So hören Sie lokale FM- und AM-Radiosender auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod

In Ihrem iPhone befindet sich ein FM-Chip, mit dem Sie jedoch keine Live-Radiosender hören können. Auf der anderen Seite können Sie über die Musik-App und andere Apps von Drittanbietern Live-Radio hören.

Das ist unter Apple-Nutzern eigentlich wenig bekannt, aber es ist eine willkommene und großartige Funktion, die Sie unbedingt nutzen sollten.

Was ist Live-Radio in iOS 13?

Ab iOS 13 können Sie Zehntausende von Live-Radiosendern direkt auf Ihrem iOS-Gerät hören.

Apple hat die Möglichkeit eingeführt, Live-Radiosender in iOS 12 zu hören, obwohl dies nur in ausgewählten Ländern eingeführt wurde. Es ist jetzt in iOS 13 und iPadOS in einer viel breiteren Palette von Regionen verfügbar - das bedeutet wahrscheinlich, dass Sie es verwenden können.

Die Funktion verwendet keine Funkwellen. Stattdessen werden Live-Radiostreams von Drittanbietern wie TuneIn, iHeartRadio und Radio.com abgerufen.

Das heißt, Sie können auf Apps von Drittanbietern wie TuneIn oder iHeartRadio verzichten und einfach die native Apple Music App in iOS verwenden. (Es bedeutet auch, dass Siri-Sprachbefehle Live-Radio unterstützen, aber wir werden gleich darauf zurückkommen.)

Das Beste am Live-Radio ist wohl, dass Sie für das Apple Music-Abonnement nicht bezahlen müssen, um darauf zuzugreifen. Stimmt. Solange Sie ein iPhone oder iPad besitzen, können Sie über die Musik-App kostenlos Radiosender hören - auch wenn Sie beispielsweise ein Spotify-Benutzer sind.

Dies gilt auch für Beats 1, Apples eigenen Musikkanal, der neben Ihren Lieblingssendern auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Ein paar Dinge zu beachten

Das Hören von Live-Radiosendern auf Ihrem iOS-Gerät ist eigentlich unglaublich einfach, aber es gibt einige Dinge, die Sie beachten müssen.

  • Wie bereits erwähnt, benötigen Sie kein Apple Music-Abonnement, um Beats 1 oder Live-Radio zu hören. Möglicherweise müssen Sie sich jedoch mit Ihrer Apple ID anmelden.
  • Um die Funktion zu aktivieren, müssen Sie unter Einstellungen -> Musik sicherstellen, dass Apple Music anzeigen aktiviert ist.
  • Die Funktion überträgt Live-Radio über das Internet und nicht über den FM-Chip. Das bedeutet, dass Sie WLAN oder eine Mobilfunkverbindung benötigen, um darauf zugreifen zu können.

So spielen Sie Radio über die Musik-App

Das Abspielen von Live-Radiosendern über die Musik-App könnte nicht einfacher sein. Hier erfahren Sie, wie es geht.

  • Öffnen Sie die Musik-App auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch.
  • Klicken Sie in der unteren Menüleiste auf das Radiosymbol.
  • Von hier aus sollten Sie einige Optionen für Beats 1 und andere Stationen sehen.

An diesem Punkt werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Ihre Lieblingsradiosender wahrscheinlich nicht auf der Radio-Homepage erscheinen.

Um Ihre lokalen Sender tatsächlich zu hören, müssen Sie sie suchen. Die Suche nach Sendern erfolgt jedoch nicht über die Registerkarte "Radio", sondern über die Registerkarte "Suchen".

Klicken Sie einfach auf die Registerkarte Suchen und geben Sie den Namen Ihres lokalen Radiosenders ein . Wenn es auf Apple Music verfügbar ist, sollte es angezeigt werden.

Wie man Siri bittet, Radio zu spielen

Sie können Siri auch bitten, Ihre lokalen Lieblingsradiosender abzuspielen. Und so einfach ist das.

Sagen Sie einfach: "Hey Siri, spielen Sie den KTLA-Radiosender." Und der Radiosender wird live von Apple Music abgespielt.

Abgesehen davon scheinen einige Benutzer Probleme zu haben, den digitalen Assistenten dazu zu bringen, die Station ihrer Wahl tatsächlich abzuspielen. Hier sind einige Tipps, damit es funktioniert.

  • Es scheint, dass Sie nach dem Rufzeichen oder dem Namen des Senders tatsächlich „Radiosender“ sagen müssen, damit es funktioniert.
  • Versuchen Sie, das Rufzeichen langsam auszusprechen - zum Beispiel "Hier, Siri, spielen Sie KTLA."
  • Möglicherweise müssen Sie auch die tatsächliche Stationsnummer und den Namen hinzufügen. Beispiel: "Hey Siri, spielen Sie 101, 5 KGB."

Weitere Überlegungen

Das ist so ziemlich das Wesentliche beim Hören von Live-Radio auf Ihrem iOS-Gerät. Wenn Sie jedoch Probleme haben, es zum Laufen zu bringen, sind hier einige Dinge zu beachten.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Station unterstützt wird

Während TuneIn, iHeartRadio und Radio.com eine große Auswahl an Radiosendern unterstützen, haben sie nicht jeden einzelnen Sender.

Wir empfehlen, sich jeden einzelnen Service anzusehen, um festzustellen, welche Stationen in Ihrer Nähe unterstützt werden. Wenn sie nicht auf der Liste stehen, können Sie sie nicht von Ihrem iOS-Gerät aus anhören.

Finden Sie lokale Radiosender

Wie bereits erwähnt, ist es hilfreich, sowohl das Rufzeichen als auch die Sendernummer des Radiosenders zu kennen, den Sie hören möchten.

Eine großartige Ressource für die Suche nach lokalen Radiosendern in Ihrer Nähe (oder in anderen Gebieten) ist radio-locater.com. Sie können den Namen, das Genre, die Rufnummer und andere Informationen zu jeder Station anzeigen.

Stellen Sie sicher, dass es in Ihrem Land unterstützt wird

Leider ist die Live-Radio-Funktion in iOS 13 derzeit nicht in allen Regionen verfügbar.

Apple unterhält auf seiner Website ein Support-Dokument mit einer Liste aller derzeit verfügbaren Apple Music-Funktionen - einschließlich Radio.