So öffnen Sie eine Keynote-Datei (.key) in Powerpoint auf Ihrem PC (Windows & Office)

Erstellen Sie Präsentationen auf Ihrem Heim-Mac oder unterwegs auf Ihrem iPad mit Keynote, müssen diese jedoch in Powerpoint konvertieren, um sie bei der Arbeit auf einem Windows-Computer verwenden zu können? Oder umgekehrt: Sie müssen mit Keynote mit einer Powerpoint-Präsentation auf Ihrem Mac oder iPad arbeiten? Vielleicht haben Sie gerade eine Keynote-Präsentation von einem Kollegen oder einem Moderator / Dozenten erhalten und müssen diese in Powerpoint umwandeln. Die gute Nachricht ist, dass das Öffnen einer Keynote-Datei (.key) in Powerpoint einfacher ist als Sie denken!

Die Präsentationssoftware Keynote von Apple wurde entwickelt, um wunderschöne Präsentationen auf Ihrem Mac und iPad zu erstellen, die sich von dem bekannteren Microsoft-Gegenstück Powerpoint abheben. Keynote-Präsentationsdokumente werden als Dateien im Keynote-Format mit den Dateierweiterungen „.key“ gespeichert.

Keynote ist ein Apple-Programm und daher nur für Apple Mac und iDevices verfügbar. Es gibt keine Windows-Version. Da Keynote auf dem Computer installiert sein muss, auf dem Sie Keynote-Dateien abspielen, kann Windows keine Keynote-Dateien wiedergeben. ABER, wenn Sie eine Präsentation in Keynote erstellt haben, diese aber jetzt auf Powerpoint migrieren müssen, gibt es eine relativ einfache Möglichkeit, Ihre Präsentation zu konvertieren, mit der Sie sie auf einem Microsoft Windows-System anzeigen, bearbeiten und abspielen können.

Befolgen Sie diese Kurztipps, um Keynote-Präsentationen in PowerPoint zu öffnen

  • Für Macs Datei> Exportieren nach> PowerPoint
  • Klicken Sie auf iPads und anderen iDevices auf die Schaltfläche Freigeben > Kopie senden> PowerPoint
  • Verwenden Sie die iCloud-Website über einen Browser wie Safari oder Chrome und wählen Sie " Einstellungen"> "Kopie herunterladen"
  • Versuchen Sie es mit einem File Viewer eines Drittanbieters

Öffnen Sie eine Keynote-Datei (.key) in Powerpoint: Export to PPT

Wenn Sie eine in Keynote erstellte Präsentation erstellt oder erhalten haben, müssen Sie diese Datei unter Windows mit Powerpoint öffnen, anzeigen und bearbeiten

  1. Mit Keynote EXPORTIEREN Sie Ihre Keynote-Präsentation in ein Powerpoint-Dokument. Keynote-Präsentationen werden dann als Powerpoint-Dateien (.ppt oder pptx) gespeichert. Starten Sie dazu die Keynote-App und öffnen Sie die Präsentation. Wählen Sie Datei> Exportieren nach> Powerpoint … .und fertig!
  2. Mit dem Export nach PowerPoint ist es auf einem iPad genauso einfach. Erstellen oder bearbeiten Sie Ihre Präsentationen auf einem iPad und senden Sie sie per E-Mail an Ihr Arbeitskonto, das über Ihr iPad in PowerPoint konvertiert wurde!
  3. Wenn Sie eine Keynote-Präsentation erhalten haben, aber kein Mac iPad mit Keynote installiert haben, bitten Sie die Person, die die Keynote-Folien gesendet hat (oder jeden, der über die App verfügt), die Keynote-Datei als PowerPoint-Präsentation zu speichern. Danach sendet er oder sie die ppt- oder pptx-Datei und Sie öffnen und bearbeiten sie auf Ihrem Windows-Computer.

