So verwandeln Sie das iPhone in einen iPod Touch

Die neueste Generation des iPhone ist in Kürze in einem Apple Store in Ihrer Nähe erhältlich. Und ja, ich will es wirklich. Ich meine ja, ich brauche es. Was soll man damit machen, um bald ALTES iPhone zu werden? Sie könnten es verkaufen oder noch besser, Sie könnten es wiederverwenden und Ihr iPhone in einen iPod Touch verwandeln, den die ganze Familie nutzen kann!

Können Sie sich vorstellen, was der Unterschied zwischen einem iPhone und einem iPod Touch ist? Es ist nur eine Sache und nur eine Sache ... das Mobilfunknetz!

Ein iPhone kann über ein Mobilfunknetz telefonieren, eine Verbindung zu Daten herstellen und Textnachrichten (SMS) senden - alles andere, was der iPod Touch bietet!

Befolgen Sie diese schnellen Tipps, um Ihr iPhone sofort in einen iPod touch zu verwandeln!

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Mobilfunk und schalten Sie Celluar aus
  2. Lassen Sie Bluetooth und WiFi eingeschaltet
  3. Schalten Sie das iPhone aus und entfernen Sie die SIM-Karte oder legen Sie eine deaktivierte SIM-Karte ein
  4. Schalten Sie das iPhone wieder ein und Bingo Ihr altes iPhone fungiert jetzt als iPod touch!
    1. Dieser Prozess verwendet dieselbe Apple ID. Um die Apple IDs zu ändern, empfehlen wir, sich von der aktuellen Apple ID abzumelden und das Gerät dann zu löschen

So verwandeln Sie Ihr altes iPhone in einen glänzenden (oder vielleicht auch nicht so) neuen iPod Touch

Es ist keine Raketenwissenschaft, aber es gibt ein paar kleine Schritte, die wir unternehmen müssen, bevor wir unser altes iPhone ohne mobilen Plan verwenden können. Glücklicherweise ist es bei weitem nicht so schmerzhaft wie der Preis für das wirklich glänzende neue iPhone, das wir wirklich wollen (ich meine, BRAUCHEN).

Grundlegende Anforderungen

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr neues iPhone betriebsbereit ist, dass Sie an mindestens zwei Standorten (Cloud und lokal) ein Backup haben und dass Sie Ihr neues iPhone harmonisch genießen, bevor Sie eine der folgenden Aktionen ausführen.
    1. Lesen Sie unseren Artikel zum Sichern von iPhones, um sicherzustellen, dass Sie dieses vollständig eingepackt haben
  2. Wenn Sie Ihr altes iPhone an einen Freund, eine Wohltätigkeitsorganisation oder vielleicht sogar ein Familienmitglied übergeben (oder sogar verkaufen), sollten Sie die iPhone-Aktivierungssperre deaktivieren und das Gerät zurücksetzen, damit keine Ihrer privaten und persönlichen Daten vorhanden sind ungewollt geteilt.
    1. Diese Aktion löscht alle Daten
    2. Deaktivieren Sie "Mein iPhone suchen" und melden Sie sich bei iCloud ab, bevor Sie Ihr iPhone löschen . Wenn Sie dies nicht tun, bleibt Ihr Gerät möglicherweise in der Aktivierungssperre
    3. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen . Tippen Sie anschließend auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Deaktivieren der iPhone-Aktivierungssperre und des Zurücksetzens sowie Löschen aller Daten

In iOS 10.3 oder höher:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen> Apple ID-Profil (für einige Versionen tippen Sie auf Einstellungen> Apple ID> iCloud).
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Abmelden

    Melden Sie sich von Ihrer Apple ID und iCloud ab, starten Sie Ihr Gerät neu und versuchen Sie erneut, die Synchronisierung durchzuführen.
  3. Geben Sie Ihr Apple ID-Passwort ein und tippen Sie auf Ausschalten, um Find My iPhone zu deaktivieren
  4. Gehen Sie zurück zu Einstellungen
  5. Tippen Sie auf Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen

In iOS 10.2 oder früher:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen> iCloud
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Abmelden. Tippen Sie anschließend erneut auf Abmelden

  3. Tippen Sie auf Von meinem iPhone löschen und geben Sie Ihr Passwort ein
  4. Gehen Sie zurück zu Einstellungen
  5. Tippen Sie auf Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Nutzung der iCloud-Website

  1. Melden Sie sich auf der iCloud-Website mit der Apple ID an, die sich derzeit auf dem iPhone befindet
  2. Gehen Sie zu iPhone suchen

  3. Klicken Sie auf Alle Geräte
  4. Wählen Sie das iPhone aus, für das Sie die Aktivierungssperre von iCloud entfernen möchten
  5. Wählen Sie Löschen
  6. Wählen Sie Aus Konto entfernen

Also lasst uns loslegen!

iPhone in den iPod Touch Schritt 1: Legen Sie eine andere SIM-Karte ein

Jede Karte von einem zuvor aktivierten iPhone reicht aus - sie muss nicht aktiv sein.

