So richten Sie ein iPad für ältere Benutzer vor dem Verschenken ein

Wenn Sie ein iPad für einen älteren geliebten Menschen kaufen, sei es für die Feiertage oder zum Geburtstag, können Sie es am besten einrichten, bevor Sie es ihm geben. Dies erleichtert ihnen den Einstieg in die Nutzung erheblich.

Das Vorbereiten des iPad mit allem, von den Einstellungen bis zu den Apps, kann ihnen einen enormen Startschuss geben, es weniger einschüchternd und verwirrend machen und das Geschenk für sie so viel aufregender machen.

Hier sind unsere Vorschläge zum Einrichten eines iPad für ältere Menschen, bevor Sie es einpacken und ihnen geben.

Verwandte :

  • Praktische Überprüfung des neuen iPad Pro 2018
  • Das iPad-Dock verschwindet immer wieder
  • Was tun, wenn Ihr iOS-Gerät Sie auffordert, sich bei einer anderen Apple-ID anzumelden?

Beginnen Sie mit dem Startbildschirm

Als iPad- oder iPhone-Besitzer wissen Sie, dass die Startbildschirme beider Geräte standardmäßig mit Apps gefüllt sind. Dieses Recht kann für einen neuen Benutzer ein wenig einschüchternd sein.

Ein Vorschlag ist, Apps vom Startbildschirm zu verschieben oder zu löschen und sie durch die Apps zu ersetzen, die Ihr Empfänger am meisten verwendet und mag.

Überlegen Sie, was es ist, dass sie das iPad wahrscheinlich für jeden Tag verwenden werden. Vielleicht beginnen sie ihren Tag damit, die Nachrichten zu lesen, das Wetter zu überprüfen, Facebook zu besuchen, ihre E-Mails zu lesen und mit ihrer Lieblingsmusik fertig zu werden. Sie können problemlos nur diese Apps auf dem Startbildschirm für sie haben.

Eine Möglichkeit besteht darin, diejenigen, die Sie kennen, mit absoluter Sicherheit zu löschen und die anderen niemals auf einen anderen Bildschirm zu verschieben.

Entstören Sie das Dock

Das Dock ist ein großartiger Ort für alle Benutzer von iOS-Geräten, um auf die Apps zuzugreifen, die sie am häufigsten verwenden. Auch hier ist die Vereinfachung dieses Bereichs des iPad eine große Hilfe für Ihren Empfänger.

Wie Sie vielleicht wissen oder nicht wissen, zeigt das Dock standardmäßig vorgeschlagene und aktuelle Apps zusammen mit denen an, die Sie selbst parken. Um diese Unordnung zu verringern, ist es eine gute Idee, die Funktion zu deaktivieren. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Multitasking & Dock .
  3. Deaktivieren Sie den Schalter für Vorgeschlagene und zuletzt verwendete Apps von grün nach weiß.

Dies macht das Dock für den Benutzer handlicher und weniger verwirrend. Wenn Sie die Einstellung für vorgeschlagene und zuletzt verwendete Apps aktiviert lassen, fragt sich Ihr Empfänger möglicherweise, warum bestimmte Apps immer wieder in seinem Dock angezeigt werden. Durch Deaktivieren der Funktion können die Dinge sauberer und klarer werden.

Fügen Sie dann die Apps zum Dock hinzu, auf die Sie Ihrer Meinung nach schnellen Zugriff haben sollten, z. B. Nachrichten, Facetime, Mail, Wetter und Kalender.

Passen Sie die Einstellungen an

Das iPad verfügt über viele Funktionen, die schwerhörigen oder sehbehinderten Menschen helfen. Diese Art von Funktionen kann auch für Senioren hilfreich sein. Hier sind einige Einstellungen, die Sie von Anfang an anpassen können.

Zugangsmöglichkeiten

Öffnen Sie die App Einstellungen und wählen Sie Eingabehilfen . Gehen Sie dann die verschiedenen Optionen für Vision, Interaktion, Hören und Medien durch. Hier sind nur einige Einstellungen, die Sie möglicherweise anpassen sollten.

  • VoiceOver : Durch Aktivieren dieser Funktion kann der Benutzer laut gesprochene Elemente hören. Es wird auch die Gesten ändern. Sie können die Geschwindigkeit, Sprache, Ausführlichkeit und andere Einstellungen anpassen.
  • Zoom : Durch Einschalten des Zooms kann der Benutzer den Bildschirm mit einfachen Gesten vergrößern. Dies macht den Bildschirm größer und leichter zu sehen.
  • Lupe : Mit dieser Funktion kann der Benutzer ein Objekt vergrößern, indem er dreimal auf die Schaltfläche Startseite klickt. Dies kann sehr praktisch sein für diejenigen, die ihre Lesebrille nicht in der Nähe haben.
  • Kontrast erhöhen : Durch Aktivieren dieser Option wird die Lesbarkeit durch Farbkontrast und Textänderungen verbessert.
  • Assistive Touch : Wenn Ihr Empfänger ein Zubehör verwendet oder Hilfe beim Touchscreen benötigt, ist dies eine gute Einstellung. Sie können auch schnell auf Home, Benachrichtigungen, Siri und mehr zugreifen.
  • Touch-Anpassungen : Wenn Assistive Touch zu viel ist, aber einige Touchscreen-Hilfe benötigt wird, ist dies eine intelligente Einstellung, die aktiviert werden muss. Sobald Sie es einschalten, können Sie einstellen, wie der Touchscreen reagiert.
  • Hören : Wenn Ihr Empfänger über ein MFi-Hörgerät verfügt, Mono-Audio bevorzugt oder links oder rechts eine zusätzliche Lautstärkeregelung benötigt, können Sie diese Einstellungen unter Hören ändern.
  • Untertitel und Untertitel : Aktivieren Sie diese Einstellung für gehörlose oder hörgeschädigte Personen, damit sie Untertitel und Untertitel anzeigen können.

Andere Optionen

Weitere Anpassungen, die Sie möglicherweise vornehmen möchten, finden Sie unter Einstellungen > Anzeige und Helligkeit

  • Ändern Sie die Helligkeit des Bildschirms oder aktivieren Sie die Nachtschicht nach einem Zeitplan.
  • Passen Sie die Textgröße für Apps an, die dynamischen Text unterstützen.
  • Aktivieren Sie Fettdruck, wenn Sie der Meinung sind, dass dies die Lesbarkeit verbessert.

Bereiten Sie Kontakte, Nachrichten, FaceTime und Mail vor

Eine hervorragende Möglichkeit, mit Ihrem Empfänger in Kontakt zu bleiben, ist das fantastische neue iPad, das Sie ihm geben. Stellen Sie also sicher, dass sie eine einfache Möglichkeit haben, Sie, ihre Freunde und den Rest der Familie zu kontaktieren.

Kontakte : Dies ist einfach. Öffnen Sie die Kontakte-App und geben Sie so viele Informationen wie möglich für die Kontakte Ihrer Lieben ein. Sie können auch eine Gruppe einrichten, sodass die Kontaktaufnahme mit der ganzen Familie oder den Enkelkindern nur einen Fingertipp entfernt ist.

Nachrichten : Textnachrichten sind eine der einfachsten Möglichkeiten, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese Funktion über Einstellungen > Nachrichten > iMessage aktivieren (Schieberegler auf Grün setzen).

Sie können auch die Option Kontaktfotos anzeigen aktivieren, damit Ihr Empfänger alle Gesichter in Nachrichten sehen kann. Dies kann sowohl für den Benutzer hilfreich sein als auch einfach eine nette Geste für das SMS-Erlebnis.

FaceTime : Während Ihr Empfänger problemlos einen FaceTime-Anruf mit einem Kontakt starten kann, sobald Sie ihm zeigen, wie, können Sie die App tatsächlich für Anrufe vorbereiten. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und tätigen Sie mit dem iPad einen FaceTime-Anruf bei sich selbst oder anderen Kontakten, die Ihr Empfänger wahrscheinlich anrufen wird.

Diese letzten Anrufe werden in der Liste angezeigt, bis sie gelöscht werden. Wenn Ihre Liebsten FaceTime zum ersten Mal verwenden, können sie einfach auf den Kontakt in der Liste der letzten Anrufe tippen, um einen brandneuen Anruf zu starten.

E- Mail : Dies ist möglicherweise etwas schwieriger. Wenn Sie jedoch Zugriff auf die E-Mail-Kontoinformationen Ihres Empfängers haben oder diese kennen, können Sie die E-Mail-App für diese einrichten.

Erstellen Sie ihre Apple ID

Wenn Ihr älterer Empfänger ein iPhone besitzt, hat er höchstwahrscheinlich eine eigene Apple ID eingerichtet. Wenn Sie also Zugriff auf die Anmeldedaten haben, müssen Sie diese einfügen, damit sie Apps aus dem App Store selbst herunterladen können.

