So entsperren Sie Ihre deaktivierte Apple ID noch heute!

Hat eine Nachricht angegeben, dass Ihre Apple ID deaktiviert ist? Wenn ja, bist du nicht allein! Wenn es um die Sicherheit Ihres Apple ID-Kontos geht, nimmt Apple die Dinge sehr ernst, was häufig dazu führt, dass Ihr Konto versehentlich deaktiviert wird.

Mach dir keine Sorgen! Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine deaktivierte Apple ID zu entsperren. Möglicherweise müssen Sie einen Zwei-Faktor-Authentifizierungscode generieren, Sicherheitsfragen beantworten oder sich an den Apple Support wenden. Nachfolgend haben wir Ihnen alles erklärt, was Sie wissen müssen.

Was bedeutet es, wenn meine Apple ID deaktiviert ist?

Wenn Apple Ihr Apple ID-Konto deaktiviert, bedeutet dies, dass Sie sich nicht anmelden oder für Apple-Dienste wie iCloud, Apple Music oder den App Store verwenden können. Sie müssen iForgot.apple.com besuchen und Ihre Identität überprüfen, um das Konto zu entsperren.

Warum ist meine Apple ID deaktiviert oder gesperrt?

Apple sperrt oder deaktiviert Ihr Apple ID-Konto aus Sicherheitsgründen. Normalerweise passiert dies, wenn jemand zu oft hintereinander das falsche Passwort eingibt.

Apple teilt Ihnen mit, wann Ihr Konto gesperrt oder deaktiviert ist.

Dies kann passieren, wenn Sie Ihr Passwort vergessen oder es wiederholt falsch eingegeben haben. Es kann auch vorkommen, dass jemand anderes versucht, in Ihr Konto einzudringen, wovor Apple sich schützen möchte.

Woher weiß ich, ob meine Apple ID deaktiviert ist?

Wenn Ihr Apple ID-Konto deaktiviert ist, sollte beim Versuch, sich anzumelden, eine der folgenden Meldungen angezeigt werden:

  • "Diese Apple ID wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt."
  • "Diese Apple ID wurde aus Sicherheitsgründen deaktiviert."
  • "Sie können sich nicht anmelden, da Ihr Konto aus Sicherheitsgründen deaktiviert wurde."

Tippen Sie auf einem iOS- oder iPadOS-Gerät auf Konto entsperren und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Diese Meldungen werden möglicherweise nicht sofort angezeigt, wenn Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort falsch eingegeben haben. In diesem Fall wird möglicherweise nur die folgende Meldung angezeigt:

  • "Ihre Apple ID oder Ihr Passwort war falsch"

Klicken Sie in diesem Fall auf Passwort vergessen? Schaltfläche zum Zurücksetzen Ihres Passworts.

Wie entsperre ich meine deaktivierte Apple ID?

Um Ihr deaktiviertes Apple ID-Konto zu entsperren, müssen Sie Ihre Identität mit Apple überprüfen. Abhängig von den Sicherheitseinstellungen Ihres Kontos kann Apple Sie auf verschiedene Arten dazu auffordern.

Besuchen Sie zunächst iForgot.apple.com. Sie können diese Website von jedem Gerät aus besuchen, aber es ist am einfachsten, mit einem Computer zu navigieren.

Besuchen Sie die iForgot-Website, um Ihre Daten wiederherzustellen oder Ihr Konto zu entsperren.

Wenn das falsche Passwort wiederholt eingegeben wurde, nachdem Ihr Konto deaktiviert wurde, müssen Sie möglicherweise 24 Stunden warten, bevor Sie Ihre Apple ID entsperren können.

Schritt 1. Geben Sie Ihren Apple ID-Benutzernamen ein

Geben Sie Ihren Apple ID-Benutzernamen auf der iForgot-Website ein. Dies ist normalerweise die E-Mail-Adresse, die Sie zum Erstellen Ihrer Apple ID verwendet haben. Sie können dies anhand Ihrer Apple-Geräte herausfinden:

  1. Auf einem iPhone, iPad oder iPod touch: Gehen Sie zu Einstellungen> [Ihr Name] .
  2. Auf einem Mac: Gehen Sie zum Apple- Menü und dann zu Systemeinstellungen> Apple ID .

Ihr iPhone zeigt Ihren Apple ID-Benutzernamen unter Ihrem Namen an.

Alternativ können Sie den App Store, iTunes oder Apple Music öffnen und in diesen Apps nach Ihrem Apple ID-Benutzernamen suchen.

Wenn Sie Ihren Apple ID-Benutzernamen immer noch nicht kennen, melden Sie sich mit alten E-Mail-Adressen an, die Sie in der Vergangenheit verwendet haben.

Schritt 2. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein

Apple fordert Sie möglicherweise auf, Sicherheitsfragen zu beantworten oder eine mit Ihrem Konto verbundene Telefonnummer einzugeben. Wenn Sie ein iPhone besitzen, ist dies nicht unbedingt die gleiche Telefonnummer, die Sie für Ihr Handy verwenden.

Apple zeigt die letzten beiden Ziffern aller Telefonnummern an, damit Sie feststellen können, um welche es sich handelt.

Sie müssen diese Sicherheitsfragen beantworten, um Ihre Identität mit Apple zu überprüfen. Wenn Sie die Fragen nicht beantworten können, wenden Sie sich direkt an den Apple Support.

Schritt 3. Verwenden Sie Ihr Apple-Gerät, um Ihre deaktivierte Apple-ID zu entsperren

Zu diesem Zeitpunkt versucht Apple, eine Benachrichtigung an Ihre angeschlossenen Apple-Geräte zu senden. Wenn Sie Zugriff auf Ihr Gerät haben, entsperren Sie es und tippen Sie in der Wartemeldung auf Zulassen, um Ihre deaktivierte Apple ID zu entsperren.

