Zurücksetzen des Bildschirmzeit-Passcodes unter iOS, iPadOS oder macOS

Mit Screen Time unter iOS können Sie die Produktivität maximieren und ungesunde digitale Gewohnheiten minimieren. Für die Verwendung muss jedoch ein anderer Passcode erstellt werden! Für manche Menschen sind das zwei zu viele. Deshalb zeigt Ihnen dieser Beitrag, wie Sie den Bildschirmzeit-Passcode zurücksetzen können, wenn Sie ihn vergessen haben (oder wenn Sie sich nicht erinnern, jemals einen Passcode gehabt zu haben!).

Da Screen Time unter iOS, macOS und iPadOS einen anderen und dedizierten Passcode als Ihr Gerät verwendet, ist es wichtig, dass wir alle wissen, wie Sie den Screen Time-Passcode zurücksetzen können, wenn Sie ihn vergessen haben oder ihn noch nie hatten!

Befolgen Sie diese schnellen Tipps, um Ihren Bildschirmzeit-Passcode zurückzusetzen

  • Melden Sie sich bei Problemen mit nur macOS Catalina + ab und wieder in Ihrem Apple ID / iCloud-Konto an
  • Versuchen Sie bei iPhones, iPads und iPods, sich von Ihrer Apple ID / iCloud abzumelden, die Bildschirmzeit in Ihrer Einstellungs-App zu deaktivieren und sich dann erneut mit Ihrer Apple ID / iCloud anzumelden
    • Einige Benutzer stellten fest, dass sie sich nur von ihrer Apple ID abmelden und erneut anmelden mussten, um den Bildschirmzeit-Passcode zurückzusetzen
  • Verwenden Sie für macOS Catalina oder iOS und iPadOS Ihre Apple ID für die Wiederherstellung des Bildschirmzeit-Passcodes von Apple (Funktion derzeit in der Beta).
  • Versuchen Sie unter iOS 13.0-13.3, den Bildschirmzeit-Passcode zu entfernen, indem Sie Find My deaktivieren, eine verschlüsselte Sicherung erstellen und schließlich Ihr Gerät mit dieser verschlüsselten Sicherung löschen und wiederherstellen
  • Verwenden Sie in älteren iOS-Versionen 7-12.4 den Pinfinder, um Ihren Passcode aus einem iTunes-Backup zu suchen
  • Familienorganisatoren sollten versuchen, den Bildschirmzeit-Passcode auf ihrem eigenen Gerät mithilfe ihres Gerätepasscodes, ihrer Touch-ID oder ihrer Gesichts-ID zurückzusetzen

Was ist die Bildschirmzeit in iOS, iPadOS und macOS?

Die Screen Time-Funktion von Apple zielt darauf ab, unsere digitale Gesundheit zu verbessern. Die Bildschirmzeit ist in iPadOS, iOS 12 und höher sowie in macOS Catalina und höher verfügbar. Diese Funktion hilft Ihnen bei der Überwachung der App-Nutzung Ihrer Familie (und, falls diese mit der Familienfreigabe eingerichtet ist, Ihrer Familie) und ist ein hervorragendes Tool, um ungesunde digitale Gewohnheiten wie übermäßiges Spielen oder die Nutzung sozialer Medien zu minimieren.

Mit der Bildschirmzeit können Sie Grenzwerte für iOS-Geräte von Ihnen und Ihrer Familie festlegen, darunter:

  • Ausfallzeiten dimmen den Bildschirm und blockieren Apps, die nicht unter Immer erlaubt aufgeführt sind. App Limits erstellt ein Zeitlimit für die App-Nutzung in Kategorien wie "Social Networking".
  • App-Limits Legen Sie mit App-Limits tägliche Limits für App-Kategorien fest. Diese App-Limits werden täglich um Mitternacht aktualisiert. Außerdem können Sie oder der Familienorganisator sie jederzeit löschen
  • Immer erlaubt bietet ständigen Zugriff auf bestimmte Apps, auch wenn Ausfallzeiten oder App-Limits erreicht sind. Standardmäßig sind Telefon, Nachrichten, FaceTime und Karten immer zulässig. Sie können diese jedoch ändern
  • Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen ersetzten die Einstellung für Einschränkungen von iOS 11 und früheren Versionen. Durch Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen können Eltern die Inhalte und Datenschutzeinstellungen für Erwachsene auf den Geräten ihrer Kinder einschränken. Es ist auch möglich, die Bildschirmzeit und die App-Nutzung Ihrer Familie über iCloud zu überwachen

