So setzen Sie das Kalorienziel für ein Training auf der Apple Watch zurück

Die Apple Watch ist eine großartige Möglichkeit, Ihre täglichen Fitness-, Bewegungs- und Trainingsroutinen zu verfolgen.

Dank seiner integrierten Sensoren und Hardware kann es eine Vielzahl verschiedener Workouts genau verfolgen - einschließlich Entfernung, Herzfrequenz und Kalorienzahl.

In der Apple Watch Workout-App können Sie sogar Kalorien-, Zeit- oder Entfernungsziele für bestimmte Trainingseinheiten festlegen.

Wenn Sie versucht haben, ein festgelegtes Ziel in der Workout-App zurückzusetzen, haben Sie möglicherweise festgestellt, dass dies nicht ganz so einfach ist, wie es scheint.

VERBUNDEN:

  • So kalibrieren Sie Ihre Apple Watch für Workouts
  • Verwenden der Auto-Workout-Erkennung auf der Apple Watch
  • Apple soll an einem Gesundheitschip arbeiten

Das Problem

Möglicherweise haben Sie es absichtlich festgelegt, oder Sie haben einfach bemerkt, dass ein Kalorien-, Entfernungs- oder Zeitziel für ein Training ohne direkte Eingabe angezeigt wird.

In jedem Fall werden Sie feststellen, dass dieses Trainingsziel unglaublich hartnäckig ist. Selbst wenn Sie versuchen, es zu ändern, wird es wahrscheinlich beim nächsten Öffnen der Workout-App wieder angezeigt.

Das hat mehrere Gründe.

Wenn Sie die integrierte Funktion zum Starten eines neuen Trainings mit einem offenen Ziel verwenden, wird beispielsweise ein neues Training mit diesem Ziel gestartet, anstatt das Ziel für das aktuelle Ziel zu bearbeiten.

In ähnlicher Weise priorisiert das Workout-Menü die Workouts, die Sie am häufigsten durchführen - mit dem zuvor ausgewählten Ziel.

Ändern Sie ein Ziel im Training

Leider scheint es keine eingebaute Option zum manuellen Zurücksetzen von Zieltypen bei festgelegten Workouts zu geben.

Dies wurde in verschiedenen Beiträgen des Reddit- und Apple Support-Forums gut erwähnt. Es gibt keine einzige Funktion oder Schaltfläche, um einzelne Workouts (oder alle Workouts) auf ein einziges Kalorien- oder Distanzziel zurückzusetzen.

Auf der anderen Seite scheint es eine Problemumgehung zu geben, um Ihre Trainingsziele zurückzusetzen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

  • Öffnen Sie die Workout-App.
  • Scrollen Sie herum und finden Sie Ihre bevorzugte Aktivität.
  • Neben der Aktivität sollte ein Kreissymbol einen Dreipunkt enthalten. Tippen Sie darauf.
  • Ändern Sie Ihren Zieltyp für Ihre bevorzugte Aktivität in Öffnen / Kein Ziel.

An dieser Stelle lohnt es sich natürlich, ein paar Dinge zu beachten. Dies scheint zunächst nicht zu funktionieren.

Dies muss nicht unbedingt Ihr Trainingskalorienziel zurücksetzen. Wie bereits erwähnt, wird einfach ein neues Training des gleichen Typs mit einem offenen Ziel erstellt. Aufgrund der Art und Weise, wie die Workout-App Einstellungen lernt und sich diese merkt, müssen Sie die obigen Schritte möglicherweise mehrmals wiederholen.

Laut einigen Benutzern mit diesem Problem müssen Sie das Training nur zwei- oder dreimal mit einem offenen Ziel wiederholen, damit es als Prioritätsoption im Menü Training angezeigt wird.

Mit anderen Worten, für die aktuelle Version von watchOS müssen Sie das Kalorienziel für eine Aktivität einige Male zurücksetzen, damit sie „haftet“.

Die Apple Watch sollte jedoch irgendwann Ihre Präferenz für ein geöffnetes Ziel für diesen bestimmten Aktivitätstyp (mit der entsprechenden Entfernung oder dem entsprechenden Kalorienziel) erfahren.

Das Ändern der Fitnessziele mit der Aktivitäts-App ist einfach

So können Sie Ihr tägliches "Verschieben" -Ziel auf Ihrer Apple Watch ändern.

  1. Drücken Sie die digitale Krone, um den Startbildschirm zu starten
  2. Scrollen Sie und wählen Sie die Aktivitäts-App aus
  3. Verwenden Sie Force Touch und drücken Sie auf dem Display nach unten
  4. Tippen Sie auf Änderungsziele ändern
  5. Passen Sie das Ziel mit den Tasten +/- an
  6. Tippen Sie auf Aktualisieren

Sie können die Trainingskalorien mithilfe der obigen Schritte ändern.

Was du tun kannst

Es ist nicht klar, warum dies so ist, aber Apple könnte es in einer zukünftigen Version von watchOS ändern.

Wenn Sie in einer zukünftigen Version von watchOS eine Funktion zum Zurücksetzen des Ziels wünschen, können Sie ein Feedback an Apple senden und unter diesem Link danach fragen.