So scannen Sie Fotos / Bilder auf einem Mac mit iPhoto oder Fotos

Wenn Ihre Familie so etwas wie meine ist, gibt es eine Menge alter Fotos in Kisten, Koffern und Taschen auf Ihrem Dachboden, in Ihrem Keller, in Ihrer Garage oder in Ihrer gemieteten Lagereinheit. Und es gibt wahrscheinlich wenig bis gar keine Organisation. Da diese höchstwahrscheinlich alle in den vordigitalen Tagen aufgenommen wurden, ist die Aufgabe, sie zu digitalisieren, mühsam und langwierig.

Für diejenigen von uns mit Mac und iPhones, iPads oder einem anderen iDevice möchten wir einige dieser alten Fotos zur sicheren Aufbewahrung in unsere digitale Fotobibliothek aufnehmen. Und hier kommen sowohl unsere Foto-App als auch das Scannen ins Spiel.

Fotos App und Scanner, kein tolles Paar!

Fotos und das mittlerweile veraltete iPhoto sind Teil der Apple-Anwendungssuite, die bei jedem Mac-Kauf enthalten ist. Diese Kombination von Programmen enthält Dinge wie Garageband, iMovie, Nachrichten, FaceTime, Photo Booth und das Produktivitätssoftwarepaket iWork.

Obwohl Fotos (oder das ältere iPhoto) viele großartige Funktionen zum Organisieren und Bearbeiten Ihrer gesamten Fotobibliothek bieten, gehört das direkte Scannen in Fotos oder iPhoto nicht dazu . Aber wie immer bei Macs gibt es dafür Problemumgehungen!

So scannen Sie auf einem Mac-Computer

Software-Prüfung zum Scannen von Fotos / Bildern mit iPhoto oder Fotos

Bevor wir fortfahren, überprüfen Sie, ob Ihr Scanner korrekt installiert ist. Schließen Sie zuerst Ihren Scanner an Ihren Mac an und schalten Sie den Scanner ein, falls er noch nicht eingeschaltet ist. Öffnen Sie dann die Anwendung Image Capture aus Ihrem Hauptanwendungsordner.

Wenn Ihr Scanner in der linken Spalte angezeigt wird, ist alles in Ordnung. Wenn Ihr Scanner nicht angezeigt wird, müssen Sie den Scannertreiber (neu) installieren, der speziell für Ihren Scanner entwickelt wurde. Suchen Sie auf der Website des Herstellers nach den Treibern, wenn Ihr Mac sie nicht finden kann.

Verwenden Sie Image Capture, um Bilder direkt in Fotos zu scannen

  • Öffnen Sie Image Capture über Ihr Dock oder den Ordner "Programme".
  • Wählen Sie Details anzeigen und ändern Sie die Option Scannen nach: in Fotos (wenn Sie die Foto-App nicht sehen, wählen Sie Andere, navigieren Sie und wählen Sie die Foto-App aus Ihrem Anwendungsordner aus).

  • Legen Sie das zu scannende Foto mit der Vorderseite nach unten auf das Glas im Scanner
    • Wenn Sie die Einstellungen wie DPI, Größe und Format anpassen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Details anzeigen". Der Scanner zeigt Ihnen eine Vorschau und Sie passen die Einstellungen nach Ihren Wünschen an
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Scannen
  • Nach Abschluss des Scanners wird das Bild automatisch in Fotos importiert
    • Finden Sie Ihre Bilder, indem Sie auf Letzter Import (linke Spalte in Fotos) klicken.

