So stoppen Sie die Apple Watch-iPhone-Spiegelung für "Nicht stören" im Flugzeugmodus

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass Ihre Apple Watch nachziehen wird, wenn Sie Ihr iPhone in den Flugzeugmodus schalten.

Dies funktioniert auch umgekehrt. Dies gilt auch für die Funktion „Nicht stören“. Es ist zwar eine praktische und zeitsparende Funktion, aber möglicherweise nicht unter allen Umständen geeignet.

Möglicherweise benötigen oder möchten Sie nicht beide Geräte im Modus „Nicht stören“. Möglicherweise möchten Sie, dass Ihre Apple Watch-Benachrichtigungen deaktiviert sind, Ihr iPhone jedoch klingelt oder umgekehrt.

In ähnlicher Weise ziehen Sie es möglicherweise vor, den Flugzeugmodus vor einem Flug auf beiden Geräten manuell zu aktivieren. (In beiden Fällen müssen Sie sie nach einem Flug manuell deaktivieren. Aber dazu später mehr.)

Hier erfahren Sie, wie Sie die Funktion deaktivieren - und einige zusätzliche Überlegungen.

So deaktivieren Sie die iPhone-Spiegelung für die Apple Watch

Es gibt keine Einstellung zum Deaktivieren der iPhone-Apple Watch-Spiegelung direkt auf Ihrem Wearable. Daher benötigen Sie Ihr iPhone, um die Funktion zu deaktivieren.

Schritte zum Deaktivieren der Spiegelung

  • Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die Watch-App.
  • Scrollen Sie nach unten, bis Sie General sehen . Tippen Sie darauf.
  • Tippen Sie auf Flugzeugmodus .
  • Tippen Sie im nächsten Menü auf den Schalter neben iPhone spiegeln, um ihn zu deaktivieren.
  • Gehen Sie zurück zu General.
  • Tippen Sie auf Nicht stören .
  • Tippen Sie erneut auf den Schalter neben iPhone spiegeln.

Wenn Sie die Spiegelung von iPhone und Apple Watch jemals wieder aktivieren möchten, befolgen Sie einfach die obigen Schritte und drücken Sie die Schalter, damit sie grün sind.

Weitere Überlegungen

Wie Sie sehen können, ist das Deaktivieren der iPhone-Apple Watch-Spiegelung recht einfach. Aber es gibt noch ein paar Dinge zu beachten.

Training nicht stören

Selbst wenn Sie die Spiegelung "Nicht stören" deaktivieren, gibt es in der Watch-App einen weiteren Schalter, der von Interesse sein kann.

Es ist Workout nicht stören, und es befindet sich in Watch -> Allgemein -> Nicht stören.

Wenn Sie ein Training eingeben, schaltet die Funktion Ihre Apple Watch und Ihr iPhone automatisch in den Modus „Nicht stören“.

Nur ein weiteres Merkmal zu berücksichtigen.

Flugzeugmodus Quirk

Wenn die iPhone-Spiegelung aktiviert ist, wird durch Aktivieren von "Nicht stören" die Funktion auf beiden Geräten aktiviert. Wenn Sie es auf einem der beiden Geräte deaktivieren, wird es anschließend auf beiden Geräten deaktiviert.

Es ist erwähnenswert, dass dies im Flugzeugmodus nicht der Fall ist.

Wenn Sie den Flugzeugmodus aktivieren, wird er auf beiden Geräten aktiviert. Das Deaktivieren des Flugzeugmodus kann jedoch nicht zwischen Ihren beiden Geräten gespiegelt werden.

Mit anderen Worten, um den Flugzeugmodus zu deaktivieren, müssen Sie ihn auf beiden Geräten manuell deaktivieren.

Dies liegt hauptsächlich daran, dass durch Aktivieren des Flugzeugmodus die Funkgeräte eines Geräts deaktiviert werden. Dies bedeutet, dass keines der Geräte ein Signal zum Deaktivieren der Funktion empfangen kann.

Dies ist erwartetes Verhalten und kein Fehler. Beachten Sie dies jedoch auf Reisen, damit Sie die Funktionen entsprechend wieder aktivieren können.

Problem mit Zeitzone und Flugzeugmodus

Im Allgemeinen erhalten Apple Watch-Geräte ihre Zeitinformationen vom iPhone, mit dem sie verbunden sind.

Wenn es ein Problem mit diesen Zeitzoneninformationen gibt, kann dies offensichtlich ein Problem darstellen.

In iOS 11 gibt es einen weit verbreiteten Fehler in Bezug auf iPhones und Zeitzonen. Die Fehlerfälle variieren, können jedoch auf Reisen schwerwiegende Probleme verursachen - z. B. verpasste Flüge oder Alarme aufgrund einer ungenauen Zeit.

Das Versetzen des iPhone in den Flugzeugmodus scheint dieses Zeitzonenproblem auszulösen. Vermutlich werden diese ungenauen Zeitdaten auf eine Apple Watch übertragen.

Natürlich können Sie es nicht vermeiden, Ihre Geräte in den Flugzeugmodus zu versetzen. Dies ist jedoch auf Reisen zu beachten.

Wir haben noch keinen bestätigten Fix, aber Sie können versuchen, Ihre Apple Watch vor Ihrem iPhone in den Flugzeugmodus zu versetzen (wenn die Spiegelung deaktiviert ist).

Andernfalls überprüfen Sie einfach, ob die Zeiten auf beiden Geräten korrekt sind, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen.