So teilen Sie den Standort Ihres iPhones mit Ihren Android-Freunden und Ihrer Familie (und umgekehrt)

Die meisten modernen Smartphone-Plattformen verfügen über Tools, mit denen Benutzer ihren aktuellen Standort mit anderen teilen können.

Apple hat seine native Find My Friends App. Diese App eignet sich zwar hervorragend für einen Kreis von iOS-Benutzern, kann jedoch nicht zum Suchen oder Senden eines Standorts an Android-Geräte verwendet werden.

Glücklicherweise stehen Ihnen einige Optionen von Drittanbietern zur Verfügung, wenn Sie Ihren Standort mit Ihren Freunden auf Android teilen möchten (oder umgekehrt).

So teilen Sie Ihren iPhone-Standort

Zunächst sollten Sie wissen, dass es native Optionen gibt, um Ihren Standort an andere zu senden.

Die Nachrichten-App von iOS bietet beispielsweise die Option "Meinen aktuellen Standort senden". (Tippen Sie in einem Nachrichtenthread auf das Symbol „i“, um es zu finden.)

Diese Methode kann jedoch zwischen Plattformen trübe werden. Während Sie einen statischen Standort von einem iPhone an ein Android senden können, wird die kontinuierliche Standortfreigabe nicht unterstützt.

VERBUNDEN:

Warum ist mein iPhone-Ortungsdienst immer eingeschaltet?

iOS-Ortungsdienste funktionieren nicht, wie man sie behebt

So löschen Sie Standortverfolgungsdienste von Ihrem MacBook

Android hat eine eigene Lösung in der nativen Messenger-App. Natürlich werden die Koordinaten über Google-Koordinaten gesendet. Das kann die Sache komplizieren, wenn es an ein iPhone gesendet wird.

In diesem Sinne finden Sie hier einige andere plattformübergreifende Apps und Plattformen.

Verwenden von Google Maps

Google Maps bietet eine einfache Möglichkeit, Ihren aktuellen Standort auf iOS- und Android-Geräten freizugeben. Es ist besonders praktisch, weil es eine App ist, die die meisten Leute bereits haben. Es ist in Android integriert, und viele iOS-Benutzer bevorzugen es gegenüber Apple Maps (der Autor dieses Artikels ist enthalten).

Es bietet dem Empfänger Ihrer Nachricht auch eine unglaublich einfache Möglichkeit, eine Wegbeschreibung zu Ihrem genauen Standort zu erhalten.

Schritte zur Verwendung der Google Maps-Funktion zur Standortfreigabe

  • Öffnen Sie Google Maps und melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an (falls Sie dies noch nicht getan haben).
  • Tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke.
  • Tippen Sie auf Standortfreigabe .
  • Tippen Sie auf Erste Schritte .
  • Wählen Sie einen Zeitrahmen.

Hinweis: Wenn Sie Ihren Standort bereits für eine andere Person freigeben, tippen Sie auf das Symbol Personen hinzufügen + und nicht auf Erste Schritte.

Wenn Sie Ihren Standort tatsächlich an einen Kontakt senden möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Wenn die Person über ein Google-Konto verfügt und sich in Ihrer Google-Kontaktliste befindet, führen Sie diese Schritte aus.

  • Tippen Sie auf Personen auswählen (gewähren Sie bei Bedarf Zugriff auf Ihre Kontakte).
  • Wählen Sie die Person.
  • Tippen Sie auf Teilen .

Wenn Sie Ihren aktuellen Standort über die SMS-App Ihres Geräts anzeigen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  • Tippen Sie auf Nachricht (gewähren Sie bei Bedarf Zugriff).
  • Bearbeiten Sie den Inhalt des Textes, wenn Sie möchten.
  • Geben Sie eine Empfängernummer ein.
  • Klicken Sie auf Senden .

In einigen der oben genannten Schritte erstellt Google Maps tatsächlich einen Link zu Ihrem Standort und nimmt ihn in den Inhalt der Nachricht auf. Sie können diesen Link aber auch manuell erstellen, um ihn manuell an andere zu senden.

  • Tippen Sie auf Mehr .
  • Tippen Sie unter iOS auf Kopieren und dann auf den Link. Tippen Sie unter Android auf In Zwischenablage kopieren . Personen mit diesem Link können Ihren Standort in einem Browser anzeigen.
  • Senden Sie den Link über die Kommunikationsplattform Ihrer Wahl.
  • Alternativ können Sie nach dem Tippen auf Mehr festlegen, dass der Link direkt über die Kommunikationsplattform Ihrer Wahl freigegeben wird.

Vertrauenswürdige Google-Kontakte

Google bietet auch eine andere Plattform für die Standortfreigabe an, die jedoch etwas anders funktioniert.

