So synchronisieren Sie Kalender mit Ihrem iPad, iPod, iPhone, Mac und Windows-PC

Das Verwalten Ihres Zeitplans kann schwierig sein, insbesondere wenn Sie mehrere Geräte verwenden. Apple macht diesen Vorgang sehr einfach. Mit iCloud können Sie Ihre Daten drahtlos zwischen Ihren Geräten „synchronisieren“. Dies bedeutet, dass durch Eingabe eines neuen Ereignisses auf einem Ihrer iOS-Geräte oder Mac Ihr Kalender auf allen Ihren Geräten aktualisiert wird. Mit dem iCloud-Dienst können Sie jedes Ihrer Geräte synchronisieren, um Informationen wie Kontakte, E-Mail-Konten und Kalender auszutauschen sofort. So können Sie Ihre Kalender synchronisieren:

Verwandte: So melden Sie sich bei iCloud an

iOS-Geräte (iPhone, iPad oder iPod touch)

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Gerät iOS 5 oder höher ausgeführt wird. Schalten Sie iCloud ein, indem Sie auf Einstellungen> iCloud tippen und Kalender aktivieren

Mac OS X

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Mac OS X 10.7.4 oder höher ausgeführt wird. Aktivieren Sie iCloud, indem Sie im Apple-Menü die Option "Systemeinstellungen" auswählen und "Kalender und Erinnerungen" auswählen.

Windows PC

Um iCloud auf Ihrem Windows-PC verwenden zu können, müssen Sie die hier verfügbare iCloud-Systemsteuerung für Windows installieren. Um iCloud einzurichten, klicken Sie auf das Windows-Startmenü, wählen Sie iCloud-Systemsteuerung und wählen Sie E-Mail, Kontakte, Kalender und Aufgaben.

Hinweis: Melden Sie sich auf allen Geräten mit derselben AppleID bei iCloud an

Verbunden:

  • Kann ich verschiedene Apple IDs für Einkäufe im iCloud- und iTunes Store verwenden?
  • iCloud funktioniert nicht. So beheben Sie iCloud-Probleme
  • So konfigurieren Sie Find My iPhone: iCloud