So entfernen Sie E-Mails, die in Ihrem Postausgang auf dem iPhone und iPad stecken

Kürzlich hatte ich eine E-Mail mit ein paar Anhängen, die den Postausgang meines iPhones nicht verlassen würden! Es zeigte ein sich drehendes Rad und schien tagelang dort zu hängen. Und das hat meine Batterie völlig zerstört UND unnötig Daten verbraucht.

Wenn diese Situation wie Sie klingt, finden Sie hier einige Tipps, um feststeckende oder nicht gesendete E-Mails aus Ihrem Postausgang zu entfernen.

E-Mails bleiben manchmal auf dem Weg zum Ziel hängen. Sie finden diese E-Mails häufig in Ihrem "Postausgang" -Ordner.

Für sich genommen ist es selten ein großes Problem, aber das Problem kann sich vergrößern, wenn die E-Mail-Größe sehr groß ist, da sie mehrere Anhänge oder Fotos, Videos, Musik und Mediendateien enthält.

Dies führt häufig zu Problemen mit dem Batterieverbrauch, die auch viele Mobilfunkdaten auf Ihrem Telefon verbrauchen .

Sie können dieses Problem relativ schnell beheben, indem Sie die Meldung "Feststecken" von Ihrem iOS-Gerät entfernen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Bevor Sie mit dem Entfernen der E-Mail fortfahren, stellen Sie bitte sicher, dass die Kontoeinstellung auf Ihrem Telefon richtig ist.

Befolgen Sie diese schnellen Tipps, um eine E-Mail zu entfernen, die im Postausgang der Mail-App steckt

  • Melden Sie sich mit Safari oder einem anderen Webbrowser in Ihrem E-Mail-Konto an, sehen Sie sich Ihren Postausgang an und löschen Sie die E-Mail dort. Wenn es sich nicht im Webmail-Postausgang befindet, suchen Sie nach der E-Mail und löschen Sie sie
  • Versuchen Sie, im Flugzeugmodus umzuschalten, und löschen Sie dann die E-Mail aus dem Postausgang
  • Schalten Sie Ihr WLAN aus und versetzen Sie Ihr iDevice vorübergehend in den Flugzeugmodus. Löschen Sie dann diese E-Mails aus dem Postausgang
  • Entfernen Sie Ihr E-Mail-Konto vom iPhone und fügen Sie es über die Einstellungen-App und Passwörter und Konten wieder hinzu

Problem mit einem Google Mail- oder Google-E-Mail-Konto?

Wenn Sie Google Mail verwenden, überprüfen Sie bitte Ihre Google Mail-Kontoeinstellungen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Kontoinformationen nicht falsch eingegeben haben .

Tippen Sie dazu auf Einstellungen> Kennwörter und Konten (oder aktivieren Sie bei älteren iOS-Versionen Einstellungen und tippen Sie auf Konten und Kennwörter, E-Mail oder E-Mail, Kontakte, Kalender).

Tippen Sie auf Ihr Google Mail-Konto und überprüfen Sie die Informationen auf dem Bildschirm.

Wenn Ihre Kontoeinstellungen korrekt sind und das Telefon ohne Probleme mit Mobiltelefon und WLAN verbunden ist, können Sie mit den folgenden Schritten fortfahren.

Entfernen Sie feststeckende oder nicht gesendete E-Mails aus Ihrem Postausgang

Schritt -> 1. Schalten Sie Ihr Telefon in den Flugzeugmodus

Schritt-> 2 Öffnen Sie den Postausgang der Mail

Sobald sich Ihr Telefon im Flugzeugmodus befindet, öffnen Sie die Mail-App und gehen Sie zum Postausgang

Schritt -> 3 Klicken Sie auf "Bearbeiten"

Dies ist die Schaltfläche oben rechts auf dem Bildschirm, gefolgt von einem Häkchen im Kreis neben der "festgefahrenen" E-Mail, die Sie löschen möchten

Schritt-> 4 Klicken Sie auf "Papierkorb" oder streichen Sie zum Löschen

Der Papierkorb befindet sich rechts unten auf dem Bildschirm, um die Nachricht zu entfernen. Möglicherweise müssen Sie zum vorherigen Menü zurückkehren und Schritt 3 erneut ausführen, bevor Sie die Nachricht tatsächlich aus dem Postausgang löschen können

Schritt-> 5 Spülen und wiederholen (falls zutreffend)

Wenn Sie mehrere Geräte besitzen, führen Sie die Schritte 1 bis 4 auf allen Geräten aus, die eine Verbindung zum problematischen E-Mail-Konto herstellen

Schritt-> 6 Schalten Sie den Flugzeugmodus aus

Schalten Sie Ihre Geräte aus dem Flugzeugmodus aus und kehren Sie zur Mail-App zurück.