Es heißt Vertrauenswürdige Kontakte. Es ist eher eine Notfall-Kontakt- und Sicherheits-App, die sich gut für enge Freunde, Paare und Familien eignet. Zur Not kann es jedoch verwendet werden, um aktuelle Standorte in alltäglichen Szenarien zu senden oder zu empfangen.

Bevor Sie beginnen, muss die App auf beiden Geräten installiert sein. Außerdem benötigen beide Nutzer ein Google-Konto. Sie fügen sich dann per E-Mail oder Telefonnummer hinzu.

  • Laden Sie vertrauenswürdige Kontakte herunter und installieren Sie sie.
  • Öffnen Sie die App und stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind.
  • Sie werden aufgefordert, Kontakte hinzuzufügen. Geben Sie ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein .

Wenn Sie eine Einladung per E-Mail gesendet haben, werden diese per In-App-Kontakt oder E-Mail benachrichtigt. Wenn Sie einen Kontakt per Telefonnummer hinzugefügt haben, erhalten diese einen Text mit einem Link, über den sie die Einladung annehmen können.

Sobald Sie es eingerichtet haben, können Sie Ihren Standort ganz einfach freigeben, indem Sie auf einen Kontakt tippen und jetzt auf Standortwarnung senden tippen. Sie können auch den Standort Ihres Kontakts in demselben Bereich anfordern .

So verwenden Sie Facebook Messenger, um den Standort zu teilen

Sie sind nicht nur auf Google-Dienste beschränkt, wenn es um die plattformübergreifende Standortfreigabe geht. Facebook hat auch eine Option.

Live Location ist in die Facebook Messenger-Plattform integriert. Es ist eine ziemlich einfache Möglichkeit, Ihren aktuellen Standort zu teilen. Auch hier ist es praktisch, da einige Leute die App bereits installiert haben.

Dies setzt natürlich voraus, dass Sie und Ihr Freund beide Facebook-Konten haben. Außerdem muss auf Ihren Geräten Facebook Messenger installiert sein.

Schritte zum Teilen des Standorts mit Facebook Messenger

  • Öffnen Sie den Facebook Messenger.
  • Suchen Sie den Kontakt, mit dem Sie Ihren Standort teilen möchten.
  • Tippen Sie auf das Symbol Mehr (es sollte ein kleines + Zeichen sein).
  • Tippen Sie auf Standort .
  • Tippen Sie auf Live-Standort freigeben .

Ihr Kontakt erhält dann eine Benachrichtigung, wenn seine Messenger-App geschlossen ist, und eine Karte Ihres aktuellen Standorts.

Standardmäßig teilen Sie Ihren fortlaufenden Standort nur eine Stunde lang. Im Facebook Messenger-Thread wird ein Countdown mit der verbleibenden Zeit angezeigt. Sie können die Standortfreigabe auch jederzeit abbrechen.

Leben360

Wenn Sie Google oder Facebook nicht verwenden oder eine weniger vorübergehende Lösung wünschen, haben Sie andere Möglichkeiten.

Ein anderer Weg ist die Verwendung einer App, die eine kontinuierliche Standortüberwachung zwischen einer Gruppe von Personen ermöglicht. Es versteht sich von selbst, dass dies besonders praktisch für Eltern oder Familien ist.

Eine der besten (und am häufigsten getesteten) Apps dieses Typs heißt Life360. Es ist im App Store und bei Google Play erhältlich.

So richten Sie ein Konto ein

  • Öffnen Sie Life360.
  • Richten Sie ein neues Konto mit Kontaktdaten und einem Passwort ein .
  • Führen Sie die restlichen Einrichtungsschritte durch.
  • Schließlich sehen Sie eine Option zum Erstellen eines neuen Kreises . Tippen Sie darauf.
  • Sobald Sie dies tun, werden Sie aufgefordert, einen bestimmten Einladungscode mit Ihren Lieben zu teilen.

Jedes Gerät, mit dem Sie Standorte freigeben möchten, muss Life360 herunterladen und installieren. Sie müssen auch individuelle Konten für jedes Mitglied des Reises erstellen.

Es ist erwähnenswert, dass Life360 besonders auf Familien ausgerichtet ist. Sobald Sie eine neue Karte mit verschiedenen Kontakten eingerichtet haben, können Sie jederzeit den Standort und den Standortverlauf des jeweils anderen anzeigen.

Die App bietet weitere nützliche Funktionen für Eltern. Sie können bestimmte Standorte und "Geofences" festlegen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie Benachrichtigungen erhalten, wenn Personen in Ihrem Kreis an diesen Orten ankommen oder diese verlassen.

Wir hoffen, dass Sie diesen ausführlichen Artikel zum Teilen des Standorts Ihres Mobilgeräts hilfreich fanden. Bitte teilen Sie uns den Artikel mit und verwenden Sie die folgenden Kommentare, um uns mitzuteilen, wenn Sie Fragen haben oder Ihren Lieblingstipp geben möchten!