So beheben Sie, dass das iPhone im Kopfhörermodus hängen bleibt und der Lautsprecher nicht funktioniert

Haben Sie kürzlich Ihr iPhone oder ein anderes iDevice auf die neueste iOS-Version aktualisiert? Und jetzt, seit diesem Update, können Sie keinen Ton mehr aus den Lautsprechern Ihres iPhones hören. Ihr iDevice scheint in einer Art „Kopfhörermodus“ zu stecken und spielt nur Ton über einen angeschlossenen Kopfhörer ab!

Manchmal bleibt Ihr iPhone im Kopfhörermodus hängen und verhindert, dass Sie Geräusche hören. Ihr iPad, iPod oder iPhone verhält sich fälschlicherweise so, als wären Kopfhörer oder Ohrhörer angeschlossen, und jetzt steckt Ihr iPhone fest.

Zu viel Text? Schauen Sie sich unser Video über den Kopfhörermodus an

Schnelle Tipps

Wie schalte ich mein iPhone aus dem Kopfhörermodus aus? Einfach starten!

  • Beginnen wir zunächst ganz einfach und probieren Sie dieses aus: Gehen Sie einfach zu Einstellungen, Sounds & Haptik und dann zu Klingelton . Probieren Sie verschiedene Klingeltöne aus und prüfen Sie, ob Ihre Lautsprecher und Ihr Sound wieder funktionieren.
  • Reinigen Sie Ihren Kopfhörer oder Blitzanschluss und stellen Sie sicher, dass er sauber und frei von Flusen und anderen Rückständen ist
  • Versuchen Sie, einen Bluetooth-Lautsprecher oder ein anderes BT-Gerät anzuschließen und sofort zu trennen
  • Schalten Sie den Flugzeugmodus ein
  • Starten Sie eine Musik-App
  • Erstellen Sie eine Audioaufnahme mit Apps wie Sprachnotizen
  • Wenn Sie eine Verbindung zu einem Bluetooth-Lautsprecher herstellen, laden Sie ihn auf und prüfen Sie, ob dadurch der Kopfhörermodus deaktiviert wird
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Akku zu mindestens 30% aufgeladen ist. Wenn weniger, laden Sie es auf und prüfen Sie, ob der Leistungspegel das Problem war.
  • Schließen Sie abschließend alle geöffneten Anwendungen, indem Sie zweimal auf Home tippen oder die Home-Gestenleiste nach oben wischen und dann nach oben wischen, um jede einzelne App zu schließen. Starten Sie dann Ihr iPhone neu, indem Sie den Netzschalter gedrückt halten.

iPhone Lautsprecher funktioniert nicht?

Wenn Sie den Hinweis auf dem Bildschirm für Kopfhörer nicht sehen, Ihr iPhone oder der iDevice-Lautsprecher jedoch keinen Ton erzeugt, überprüfen Sie zuerst die folgenden Punkte!

  1. Überprüfen Sie, ob Sie den Mute-Schalter auf Aus gestellt haben
    1. Wenn Ihr Gerät über einen Ring / Silent-Schalter verfügt, bewegen Sie den Schalter so, dass Orange nicht angezeigt wird

  2. Öffnen Sie Einstellungen> Nicht stören und überprüfen Sie, ob Nicht stören deaktiviert ist
  3. Erhöhen Sie die Lautstärke ganz über die seitliche Lautstärketaste oder Einstellungen> Sounds> Schieberegler für Klingelton und Warnungen
    1. Ziehen Sie den Schieberegler für Rufton und Warnungen einige Male nach oben oder unten, um festzustellen, ob dies einen Unterschied macht
    2. Versuchen Sie, die Lautstärke mit dem Schieberegler im Control Center anzupassen

  4. Überprüfen Sie, ob Einstellungen> Sounds> Mit Schaltflächen ändern aktiviert ist
  5. Stellen Sie sicher, dass AirPlay Ihre Audiodaten nicht an eine andere Quelle sendet
  6. Gehen Sie zu Einstellungen> Bluetooth und deaktivieren Sie Bluetooth

Kein Kopfhöreranschluss, aber immer noch im Kopfhörermodus stecken?

Lesen Sie unseren Artikel zum Reinigen Ihres Blitzanschlusses und Kabels.

Ja, Ihre Blitzkopfhörer bleiben auch im Kopfhörermodus hängen! Und viele andere Probleme treten bei unseren Blitzanschlüssen auf - nun, sie werden heutzutage für so ziemlich alles verwendet!

Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose

Wenn Sie beim Einstellen der Lautstärketasten das folgende Symbol sehen, befindet sich möglicherweise Schmutz im Headset-Anschluss .

Ziehen Sie zum Entfernen den Stecker aus der Steckdose und schließen Sie ihn mehrmals (mindestens 7-8 Mal) wieder an.

Führen Sie dann einen harten Neustart Ihres iPhones durch (Drücken und Halten von Home und Power oder, falls keine mechanische Home-Taste vorhanden ist, Lautstärke verringern und Power, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.)

Einige Benutzer haben berichtet, dass sie dieses Problem erfolgreich behoben haben, indem sie einen Fön verwendeten oder am Kopfhöreranschluss (hart) saugten.

Möglicherweise möchten Sie auch einen Zahnstocher oder einen Q-Tip verwenden und den Anschluss reinigen, um verbleibenden Schmutz / Partikel zu entfernen .

Stellen Sie für den Q-Tip sicher, dass Sie den größten Teil der Baumwolle abziehen, damit sie genau in den Anschluss passt. Aber stellen Sie sicher, dass Sie es nicht an die Stelle schieben, an der der Q-Tip stecken bleibt!

Drehen Sie den Q-Tip in der Buchse einige Male, um alles freizugeben, was sich darin befindet.

Wenn Sie einen Haartrockner verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die Telefonbuchse mit dem Haartrockner bei kalter Einstellung (falls verfügbar) oder bei der niedrigsten Temperatureinstellung Ihres Haartrockners sprengen.

Stellen Sie immer sicher, dass Sie Ihr Telefon ausschalten, bevor Sie einen der oben aufgeführten Schritte ausführen.

Versuchen Sie es mit einem Bluetooth-Lautsprecher

Versuchen Sie, Ihr iDevice an einen Bluetooth-Lautsprecher oder Bluetooth-Kopfhörer anzuschließen, und trennen Sie es dann. Sehen Sie nach, ob dies funktioniert, wenn Sie Ihren Kopfhörermodus deaktivieren!

Überprüfen Sie einige Einstellungen

In der Eingabehilfen versteckt sich eine Einstellung namens "Call Audio Routing". Diese Einstellung bestimmt, woher Sie während Telefonanrufen und FaceTime-Audioanrufen Audio hören. Klingt bekannt?

Überprüfen wir also diese Einstellungen. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Interaktion".

Scrollen Sie weiter, bis Sie Call Audio Routing finden. Es sollte "Automatisch" aufgeführt sein. Wenn dies nicht der Fall ist, tippen Sie darauf und wählen Sie Automatisch aus der Liste aus.

Wenn bereits "Automatisch" angezeigt wird, stellen Sie es auf "Lautsprecher" ein.

Testen Sie es jetzt, indem Sie einen Anruf oder einen FaceTime-Audioanruf tätigen.

Überprüfen Sie, ob Ihr Lautsprecher jetzt funktioniert. Wenn ja, kehren Sie zu derselben Einstellung zurück und ändern Sie sie wieder in "Automatisch".

Durch Umschalten dieses Einstellungsmodus kann Ihr iPhone aus dem Kopfhörermodus entfernt werden.

Probieren Sie den AirPlane-Modus aus

Wechseln Sie mindestens 15 Minuten lang in den Flugzeugmodus. Gehen Sie zu Einstellungen> Flugzeugmodus und schalten Sie ihn ein. Warten Sie mindestens 15 Minuten und schalten Sie es dann aus, um festzustellen, ob Ihre Lautsprecher wieder funktionieren.

Nehmen Sie einen Ton auf

Viele Leute stellen fest, dass ihre iPhones und iPads nach einer Audioaufnahme mit ihren Geräten nicht mehr im Kopfhörermodus hängen bleiben. Verwenden Sie eine Audioaufnahme-App wie Voice Memos oder starten Sie Garage Band, und nehmen Sie sogar ein Video mit Ihrer Kamera-App auf.

Verwenden Sie eine beliebige Aufnahme-App und probieren Sie es aus, um zu sehen, ob dieser Tipp für Sie funktioniert!

Blasen Sie in die Kopfhörerbuchse

Bevor Sie eine Druckluftmaschine oder Dosenluft verwenden, um sie in die Kopfhörerbuchse Ihres iPhones zu blasen, holen Sie sich eine Taschenlampe und prüfen Sie, ob etwas darin steckt .