    Die Bildschirmzeit verfolgt die Nutzung Ihres Geräts

Wie lautet der Bildschirmzeit-Passcode?

Der Screen Time-Passcode wird verwendet, um die Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen zu sichern oder um Zeitverlängerungen für App-Limits zuzulassen. Apple fordert Sie auf, einen Bildschirmzeit-Passcode zu erstellen, wenn Sie die Bildschirmzeit auf dem Gerät eines Kindes aktivieren oder auf einem beliebigen Gerät auf Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen zugreifen.

Sie können auch einen Bildschirmzeit-Passcode erstellen, wenn Sie für blockierte Apps die Option Nach mehr Zeit fragen möchten.

Geben Sie den Bildschirmzeit-Passcode ein, um zusätzliche Zeit für Apps zu gewähren

Der 4-stellige Bildschirmzeit-Passcode unterscheidet sich vom Passcode, der beim Sperren und Entsperren Ihres Geräts verwendet wird. Auf diese Weise können Eltern es geheim halten und Kinder über den Standard-Passcode informieren.

Leider bedeutet dies, dass es einen zusätzlichen Passcode gibt, den Sie möglicherweise vergessen. Während es möglich ist, den Bildschirmzeit-Passcode nach dem Erstellen zu deaktivieren, müssen Sie ihn sich merken und eingeben, um dies zu tun.

So setzen Sie das Bildschirmzeitkennwort unter macOS Catalina + zurück

Die Bildschirmzeit in macOS verfolgt jede geöffnete App, nicht nur die, die Sie tatsächlich verwenden.

Wenn Sie nur Probleme mit Ihrem Mac haben (nicht mit Ihrem iPhone, iPad oder iPod), ist das Abmelden von Ihrer Apple ID / iCloud die beste Option

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen
  2. Klicken Sie auf Ihre Apple ID
  3. Wählen Sie Übersicht
  4. Klicken Sie auf Abmelden
    1. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie Ihrer iCloud-Daten auf Ihrem Mac aufzubewahren, bevor Sie sich abmelden, die Kontrollkästchen aktivieren und Kopie behalten auswählen
    2. Es ist auch eine gute Idee, eine Kopie Ihrer Safari-Passwörter auf Ihrem Mac zu speichern. Für Safari-Passwörter wählen Sie "Auf diesem Mac behalten"
  5. Gehen Sie dann zu Systemeinstellungen> Bildschirmzeit
  6. Klicken Sie auf Optionen und wählen Sie Einschalten
  7. Richten Sie ein neues Passwort ein
  8. Stellen Sie sicher, dass die Freigabe der Bildschirmzeit für alle Geräte NICHT aktiviert ist. Deaktivieren Sie sie in diesem Fall
  9. Melden Sie sich wieder bei Ihrem Apple ID / iCloud-Konto an

Weitere Informationen finden Sie in diesen schrittweisen Anweisungen zum Abmelden und Anmelden bei iCloud unter macOS Catalina +

Sie können sich nicht an Ihren Screen Time-Passcode erinnern? So setzen Sie den Bildschirmzeit-Passcode zurück

Wenn Sie sich nicht an Ihren Passcode für die Bildschirmzeit erinnern können und macOS Catalina 10.15.4 oder iOS 13.4 und höher verwenden, können Sie mit einer neuen Funktion (derzeit in der Beta) Ihren Passcode mithilfe Ihrer Apple ID zurücksetzen!