Einige unserer Leser empfehlen, eine SIM-Karte von demselben Mobilfunkanbieter zu verwenden, der bei aktivem iPhone verwendet wurde.

Wenn Ihr iPhone immer noch an einen Netzbetreiber gebunden ist, ist es oft einfacher, eine SIM-Karte aus demselben Netzwerk zu verwenden. Wir haben keinen Unterschied bemerkt (hauptsächlich, weil wir unsere iPhones entsperren), aber es ist gut zu wissen, falls Sie auf Probleme stoßen (wenn ja, versuchen Sie es mit einer SIM-Karte desselben Netzbetreibers.)

Wenn Sie keine SIM-Karte herumliegen haben, fragen Sie Familie / Freunde, oder Sie können sie bei eBay finden (was haben sie nicht bei eBay?)

Und keine Sorge, nur weil Sie eine SIM-Karte hinzufügen, heißt das nicht, dass Sie einen mobilen Serviceplan hinzufügen .

Also keine monatliche Servicegebühr, danke.

Quelle: wjosten, Apple Support Communities

Die SIM-Kartenfächer befinden sich entweder auf der Seite des iPhones gegenüber dem Lautstärkeregler (für Generationen ab 4 Jahren) oder auf der Oberseite des iPhones (für Modelle Original-3G).

Führen Sie zum Öffnen des Fachs eine Büroklammer oder ein SIM-Auswurfwerkzeug in das Loch neben dem Fach ein.

Kann ich eine SIM-Karte einfach nicht verwenden?

Ja, Sie können die SIM-Karte einfach vom iPhone entfernen.

Aber eine ziemlich nervige Popup-Nachricht erscheint die ganze Zeit.

Aus diesem Grund halten wir es für am besten, eine deaktivierte SIM-Karte auf dem iPhone zu installieren, das Sie in einen iPod Touch verwandeln möchten.

iPhone in den iPod Touch Schritt 2: Legen Sie die SIM-Karte in das alte iPhone ein

  1. Schalten Sie Ihr iPhone ein oder schließen Sie das alte iPhone an Ihren Computer an, schalten Sie es ein und starten Sie iTunes oder Finder
  2. Wenn Sie keine Verbindung zu einem Computer herstellen, sollte der Begrüßungsbildschirm mit "Hallo" angezeigt werden.
    1. Befolgen Sie die Schritte auf dem Bildschirm, um das Gerät einzurichten und zu aktivieren, eine Verbindung zu einer Apple ID herzustellen und bei Bedarf eine Verknüpfung zu einem Backup herzustellen
  3. Wenn Sie macOS Finder oder iTunes verwenden, sollte Ihr altes iPhone jetzt als neues Gerät angezeigt werden. Der Setup-Vorgang wird gestartet und Sie werden nach Ihrer Apple ID und Ihrem Kennwort gefragt, um eine Verbindung zu Ihrer iCloud, iTunes und anderen Apple-Diensten herzustellen
  4. Wenn der Passcode-Sperrbildschirm oder der Startbildschirm angezeigt wird, wurde das Gerät nicht gelöscht. Führen Sie diese Schritte erneut aus, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen gehen
  5. Wenn Sie nach Ihrer Apple ID und Ihrem Kennwort (oder nach der Apple ID und dem Kennwort eines Vorbesitzers) gefragt werden, ist das Gerät weiterhin mit diesem Konto verknüpft.
      1. Wenn es sich um die Apple ID einer anderen Person handelt, bitten Sie diese, das Gerät aus ihrem Konto zu entfernen, indem Sie sich bei iCloud anmelden
  6. Wählen Sie Ihre Optionen, warten Sie, bis sie aktualisiert sind, und fertig!

Sie möchten keine SIM-Karte verwenden?

Sie können Ihr altes iPhone ohne SIM-Karte verwenden. Seien Sie jedoch gewarnt, dass bei jedem Start eine nervige Popup-Meldung angezeigt wird, die Sie daran erinnert, dass “! Keine SIM-Karte installiert. “

Wenn Sie diese Option wählen, können Sie das iPhone nicht wiederherstellen, falls dies jemals erforderlich sein sollte. Es ist deine Entscheidung; Mein Vorschlag ist, sich für die SIM-Karte zu entscheiden.

iPhone in iPod Touch Schritt 3: Schalten Sie WLAN ein und Handy aus

Sie haben oder möchten keinen monatlichen Plan. Deaktivieren Sie diese Option am besten, damit das Gerät nicht nach einem Signal sucht und Sie ein wenig Akkulaufzeit sparen.

  1. Öffnen Sie Einstellung> Mobilfunk
  2. Schalten Sie Cellular in die Position OFF (sollte grau werden)
  3. Gehen Sie zu Einstellungen> WiFi
  4. Schalten Sie WiFi auf ON (sollte grün werden)
  5. Wählen Sie Ihr WiFi-Netzwerk aus und geben Sie das Passwort ein, falls dies noch nicht geschehen ist

Und du bist am Ziel!

Es gibt viele unterhaltsame Möglichkeiten, Ihr iPhone als iPod Touch wiederzuverwenden - verwenden Sie es als Musikplayer, Wecker und sogar als Baby- oder Gesundheitsmonitor.

