So entfernen Sie Workouts, die Sie nicht auf Ihrer Apple Watch verwenden

Vielleicht ist die Apple Watch seit der Veröffentlichung des ursprünglichen iPhone das größte Produkt des in Cupertino ansässigen Unternehmens. Die Apple Watch ist anscheinend die einzige Smartwatch, die aus gutem Grund „haften bleibt“. Sie bietet die Möglichkeit, Benachrichtigungen zu durchsuchen und Sie gesund zu halten.

Literatur-Empfehlungen

  • Verwendung der automatischen Schlafverfolgung auf der Apple Watch
  • Verwenden Sie Apple Watch Activity Sharing, um mit Freunden zu konkurrieren und zu vergleichen
  • Gesundes Leben: Neues Jahr, Apps zum Herunterladen auf die Apple Watch, um besser zu leben
  • So passen Sie Apple Watch-Metriken an, um Ihre Trainingseinheiten zu verfolgen
  • Behalten Sie Ihre Wasseraufnahme auf dem iPhone und der Apple Watch im Auge

Stimmt. Die Apple Watch ist absolut phänomenal, um Ihre Gesundheitsdaten und Trainingseinheiten im Auge zu behalten. Aber von Zeit zu Zeit können Sie versehentlich ein Training aufzeichnen, das nicht wirklich ein Training war. In diesen Fällen müssen Sie wissen, wie Sie Workouts von Ihrer Apple Watch entfernen. watchOS 6 macht es einfach, dies mit ein paar einfachen Schritten zu erreichen.

So entfernen Sie Workouts von Ihrer Apple Watch

Zum Glück ist der Prozess zum Entfernen von Workouts von Ihrer Apple Watch ziemlich kurz und trocken. Sie benötigen lediglich Ihr iPhone. Dazu müssen Sie auf die Health-App zugreifen. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um Trainingseinheiten aus Ihren Apple Watch- und Gesundheitsdaten zu entfernen.

  1. Öffnen Sie die Gesundheits- App auf Ihrem iPhone
  2. Tippen Sie unten in der App auf die Registerkarte Durchsuchen
  3. Scrollen, suchen und tippen Sie auf das Training, das Sie entfernen möchten
  4. Wählen Sie unter Optionen die Option Alle Daten anzeigen aus
  5. Tippen Sie oben auf die Schaltfläche Bearbeiten
  6. Drücken Sie die Taste (-), um das Training zu löschen
  7. Bestätigen

Nachdem Sie das Training gelöscht haben, wird dies auch aus dem Aktivitätsteil der Watch-App entfernt. Während Apple einige Dinge kompliziert und schwierig macht, gibt es andere „Probleme“, die leicht behoben werden können.

In der Tat gibt es eine andere Möglichkeit, Workouts zu entfernen, vorausgesetzt, Sie haben Ihr iPhone zur Hand. Hier ist eine andere Methode zum Entfernen von Workouts:

  1. Öffnen Sie die Aktivitäts-App auf Ihrem iPhone
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte Workouts
  3. Wischen Sie während eines Trainings nach links, um es zu löschen. Wie bei der Verwendung der Gesundheits-App möchten Sie das Training ganz nach links wischen, bis die rote Schaltfläche zum Löschen angezeigt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie das Training tatsächlich löschen und sich keine Sorgen mehr machen müssen, dass es in Ihren Statistiken angezeigt wird.

Bevor das Training endgültig entfernt wird, bietet Ihnen Ihr iPhone eine Reihe von Auswahlmöglichkeiten. Sie können nur das Training entfernen, aber die Daten behalten, oder Sie können sowohl das Training als auch die Daten entfernen. Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, werden Ihre Aktivitätsringe und mögliche Erfolge beeinflusst und reduziert.

Fazit

Die Apple Watch ist ein so phänomenales Gerät, dass wir uns nicht sicher sind, wie Apple den Hype mit der angeblichen Veröffentlichung der Serie 5 aufrechterhalten kann. Die Watch Series 4 ist eine fantastische Option für diejenigen, die regelmäßig trainieren Basis sind diejenigen, die anfangen möchten, ins Fitnessstudio zu gehen, oder diejenigen, die nur Benachrichtigungen testen möchten.

Schalten Sie den Ton in den Kommentaren unten aus, wenn Sie Probleme beim Löschen Ihrer Trainingseinheiten haben, und wir helfen Ihnen gerne weiter. Lassen Sie uns in der Zwischenzeit wissen, welche Funktionen Apple Ihrer Meinung nach in die Serie 5 integrieren wird, wenn sie diesen Herbst tatsächlich auf den Markt kommt.