Für frühere MacOS-, iOS- und iPadOS-Versionen oder wenn Sie Ihre Apple ID nie zum Zurücksetzen Ihres Bildschirmzeit-Passcodes eingerichtet haben, empfiehlt Apple, dass Sie Ihr Gerät löschen und löschen und es dann als neues Gerät einrichten, um den Bildschirmzeit-Passcode zu entfernen .

Leider müssen Sie es gemäß den Anweisungen von Apple als NEU einrichten. Durch das Wiederherstellen Ihres Geräts mithilfe einer Sicherung wird der Bildschirmzeit-Passcode NICHT entfernt.

Da die meisten von uns nicht alle Daten, Fotos, Nachrichten und anderen Dateien verlieren möchten, um einen vergessenen Bildschirmzeit-Passcode zu umgehen, enthält dieser Artikel einige Tipps, mit denen Sie vermeiden können, dass Sie Ihr Gerät wie neu einrichten müssen.

Sind Sie ein Familienorganisator oder ein Elternteil für Family Sharing?

Für die Familienfreigabe müssen Sie als Eltern festgelegt werden, um Ihren Bildschirmzeit-Passcode zu ändern oder zurückzusetzen (oder um die Freigabe Ihrer Bildschirmzeitinformationen für andere Familienmitglieder zu beenden).

Um vollen Zugriff auf die Deaktivierung der Bildschirmzeitfunktionen zu erhalten, bitten Sie den aktuellen Familienorganisator, Ihnen übergeordnete Berechtigungen zu erteilen, indem Sie zu Organizer- Einstellungen> Apple ID-Profil> Familienfreigabe> Wählen Sie Ihren Namen> Eltern / Erziehungsberechtigten auf EIN ändern. Sie können iCloud auch online über Safari oder einen Webbrowser besuchen und unter Einstellungen> Familienfreigabe Änderungen vornehmen.

Wenn Sie die Bildschirmzeit für ein Familienmitglied auf Ihrem Gerät über die Familienfreigabe einrichten und Ihren Bildschirmzeit-Passcode vergessen haben, können Sie ihn auf Ihrem Gerät mithilfe Ihres Gerätepasscodes, Ihrer Touch-ID oder Ihrer Gesichts-ID zurücksetzen.

So ändern oder deaktivieren Sie den Bildschirmzeit-Passcode für das Gerät Ihres Kindes

  1. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zu Einstellungen> Bildschirmzeit> Name Ihres Kindes
  2. Tippen Sie auf Bildschirmzeit-Passcode ändern oder Bildschirmzeit-Passcode deaktivieren
  3. Authentifizieren Sie die Änderung mit der Gesichts-ID, der Touch-ID oder Ihrem Gerätepasscode

Weitere Informationen zu Bildschirmzeit und Familienfreigabe finden Sie in diesem Artikel: Einrichten der ScreenTime-App für die Familienfreigabe, Ein umfassendes Handbuch

Kommt bald! Verwenden Sie Ihre Apple ID, um Ihren Bildschirmzeit-Passcode für iOS und iPadOS zurückzusetzen

Neu in den Betas für MacOS, iOS und iPadOS ist eine Möglichkeit, Ihren Bildschirmzeit-Passcode mithilfe Ihrer Apple ID zurückzusetzen - die sogenannte Bildschirmzeit-Passcode-Wiederherstellung .

Um zu arbeiten, müssen Sie zuerst den Bildschirmzeit-Passcode deaktivieren oder ändern und ihn dann wieder aktivieren

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Bildschirmzeit
  2. Scrollen Sie nach unten zu Change Time Code Passcode

  3. Tippen Sie entweder auf Bildschirmzeitpasscode ändern oder Bildschirmzeitpasscode deaktivieren
  4. Geben Sie einen anderen 4-stelligen Passcode ein
  5. Bestätigen Sie Ihren 4-stelligen Passcode
  6. In einer Meldung werden Sie gefragt, ob Sie Ihre Apple ID zum Zurücksetzen Ihres Bildschirmzeit-Passcodes verwenden möchten