Exportieren Sie eine Datei von Keynote mit Ihrem iPad nach Powerpoint

Um eine Datei nach Powerpoint zu exportieren, erstellen Sie eine Kopie der Datei, wenn Sie bereit sind, sie zu senden

  1. Tippen Sie im Präsentationsmanager auf die Schaltfläche Freigeben
  2. Tippen Sie auf „ Kopie senden “.
  3. Wählen Sie das Dokument aus, das Sie senden möchten
  4. Wählen Sie das Microsoft PowerPoint-Format (.pptx)
  5. Wählen Sie aus, wie Sie die Datei senden möchten (per Mail, DropBox usw.).
  6. Schließen Sie den Sendevorgang ab

Überlegungen

  • Wenn Sie nach PowerPoint exportieren, werden alle nicht erkannten Schriftarten durch die vom System erkannten Schriftarten ersetzt. Außerdem ersetzt Microsoft Ihre Animationen und Übergänge durch vergleichbare Office-Animationen und -Übergänge.

Öffnen Sie eine Keynote-Datei (.key) in Powerpoint: iCloud, Ihre andere Option

ICloud hat etwas Wunderbares: Es ermöglicht Ihrem Windows-PC, auch iWork zu verwenden! Wenn Sie iWork für iCloud verwenden, können Sie mit einem beliebigen Mac- oder Windows-PC-Webbrowser auf alle Ihre Präsentationen zugreifen . Mit Keynote for iCloud können Sie Ihre Dateien von jedem Windows-PC oder Computer, der mit dem Internet verbunden ist, mit einem unterstützten installierten Browser öffnen, bearbeiten und freigeben.

Melden Sie sich einfach bei iCloud.com an, öffnen Sie Keynote und beginnen Sie mit der Bearbeitung. Um in Keynote for iCloud arbeiten zu können, müssen Sie Ihr iCloud-Konto aktualisieren, um iCloud Drive oder die Datei-App verwenden zu können. Darüber hinaus kann Keynote for iCloud nur PPTX-Dateien herunterladen, nicht PPT-Dateien.

Apples iCloud-Website und iWork konvertieren Ihre Keynote-Präsentationen sogar in Powerpoint-Dateien. Hier ist wie:

  • Besuchen Sie icloud.com
  • Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an. Wenn Sie noch keine haben, erstellen Sie eine

  • Wenn Sie sich anmelden, wählen Sie Keynote

  • Gehen Sie zum Einstellungsmenü und laden Sie Ihre Keynote-Präsentation hoch

  • Doppelklicken Sie auf die Präsentation, die Sie gerade hochgeladen haben
  • Wählen Sie " Kopie herunterladen ... " und dann Powerpoint
  • Öffnen Sie anschließend einfach Ihre Powerpoint-Datei wie gewohnt auf Ihrem Windows-PC

Cooler Tipp! Und das Tolle ist, dass Sie nach Ihren Änderungen dasselbe iCloud iWork-Tool verwenden können, um Ihre Präsentation wieder in eine Keynote-Datei zu konvertieren

Mit iCloud präsentieren, kein Download oder Export erforderlich!

Die Präsentation Ihrer Keynote-Präsentation über einen aktuellen Browser ist ganz einfach! Öffnen Sie einfach ein Browserfenster (einschließlich Internet Explorer / Chrome / Firefox / Safari unter Windows), geben Sie iCloud.com ein und melden Sie sich an, sobald Sie dort Keynote für iCloud auswählen . Öffnen Sie Ihre Präsentation und klicken Sie auf die Wiedergabetaste - fertig! Mit der Keynote von iCloud können Sie auch online bearbeiten, ohne sie herunterladen zu müssen.

Achten Sie auf Ihre Schriftarten

Mit iCloud werden die lokalen Schriftarten Ihres Mac nicht auf iCloud übertragen . Stellen Sie daher sicher, dass Sie Systemschriftarten verwenden, die sowohl Ihr Computer als auch iCloud gemeinsam nutzen. Wenn Sie lokale Schriftarten verwenden, ersetzt iCloud diese durch eine Systemschriftart. In der Keynote von iCloud werden einige Übergänge und Animationen möglicherweise nicht reibungslos wiedergegeben, abhängig von Ihrer aktuellen Internetverbindung.

