So setzen Sie iPhone XR oder iPhone XS zurück

Wenn Sie kürzlich ein Upgrade von iPhone 5/6/7/8 auf die neuesten iPhone XR- oder iPhone XS-Modelle durchgeführt haben, gibt es eine Handvoll Änderungen in der Funktionsweise der neuen iPhone-Modelle. Eine der Hauptfunktionen besteht darin, zu lernen, wie Sie Ihr iPhone XR oder iPhone XS zurücksetzen, wenn Sie Fehler an Ihrem Gerät beheben.

3 Hauptarten von Resets für Ihr iPhone

Je nach Situation stehen verschiedene Arten von Resets zur Verfügung. Dies sind in erster Linie

  • Erzwungener Neustart auf Ihrem iPhone XR
  • Zurücksetzen des iPhone auf die Werkseinstellungen, gefolgt von Wiederherstellen und
  • Verwenden der Rücksetzoptionen in der Einstellungs-App auf Ihrem iPhone XR oder iPhone XS

Warum sollten Sie Ihr iPhone XR / iPhone XS zurücksetzen?

Das Zurücksetzen Ihres iPhone XR ist ein wesentlicher Vorgang, wenn Sie mit einem nicht reagierenden iPhone konfrontiert sind. Dies kann manchmal bei mehreren Problemen helfen, die auf Ihrem iPhone auftreten.

Löscht das Zurücksetzen oder erzwungene Neustarten den App-Cache auf dem iPhone XR?

Entgegen der landläufigen Meinung wird bei einem erzwungenen Neustart der App-Cache für Apps von Drittanbietern normalerweise nicht geleert. Die einzige Möglichkeit, den App-Cache zu löschen, besteht darin, die Drittanbieter-App von Ihrem iPhone zu löschen (Einstellungen> Allgemein> iPhone-Speicher) und erneut zu installieren.

Alte Hacks in iOS 10 wie das Herunterladen einer großen App, die früher die Meldung "Kann nicht heruntergeladen werden" auslöste und den Cache bereinigte, scheinen mit iOS 12 nicht mehr zu funktionieren, soweit wir das beurteilen können. Durch kurzes Tippen auf die App Store-Registerkarten wird nur der Cache der App Store-App geleert und der Cache für Apps von Drittanbietern nicht geleert.

In der Vergangenheit hatte Apple das Gefühl, dass Benutzer sich keine Gedanken über das Löschen von App-Caches machen müssen. Dies hat Android-Benutzer, die in die iOS-Welt migriert sind, immer verwirrt.

So setzen Sie iPhone XR oder iPhone XS zurück

Dieses Verfahren wird oft als erzwungener Neustart oder Hard Reset bezeichnet und umfasst das Drücken einer Folge von drei Tasten auf dem neuen iPhone XR oder dem iPhone XS.

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Eine Sache zu beachten ist, dass Sie es langsam tun müssen, wenn Sie neu im iPhone XR sind. Die meisten Benutzer, die das iPhone X hatten, erinnern sich, dass sie beim Versuch, einen erzwungenen Neustart durchzuführen, unnötige Screenshots erhalten haben. (Die Screenshot-Aktion wird ausgelöst, wenn Sie eine der Lautstärketasten und die Seitentaste gleichzeitig drücken.)

Bei den älteren iPhones haben Sie dazu mindestens 10 Sekunden lang die Home- und die Top-Taste (oder die Seitentaste) gedrückt gehalten, bis das Apple-Logo angezeigt wurde.

Verliere ich bei einem erzwungenen Neustart Daten vom iPhone XR?

Nein.

Ein erzwungener Neustart hat keinerlei Auswirkungen auf Ihre auf Ihrem iPhone gespeicherten Daten oder Medien. Dies ist sehr sicher und wird häufig von iPhone-Benutzern verwendet, wenn verschiedene Fehler auf ihrem iPhone auftreten.

So setzen Sie Ihr iPhone XR / iPhone XS auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn auf Ihrem Gerät anhaltende Softwareprobleme (iOS) wie WLAN-Probleme, Kameraprobleme oder GPS-Probleme auftreten, ist es wahrscheinlicher, dass mit der tatsächlichen Installation der iOS-Software ein Fehler verbunden ist, als mit einem Hardwareproblem auf Ihrem iPhone.