  7. Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein und tippen Sie auf OK, um zu akzeptieren (empfohlen), oder tippen Sie auf Abbrechen, um nicht zu akzeptieren
    1. Wenn Sie auf Abbrechen tippen, werden Sie von Apple gefragt, ob Sie sicher sind

    2. Wählen Sie "Apple ID bereitstellen", um Ihre Apple ID zum Zurücksetzen Ihres Bildschirmzeit-Passcodes zu verwenden (empfohlen).
    3. Wählen Sie Überspringen, um zu bestätigen, dass Sie Ihre Apple ID nicht zum Zurücksetzen Ihres Bildschirmzeit-Passcodes verwenden möchten
  8. Jetzt können Sie Ihre Apple ID verwenden, um Ihren Bildschirmzeit-Passcode wiederherzustellen!

Setzen Sie Ihren Screen Time Passcode mit Screen Time Passcode Recovery und Ihrer Apple ID zurück

Wenn Sie Ihre Apple ID so einrichten, dass Ihr Screen Time-Passcode zurückgesetzt wird, können Sie ganz einfach wieder auf Screen Time zugreifen, wenn Sie Ihren Passcode vergessen haben.

    1. Tippen Sie auf Einstellungen> Bildschirmzeit
    2. Wählen Sie Change Screen Time Passcode
    3. Bestätigen Sie, dass Sie den Passcode ändern möchten, oder wählen Sie Ausschalten

    4. Tippen Sie auf Passcode vergessen

    5. Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein und tippen Sie auf OK

    6. Geben Sie einen neuen Bildschirmzeit-Passcode ein, sobald Apple Ihre Apple ID-Anmeldeinformationen bestätigt hat

Zurücksetzen des Bildschirmzeit-Passcodes für ältere iOS 13- und iPadOS-Versionen oder wenn die Bildschirmzeit-Passcode-Wiederherstellung nicht funktioniert hat

Melden Sie sich von Ihrem Apple ID / iCloud-Konto ab und wieder an

Einige Leser stellten fest, dass Screen Time den Passcode automatisch deaktivierte, wenn sie sich von ihrer Apple ID abmeldeten, und ihnen erlaubte, ihn nach der erneuten Anmeldung zurückzusetzen

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Apple ID-Profil
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Abmelden

    Tippen Sie unten in Ihren Apple ID-Einstellungen auf Abmelden.
  3. Wenn Sie Optionen zum Abmelden von iCloud und Store, nur iCloud oder nur Store sehen, wählen Sie Abmelden von iCloud
  4. Geben Sie Ihr Apple ID-Passwort ein und tippen Sie auf Ausschalten
  5. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie Ihrer Daten auf Ihrem Gerät aufzubewahren

  6. Tippen Sie auf Abmelden
  7. Tippen Sie erneut auf Abmelden, um zu bestätigen, dass Sie sich von iCloud abmelden möchten
  8. Starten Sie Ihr Gerät nach dem Abmelden neu
  9. Melden Sie sich dann wieder bei Ihrer Apple ID an

  10. Überprüfen Sie die Bildschirmzeit und prüfen Sie, ob Sie einen neuen Passcode einrichten oder keinen Passcode verwenden können

Versuchen Sie, eine verschlüsselte Sicherung wiederherzustellen

Da iPadOS und iOS 13 keine Kopie des Passcodes Ihrer Bildschirmzeit in Ihrem iTunes- oder Finder-Backup enthalten, funktioniert die Verwendung eines Tools wie Pinfinder (empfohlen für iOS 12 und niedriger) nicht, da das Kennwort nicht vorhanden ist. Wir empfehlen, stattdessen eine Wiederherstellung aus einem verschlüsselten Backup zu versuchen.

