So entfernen Sie Apple TV oder Mac, wenn Sie Ihre iPhone-Freisprecheinrichtung verwenden

Nicht wenige unserer Leser stellen fest, dass nach dem Update ihrer iPhones auf das neueste iOS ihre AppleTVs jetzt als Audioausgabeoption angezeigt werden, wenn Sie auf die Freisprecheinrichtung tippen. Dies geschieht beim Tätigen und Empfangen von Anrufen!

Obwohl Apples Ökosystem normalerweise erstaunlich und intuitiv ist, gibt es immer ein paar Macken! Und dieses Problem ist ein solches Problem. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, Ihre Apple TVs aus der Liste der Freisprecheinrichtungen in der Telefon-App zu entfernen.

Warum wird mein Apple TV überhaupt angezeigt?

Apple berücksichtigt dieses erwartete Verhalten für AirPlay. Da auf Ihrem iPhone immer alle AirPlay-fähigen Geräte angezeigt werden, die sich in Reichweite befinden, werden automatisch alle Apple TVs eingeschlossen, die mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind.

Wenn Sie mehr als ein WLAN-Netzwerk haben, wählen Sie als schnelle Lösung ein anderes Netzwerk für Ihr Apple TV, damit Apple TV nicht mehr angezeigt wird, wenn Sie auf das Lautsprechersymbol Ihres Telefons tippen.

Dieser Fehler trat in iOS 13.2.2 auf, aber Apple TV, HomePod und Mac werden alle als mögliche Freisprechoptionen angezeigt. Es scheint, dass Sie Ihr Apple TV nicht auswählen können, obwohl es als Audioausgabeoption angezeigt wird - es scheint nicht zu funktionieren! Das Umschalten auf Ihre AirPods oder andere Headsets wird dadurch jedoch schwieriger.

Entfernen Sie Apple TV von der iPhone-Freisprecheinrichtung

Das Entfernen von Apple TV aus der Freisprechliste ist natürlich ziemlich ärgerlich, aber vorerst notwendig. Damit dies funktioniert und Ihr Telefon wieder normal funktioniert, müssen wir mit Apple TV neu beginnen. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Apple TV die Einstellungen
  2. Navigieren Sie zu Benutzer und Konten und wählen Sie iCloud aus
  3. Klicken Sie auf Abmelden

Nachdem Sie sich abgemeldet haben, müssen Sie noch einige weitere Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie auf dem Apple TV die Einstellungen
  2. Scrollen Sie und wählen Sie Fernbedienungen und Geräte
  3. Wählen Sie Remote App und Geräte
  4. Tippen Sie auf Ihr iPhone und wählen Sie Gerät entkoppeln
  5. Starten Sie Ihr Apple TV und iPhone neu

Versuchen Sie nach dem Neustart von Apple TV und iPhone, einen Anruf zu tätigen, oder lassen Sie sich von einem Freund kurz anrufen. Wenn Sie die Optionen zum Hören des Anrufs anzeigen, sollte Apple TV nicht mehr angezeigt werden. Wenn das der Fall ist, dann voila! Das Problem wurde behoben, bis Apple sich zusammengetan hat.

Was ist, wenn ich mein iPhone nicht von meinem Apple TV trennen möchte?

Das ist eine sehr berechtigte Frage, und die Hauptfrage verursacht viel Frustration. Die obigen Schritte sind jedoch eine bessere Alternative als die andere Option zum „Beheben“ des Problems. Diese Schritte umfassen das Zurücksetzen des Apple TV selbst und die Verwendung einer anderen Apple ID, um sich erneut anzumelden.

Wenn dies die Route ist, die Sie zurücklegen möchten, wird alles, was auf das ATV heruntergeladen wurde, gelöscht und Sie müssen alles mit einer anderen ID erneut herunterladen. Dies ist in Ordnung, wenn Sie auf Streaming-Dienste angewiesen sind, kann jedoch problematisch sein, wenn Sie über eine umfangreiche iTunes Movie Library verfügen.

Entfernen Sie den Mac von der iPhone-Freisprecheinrichtung

Für den Fall, dass Sie auch entfernen möchten, dass der Mac als Option auf Ihrer iPhone-Freisprecheinrichtung angezeigt wird, sind die Schritte hier recht einfach. Diese Funktion wird mithilfe von „Handoff“ bereitgestellt, wodurch die Kommunikation zwischen iPhone und Mac erheblich vereinfacht wird. So können Sie den Mac von der iPhone-Freisprecheinrichtung entfernen:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die App Einstellungen
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Telefon
  3. Tippen Sie auf Anrufe auf anderen Geräten
  4. Schalten Sie Ihren Mac in die Position Aus
  5. Starten Sie Ihr iPhone neu

Wenn Sie auf diesem Weg fortfahren und die Anrufe von anderen Geräten abstellen, kann der Mac nur keine Anrufe mehr entgegennehmen. Wenn Sie jedoch weiterhin Probleme haben und etwas anderes ausprobieren möchten, können Sie die Übergabe zwischen Ihrem Mac und anderen angeschlossenen iCloud-Geräten deaktivieren. Hier sind die Schritte:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Mac die Systemeinstellungen
  2. Klicken Sie auf Allgemein
  3. Aktivieren Sie unten das Kontrollkästchen " Übergabe zulassen" zwischen diesem Mac und Ihren iCloud-Geräten

Sobald dies erledigt ist, werden alle Handoff-Funktionen deaktiviert, die zwischen Ihrem Mac und anderen Geräten verfügbar sind. Dazu gehören Dinge wie AirDrop, die zur Not besonders praktisch sind, insbesondere bei Screenshots oder Bildern oder nur bei Dateien im Allgemeinen.

Wenn Sie Handoff deaktivieren, sollte Ihr Mac jedoch nicht mehr in Ihrer iPhone-Freisprecheinrichtung angezeigt werden, falls dieser Fehler auftritt.

Fazit

Die Software-Integration von Apple zwischen Geräten hat viele Jahre lang „gerade funktioniert“, aber das Unternehmen scheint mit der Veröffentlichung von iOS 13 einige Probleme zu haben. Das Unternehmen arbeitet immer noch an der Veröffentlichung neuer Updates. Hoffentlich löst ein zukünftiges Update dieses und andere Probleme mit der Software.

Wenn Sie weiterhin auf Probleme stoßen oder eine bessere Problemumgehung gefunden haben, hören Sie im Kommentarbereich unten nach!

Lesertipps

  • Versuchen Sie diesen Prozess. Es hat für mich und meine Familie funktioniert
    • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch (für iOS 13.2 oder höher).
    • Wählen Sie Allgemein
    • Tippen Sie auf AirPlay & Handoff
    • Tippen Sie auf TV automatisch auf AirPlay
    • Wählen Sie Nie - dies verhindert, dass Ihr Anruf automatisch an ein Apple TV oder ein anderes kompatibles Smart TV gesendet wird