So senden Sie SMS-Nachrichten auf iPad und Mac

Jeder weiß, dass Sie iMessages von jedem iOS- oder MacOS-Gerät senden können, das Sie besitzen. Wussten Sie jedoch, dass Sie auch Standard-SMS-Nachrichten senden können?

Dies gilt sowohl für das iPad als auch für den Mac. Heute werden wir Sie durch die einzelnen Schritte führen. Der Prozess, alles einzurichten, ist ziemlich einfach und unkompliziert.

Voraussetzung für die Einrichtung eines dieser Dienste ist, dass Ihr Mac und Ihr iPad bei demselben iCloud-Konto angemeldet sind. Auf diese Weise funktioniert der Weiterleitungsprozess so, wie es erforderlich ist, da Ihr iPhone die Nachrichten im Wesentlichen an Ihre anderen Geräte „weitergibt“ oder „weiterleitet“.

Senden Sie SMS-Nachrichten auf dem iPad

Das Senden und Empfangen von SMS-Nachrichten auf Ihrem iPad ist recht einfach. Bevor Sie beginnen, müssen Sie jedoch ein sogenanntes SMS-Relay auf Ihrem iPhone einrichten.

Um dies zu tun, sind hier die Schritte:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone
  2. Wählen Sie Nachrichten
  3. Wählen Sie SMS-Weiterleitung
  4. Aktivieren Sie die Option zum Weiterleiten an Ihr iPad
  5. Warten Sie, bis der Autorisierungscode auf Ihrem iPad angezeigt wird
  6. Geben Sie den Code auf Ihrem iPhone ein

Sobald Sie fertig sind, können Sie mit Ihrem iPad grüne Blasennachrichten senden. Natürlich müssen Sie über WLAN oder einen integrierten Mobilfunkdienst mit dem Internet verbunden sein, um diese Nachrichten senden zu können.

Senden Sie SMS-Nachrichten vom Mac

Wie beim iPad benötigen Sie Ihr iPhone, bevor Sie Nachrichten von Ihrem Mac anstelle Ihrer anderen iOS-Geräte senden können. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone
  2. Wählen Sie Nachrichten
  3. Wählen Sie SMS-Weiterleitung
  4. Aktivieren Sie die Option zum Weiterleiten an Ihren Mac
  5. Warten Sie, bis der Autorisierungscode auf Ihrem Mac angezeigt wird
  6. Geben Sie den Code auf Ihrem iPhone ein

Jetzt können Sie die Nachrichten bequem von Ihrem Mac aus an Freunde und Familienmitglieder senden, die kein iOS sind. Dies ist äußerst nützlich und praktisch, damit Sie Ihren Computer im Auge behalten können, anstatt nach Ihrem Telefon zu greifen oder eine Nachricht zu verpassen.

Fazit

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, können Sie SMS-Nachrichten von überall empfangen und beantworten. Sie können sogar neue Nachrichten verfassen und erstellen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihr iPhone an Ihrer Hüfte befestigt ist. Wir empfehlen lediglich, dass Sie Ihre Kontaktliste auf Ihren Geräten synchronisieren, damit Sie problemlos Gespräche beginnen können.

Es ist wirklich großartig zu sehen, wie Apple denjenigen, die im iOS- und MacOS-Ökosystem verankert sind, das Leben erleichtert. Von hier aus kann das Unternehmen den Kreislauf des Apple-Lebens nur noch weiter verbessern.

Wenn Sie auf Probleme gestoßen sind, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren unten mit. Wir helfen Ihnen gerne bei Problemen, die während des Prozesses auftreten können.