wählen Sie Zwischenablage anzeigen.

    Verwenden Sie den Finder, um die Zwischenablage zu öffnen.

    Dadurch wird der Inhalt der Zwischenablage angezeigt, den Sie überprüfen können. Der Inhalt der Zwischenablage hier ist das Ergebnis Ihres letzten Kopiervorgangs, den Sie auf Ihrem Mac ausgeführt haben.

    Einfügen aus der Zwischenablage auf dem Mac

    Wenn Sie die Befehlstaste / ⌘ gedrückt halten und auf die V-Taste klicken, fügt Ihr Mac den Inhalt der Zwischenablage automatisch in das neue Ziel ein.

    Wenn Sie nach dem Befehl + V-Vorgang den neu kopierten Inhalt nicht sehen, überprüfen Sie Ihre Zwischenablage. Möglicherweise haben Sie versehentlich den Inhalt der Zwischenablage gelöscht. Sie müssen Befehlstaste / C + C oder Befehlstaste / ⌘ + X verwenden, um den Inhalt erneut zu kopieren oder auszuschneiden, bevor Sie ihn einfügen können.

    Fügen Sie Inhalte aus der Zwischenablage von Mac auf iPad oder iPhone ein

    Die universelle Zwischenablage auf dem Mac kann auf verschiedenen Geräten kopiert werden.

    Suchen Sie auf Ihrem iPad die Stelle, an der Sie den kopierten Text einfügen möchten, und tippen und halten Sie. Sie sehen eine Eingabeaufforderung zum Einfügen des Inhalts. Diese Fähigkeit zum Kopieren und Einfügen von Inhalten und Bildern zwischen Apple-Geräten erfordert die Verwendung der Universal Clipboard-Funktionalität, die ab macOS Sierra verfügbar ist.

    Mit der universellen Zwischenablage können Sie Text von einem Ihrer Apple-Geräte kopieren und dann mithilfe der Kontinuitätsfunktion des Apple-Ökosystems auf einem anderen Gerät einfügen.

    Um diese Funktion nutzen zu können, müssen auf Ihren Apple-Geräten auch Wi-Fi, Bluetooth und Handoff in den Systemeinstellungen (auf Ihrem Mac) und in den Einstellungen (auf Ihren iOS-Geräten) aktiviert sein. Sie müssen auf allen Ihren Geräten mit derselben Apple ID bei iCloud angemeldet sein.

    Beachten Sie, dass bei Verwendung der universellen Zwischenablage der kopierte Text nur für kurze Zeit verfügbar ist.

    Löschen Sie den Inhalt der Zwischenablage auf meinem Mac oder iPhone

    Der einfachste Weg, die Zwischenablage auf Ihrem MacBook oder iPhone zu löschen, besteht darin, ein Leerzeichen mit einer beliebigen App zu kopieren. Zum Beispiel:

    1. Starten Sie die Nachrichten-App.
    2. Setzen Sie den Cursor in das Kompositionsfeld.
    3. Drücken Sie die Leertaste.
    4. Tippen und halten Sie auf das Feld, das Sie gerade erstellt haben, und wählen Sie alle aus.
    5. Tippen Sie auf Kopieren.

    Dadurch wird der Zwischenablage Leerzeichen hinzugefügt und der vorherige Inhalt ersetzt. Es gibt keine direkte Option zum Löschen des Inhalts der Zwischenablage. Sie können auch eine Verknüpfung verwenden, um den Inhalt der Zwischenablage auf Ihrem iPhone anzupassen. Wir haben diese Verknüpfung am Ende dieses Artikels eingefügt.

    Verschieben Sie Screenshots direkt in die Zwischenablage von Macbook

    Verschieben Sie Screenshots direkt in die Zwischenablage.

    Sie können Screenshots direkt in die Zwischenablage Ihres MacBook verschieben, indem Sie das Screenshot-Dienstprogramm auf dem Mac so anpassen , dass es unter dem Ziel gespeichert wird.

    So richten Sie es ein:

    1. Öffnen Sie den neuen Screenshot mit den Tasten Umschalt + Befehl / ⌘ + 5.
    2. Klicken Sie auf Optionen.
    3. Wählen Sie Zwischenablage als Ziel speichern.
    4. Klicken Sie auf 'X', um das Screenshot-Dienstprogramm zu verlassen.

    Eine andere Möglichkeit, Screenshots direkt in die Zwischenablage Ihres MacBook zu senden, besteht darin , die Strg-Taste gedrückt zu halten, wenn Sie zum Aufnehmen klicken.

    Mit macOS Mojave hat Apple das Screenshot-Dienstprogramm geändert. Der alte Grab wird jetzt durch das Screenshot-Dienstprogramm ersetzt. Wenn auf Ihrem Mac ein älteres MacOS ausgeführt wird, können Sie mit Befehl / ⌘ + Strg + Umschalt +4 Screenshots direkt in die Zwischenablage senden.

    Öffnen Sie die Zwischenablage auf einem Mac, wenn Sie Microsoft Word oder Excel verwenden

    Wenn Sie Microsoft Office-Apps wie Word oder Excel verwenden, können Sie die Zwischenablage auf Ihrem Mac weiterhin über die Finder-App öffnen, um den Inhalt zu überprüfen.

    Microsoft fügt außerdem eine Reihe zusätzlicher Optionen hinzu, wenn Sie versuchen, den Inhalt aus der Zwischenablage in eine andere App wie Word einzufügen.

    Zwischenablage in Microsoft Word mit Mac

    Wenn Sie beispielsweise aus Excel in ein anderes Blatt kopieren, können Sie die verschiedenen Optionen verwenden, die über "Inhalte einfügen" bereitgestellt werden, oder wenn Sie über die Zwischenablage aus Excel in Word kopieren, können Sie mehr Formatierungsoptionen nutzen.