Es ist wirklich nur ein iPhone, das eigentlich keine Anrufe tätigt (und manchmal ist das in der Tat eine hervorragende Sache). Behalten Sie es für sich oder geben Sie es an Freunde, Familie oder sogar an Wohltätigkeitsorganisationen.

Quelle: Cloud Baby Monitor

Denken Sie daran, wenn Sie Ihr altes iPhone jemand anderem schenken, schalten Sie "Mein iPhone suchen" aus und löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen, damit Sie nicht unbeabsichtigt Ihre privaten und persönlichen Daten weitergeben.

Müssen Sie das iPhone als iPod ohne SIM-Karte einrichten?

Wenn Ihr iPhone nicht an einen Mobilfunkanbieter gebunden ist, können Sie Ihr iPhone ganz einfach auf einen iPod Touch umstellen.

Stellen Sie also vor allem sicher, dass Ihr iPhone entsperrt ist.

Befolgen Sie nach dem Entsperren diese schnellen Schritte, um Ihr altes iPhone als iPod Touch zu verwenden!

Keine SIM-Karte, kein Problem für entsperrte iPhones

  1. Aktualisieren Sie Finder oder iTunes auf die neueste Version und öffnen Sie sie
  2. Schließen Sie Ihr ALTES iPhone an Ihren Computer an
  3. Wenn die Meldung " Auf dem iPhone, das Sie aktivieren möchten, ist keine SIM-Karte installiert " angezeigt wird, ist dieses Telefon weiterhin an einen Mobilfunkanbieter gebunden
    1. Entsperren Sie es oder leihen Sie sich eine SIM-Karte von jemandem aus, der denselben Anbieter verwendet
    2. Sie müssen nur diese geliehene SIM-Karte zur Aktivierung verwenden
  4. Wenn Sie nicht zur SIM-Karte aufgefordert werden, wird Ihr iPhone entsperrt! Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone zu aktivieren
  5. Verbinden Sie Ihr iPhone nach der Aktivierung mit einem WiFi-Netzwerk und verwenden Sie es als iPod Touch

Möchten Sie aus dem iPhone einen iPod für Kinder machen?

Wenn Sie vorhaben, Ihr altes Telefon Ihrem Kind oder einem anderen Kind zu geben, müssen Sie noch einige weitere Dinge einrichten.

Richten Sie zunächst einige Einschränkungen mit Screen Time ein, damit Ihre Kinder, insbesondere die jüngsten, nicht auf alles und jeden zugreifen können!

Oder lernen Sie, wie Sie Einschränkungen festlegen, indem Sie die Schritte in unserem Artikel zum Einrichten des Kindermodus ausführen. Dies ist nicht nur für Kinder; Ich benutze es auch für meine ältere Oma!

Als nächstes Einrichtung und Apple ID für Ihr Kind

Das Einrichten einer Apple ID ist ein wichtiger Schritt, da wir als Eltern oder Erziehungsberechtigte diesen entscheidenden Prozess der automatischen Sicherung über iCloud mit diesem kostenlosen 5-GB-iCloud-Konto durchführen können!

Zu diesem Zeitpunkt möchten Sie möglicherweise auch eine iCloud-E-Mail-Adresse für Ihr Kind erstellen. Diese ist nützlich für Apps wie FaceTime, iMessage und ähnliche Apps.

Sobald das iCloud-Konto des Kindes eingerichtet ist, gehen Sie zu Einstellungen> Apple ID-Profil> iCloud und aktivieren Sie Backup. Vergessen Sie nicht, unter Einstellungen> Apple ID> Find My auf Mein iPhone suchen umzuschalten .

Aktivieren Sie alle anderen iCloud-Einstellungen, die Sie für geeignet halten, z. B. Fotos, Game Center usw.

Schalten Sie nun sowohl FaceTime als auch Nachrichten ein, indem Sie zu Einstellungen> FaceTime (und dann zu Nachrichten) gehen.

Sie müssen die Apple-ID Ihres Kindes verwenden, damit beide funktionieren. Hier ist die iCloud-E-Mail-Adresse hilfreich. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie FaceTime einrichten.

Fügen Sie einige Kontakte hinzu

Fügen Sie als Nächstes einige Familien- und Notfallkontakte zur Kontakt-App hinzu. Öffnen Sie Kontakte und geben Sie Ihren Namen, Ihre Beziehung, Ihr Telefon und Ihre E-Mail-Adresse ein.

Und fügen Sie dann ein paar andere Leute hinzu, wie Großeltern, andere Familienmitglieder und Nachbarn (fragen Sie zuerst). Stellen Sie sicher, dass Sie ein paar Kontakte hinzufügen, nur für den Fall, dass ein Notfall eintritt.

Vergiss nicht zu teilen!

Richten Sie abschließend die Familienfreigabe ein und entscheiden Sie, ob Ihr Kind Zugriff auf Einkäufe im iTunes- und App-Store haben soll. Lesen Sie in Rolands Artikel, wie Sie mit Family Sharing beginnen können.