  1. Schalten Sie Find My für Ihr Gerät aus, indem Sie auf Einstellungen> Apple ID> Find My gehen und es deaktivieren
  2. Verbinden Sie Ihr Gerät mit iTunes (Windows und macOS Mojave und niedriger) oder Finder (macOS Catalina +) mit Ihrem Computer.
  3. Bevor Sie Ihr Backup verschlüsseln, empfehlen wir Ihnen, zunächst ein aktuelles Backup zur sicheren Aufbewahrung zu archivieren (außerdem ist es super einfach!).
  4. Erstellen Sie eine verschlüsselte Sicherung Ihres Geräts, falls noch keine verfügbar ist. Wenn Sie ein verschlüsseltes Backup für Ihr Gerät erstellen, müssen Sie Ihr Gerät auch mit seinem Gerätepasscode entsperren
  5. Alle verschlüsselten Backups haben ein Passwort. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Passwort notieren oder speichern / speichern. Wir empfehlen Ihnen auch, das Kontrollkästchen zu aktivieren, um sich dieses Passwort in Ihrem Schlüsselbund zu merken . Ohne dieses Kennwort können Sie keine verschlüsselte Sicherung verwenden. Verschlüsseln von Sicherungen AUCH überschreibt und verschlüsselt Ihre vorherigen Sicherungen sofort, daher ist es wichtig, das Kennwort zu kennen!
  6. Sobald Sie eine verschlüsselte Sicherung haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und bestätigen Sie Ihre Auswahl

    Stellen Sie sicher, dass Sie eine aktuelle Sicherung Ihres iPhones haben, bevor Sie bestätigen, dass Sie es wiederherstellen möchten.
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Ihr verschlüsseltes Backup aus, von dem wiederhergestellt werden soll

Wenn dies nicht funktioniert hat, löschen Sie das Gerät erneut und stellen Sie es aus einer Sicherung wieder her, die erstellt wurde, bevor Sie ein Kennwort für die Bildschirmzeit festgelegt haben. Wenn Sie nicht über ein solches Backup verfügen, müssen Sie das Telefon vollständig löschen und von Grund auf neu einrichten.

Verwenden Sie den Pinfinder, um den Bildschirmzeit-Passcode für iOS 7 bis iOS 12.4 zurückzusetzen

  1. Wenn Sie iTunes zum Sichern Ihres Geräts auf einem Mac oder Windows verwenden, hat Entwickler GWatts eine kleine Anwendung für Mac und Windows namens PinFinder erstellt, die versucht, den Passcode für die Bildschirmzeit oder die Einschränkungen für ein iDevice zu ermitteln (weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel) den Abschnitt Passwort für Bildschirmzeit oder Einschränkungen vergessen)
    1. Pinfinder unterstützt nur iOS 7-12.4 - iOS 13 und iPadOS werden nicht unterstützt
    2. Einige Leser haben mit iTunes ein Backup auf ihrem Computer (Windows oder Mac) gespeichert und dann den Passcode verwendet, um den Passcode zu erhalten
    3. Wenn ein reguläres iTunes-Backup nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihr Gerät mit iTunes zu verbinden, und erstellen Sie ein lokales verschlüsseltes Backup. Verwenden Sie dann den Pinfinder, um das verschlüsselte Backup zu scannen und den Passcode für die Einschränkungen für das jeweilige Gerät zu ermitteln
    4. Weitere Informationen finden Sie auf der GWatts GitHub-Infoseite für PinFinder
  2. Es gibt einige Tools von Drittanbietern zum Extrahieren von Passcodes für Bildschirmzeit oder Einschränkungen. Wir haben keine spezifischen Empfehlungen, da wir diese Tools nicht verwendet haben. Sie sind jedoch verfügbar. Suchen Sie nach Programmen, die als Backup-Extraktoren gekennzeichnet sind
    1. Denken Sie daran, Benutzerkritiken und Berichte zu lesen, um festzustellen, ob diese Tools tatsächlich funktionieren

Versuchen Sie, Ihren Bildschirmzeit-Passcode zu ändern, aber er funktioniert nicht?

