So entsperren Sie den iPhone-Startbildschirm in iOS 10

Nachdem ich auf iOS 10 aktualisiert habe, kann ich mein iPhone nicht entsperren, um zu meinem Startbildschirm zu gelangen.

Was zum Teufel ist hier los?

Seit ich ein iPhone gekauft habe, habe ich immer nach rechts gewischt, um meinen Passcode einzugeben.

Aber nach meinem Update auf iOS 10 funktioniert das Wischen nach rechts zum Entsperren nicht

Wenn ich nach rechts wische, wird anstelle des Entsperrens des Bildschirms meine Kamera-App oder ein Widgets-Bildschirm angezeigt, auf dem neue Nachrichten, mein nächster Kalendertermin, aktuelle Nachrichten und andere Widgets angezeigt werden.

Wie genau entsperre ich den iPhone-Startbildschirm in iOS 10?

Die Antwort befindet sich am unteren Bildschirmrand

Es ist eine kurze Nachricht, die uns sagt, dass wir entweder " zum Öffnen nach Hause drücken " oder " zum Entsperren nach Hause drücken " sollen. Also habe ich das getan und siehe da, mein Passcode-Bildschirm erscheint!

Es ist eine Anpassung, auf Home zu drücken, um den iPhone-Startbildschirm zu entsperren

Okay, es sieht so aus, als müssten sich meine Standardeinstellungen ändern - weg wird nach rechts gewischt, um zu öffnen und zu entsperren. Hier zu bleiben (vorerst) drängt nach Hause, um zu öffnen.

Wenn Sie Touch ID verwenden, scannen wir jetzt unseren Finger und drücken dann die Home-Taste, um die Sperre aufzuheben.

All dies fühlt sich falsch an. Mein Muskelgedächtnis möchte nur nach rechts wischen und fertig sein. Es wird also etwas gewöhnungsbedürftig und eine Neuprogrammierung meiner Standardeinstellungen erfordern.

Willst du etwas vom alten Weg zurück?

Wenn Sie sich einfach nicht an dieses neue „Drücken Sie zum Öffnen nach Hause“ gewöhnen können, gibt es eine Möglichkeit, etwas davon zurückzubekommen. Und viele iOS 10-Benutzer wollten diese Funktion unbedingt zurück. Apple hat also zugehört und in seiner Inkarnation für iOS 10.0.1 gibt es eine Option, um zum alten Stil des Entsperrens unserer iPhone, iPads oder anderer iDevices für Touch ID-fähige Geräte zurückzukehren.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, berühren Sie einfach die Home-Taste, um Ihr iPhone oder ein anderes iDevice zu entsperren oder zu öffnen. Sie müssen nicht drücken. Zur Erinnerung: Diese Funktion funktioniert nur bei iDevices mit Touch ID. Wenn Sie also ein älteres Modell verwenden, müssen Sie zum Entsperren / Öffnen an dieser Stelle auf Home drücken.

Wenn Sie möchten, kehren Sie zur alten Methode zum Entsperren des iPhone-Startbildschirms in iOS 10 zurück, indem Sie:

Gehe zu den Einstellungen

  • Klicken Sie auf Allgemein
  • Wählen Sie Barrierefreiheit
  • Wählen Sie die Home-Schaltfläche
  • Zum Entsperren den Ruhefinger einschalten (Folien werden grün angezeigt)

Weitere Informationen zu dieser neuen Funktion finden Sie in Binyamins Artikel „iOS 10 - Entsperren und Öffnen im iPhone“.

Tut mir leid, aber im Moment scheint es, dass Apple "Swipe Right to Unlock" nicht zurückgibt. Sieht so aus, als ob diese Funktion und die Kopfhörerbuchse jetzt Teil von iHistory sind. Und einige von uns sind einfach nur traurig, diese gehen zu sehen. Ich eingeschlossen!

Zusammenfassung

Es ist erstaunlich, wie automatisch und tief verwurzelt unsere iPhone-Gesten werden. Nach rechts wischen, um unsere iPhones zu entsperren und zu öffnen, fühlte sich einfach richtig an. Aber die Zeiten ändern sich.

Nehmen wir also Änderungen an und lernen diese grundlegende Funktionalität neu. Alle wiederholen unser neues Mantra: Drücken Sie nach Hause, um es zu öffnen

Ja, es ist unangenehm. Ja, es wird einige Zeit dauern, bis ich mich daran gewöhnt habe.

Konzentrieren wir uns stattdessen auf den Kompromiss. Jetzt erhalten wir einen brandneuen Spotlight-Bereich mit anpassbaren Widgets, sodass wir Optionen haben, um diesen Spotlight-Bereich für uns wirklich einzigartig zu machen. Und das ist eigentlich verdammt cool.