Scannen Sie normal mit Image Capture und importieren Sie die Datei dann in Fotos

  • Öffnen Sie Image Capture
  • Wählen Sie Ihren Scanner in der linken Seitenleiste aus
    • Suchen Sie unter Freigegeben nach mit WLAN und Ethernet verbundenen Druckern
  • Um DPI und andere Einstellungen zu ändern, klicken Sie auf die Schaltfläche Details anzeigen

  • Legen Sie das Foto oder den Inhalt, den Sie scannen möchten, verdeckt auf das Glas im Scanner und wählen Sie die Schaltfläche Scannen
  • Nach Abschluss des Vorgangs wird ein Fenster mit den Scanergebnissen mit Ihrem aktuellen Scan angezeigt

    • Tippen Sie auf die Lupe, um das gescannte Bild zu suchen, benennen Sie es um und öffnen Sie es
      • Image Capture funktioniert mit Ihrer Systemfotobibliothek
    • Überprüfen Sie, ob der Scan wie vorgesehen durchgeführt wird
      • Überprüfen Sie die Dateidetails, Abmessungen und Pixel (DPI).
      • Wenn dies nicht akzeptabel ist, löschen Sie den aktuellen Scan und scannen Sie ihn erneut mit überarbeiteten Einstellungen
  • Um den Speicherort der Scans zu ändern, klicken Sie auf die Schaltfläche Details anzeigen und ändern Sie den Ordner Scan To in Ihren Desktop oder den Speicherort Ihrer Wahl oder erstellen Sie einen Ordner für gescannte Fotos
  • Öffnen Sie Fotos von Ihrem Dock oder Ihrem Anwendungsordner
  • Klicken Sie auf das Menü Fotos Datei> Importieren, wählen Sie die Bilder aus, die Sie importieren möchten, und klicken Sie auf Auf Import überprüfen
  • Ihr gescanntes Foto befindet sich jetzt in Ihrer Fotobibliothek

Möchten Sie eine andere Methode zum Scannen von Fotos / Bildern?

Eine andere Möglichkeit besteht darin , die Dateien direkt auf die Fotos zu ziehen und dort abzulegen . Suchen Sie Ihre Bilder unter Fotos in der linken Spalte von Fotos unter der Überschrift Letzter Import.

Das Ziehen und Ablegen folgt den in Ihrer Foto-App festgelegten Importeinstellungen. Wenn Sie also Ihre Fotobibliothek beim Importieren auf Kopieren einstellen, folgt das Verschieben Ihrer Scans derselben Regel.

Scans werden importiert, was nun?

Nutzen Sie nach dem Import Ihrer Bilder in Fotos die hilfreichen Tools wie das Diashow-Tool ( Fotos> Datei> Diashow erstellen ). Oder erstellen Sie schnell eine Diashow, indem Sie auf den Pfeil in der oberen rechten Ecke klicken. Mit der Diashow können Sie das Thema und die Musik anpassen. Und passen Sie die Einstellungen für Anzeigezeit und Übergänge an.

Die Fotobearbeitungswerkzeuge eignen sich auch hervorragend, um Ihre Bilder zu verbessern. Sie können die Größe des Fotos ändern, es drehen und zuschneiden.

Weitere Merkmale sind die Reduzierung roter Augen, die Ausrichtung der horizontalen Position und die Verbesserung der Farbbalance des Bildes. Versuchen Sie einfach, mit all den fantastischen Fototools zu experimentieren. Haben Sie keine Angst, denn Sie können immer zum Originalbild zurückkehren!

Und vergessen Sie nicht, mit Freunden zu teilen

Verwenden Sie die Schaltfläche zum Teilen von Fotos, um Ihre Fotos über Nachrichten, Facebook, Twitter, iCloud Photo Sharing, E-Mail und mehr an Freunde, Familie und soziale Medien zu senden.

iCloud-Fotobibliothek

Eine weitere Funktion, die Sie nutzen können, ist die iCloud Photo Library . Diese Funktion speichert Ihre gesamte Fotosammlung sicher, sodass Sie von überall darauf zugreifen können, einschließlich aller Ihrer Geräte und auf iCloud.com. Um die iCloud-Fotobibliothek zu aktivieren, gehen Sie zu Fotos> Einstellungen > und wählen Sie die Registerkarte iCloud. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für iCloud Photo Library .