Wenn Sie versuchen, Ihren Bildschirmzeit-Passcode zu ändern, oder Ihre Kinder es herausfinden und Sie ihn jetzt ändern MÜSSEN und feststellen, dass er nicht funktioniert, sind Sie nicht allein. Viele Eltern sagen uns, dass der alte Passcode auch nach dem Ändern des Screen Time-Passcodes noch funktioniert und ihre Kinder all diese Einschränkungen umgehen und / oder ihre App-Limits ändern können.

Wenn diese Situation wie Sie klingt, besteht die zuverlässigste Lösung darin, alle Einstellungen auf den Geräten Ihrer Kinder zurückzusetzen.

Alle Einstellungen zurücksetzen ( sollte ein letzter Ausweg sein, da alle Ihre personalisierten Funktionen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden)

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle zurücksetzen

    Wählen Sie, um alle Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad zurückzusetzen.
  • Dadurch wird alles in den Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, einschließlich Benachrichtigungen, Warnungen, Helligkeit und Uhreinstellungen wie Weckalarme
  • Durch das Zurücksetzen aller Einstellungen werden auch alle Ihre personalisierten und benutzerdefinierten Funktionen wie Hintergrundbilder und Eingabehilfen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.
  • Das Ausführen dieser Aktion wirkt sich nicht auf Ihre persönlichen Gerätedaten aus, einschließlich Fotos, Texten, Dokumenten und anderen Dateien
  • Sie müssen diese Einstellungen neu konfigurieren, sobald Ihr iPhone oder iDevice neu gestartet wird

Ihr iOS oder iPadOS aktualisiert und jetzt fragt Screen Time nach einem Passcode?

Gehen Sie zu Einstellungen, um einen Blick auf die Bildschirmzeit zu werfen? Aber dann wird nach einem Passcode gefragt - einer, den Sie, soweit Sie wissen, noch nie eingerichtet haben? Und Sie können den Passcode nicht ändern, um die Dinge in Gang zu bringen?

Wenn Sie Ihr iOS von iOS 11 oder einer früheren Version aktualisiert haben und Screen Time nach einem Passcode fragt, geben Sie Ihren Restrictions Passcode (oder den Guided Access Passcode, wenn Sie diese Funktion verwenden) ein.

Die Bildschirmzeit erbt den Passcode für Einschränkungen von früheren iOS-Versionen

Es scheint, dass Personen, für die Einschränkungen oder geführter Zugriff vor der Aktualisierung aktiviert wurden, feststellen, dass die aktualisierten Einstellungen und Datenschutzeinstellungen von Screen Time automatisch aktiviert werden und mit dem älteren Passcode für Einschränkungen (geführter Zugriff) verknüpft werden.

Einige unserer Leser sagen uns, dass sie dieses Problem auch dann sehen, wenn Einschränkungen deaktiviert sind. In der Vergangenheit haben sie jedoch eine Einschränkung oder einen Passcode für den geführten Zugriff verwendet (an den sie sich nicht mehr erinnern).

Hatten Sie noch nie einen Restrictions-Passcode?

Einige Leser haben nie einen Passcode für Einschränkungen eingerichtet, aber beim ersten Start von Screen Time wurde immer noch nach einem Passcode gefragt.

Für einige Leute war es wichtig, ihren aktuellen oder einen vorherigen Gerätepasscode einzugeben - den Passcode, den sie zum Entsperren ihrer iDevices verwenden oder verwenden.

Ein weiterer Tipp, den einige Leser entdeckten, war die Verwendung von vier Ziffern - völlig zufällige Zahlen, die nichts mit dem Passcode ihres Geräts zu tun haben. Und es hat funktioniert! Stelle dir das vor

Versuchen Sie also, vier Ziffern einzugeben, an die Sie sich in Zukunft erinnern werden - oder schreiben Sie sie besser auf oder speichern Sie sie manuell in Ihren Passwörtern und Konten, indem Sie sie in eine Pseudo-Website umwandeln (z. B. einschränkungen.me oder screentime.me) - es funktioniert nur mit eine Punktadresse am Ende)

So deaktivieren Sie den Bildschirmzeit-Passcode

Wenn Sie den Bildschirmzeit-Passcode kennen, ihn aber nicht mehr verwenden möchten, können Sie ihn in den Einstellungen deaktivieren. Gehen Sie zur Seite mit den Bildschirmzeiteinstellungen und tippen Sie auf Bildschirmzeit-Passcode ändern .