Besorgt über Schriftarten und Übergangs- / Animationsqualität? Speichern Sie die Datei dann als QuickTime-Film. Quicktime behält alle gleichen Schriftarten und Effekte bei. Natürlich ist Ihre Präsentation nur sichtbar - Änderungen oder Bearbeitungen sind nicht möglich. Wenn Sie diesen Weg gehen, überprüfen Sie, ob Quicktime auf dem von Ihnen verwendeten Windows-Computer installiert ist.

Betrachten Sie ein iPad

Ein iPad ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Keynote-Folien bei Geschäftstreffen, größeren Präsentationen und sogar im Klassenzimmer zu präsentieren. Wenn Sie einen Projektor oder ein großes Display verwenden, müssen Sie (oder der Techniker) die Eingabe des Projektors von einem Computer (oder einem anderen Gerät) auf das iPad umschalten.

Sie benötigen jedoch einen Lightning-to-VGA-Adapter, damit das iPad eine Verbindung zum Projektor oder Display herstellen kann . Und iPads bieten zusätzliche Vorteile, da sie einfache Anmerkungen auf dem Bildschirm direkt über Ihren Keynote-Folien ermöglichen!

Verwenden Sie einen File Viewer oder Converter eines Drittanbieters

Eine andere Option ist die Verwendung eines Dateiöffnerprogramms wie File Viewer Lite, das eine Vielzahl von Formaten öffnet. In vielen dieser Programme öffnen Sie die Keynote-Präsentationen, um sie zu überprüfen oder zu präsentieren. Es sind jedoch keine Bearbeitungen oder Änderungen zulässig.

Oder wählen Sie einen Dateikonverter wie Zamzar oder CloudConvert, um Ihre Keynote-Dateien entweder im PPT- (Powerpoint) oder im PDF-Format zu konvertieren.

In die andere Richtung gehen? Powerpoint zur Keynote?

Es war noch nie einfacher, Ihre Microsoft Powerpoint-Präsentation von Ihrem Windows-PC (oder Powerpoint für Mac) in Keynote zu importieren. Und Keynote unterstützt jetzt mehr Powerpoint-Funktionen wie Kommentieren, bedingte Formatierung und sogar Blasendiagramme. Ausführliche Informationen zu den mit Keynote kompatiblen Funktionen finden Sie auf der Apple-Kompatibilitätsseite.

Mit Keynote können Sie Powerpoint-Präsentationen ganz einfach öffnen. Öffnen Sie einfach Keynote auf Ihrem Mac, wählen Sie Importieren einer vorhandenen Datei und wählen Sie Ihre PowerPoint-Präsentation aus . Das ist es!

Keynote unterstützt das Hochladen von Microsoft PowerPoint (.pptx) und Office 97 oder höher (.ppt).

Laden Sie eine Powerpoint-Datei in Keynote for iCloud hoch

  1. Melden Sie sich in Ihrem iCloud-Konto an
  2. Klicken Sie auf Keynote
  3. Ziehen Sie die Datei, die Sie hochladen möchten, in den Präsentationsmanager und wählen Sie dann Präsentation hochladen.
  4. Suchen Sie die Datei auf Ihrem Windows-PC oder Mac und wählen Sie sie aus
  5. Ihre Datei wird in Keynote for iCloud angezeigt

Öffnen Sie eine Powerpoint-Datei auf Ihrem iPad

  1. Senden Sie die Powerpoint-Präsentation per E-Mail oder Upload an iCloud Drive, DropBox, Google Drive oder einen anderen Cloud-Speicherdienst
  2. Gehen Sie zur App dieser Speicherwolke und wählen Sie den Anhang aus. Tippen Sie beim Öffnen auf die Datei und anschließend auf die Schaltfläche Freigeben . Tippen Sie auf In Keynote kopieren
  3. Ihr iPad importiert die Datei und konvertiert sie automatisch in Keynote
  4. Nach dem Öffnen der Datei wird möglicherweise die Meldung angezeigt, dass die Datei zuletzt in einer anderen App als der neuesten Version von Keynote für iOS bearbeitet wurde oder dass Keynote einige Aspekte der ursprünglichen Präsentation nicht unterstützt
    1. In Keynote erfahren Sie genau, welche Dinge nicht unterstützt werden oder ob beispielsweise Schriftarten ersetzt wurden