So richten Sie Dual SIM oder eSIM für Apple Watch ein

Dank Dual-SIM und eSIM können Sie jetzt einen zweiten Mobilfunkplan von Ihrem Mobilfunkanbieter (oder einem anderen) auf Ihrem iPhone aktivieren. Auf diese Weise können Sie nahtlos zwei Nummern auf Ihrem Gerät verwenden, um Sprachanrufe zu tätigen und SMS und MMS zu senden / empfangen.

Wenn Sie eine Apple Watch mit GPS + Cellular besitzen, können Sie diesen Dienst auch auf Ihrem tragbaren Gerät verwenden. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun können.

Kompatibilität und anfängliche iPhone-Einrichtung

Wie bereits erwähnt, ist auf den neueren iPhones (wie 11, XS und XR) eine Dual-SIM-Karte mit eSIM verfügbar.

Auf entsperrten Geräten können Sie mit jedem Konto verschiedene Netzbetreiber verwenden. Wenn Sie monatliche Zahlungen auf Ihrem iPhone tätigen, hat Ihr Mobilfunkanbieter Ihr Gerät wahrscheinlich gesperrt. In diesem Fall können Sie nur eSIMs verwenden, die vom selben Netzbetreiber stammen.

Einige Netzbetreiber (wie Verizon) sperren ihre SIM-Karten jedoch nicht mehr, sodass Sie möglicherweise ein eSIM von einem anderen Netzbetreiber auf einem Verizon iPhone haben können, für das noch ein Zahlungsplan gilt. Rufen Sie am besten Ihren Mobilfunkanbieter an und fragen Sie ihn nach dem eSIM-Support. Tun Sie dies, bevor Sie einen eSIM-Plan bei einem anderen Netzbetreiber bestellen.

Sobald Sie einen zweiten Mobilfunkplan auf Ihrem iPhone eingerichtet haben, können Sie ihn mit GPS + Cellular auf Ihrer Apple Watch verwenden.

Der Unterschied zwischen Dual SIM und eSIM

Aus Kundensicht gibt es keinen großen Unterschied zwischen Dual-SIM und eSIM. Mit beiden können Sie zwei unterschiedliche Pläne für Ihre iPhones mit eSim / Dual-SIM-Unterstützung haben. Auf diese Weise können Sie Anrufe und Textnachrichten von zwei verschiedenen Nummern aus tätigen und empfangen.

Ein eSIM ist eine eingebettete Softwarelösung im Gegensatz zu einer physischen. Aus diesem Grund können Sie möglicherweise mehrere eSIMs gleichzeitig auf Ihrem iPhone hinzufügen. Es kann jedoch immer nur einer gleichzeitig verwendet werden. eSIMs sind für Apple nichts Neues. Sie finden eSIMs auf vielen iPad Pro-Modellen, einschließlich der Modelle 2018 und der Apple Watch-Serie mit GPS + Cellular.

Für alle Länder außer China und seinen Regionen verwenden Sie eSIMs, um eine zweite Leitung einzurichten. In China sind Dual-SIMs erforderlich. Wie der Name schon sagt, wird dies durch die Verwendung von zwei physischen Nano-SIM-Karten erreicht.

Ein wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, dass das Hinzufügen eines zweiten Mobilfunkplans nicht kostenlos ist. Sie müssen die zweite Zeile kaufen und alle monatlichen Ausgaben bezahlen, um sie zu behalten. Wenn dies gesagt ist, können Sie diese Pläne von Monat zu Monat kaufen, um Ihren Bedürfnissen zu entsprechen.

Die Verwendung einer Dual-SIM oder eines eSIM bietet einige wichtige Vorteile. Insbesondere ist diese Art von Funktion ideal für diejenigen geeignet, die eine Nummer für geschäftliche und eine andere für den persönlichen Gebrauch wünschen. Dies ist auch auf Reisen von Vorteil und Sie benötigen einen lokalen Datenplan. Die Funktion funktioniert auch, wenn Sie separate Sprach- und Datenpläne haben möchten.

Informationen zur aktuellen Kompatibilität finden Sie auf der Apple Support-Seite.

Literatur-Empfehlungen:

    Apple Watch einrichten

    Um einen zweiten Mobilfunkplan auf Ihrer Apple Watch einzurichten, müssen Sie den ersten bei der Ersteinrichtung einrichten.

    Bildquelle: Apple

    Um dies zu tun:

    1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die Apple Watch App.
    2. Tippen Sie auf die Registerkarte Meine Uhr und wählen Sie Mobilfunk.
    3. Tippen Sie auf Mobilfunk einrichten.
    4. Befolgen Sie die Anweisungen für Ihren Spediteur.

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um beide Dienste auf Ihrer Apple Watch mit GPS + Cellular zu nutzen, nachdem Sie ein zweites mobiles Konto auf Ihrem iPhone eingerichtet haben:

    1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf die Apple Watch-App.
    2. Tippen Sie auf der Registerkarte Meine Uhr auf Mobilfunk.
    3. Wählen Sie als Nächstes Mobilfunk einrichten oder Neuen Plan hinzufügen.
    4. Befolgen Sie die Schritte, um einen weiteren Plan hinzuzufügen.
    5. Sobald Sie den Vorgang abgeschlossen haben, können Sie die zweite Handynummer Ihrer Apple Watch verwenden.

    Konten wechseln auf der Apple Watch

    So wechseln Sie zwischen Konten auf Ihrem tragbaren Gerät:

    Auf der Apple Watch

    • Gehen Sie zu Einstellungen> Mobilfunk und wählen Sie dann den Plan aus, den Ihre Uhr verwenden soll, wenn sie eine Verbindung zum Mobilfunk herstellt.

    Auf dem iPhone

    • Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf die Registerkarte Meine Uhr und anschließend auf Mobilfunk. Wählen Sie den Plan aus, den Sie verwenden möchten.

    Antworten auf Anrufe oder Nachrichten auf der Apple Watch

    Die Verwendung von eSIM auf der Apple Watch unterscheidet sich geringfügig, je nachdem, ob Ihr Apple Watch GPS + Cellular mit Ihrem iPhone verbunden ist.

    Apple Watch und iPhone sind verbunden

    Wenn die Geräte angeschlossen sind, können Sie Anrufe und Nachrichten von beiden Plänen direkt auf Ihrer Apple Watch erhalten.

    Wenn Sie eine Benachrichtigung über einen Anruf oder eine Nachricht erhalten, wird ein Ausweis angezeigt, der angibt, welcher Plan verwendet wird. In dieser Situation antwortet Ihre Apple Watch automatisch mit demselben Mobilfunkplan.

    Apple Watch und iPhone sind nicht verbunden

    Wenn Sie Ihr iPhone zu Hause gelassen haben, hängt es vom aktuellen Status des Telefons ab, ob Sie Anrufe und Nachrichten von beiden Plänen erhalten.

    Wenn Ihr iPhone eingeschaltet ist, sich jedoch nicht in der Nähe Ihrer Apple Watch befindet, können Sie Anrufe und Nachrichten von beiden Plänen empfangen. Wenn Sie antworten, verwendet Ihre Uhr automatisch den Plan, in dem der Anruf oder die Nachricht empfangen wurde.

    Wenn Ihr Telefon ausgeschaltet ist, erhalten Sie auf Ihrer Apple Watch nur Anrufe und Nachrichten aus dem derzeit aktiven Tarif. Sie können jedoch ändern, welcher Plan aktiv ist, indem Sie auf Ihrer Uhr in der App Einstellungen unter Mobilfunk aufrufen.

    Im Zweifel

    Die Verwendung von eSIM oder Dual-SIM auf Ihrem iPhone und Ihrer Apple Watch ist ein neues Angebot von Apple. Als solches wird es noch nicht von vielen Carriern auf der ganzen Welt unterstützt. Wenn Sie daran interessiert sind, einen zweiten Mobilfunkplan auf Ihren Geräten zu aktivieren, wenden Sie sich am besten an Ihren Netzbetreiber, um zu erfahren, welche aktuellen Schritte erforderlich sind.

    Diese Schritte variieren in der Regel je nach Anbieter und scheinen sich monatlich zu ändern, wenn die Funktion von mehr Personen übernommen wird. Hoffentlich wird der Prozess in Zukunft viel einheitlicher.