Von dort aus haben Sie die Möglichkeit, den Bildschirm-Zeitpasscode auszuschalten, den 4-stelligen Code einzugeben und fertig.

Sie können den Bildschirmzeit-Passcode in den Einstellungen deaktivieren

Wenn jedoch der Bildschirmzeit-Passcode verloren geht oder vergessen wird, können Sie das Gerät entweder mit iTunes löschen und aus einem Backup wiederherstellen, das vor dem Einrichten Ihres Bildschirmzeit-Passcodes (oder Einschränkungen) erstellt wurde, PinFinder ausprobieren oder einen dritten verwenden -party Backup-Extraktions-Tool.

Auch wenn Sie den Bildschirmzeit-Passcode nicht kennen, können Sie mit iCloud oder iTunes neue Backups erstellen.

Tools wie PinFinder und diese Extraktoren von Drittanbietern stellen den Bildschirmzeit-Passcode aus einem verschlüsselten iTunes-Backup wieder her.

Haben Sie Ihren älteren Passcode für iOS-Einschränkungen vergessen?

Wenn Sie sich nicht an Ihren vorherigen Passcode für iOS-Einschränkungen erinnern können, empfiehlt Apple, Ihr Gerät zu löschen und dann als neu einzurichten, um den nicht bekannten Passcode für die Bildschirmzeit zu entfernen.

Das Wiederherstellen Ihres iDevice mithilfe einer kürzlich durchgeführten Sicherung funktioniert nicht, da der Einschränkungscode Ihnen folgt und zu diesem Bildschirmzeit-Passcode wird. Dies liegt daran, dass Ihre älteren Passcodes für iOS-Einschränkungen und iOS 12 Screen Time-Passcodes in Backups gespeichert werden und beim Wiederherstellen Ihres Geräts zurückgegeben werden. Für Benutzer von iOS 13 und iPadOS speichert Apple den Bildschirmzeit-Passcode nicht mehr in iTunes-Backups, einschließlich verschlüsselter Backups.

Wenn Sie ein älteres iOS-Backup (iOS 12.4 und niedriger) haben, bevor Sie Screen Time mit einem Passcode aktiviert und ein Kennwort eingerichtet haben, können Sie Ihr Gerät aus diesem Passcode-Backup vor dem Screen Time wiederherstellen. Da Apple den Screen Time-Passcode nicht mehr in einem Finder- oder iTunes-Backup einschließlich verschlüsselter Backups speichert, funktioniert dies nicht für iOS 13+ und iPadOS-Backups.

Verwenden Sie iOS 12.4 und niedriger UND haben noch keine Sicherung erstellt, bevor Sie ein Bildschirmzeitkennwort eingerichtet haben?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein verschlüsseltes Backup über iTunes zu erstellen, und verwenden Sie Pinfinder (oder ein Backup-Extraktionstool eines Drittanbieters), um Ihren verlorenen Passcode wiederherzustellen.

So verwenden Sie Pinfinder, um Ihren Passcode für Bildschirmzeit oder Einschränkungen wiederherzustellen (iOS 7 bis iOS 12.4)

  1. Wenn Sie macOS Mojave verwenden, müssen Sie den Terminalzugriff zulassen: Öffnen Sie die Systemeinstellungen> Sicherheit und Datenschutz > wählen Sie die Registerkarte Datenschutz und fügen Sie Terminal zur Liste der zulässigen Anwendungen hinzu
  2. Sichern Sie Ihr iDevice mit iTunes auf einem Computer (stellen Sie sicher, dass Sie das betreffende Gerät sichern, auch wenn der Bildschirmzeit-Passcode auf einem anderen Gerät eingerichtet wurde).
  3. Für iOS 12 müssen Sie das Kontrollkästchen iPhone-Sicherung verschlüsseln aktivieren

    Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um ein verschlüsseltes iTunes-Backup zu erstellen
  4. Laden Sie die neueste Version des Pinfinders herunter
  5. Führen Sie es nach dem Herunterladen und Installieren aus
  6. Suchen Sie innerhalb weniger Minuten auf dem Bildschirm nach Ihrer Bildschirmzeit oder Ihrem Passcode für Einschränkungen

Sie möchten keinen Pinfinder oder ähnliche Tools von Drittanbietern verwenden?