Sie sollten die feststeckende Nachricht in Ihrem E-Mail-Postausgang nicht mehr sehen.

Schritt-> 7 Neustart

Schalten Sie zum Schluss Ihr iPhone aus und starten Sie es normal.

Wenn dies nicht funktioniert, führen Sie einen erzwungenen Neustart durch:

  • Drücken Sie auf einem iPhone 6S oder niedriger sowie allen iPads mit Home-Tasten und iPod Touches gleichzeitig Home und Power, bis das Apple-Logo angezeigt wird
  • Für iPhone 7 oder iPhone 7 Plus: Halten Sie die Seiten- und die Lautstärketaste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
  • Auf einem iPhone oder iPad ohne Home-Taste oder iPhone 8 oder iPhone 8 Plus: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie dann kurz die Leiser-Taste. Halten Sie zum Schluss die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

UND wenn es bei Ihrem ersten Versuch nicht funktioniert, versuchen Sie es erneut! Es kann einige Versuche dauern

Entfernen Sie Ihr E-Mail-Konto und fügen Sie es wieder hinzu

  1. Gehen Sie auf Ihrem iDevice zu Einstellungen> Passwörter und Konten
  2. Tippen Sie auf das E-Mail-Konto, das Sie entfernen möchten
  3. Tippen Sie auf Konto löschen

    Löschen Sie Ihr E-Mail-Konto, um Probleme zu beheben.
  4. Bestätigen Sie, dass Sie das Konto löschen möchten
  5. Starten Sie Ihr Gerät neu
  6. Gehen Sie zurück zu Einstellungen> Passwörter und Konten und wählen Sie Konto hinzufügen

  7. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihren Kontotyp und Ihre Anmeldeinformationen hinzuzufügen, und wählen Sie die Elemente aus, die Sie mit Ihrem Gerät synchronisieren möchten

Lesertipps

  • Leser Jen erinnert uns daran, die E-Mail-Funktion auch auf ALLEN iDevices zu deaktivieren, die das E-Mail-Konto mit der "stecken gebliebenen" E-Mail verwenden. Ich konnte meine nicht löschen, bis ich mich daran erinnerte, dass ich auch E-Mails auf meinem ipiPadOnce erhalte. Ich habe die E-Mail auf meinem iPad deaktiviert und die obigen Schritte ausgeführt. Endlich konnte ich diese nervige feststeckende E-Mail loswerden!
  • Ich habe es behoben, indem ich die folgenden Schritte in dieser Reihenfolge ausgeführt habe:

    1. Gehen Sie zur E-Mail-Kontoeinstellung und deaktivieren Sie die E-Mail

    2. Schalten Sie den Flugzeugmodus ein

    3. Gehen Sie zu Mail, und Sie sollten in der Lage sein, feststeckende Nachrichten zu löschen, indem Sie sie in den Papierkorb senden

    4. Schalten Sie den Flugzeugmodus aus

    5. Schalten Sie die E-Mails in den Kontoeinstellungen wieder ein

  • Ich ging in die Einstellungen, schaltete den Flugzeugmodus ein, schaltete sowohl Wi-Fi als auch Mobilfunkdaten aus. Dann ging ich in meine Mail-App, fand die Bearbeitungsfunktion und wischte zum Löschen
  • Eine Videodatei steckte wochenlang in meinem Postausgang. Ich habe dieses bestimmte E-Mail-Konto von meinem Telefon gelöscht und es dann neu installiert. Alle meine E-Mails kamen zurück, da sie sich bereits auf dem E-Mail-Server befanden. Nach Abschluss der Neuinstallation war die Datei, die im Postausgang steckte, verschwunden!
  • Ich habe mein Telefon komplett ausgeschaltet und neu gestartet. Schalten Sie es dann wieder ein und nach dem Starten des Postausgangs war die Schaltfläche Bearbeiten verfügbar und konnte die Nachricht in den Papierkorb werfen
  • Ich musste die Multitasking-Fenster schließen, aber als ich das tat, wurde die Schaltfläche zum Bearbeiten angezeigt und ich legte diese Datei in den Papierkorb!
  • Ich hatte genau das gleiche Problem wie Sie. Was mir geholfen hat, war das Zurücksetzen des Telefons. Schließen Sie einfach die Mail-App und starten Sie sie neu (im Flugzeugmodus). Sie funktioniert

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie Probleme beim Entfernen der Elemente hatten, indem Sie unten Ihre Kommentare abgeben.