Entsperren Sie Ihr Apple-Gerät und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Dazu müssen Sie möglicherweise auch einen Bestätigungscode eingeben oder den Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Kennworts folgen. Dies ist eine gute Idee, wenn jemand anderes versucht hat, auf Ihr Konto zuzugreifen.

Hoffentlich haben Sie Ihre Apple ID jetzt entsperrt. Wenn nicht, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um weitere Hilfe zu erhalten.

Schritt 4. Verwenden Sie einen Bestätigungscode, um Ihre deaktivierte Apple ID zu entsperren

Wenn Sie keine Benachrichtigung erhalten haben oder Ihr Apple-Gerät nicht verwenden können, klicken Sie auf Nicht auf Ihr [Gerät] zugreifen. Dadurch wird Apple aufgefordert, einen sechsstelligen Bestätigungscode an die Ihrem Konto zugeordnete Telefonnummer zu senden.

Informieren Sie Apple, wenn Sie Ihr Gerät nicht verwenden können.

Apple fragt möglicherweise nach Ihrem Wiederherstellungsschlüssel. Dies ist ein langer Code, den Apple erstellt hat, als Sie die zweistufige Authentifizierung für Ihr Konto aktiviert haben. Zu diesem Zeitpunkt hätte Apple Sie aufgefordert, es auszudrucken und sicher aufzubewahren.

Geben Sie den angeforderten Code gefolgt von Ihrem Apple ID-Passwort ein, um Ihr Konto zu entsperren.

Wenn Sie nicht über den erforderlichen Code verfügen, klicken Sie auf Haben Sie keinen Bestätigungscode erhalten? Um den Text erneut zu senden, einen Anruf zu erhalten oder eine alternative Telefonnummer auszuwählen, die bereits mit Ihrem Konto verbunden ist.

Apple bietet Ihnen einige Möglichkeiten, um Bestätigungscodes zu erhalten.

Schritt 5. Verwenden Sie die Kontowiederherstellung, um Ihre deaktivierte Apple ID zu entsperren

Wenn Sie keinen Zugriff auf Telefonnummern haben, die mit Ihrem Konto verbunden sind, klicken Sie auf Diese Nummer nicht mehr verwenden. und wählen Sie " Telefonnummer aktualisieren", was Sie tun können, nachdem Sie Ihre Identität durch Kontowiederherstellung überprüft haben.

Stimmen Sie zu, Ihre Telefonnummer zu aktualisieren, wenn Sie auf Ihre deaktivierte Apple ID zugreifen.

Die Wiederherstellung des Kontos dauert wahrscheinlich mehrere Tage, um Ihr deaktiviertes Konto zu entsperren. Es dauert aus zwei Gründen so lange:

  1. Damit Apple überprüfen kann, wie und wann Ihre Geräte eine Verbindung zu seinen Servern herstellen, kann es bestätigen, dass Sie der sind, für den Sie sich ausgeben.
  2. Damit Sie genügend Zeit haben, die Anforderung zur Kontowiederherstellung abzubrechen, wenn sie von einer anderen Person gestellt wurde, die versucht, Zugriff auf Ihr Konto zu erhalten.

Klicken Sie trotzdem auf Weiter und geben Sie einige Kontaktdaten ein, unter denen Apple Sie erreichen kann. Nach Abschluss der Kontowiederherstellung sendet Apple an diese Nummer Anweisungen, wie Sie Ihr Konto entsperren können.

Besuchen Sie die iForgot-Website jederzeit erneut, um zu erfahren, wie lange die Wiederherstellung des Kontos dauern wird. Sie können die Kontowiederherstellung automatisch abbrechen, wenn Sie mit einer anderen Methode erneut Zugriff auf Ihr Konto erhalten.

Schritt 6. Wenn nichts anderes funktioniert, wenden Sie sich direkt an den Apple Support

Hoffentlich haben Ihnen die obigen Anweisungen dabei geholfen, Ihre deaktivierte Apple ID zu entsperren. Der genaue Vorgang hängt jedoch vom Alter und den Sicherheitseinstellungen Ihres Kontos ab.

Besuchen Sie die Apple Support-Website und wählen Sie Apple ID deaktiviert aus .

Wenn Ihre Apple ID weiterhin deaktiviert ist, wenden Sie sich direkt an den Apple Support, um Unterstützung beim Entsperren zu erhalten. Sie müssen Ihre Identität bei Apple überprüfen. Dies erfordert möglicherweise die Beantwortung von Sicherheitsfragen oder den erneuten Erhalt von Bestätigungscodes.

Klicken Sie hier, um einen Chat mit dem Apple Support zu planen.

Melden Sie sich auf allen Ihren Geräten erneut bei Ihrer Apple ID an

Wenn Sie Ihr Apple ID-Kennwort beim Entsperren Ihres Kontos geändert haben, müssen Sie sich möglicherweise erneut auf jedem Ihrer Geräte anmelden. Einzelne Apps sollten Sie dazu auffordern. Wenn dies nicht der Fall ist, melden Sie sich manuell ab und wieder in den Einstellungen oder Systemeinstellungen an .

Ihre Apple ID wurde wahrscheinlich deaktiviert, weil Sie Ihr Passwort vergessen haben oder weil jemand anderes versucht hat, auf Ihr Konto zuzugreifen. Beide Szenarien sind gute Gründe, Ihr Apple ID-Kennwort zu ändern. Dies sollten Sie jetzt tun, wenn Sie dies noch nicht getan haben.