Senden und Empfangen von SMS-Nachrichten unter OS X Yosemite

SMS-Nachrichten mit OS X Yosemite und iOS 8.1

Für alle, die OS X Yosemite verwenden und auch ein iPhone besitzen, ist es jetzt möglich, Ihren Mac zum Senden und Empfangen von SMS-Nachrichten als Teil einer Funktion zu verwenden, die Apple Continuity nennt.

In älteren Versionen von OS X konnten Sie iMessages nur an Personen mit einem iOS-Gerät senden, aber es war immer ziemlich frustrierend, dass Freunde mit „grüner Blase“ nur auf Ihrem iPhone angezeigt wurden.

Die neue Funktion in Nachrichten ist äußerst nützlich, und ich benutze sie ständig, wenn mein iPhone auf dem Schreibtisch liegt - hauptsächlich, weil es normalerweise schneller ist, eine schnelle SMS-Antwort in die Einschubbenachrichtigung des Mac einzugeben. Viele Leute fragen sich, wie ich so schnell auf SMS-Nachrichten antworte - und das ist mein Geheimnis !!

Diese kurze Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie SMS-Nachrichten mit OS X Yosemite und einem iPhone senden. Das Prinzip gilt gleichermaßen für ein iPad oder einen iPod Touch - tatsächlich ist der Einrichtungsprozess genauso einfach.

Wie funktioniert es?

Damit das SMS-Relay funktioniert, müssen Mac und iPhone dieselbe Apple ID verwenden und sich im selben Netzwerk befinden. Die Nachrichten-App synchronisiert auch Ihre regulären SMS-Nachrichten (zusätzlich zum Senden und Empfangen von Nachrichten), sodass Ihre Nachrichtenliste auf allen Ihren Geräten identisch aussieht.

Wenn Sie eine Kontaktnachricht von Ihrem Mac senden, wird normalerweise versucht, zuerst eine iMessage zu senden (indem Sie die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer der Person in der Apple-Datenbank überprüfen). Wenn die Person iMessage nicht verwendet oder über ein Gerät verfügt, das nicht von Apple stammt, sendet Ihr Mac lediglich eine einfache alte SMS, die über Ihr iPhone weitergeleitet wird.

Beachten Sie, dass iOS 8.1 auf Ihrem iPhone installiert sein muss. Wenn Sie dies nicht tun, lesen Sie unseren Beitrag zum Aktualisieren Ihres iPhones.

Loslegen

Schritt 1 - Nehmen Sie am selben Wi-Fi-Netzwerk teil

Stellen Sie zunächst sicher, dass sich sowohl Ihr Mac als auch Ihr iPhone im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden. Andernfalls funktioniert es nicht. Angenommen, beide Geräte befinden sich im selben Netzwerk (oder zumindest ist Ihr Mac an denselben Router angeschlossen, an den Ihr iPhone angeschlossen ist), ist der Rest des Vorgangs sehr unkompliziert.

Schritt 2 - Stellen Sie sicher, dass Sie bei iCloud angemeldet sind

Ihr Mac und Ihr iPhone müssen beide bei demselben iCloud-Konto angemeldet sein. Die meisten Benutzer verwenden ohnehin dasselbe Konto. Wenn Sie iCloud jedoch noch nicht verwenden, lesen Sie unseren vorherigen Beitrag, um detailliertere Anweisungen zur Einrichtung zu erhalten.

So überprüfen Sie schnell Ihren iCloud-Status auf Ihrem Mac und iPhone:

  • Gehen Sie zu den Systemeinstellungen und wählen Sie iCloud . Ihre iCloud-Adresse wird links neben Ihrem Namen angezeigt
  • Wählen Sie auf Ihrem iPhone Einstellungen -> iCloud und überprüfen Sie die verwendete E-Mail-Adresse

Beide iCloud-E-Mail-Adressen sollten identisch sein. Wenn nicht, melden Sie sich einfach auf einem Gerät von iCloud ab und wieder mit der richtigen Apple ID an.

Stellen Sie sicher, dass beide Geräte mit derselben Apple ID bei iCloud angemeldet sind.

Schritt 3 - Aktivieren Sie die Weiterleitung von Textnachrichten

Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Nachrichten -> Weiterleitung von Textnachrichten .

Alle Geräte in Ihrer Nähe werden angezeigt. Mit einem Schieberegler können Sie die Weiterleitung wie unten gezeigt aktivieren.

Wählen Sie als Nächstes das gewünschte Gerät aus - in diesem Fall ist es nur der Name Ihres Mac.

Das Einrichten von SMS-Nachrichten auf Ihrem Mac und iPhone ist ein sehr einfacher Vorgang.

Schritt 4 - Geben Sie den Validierungscode auf Ihrem iPhone ein

Kurz nachdem Sie die Weiterleitung von Textnachrichten für Ihren Computer wie oben beschrieben aktiviert haben, wird auf dem Bildschirm Ihres Mac ein 6-stelliger Bestätigungscode angezeigt.

Merken Sie sich die Nummer und geben Sie sie in Ihr iPhone ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden:

Geben Sie auf Ihrem iPhone den Bestätigungscode ein, der auf Ihrem Mac angezeigt wird.

Schritt 5 - SMS bekommen!

Sobald Sie den 6-stelligen Code bestätigt haben, synchronisieren Ihr Mac und Ihr iPhone alle Nachrichten (sowohl iMessages als auch SMS-Nachrichten). Sie können jetzt eine reguläre SMS auf Ihrem Mac erstellen. So einfach ist das wirklich!

Beachten Sie, dass SMS-Nachrichten genau wie auf dem iPhone mit grünen Blasen angezeigt werden:

Das Senden und Empfangen von SMS-Nachrichten auf Ihrem Mac ist unglaublich nützlich.

Weitere Informationen zur Verwendung von Continuity für Telefonanrufe finden Sie in unserem früheren Beitrag hier.