In diesen Fällen versuchen die meisten Benutzer zunächst, einen erzwungenen Neustart auf ihrem Gerät durchzuführen, um festzustellen, ob die Probleme behoben sind. Wenn der erzwungene Neustart, wie im vorherigen Abschnitt erläutert, die Probleme nicht beheben kann, sollten Sie das Zurücksetzen Ihres iPhone XR oder iPhone XS auf die Werkseinstellungen untersuchen.

Wenn Sie Ihr iPhone XR auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, richten Sie im Wesentlichen ein neues Gerät mit einer neuen Kopie des iOS-Betriebssystems ein.

Bevor Sie Ihr iPhone XR / iPhone XS auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, müssen Sie eine Sicherungskopie des Geräts entweder über iCloud oder über iTunes durchführen. Dies ist ein Muss, bevor Sie versuchen, eine saubere Kopie des iOS auf Ihrem iPhone XR zu installieren.

Um Ihr iPhone XR / iPhone XS auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen oder wiederherzustellen, benötigen Sie einen Computer mit dem neuesten iTunes und den neuesten Kabeln, um Ihr iPhone und den Computer zu verbinden.

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer
  2. Schließen Sie Ihr iPhone XR / iPhone XS mit den richtigen Kabeln an den Computer an
  3. Geben Sie auf Anfrage Ihren iPhone-Passcode ein und bestätigen Sie "Diesem Computer vertrauen", wenn die Meldung angezeigt wird.
  4. Wählen Sie Ihr iPhone XR im linken Bereich von iTunes aus, klicken Sie auf "Zusammenfassung" und wählen Sie "iPhone wiederherstellen".

  5. Klicken Sie zur Bestätigung auf Wiederherstellen
  6. Nach Abschluss des Vorgangs wird Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Die Backups, die Sie erstellt haben, bevor Sie das iPhone XR auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, sind nützlich, sobald Ihr Gerät zurückgesetzt wurde. Sie können jetzt die Sicherungen verwenden, um Ihr Gerät wiederherzustellen.

Die Anleitung von Apple zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihr iPhone XR oder iPhone XS mithilfe des iCloud-Backups oder des iTunes-Backups wiederherstellen können.

Zurücksetzen des iPhone XR / iPhone XS mithilfe der Einstellungs-App

Dieser Prozess ist trotz der Einführung neuer iPhone-Modelle weitgehend unverändert geblieben. Wenn Sie auf Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen tippen, finden Sie die verschiedenen Optionen zum Zurücksetzen Ihres Geräts.

Dazu gehören die Kernfunktionen "Alle Einstellungen zurücksetzen" und "Alle Inhalte und Einstellungen löschen". Die anderen Reset-Funktionen auf dem Bildschirm beziehen sich auf das Zurücksetzen verschiedener Aspekte Ihres iPhone XR.

Die Option "Alle Einstellungen zurücksetzen" ist eine Option, die häufig bei der Fehlerbehebung für das iPhone XR und das iPhone XS verwendet wird. Dadurch werden alle Ihre Einstellungen (nicht Ihre Daten) auf Ihrem iPhone XR zurückgesetzt, einschließlich der Wi-Fi-Einstellungen und Ihrer Apple-Zahlungskartendetails.

Bevor Sie diese Option auswählen, sollten Sie sich Ihre WLAN-Details einschließlich des Kennworts notieren, da Sie diese möglicherweise nach Abschluss des Neustarts eingeben müssen.

Zusammenfassend

Aufgrund unserer persönlichen Erfahrung mit iPhones haben wir festgestellt, dass ein einfaches Herunterfahren und Neustarten Ihres iPhones das iPhone gesund hält. Viele Benutzer benötigen wochenlang keinen einfachen Neustart auf ihrem Gerät.

Um seltsame Probleme wie nicht reagierende Bildschirme oder allgemeine Trägheit auf Ihrem iPhone XR zu vermeiden, sollten Sie das Gerät einige Male im Jahr mithilfe Ihres iCloud-Backups wiederherstellen. Wir haben festgestellt, dass durch diesen Prozess auch der iPhone-Speicher optimiert wird.

Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben. Da Ihr iPhone XR unter die Garantie fällt, wenden Sie sich am besten an den Apple Genius-Support, wenn Sie sich bei dem aufgetretenen Problem nicht sicher sind.