Wenn dies jedoch das erste iOS-Gerät ist, möchten Sie möglicherweise das Konto für sie einrichten, damit Sie Apps herunterladen können, die zum Geschenk passen. Denken Sie daran, den Apple ID- und App Store-Prozess zu erläutern und die Anmeldeinformationen anzugeben.

Besorgen Sie sich einige Apps

Angenommen, Sie können Apps für Ihren Empfänger aus dem App Store herunterladen, dann ist es Zeit für Spaß. Denken Sie über die Arten von Apps nach, die sie verwenden und genießen werden.

Lieben sie es , Spiele wie Mah Jong, Solitaire, Scrabble, Gin Rummy oder Wortsuche zu spielen? Sie können einige Spiele wie diese herunterladen, die sie jetzt digital genießen können. Und wenn Sie Spiele wie Scrabble zusammen spielen, sollten Sie andere wie Word Chums oder Words With Friends in Betracht ziehen, insbesondere wenn sie auch Facebook verwenden.

Kochen sie gerne und suchen sie nach neuen Rezepten? Es gibt unzählige großartige Apps in dieser Kategorie, die ohne Preisschild erhältlich sind. Schauen Sie sich Apps wie Big Oven, Yumly oder Epicurious an.

Würden ihnen Medikamentenerinnerungen helfen? Im App Store finden Sie eine Vielzahl dieser Arten von Apps, mit denen Sie nachverfolgen und daran erinnern können, ihre Medikamente einzunehmen. Einige Apps umfassen Mango Health, Round Health und DrugStars: Medicine Reminder.

Sind sie ein Sportfan ? Apps wie ESPN und CBS Sports decken viele verschiedene Sportarten für diejenigen ab, die sie alle sehen. Sie können diese aber auch für bestimmte Sportarten wie NFL, NBA und MLB At Bat herunterladen.

Sind sie ein Online-Shopper ? Wenn ja, wird diese Kategorie im App Store geladen. Sie können Apps von Amazon auf Zappos und alles dazwischen herunterladen. Kaufhäuser, Discounter, Zoohandlungen, Bekleidungsgeschäfte, Schuhgeschäfte, Elektronikgeschäfte ... die Liste geht weiter.

Dies sind nur einige Gedanken und Vorschläge. Sie kennen Ihren älteren Empfänger besser als jeder andere. Laden Sie daher einige Apps herunter, von denen Sie wissen, dass sie ihn schätzen werden, bevor Sie das Geschenk geben.

Aktivieren Sie Find My iPad

Find My iPad ist nicht nur eine praktische Funktion für den Benutzer, sondern auch für Sie in dieser Situation. Sie können den Standort des iPad verfolgen und sogar eine Einstellung aktivieren, um den letzten Standort zu senden, wenn der Akku kritisch schwach ist.

Öffnen Sie die Einstellungen, wählen Sie die Apple ID des Benutzers aus und führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Tippen Sie auf iCloud .
  2. Tippen Sie auf Mein iPad suchen .
  3. Aktivieren Sie die Einstellung oben, indem Sie den Schieberegler auf Grün stellen.
  4. Aktivieren Sie optional unten " Letzten Speicherort senden" .

Backups vereinfachen und einrichten

Es ist immer sicher, dass das Gerät ordnungsgemäß gesichert wird, unabhängig davon, wie alt Sie sind oder welches iOS-Gerät Sie besitzen. Nehmen Sie sich also einen Moment Zeit, um die Apps für die iCloud-Backups auszuwählen und sicherzustellen, dass die Funktion aktiviert ist.

Öffnen Sie die Einstellungen, wählen Sie die Apple ID des Benutzers aus und führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Tippen Sie auf iCloud .
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie Apps, die Sie in iCloud verwenden möchten.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf iCloud Backup .
  4. Aktivieren Sie iCloud Backup, indem Sie den Schieberegler auf Grün stellen.

Immer wenn das iPad gesperrt, aber mit Strom und WLAN verbunden ist, sollte regelmäßig eine Sicherungskopie der Daten erstellt werden.

Sind Sie bereit, das iPad zu verschenken?

Dies sind nur einige Vorschläge und Tipps zum Einrichten dieses iPad für Ihren älteren Freund oder Ihr Familienmitglied. Es wird sicher noch viel mehr geben! Haben Sie eigene Vorschläge, die Sie teilen möchten? Wenn ja, können Sie dies in den Kommentaren unten tun!