So verbergen, einblenden und anzeigen Sie versteckte Fotos auf iPhone, iPad und Mac

Nicht alle Fotos sind für jedermann sichtbar. Und wenn Sie Ihr Kind Ihr iPad benutzen lassen oder Ihr Freund Ihren Mac ausleihen, ist es eine kluge Idee, Bilder, die privat aufbewahrt werden sollten, aufzubewahren. Sie wissen einfach nie, wann jemand versehentlich diese Foto-App öffnen könnte, oder?

Während Sie im App Store nach Apps suchen können, die Ihre Fotos mit Kennwörtern verbergen, und es gibt viele davon, sollten Sie zuerst die integrierte Funktion in der Fotos-App überprüfen.

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Fotos auf Ihrem iPhone, iPad und Mac ausblenden und später anzeigen und einblenden können.

Verwandte :

  • So finden Sie NearBy-Fotos in iOS 12
  • Der endgültige Leitfaden für iCloud-Fotos im Jahr 2019
  • So deaktivieren Sie iCloud Photo Link beim Senden von Fotos auf Ihrem iPhone

So verstecken Sie Fotos auf iPhone und iPad

Öffnen Sie die Foto- App und navigieren Sie zu den Bildern, die Sie ausblenden möchten. Sie können sich in einem Album, im Abschnitt "Für Sie" oder einfach auf der Registerkarte "Fotos" befinden.

  1. Wählen Sie jeweils ein Foto aus, indem Sie darauf tippen, oder tippen Sie oben rechts auf Auswählen, um mehrere Fotos auszuwählen.
  2. Tippen Sie unten links auf die Schaltfläche Freigeben.
  3. Wählen Sie Ausblenden .
  4. Bestätigen Sie, dass Sie das Foto ausblenden möchten, indem Sie auf Foto (e) ausblenden tippen.

Tippen Sie hier, um ein Foto auf dem iPhone auszublenden

Versteckte Bilder auf iPhone und iPad anzeigen

Wenn Sie bereit sind, diese Fotos anzuzeigen, können Sie sie anzeigen und einblenden, wenn Sie möchten.

  1. Tippen Sie in den Fotos auf Alben
  2. Scrollen Sie unter Andere Alben nach unten und tippen Sie auf Versteckt .
  3. Wenn Sie ein Foto einblenden möchten, wählen Sie es aus, tippen Sie auf die Schaltfläche Freigeben und wählen Sie Einblenden .

Zeigen Sie Ihr verstecktes Album an und blenden Sie Fotos auf dem iPhone ein

So verstecken Sie Fotos auf dem Mac

Sie können Bilder auf dem Mac genauso einfach ausblenden wie unter iOS. Öffnen Sie die Foto-App und führen Sie die folgenden Schritte aus, um Fotos auszublenden.

  1. Wählen Sie jeweils ein Foto aus, indem Sie darauf klicken. Halten Sie bei mehreren Fotos die Umschalttaste für das erste und das letzte Foto gedrückt, um einen Bereich auszuwählen, oder halten Sie die Befehlstaste gedrückt, und klicken Sie auf jedes Bild einzeln.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder halten Sie die Strg-Taste gedrückt, und klicken Sie auf die Fotos.
  3. Wählen Sie im Kontextmenü die Option Fotos ausblenden . Sie können auch in der Menüleiste auf Bild > Foto (e) ausblenden klicken.
  4. Bestätigen Sie, dass Sie das Foto ausblenden möchten, indem Sie auf Fotos ausblenden klicken.

Klicken Sie hier, um Fotos auf dem Mac auszublenden und zu bestätigen

Versteckte Bilder auf dem Mac anzeigen

Wenn der versteckte Ordner unter Bibliothek in der Foto- App auf dem Mac nicht angezeigt wird, klicken Sie in der Menüleiste auf Ansicht > Verstecktes Fotoalbum anzeigen. Das Album wird dann links in Ihrer Bibliothek angezeigt.

Zeigen Sie das versteckte Fotoalbum auf dem Mac an

Wenn Sie ein Foto einblenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste oder halten Sie die Strg-Taste gedrückt, und klicken Sie auf die Fotos. Wählen Sie im Kontextmenü die Option Fotos einblenden . Sie können auch in der Menüleiste auf Bild > Foto (e) einblenden klicken.

Klicken Sie hier, um Fotos auf dem Mac einzublenden

Behalten Sie Ihre Fotos für sich

Die Funktion zum Ausblenden in der Foto-App bietet keine zusätzliche Sicherheit, nimmt diese Bilder jedoch aus der Hauptansicht und legt sie im ausgeblendeten Album ab. Und dies ist möglicherweise genau das Richtige für die Fotos, die Sie ausblenden möchten.

Verwenden Sie diese Funktion, um Ihre Fotos für sich zu behalten? Oder benötigen Sie mehr Schutz für Ihre Fotos wie eine Drittanbieter-App? Hinterlasse unten einen Kommentar oder besuche uns auf Twitter!