So sehen Sie, wie viele Titel sich in Ihrer Apple Music- oder Spotify-Bibliothek befinden

Wie viele Songs hast du auf Apple Music oder Spotify? Es stellt sich heraus, dass diese Frage tatsächlich viel schwieriger zu beantworten ist, als Sie vielleicht denken.

Das liegt daran, dass keiner der Streaming-Dienste eine einfache Funktion zum Zählen von Songs auf iOS, Android oder sogar PC bietet. Nachdem dies gesagt wurde, gibt es einige Problemumgehungen, die Sie ausprobieren können.

Wie können Sie überprüfen, wie viele Titel Sie auf Apple Music haben?

Um alle Titel in Ihrer Apple Music-Bibliothek anzuzeigen, fügen Sie sie am besten einer einzelnen Wiedergabeliste auf einem PC oder Mac hinzu.

Um die Frage kurz und bündig zu beantworten: Es gibt keine Möglichkeit zu sehen, wie viele Titel Sie in Ihrer Bibliothek in Apple Music gespeichert haben. Zumindest nicht unter iOS.

Auf einem Computer ist es tatsächlich möglich, ob Sie Zugriff auf die Musik-App in Catalina oder iTunes unter Windows und älteren Versionen von macOS haben.

Gehen Sie einfach zur Registerkarte Songs in Ihrem Musikbereich. Sobald Sie dort sind, wählen Sie alle Ihre Songs aus und fügen Sie sie einer einzelnen Wiedergabeliste hinzu. Wiedergabelisten enthalten im Gegensatz zu Ihrer Bibliothek selbst eine Nummer für die Anzahl der Titel.

Sie können natürlich etwas Ähnliches unter iOS oder Android tun, aber es ist viel langweiliger. Sie müssten jedes Lied auf Ihrem Smartphone auswählen und zu einer einzigen Wiedergabeliste hinzufügen - was auf mobilen Betriebssystemen leichter gesagt als getan ist.

Unter iOS können Sie jedoch tatsächlich herausfinden, wie viele Titel über Apple Music oder iTunes auf den lokalen Speicher Ihres Geräts heruntergeladen werden.

Dies ist nicht die Anzahl der Titel in Ihrer Bibliothek, sondern nur die, die auf Ihr Gerät heruntergeladen wurden.

Gehen Sie einfach zu Einstellungen -> Allgemein -> Info. Scrollen Sie nach unten und Sie sehen einen Abschnitt für Songs. Dies sind alle Titel, die im lokalen Speicher Ihres iOS-Geräts gespeichert sind.

Wie überprüfe ich, wie viele Songs du auf Spotify hast?

Im Abschnitt "Gefallene Songs" werden nicht alle Songs in Ihrer Bibliothek angezeigt. Aber es kann sein, wenn Sie sich bemühen, jedes Lied zu mögen, das Sie hören.

Ähnlich wie bei Apple Music bietet Spotify keine Möglichkeit, herauszufinden, wie viele Titel sich tatsächlich in Ihrer Bibliothek befinden. Dies gilt auch für Titel, die lokal auf Ihr Gerät heruntergeladen werden. Hierfür gibt es jedoch eine Problemumgehung.

Sie können alle Titel in Ihren verschiedenen Wiedergabelisten auswählen und zu einer einzelnen Wiedergabeliste hinzufügen. Wie bei Apple Music haben Spotify-Wiedergabelisten tatsächlich eine Songanzahl.

Auch dies ist auf einem Mac oder PC viel einfacher als auf einem Smartphone oder Tablet. (Beachten Sie auch, dass in der mobilen Version von Spotify die Anzahl der Songs nicht unter den Wiedergabelisten aufgeführt ist.)

Es ist erwähnenswert, dass im Abschnitt "Gefallene Songs" der Spotify-App nicht alle Songs aufgelistet sind, die Sie in Wiedergabelisten gespeichert haben. Es werden nur die Titel aufgelistet, die Ihnen speziell gefallen haben, indem Sie das Herzsymbol verwenden.

Wenn dies gesagt ist, kann es sich lohnen, dieses Herzsymbol neben jedem Titel in Ihrer Spotify-Bibliothek zu drücken. Sobald Sie dies getan haben, können Sie die Gesamtzahl aller Songs sehen, die Sie haben.

Weitere Tipps zur Musikbibliothek

Sie können lokale MP3s sowohl auf Apple Music als auch auf Spotify anhören.

Es gibt also keine einfache Möglichkeit, alle Songs in Ihrer Bibliothek anzuzeigen. Es gibt jedoch einige zusätzliche Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie Ihre Streaming-Dienste aufgeräumt und organisiert halten möchten. Hier sind einige wichtige.

  • Verwenden Sie Wiedergabelistenordner. Sowohl Apple Music als auch Spotify unterstützen Wiedergabelistenordner, die sich hervorragend zum Organisieren Ihrer Bibliothek eignen. Leider müssen Sie die Apple Music- oder Spotify-App auf einem Computer verwenden, um Wiedergabelistenordner zu erstellen. Auf beiden Plattformen können Sie eine erstellen, indem Sie auf Datei> Neu> Wiedergabelistenordner klicken.
  • Betrachten Sie eine Wiedergabeliste mit "Running Tally". Der Start kann zwar schwierig sein, Sie sollten jedoch in Betracht ziehen, jedes Lied, das Sie mögen, oder Lieder aus Ihren verschiedenen Wiedergabelisten zu einer einzelnen Wiedergabeliste mit dem Namen "Tally" oder ähnlichem hinzuzufügen. Auf diese Weise können Sie alle Titel in Ihrer Bibliothek an einem einzigen Ort anzeigen.
  • Hören Sie Ihre eigene Musik. Wenn Sie eine Nicht-Streaming-Bibliothek mit MP3s auf Ihrem Computer haben, sollten Sie diese nutzen, indem Sie sie über die Streaming-App Ihrer Wahl anhören. Mit Apple Music ist es ziemlich einfach, lokale Songs anzuhören, die über iTunes oder die Musik-App übertragen wurden. Für Spotify können Sie unserer vorherigen Anleitung zum Herunterladen lokaler Titel folgen.

Lesertipps

  • Trace empfiehlt diese Vorgehensweise, wenn Sie mit der Unix-Shell vertraut sind
    • Öffnen Sie ein Terminalfenster und wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem Apple Music Alben speichert
    • Auf dem Trace-System befindet es sich hier: / Users / trace / Music / iTunes / iTunes Media / music
    • Suchen und zählen Sie dann Dateien mit Erweiterungen für Songs. In Trace's Bibliothek sind sie m4a für Songs, die aus dem iTunes Store heruntergeladen wurden, und .mp3 für Songs, die von Vinyl digitalisiert oder von CDs gerippt wurden. Beachten Sie, dass Ihre Bibliothek möglicherweise unterschiedliche Musikformate enthält
    • Hier sind die beiden verwendeten Trace-Befehle:
    • finden . -name "* .mp3" | wc -l
    • finden . -name "* .m4a" | wc -l