Wenn Sie keinen Pinfinder oder ein ähnliches Tool verwenden möchten und sich den Passcode nicht merken können, können Sie ihn nur ignorieren, indem Sie Ihr Gerät löschen und dann als neues Gerät einrichten, um den Passcode zu entfernen. Solange Sie kein Backup erstellt haben, bevor Sie Ihren Passcode vergessen haben, können Sie die Daten Ihres Geräts nicht speichern. Durch das Löschen Ihres Geräts werden alle Ihre Daten und Einstellungen entfernt.

Keine Zeit? Schauen Sie sich unser Video zum Zurücksetzen des Passcodes der Bildschirmzeit an

Wenn Sie das alles durchgemacht haben, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie Screen Time nie wieder verwenden möchten!

Aber das wäre eine echte Schande. Screen Time bietet eine hervorragende Gelegenheit, mehr Kontrolle über Ihre Zeit zu erlangen. Sie können sicherstellen, dass Ihre Geräte funktionieren, um Ihr Leben zu verbessern, anstatt Sie einfach davon abzulenken.

Lesertipps

  • Deaktivieren Sie die geräteübergreifende Freigabe von Screen Time auf allen Apple-Geräten, einschließlich Macs. Sobald ich das getan habe, funktionieren die Dinge wieder!
  • Melden Sie sich in der App "Einstellungen" von Ihrer Apple ID ab, um die Bildschirmzeit auf Ihrem Gerät unter Umgehung des Passcodes zu deaktivieren
  • Alles, was ich getan habe, war, mich von meiner Apple ID abzumelden und wieder anzumelden. Dadurch wurde mein Bildschirmzeit-Passcode mit wenig Aufwand zurückgesetzt!
  • Ich habe die Einstellung für "Geräteübergreifend freigeben" aktiviert und konnte einen neuen Bildschirmzeit-Passcode festlegen
  • Versuchen Sie, Ihren iPhone-Freischalt-Passcode von einer sechsstelligen Nummer in einen vierstelligen alphanumerischen Passcode zu ändern. Versuchen Sie nach dem Ändern, diese 4-stellige Nummer für den Passcode von Screen Time zu verwenden. Es hat bei mir funktioniert, als sonst nichts!
  • Was für mich funktioniert hat, war das Wiederherstellen meines iPhones aus einer ipsw-Datei mit iTunes. Drücken Sie dazu die Alt- / Wahltaste, wenn Sie in iTunes die Option iPhone wiederherstellen auswählen. Verwenden Sie unter Windows die Umschalttaste
  • Bevor Sie etwas tun, geben Sie 1-2-3-4, 1-1-1-1 oder 0-0-0-0 ein. Oder sogar die ersten vier Ziffern des Passcodes Ihres Geräts. Diese 4 Ziffern werden häufig als Standard verwendet
  • Wenn Sie die Meldung "In X Minuten erneut versuchen" erhalten, gehen Sie zu "Einstellungen"> "Allgemein"> "Datum und Uhrzeit" und verschieben Sie die Uhrzeit vorwärts. Versuchen Sie dann, einen anderen Passcode einzugeben
  • Bei einer DFU-Wiederherstellung wird die Passcode-Einschränkung übersprungen und Sie können jedes iDevice löschen
  • Ich habe ein Drittanbieter-Tool namens iPhone Backup Extractor verwendet, um meinen Bildschirmzeit-Passcode zu identifizieren. Es ist nicht kostenlos, hat mich aber davor bewahrt, mein iPhone wie neu zurücksetzen zu müssen