Zurücksetzen des iPad auf die Werkseinstellungen

Ihr iPad kann individuell angepasst werden. Manchmal möchten Sie jedoch möglicherweise alle Anpassungen rückgängig machen, um die gleiche Einstellung wie beim ersten Kauf wiederherzustellen. Darüber hinaus möchten Sie möglicherweise auch alle Ihre Kontaktinformationen, den Browserverlauf, E-Mails, Favoriten usw. löschen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Ihr iPad verkaufen oder an jemanden weitergeben möchten. Und genau dafür ist die „Reset“ -App Ihres iPad konzipiert. Es kann Ihr iPad auf die Werkseinstellungen zurücksetzen!

In Verbindung stehende Artikel

  • Setzen Sie den Mac auf die Werkseinstellungen zurück
  • Werkseitig ein iDevice mit Jailbreak mit iTunes zurücksetzen
  • Bereiten Sie sich auf den Verkauf oder Kauf eines gebrauchten iPhone oder iDevice vor

Setzen Sie Ihr iPad ohne iTunes auf die Werkseinstellungen zurück

Wussten Sie, dass die App "Einstellungen" Ihres iPad einen One-Stop-Shop bietet, in dem Sie jede (oder jede) Funktion Ihres iPad zurücksetzen können?

Nehmen wir zum Beispiel an, dass AirDrop Ihres iDevice aus irgendeinem Grund aktiv wird und Sie Ihre Internetverbindung zurücksetzen müssen. Nun, das ist einfach über die Einstellung namens Netzwerkeinstellungen zurücksetzen möglich.

In diesem Beitrag werden wir jede Option aufschlüsseln und dann wählen Sie aus, welche am besten zu Ihrer Situation passt.

Aber zuerst suchen wir den Ort Ihrer Reset- Funktion

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf „Einstellungen“, um den Einstellungsbildschirm aufzurufen
  2. Tippen Sie auf "Allgemein".
  3. Und tippen Sie dann auf "Zurücksetzen".

Daraufhin wird der Bildschirm Zurücksetzen mit den folgenden Optionen angezeigt

1) Alle Einstellungen zurücksetzen - Hiermit werden alle Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, Ihre Inhaltsdaten werden jedoch nicht gelöscht.

2) Alle Inhalte und Einstellungen löschen - Hiermit werden alle Einstellungen zurückgesetzt und alle Inhaltsdaten gelöscht. Möglicherweise möchten Sie vor dem Löschen eine Synchronisierung mit iTunes durchführen, wenn Sie Musik oder Apps behalten möchten, die Sie heruntergeladen haben.

3) Netzwerkeinstellungen zurücksetzen - Hiermit werden Ihre Wi-Fi-Netzwerkeinstellungen gelöscht.

4) Tastaturwörterbuch zurücksetzen - Hiermit wird der Verlauf im Wörterbuch gelöscht, z. B. der Verlauf der Tastaturvorschläge, die Sie zuvor abgelehnt oder akzeptiert haben.

5) Startbildschirm- Layout zurücksetzen - Hiermit werden die Startbildschirmsymbole einfach auf das ursprüngliche Standardlayout zurückgesetzt.

6) Standortwarnungen zurücksetzen - Hiermit werden alle für Ihre Apps festgelegten Standorteinstellungen gelöscht. Beispielsweise wird bei GPS-fähigen Apps häufig eine Standortwarnung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob die App Ihren aktuellen Standort kennen soll. Ihre Antworten auf diese Fragen werden von Ihrem iPad für jede App gespeichert. Durch dieses Zurücksetzen werden diese Antworten gelöscht, sodass die App bei der nächsten Verwendung möglicherweise erneut nach Ihrer Standortberechtigung fragt.

Zurücksetzen des iPad auf die Werkseinstellungen: Auswählen einer Rücksetzoption

Nachdem Sie eine der oben genannten Optionen ausgewählt haben, fordert Ihr iPad oder ein anderes iDevice die Bestätigung an, dass Sie den Reset wirklich durchführen möchten.

Wenn ja, bestätigen Sie durch Tippen auf "Zurücksetzen". Möglicherweise müssen Sie Ihre Apple ID eingeben, um dies zu bestätigen.

Das wars so ziemlich. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr iDevice regelmäßig sichern, damit Sie in einem Fall, in dem Sie versehentlich eine dieser Optionen zum Zurücksetzen auswählen oder etwas anderes mit Ihren Daten passiert, das zu einem Verlust führt, sicher sein können, dass immer eine Sicherung vorhanden ist.

Werkseitig Stellen Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod mit iTunes wieder her

Bei einer Werkswiederherstellung werden alle Ihre persönlichen Informationen sowie Geräte- und App-Einstellungen gelöscht und anschließend das neueste iOS installiert, das für Ihr bestimmtes iDevice verfügbar ist. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Mac oder Windows-PC haben.

Erstellen Sie ein Backup Ihres iDevice, nur für den Fall, dass einige Informationen gespeichert werden sollen. Deaktivieren Sie abschließend "Mein iPhone suchen" über "Einstellungen"> "Apple ID-Profil"> "iCloud". Geben Sie auf Anfrage Ihre Apple ID ein.