    Hier ist das Microsoft-Whitepaper, das Klarheit über einige dieser Tipps bietet.

    Kopieren Sie Text zwischen Terminal App und Zwischenablage

    Wenn Sie mit der Terminal-App auf Ihrem Mac arbeiten und Text (Befehle, Ergebnisse) kopieren und in Ihrer Zwischenablage verfügbar machen möchten, können Sie die Ausgabe mit dem Befehl pbcopy direkt in Ihre Zwischenablage leiten .

    Öffnen Sie beispielsweise die Terminal-App und geben Sie cal | ein pbcopy.

    Verwenden Sie den Befehl pbcopy im Mac-Terminal, um in die Zwischenablage zu wechseln.

    Wenn Sie jetzt zum Finder gehen, auf Bearbeiten klicken und Zwischenablage anzeigen wählen, wird der Kalender des aktuellen Monats in Ihrer Zwischenablage angezeigt.

    Verschieben Sie die Terminalbefehlsausgabe in die Zwischenablage auf dem Mac.

    Ebenso können Sie den Befehl pbpaste auf Ihrem MacBook verwenden, um Informationen aus Ihrer Zwischenablage in die Anzeige Ihrer Terminal-App (stdout) zu übertragen.

    Wie kann ich mehrere Zwischenablagen auf meinem MacBook erhalten?

    Wenn Sie nach einem erweiterten Zwischenablage-Manager suchen, der auf Ihrem Mac funktioniert, müssen Sie sich leider Apps von Drittanbietern ansehen. Mit diesen Apps können Sie nicht nur mehrere Zwischenablagen verwenden, sondern auch den Verlauf des Inhalts der Zwischenablage verfolgen und verwalten.

    Es gibt ein paar gute, die kostenlos und es wert sind, erkundet zu werden:

    • Flycut
    • CopyClip
    • iClip
    • Alfred

    Flycut basiert auf Jumpcut, einer Open Source App. Es enthält eine indizierte Liste der Elemente, die Sie mit Befehl / ⌘ + C kopiert haben. Sie können durch die Liste scrollen und einfach das Element auswählen, das Sie kopieren möchten.

    Flycut kümmert sich auch um die Formatierung basierend darauf, wo Sie den kopierten Inhalt einfügen. Einige Benutzer hatten Probleme bei der Verwendung dieser App sowie bei Übergabe- und Kontinuitätsfunktionen. Dies sollten Sie beachten, wenn Sie Handoff-Funktionen auf Ihren Apple-Geräten verwenden.

    Unclutter ist ein großartiger Manager für die Zwischenablage, aber die Kosten sind dramatisch gestiegen. Erkunden Sie die App und prüfen Sie, ob sie Ihren Anforderungen entspricht.

    Kann ich den Verlauf der Zwischenablage auf einem Mac anzeigen?

    Ja, aber nicht mit der Standardfunktion der Zwischenablage, die auf Ihrem Mac verfügbar ist. Sie müssen eine Drittanbieter-App verwenden, die diese Funktionalität bietet. Es gibt viele Mac-Apps, mit denen der Verlauf der Zwischenablage beibehalten werden kann. Einer der beliebtesten ist Alfred.

    Verwendung der Zwischenablage-Verlaufsfunktion über Alfred 3.

    Wenn MacBook Ihr primärer Computer ist, sollten Sie auf jeden Fall die Alfred-App erkunden. Mit zahlreichen Produktivitätsfunktionen und Workflow-Funktionen bietet das Powerpack auch einen ziemlich leistungsstarken Clipboard-Manager. Die Funktion "Verlauf der Zwischenablage" ist Teil des Powerpack-Pakets von Alfred.

    Aktivieren Sie den Verlauf der Zwischenablage für die Verlaufstypen, die Sie verwenden möchten, indem Sie das Kontrollkästchen neben den entsprechenden Typen aktivieren. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü aus, wie lange Alfred sich an Ihre Clips erinnern soll. 24 Stunden, 7 Tage, 1 Monat oder 3 Monate. Sie können dann nach Zeit durch die kopierten Clips scrollen und den richtigen verwenden.

    Sie können den gesamten Verlauf der Zwischenablage löschen oder selektiv mit fn (Funktionstaste) + Löschen (Rücktaste) löschen.

    Schauen Sie sich diese Verknüpfungen in der Zwischenablage an

    Apple hat über iOS 12 einige Verknüpfungen zur Zwischenablage verfügbar gemacht, die es wert sind, erkundet zu werden. Für diese Verknüpfungen müssen Sie die neue Verknüpfungs-App auf Ihrem iPhone oder iPad verwenden.

    Schauen Sie sich die verfügbaren Verknüpfungen für die Zwischenablage auf dem iPhone an.

    Mit Zwischenablage anpassen können Sie die Zwischenablage auf Ihrem iOS-Gerät löschen. Die andere Verknüpfung "In Zwischenablage diktieren" erleichtert das Übertragen von Text, ohne von einem anderen Ort kopieren zu müssen. Diese Verknüpfung nimmt Ihr Diktat auf, wandelt die Sprache in Text um und stellt sie in der Zwischenablage Ihres iPhones zur Verfügung.

    Die Verknüpfung "In Zwischenablage diktieren" erfordert Zugriff auf die Spracherkennung. Sie müssen die Verknüpfung öffnen und auf Zugriff zulassen tippen, bevor Sie sie verwenden können.

    Wir hoffen, dass dieser Artikel dazu beigetragen hat, einige Ihrer Fragen zur Zwischenablage-Funktionalität auf Ihren Apple-Geräten zu beantworten. Bitte lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, wenn Sie Fragen haben oder wenn Sie einen Lieblingstipp mit den anderen Lesern teilen möchten.