Das Schöne an einer iCloud-Fotobibliothek ist, dass beim Bearbeiten und Organisieren von Bildern in der Fotos-App auf einem beliebigen Gerät Ihre Änderungen auf allen Geräten, einschließlich icloud.com, auf dem neuesten Stand und sichtbar bleiben . Stellen Sie einfach sicher, dass Sie auf allen Ihren Geräten mit derselben Apple ID angemeldet sind.

Der einzige Nachteil ist, dass Ihre Fotos auf Ihren gesamten iCloud-Speicher angerechnet werden. Wenn Sie also über den kostenlosen 5-GB-Plan verfügen, müssen Sie möglicherweise auf einen Plan mit größerer Kapazität aktualisieren, um Ihre Fotobibliothek unterzubringen.

Sie können nicht auf Ihren Mac scannen?

Wenn in Ihrem Image Capture Ihr Scanner nicht aufgeführt ist, überprüfen Sie, ob Sie die Firmware und den Scannertreiber Ihres Scanners aktualisiert haben.

Wenden Sie sich an die Support-Website Ihres Scannerherstellers, um die entsprechenden Updates für Ihr Gerät und das Betriebssystem Ihres Computers zu finden.

Häufige Scanfehler

Fehler bei der Kommunikation mit dem Scanner aufgetreten, -9923

Mehrere Leser haben darauf hingewiesen, dass Molke, die ihren Scanner zusammen mit ihrem Mac verwendet, häufig mit dem Fehlercode -9923 feststeckt, der besagt, dass bei der Kommunikation mit dem Scanner ein Fehler aufgetreten ist.

Wenn dieser Fehler angezeigt wird, können Sie ihn direkt von Ihrem Mac aus beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Klicken Sie auf > Systemeinstellungen
  • Wählen Sie Netzwerk
  • Klicken Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf "Erweitert ..."
  • Klicken Sie oben auf die Registerkarte TCP / IP
  • Ändern Sie IPv6 auf automatisch konfigurieren
  • Klicken Sie auf OK und bestätigen Sie

Wenn es bereits auf IPv6 eingestellt war, ändern Sie es in "link-local", bestätigen Sie es und ändern Sie es dann automatisch wieder. Diese Umschaltaktion auf IPv6 löst dieses Problem für die meisten Benutzer.

Fotos können nicht importiert werden Fehler 9912

Versuchen Sie es mit einem anderen Kabel. Fehler 9912 weist normalerweise auf ein Verbindungsproblem zwischen Ihrem Gerät und dem Mac hin. Prüfen Sie, ob ein Kabelwechsel das Problem für Sie löst!

Bilderfassungsfehler 9956

Wir sehen diesen Fehler auf Macs mit macOS Mojave +. Apple hat ein aktualisiertes Sicherheits- und Datenschutzverfahren eingeführt. Die gute Nachricht ist, dass es einfach ist.

  1. Gehen Sie zu Systemeinstellungen> Sicherheit und Datenschutz
  2. Wenn gesperrt, tippen Sie auf das Schlosssymbol in der unteren Ecke und geben Sie Ihr Passwort ein
  3. Wählen Sie in der Seitenleiste Vollzugriff auf die Festplatte
  4. Tippen Sie auf das Pluszeichen, um eine neue App hinzuzufügen
  5. Navigieren Sie zu Ihrem Anwendungsordner und tippen Sie auf Image Capture, um ihn der Liste hinzuzufügen

  6. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf das Schloss, um Änderungen zu verhindern

Bilderfassungsfehler 9934

Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen, Fotos in einen Ordner oder Speicherort zu importieren, in den Ihr aktueller Benutzer nicht schreiben kann. Standardmäßig speichert Image Capture Ihre Fotos und Videos im Bilderordner Ihres Benutzers. Wenn Sie versuchen, ihre Bilder an einem anderen Ort zu speichern, stellen Sie sicher, dass Sie in den angegebenen Ordner oder das angegebene Verzeichnis schreiben können, bevor Sie Ihre Bilder speichern.