Verwenden von iTunes zum Zurücksetzen Ihres iPad auf die Werkseinstellungen

  1. Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie Ihr iPad oder ein anderes iDevice
  2. Wählen Sie Ihr Gerätesymbol aus, wenn es in iTunes angezeigt wird
  3. Tippen oder klicken Sie im Einstellungsfenster auf Zusammenfassung.
  4. Klicken oder tippen Sie im rechten Bereich auf iPad wiederherstellen (oder Ihr spezielles iDevice).
  5. Klicken Sie zur Bestätigung auf Wiederherstellen

iTunes löscht Ihr iDevice und installiert dann das neueste iOS für Ihr Gerät. Nachdem Ihr iDevice die Werkseinstellungen wiederhergestellt hat, wird es neu gestartet.

Richten Sie es als neu ein und verbinden Sie Ihr iCloud-Konto bei Bedarf erneut. Denken Sie daran, Find My iPhone für dieses Gerät mit Ihrer aktuellen oder einer neuen Apple ID wieder einzuschalten.

Hast du deine Apple ID vergessen?

Wenn Sie Ihre Apple ID längere Zeit nicht verwendet haben, können Sie sich möglicherweise nicht an Ihre Apple ID und / oder Ihr Kennwort erinnern. Diese Anmeldeinformationen sind für Ihre iDevice-Erfahrung von entscheidender Bedeutung.

Wenn Sie Ihre Apple ID und Ihr Kennwort nicht kennen, können Sie keine Apps, Musik, iBooks, Spiele usw. aus dem App- und iTunes Store herunterladen.

Wenn Sie Ihre Apple ID und Ihr Kennwort vergessen haben, können Sie Ihre iDevice-Daten nicht in iCloud sichern.

Wenn Sie in eine Situation geraten, in der Sie aufgrund einer falsch platzierten Apple ID oder eines falsch platzierten Kennworts nichts mit Ihrem iDevice tun können, lesen Sie unsere Artikel zu Apple ID-Problemen. Der erste Schritt besteht immer darin, Ihre Apple ID-Probleme zu beheben.

Apple ID Fehlerbehebung

  • Ihre Apple ID wurde deaktiviert. Wie stelle ich eine Apple ID wieder her?
  • So löschen Sie eine Apple ID
  • Beheben Sie eine deaktivierte Apple ID

Wenn Sie die Probleme mit Ihrer Apple ID nicht beheben konnten, melden einige Benutzer Erfolge beim Wiederherstellen ihrer iPads oder anderer iDevices im iTunes-Wiederherstellungsmodus oder bei einer Wiederherstellung im DFU-Modus. Diese funktionieren normalerweise, wenn Find My iPad bereits ausgeschaltet ist.

Zurücksetzen eines iPad ohne Apple ID im Wiederherstellungsmodus über iTunes

  1. Schließen Sie Ihr iPad an einen Computer an, auf dem die neueste Version von iTunes installiert ist (Windows oder Mac). Es muss nicht Ihr Computer sein - jeder Computer mit installiertem iTunes ist in Ordnung
  2. Öffnen Sie iTunes und schalten Sie Ihr iPad aus
  3. Halten Sie gleichzeitig die Home-Taste und die Side / Sleep / Power-Taste gedrückt. Halten Sie diese Tasten gedrückt, bis Sie das iTunes-Logo und ein USB-Kabelsymbol auf dem Bildschirm Ihres iPad sehen

  4. iTunes sollte dann eine Meldung anzeigen, dass ein Gerät im Wiederherstellungsmodus erkannt wird. Drücken Sie OK und wählen Sie dann Wiederherstellen (nicht Aktualisieren).

  5. Warten Sie, bis iTunes das iPad zurückgesetzt hat. Alle Daten sollten dauerhaft gelöscht werden

Neu für Sie iDevice?

Wenn Sie ein älteres Modell erhalten oder ein iPad oder ein anderes iDevice verwendet haben, sollte der Vorbesitzer seinen Inhalt gelöscht und die Verknüpfung zu iCloud und seiner Apple ID aufgehoben haben, bevor er an Sie oder einen Drittanbieter weitergegeben wird. Das soll zwar passieren, tut es aber oft nicht. Was tun?

Wenn Sie den Vorbesitzer in Besitz nehmen können

  1. Bitten Sie diese Person (oder den Beauftragten des Unternehmens), sich bei iCloud.com anzumelden, oder verwenden Sie die App "Mein iPhone suchen" mit ihrer Apple-ID (oder der des Unternehmens)
    1. Gehen Sie zu Mein iPhone suchen> Alle Geräte auswählen
    2. Wählen Sie Ihr spezifisches iDevice
    3. Klicken Sie auf iPhone löschen oder tippen Sie auf Aktionen> iPad (oder anderes iDevice löschen)> iPad löschen (oder anderes iDevice).
    4. Geben Sie das Apple ID-Passwort> Löschen ein
    5. Tippen Sie auf Vom Konto entfernen

Stellen Sie nach dem Löschen und Entfernen Ihres iDevice durch den Vorbesitzer sicher, dass Sie das Gerät vollständig heruntergefahren und neu gestartet haben, um die Einrichtung zu starten.