Wenn etwas auffällt, nehmen Sie es heraus. Blasen Sie nun vorsichtig und vorsichtig Luft direkt in die Kopfhörerbuchse. Das sollte alle kleinen Partikel entfernen. Wenn nicht, versuchen Sie es etwas härter.

Oder holen Sie sich eine Sprühdose mit industrieller Stärke „Dust Off“ oder ähnlichem. Diese Produkte werden normalerweise zum Reinigen von Computertastaturen und anderer Elektronik verwendet.

Zum Glück passt der kleine Plastikstrohaufsatz fast perfekt in die Kopfhörerbuchse. Lassen Sie dort einige Sekunden lang Luft herein und prüfen Sie, ob Ihr Audio wieder funktionsfähig ist.

Einige unserer Leser benutzten sogar einen kleinen Staubsauger, um die Kopfhörersteckdose zu saugen. Und würden Sie nicht wissen, es hat funktioniert! Sei einfach sehr vorsichtig. Und stellen Sie sicher, dass Sie sich an ein kleines Vakuum halten - verwenden Sie keine industriellen oder kommerziellen Typen!

Verwenden Sie ein Werkzeug (oder erstellen Sie es)

Einige Benutzer stellen fest, dass eine Interdentalbürste dazu beiträgt, Schmutz und Staub von der Kopfhörerbuchse zu entfernen. Interdentalbürsten finden Sie in fast jedem Lebensmittelgeschäft oder Drogeriegeschäft.

Denken Sie daran, mit einer leichten Berührung zu reinigen, indem Sie nur die Innenseiten der Kopfhörerbuchse bürsten. Wenn Sie der Bürste etwas Alkohol hinzufügen, helfen Sie dabei, alles zu entfernen, was hartnäckig anhaftet. Verwenden Sie nur ein wenig und stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon ausgeschaltet ist, bevor Sie ein Werkzeug in die Kopfhörerbuchse einführen.

Quelle: nakano-ds.com

Eine andere Methode besteht darin, mit einer Büroklammer und einem transparenten Klebeband einen eigenen und sehr kleinen Fusselpinsel herzustellen. Biegen Sie die Büroklammer gerade und wickeln Sie die Spitze der Büroklammer mit dem transparenten Klebeband mit der klebrigen Seite nach außen ein.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Klebeband fest um die Büroklammer wickeln. Führen Sie die klebrige Spitze vorsichtig in die Kopfhörerbuchse ein und drücken Sie sie leicht hin und her, um Staub und Schmutz aufzunehmen.

Denken Sie daran, Ihr Telefon auszuschalten, bevor Sie dies versuchen, und verwenden Sie immer die leichteste Berührung.

Quelle: blog.tdsbusiness.com

Alternativ können Sie ein kleines Stück Klebeband mit dem klebrigen Teil außen von innen nach außen rollen. Führen Sie dieses gerollte Klebeband vorsichtig in den Kopfhöreranschluss ein und drücken Sie es hin und her. Lassen Sie viel davon aus der Buchse hängen, damit es leicht entfernt werden kann.

Ein anderer Leser stellte fest, dass sich an der Innenseite des Klinkenanschlusses ein winziger silberner Druckknopf in Stecknadelkopfgröße befindet.

Dieser spezielle iFolk stellte fest, dass dieser Druckknopf oft mit Feuchtigkeit, Schmutz und Staub stecken bleibt, wie Sie es nennen! Versuchen Sie es also mit einem leichten Kratzen mit einer Sicherheitsnadel, gefolgt von einem Tupfer mit etwas Alkohol, um dieses Problem zu beheben.

Probieren Sie Musik oder eine andere App aus

Einige Leser berichten, dass das Abspielen von Musik mit iTunes, Apple Music, Pandora, Spotify für sie funktioniert hat. Spielen Sie Musik in jeder musikbezogenen App, sogar auf YouTube!

Schließen Sie zuerst Ihre Kopfhörer oder Ohrhörer an, öffnen Sie iTunes und spielen Sie ein beliebiges Lied oder Audioprogramm ab. Lassen Sie Ihren iPhone-Bildschirm automatisch sperren. Entsperren Sie dann Ihr Telefon, schließen Sie iTunes, indem Sie auf "Home" doppelklicken und nach oben wischen.

Ziehen Sie anschließend den Stecker aus der Steckdose. Öffne YouTube, Pandora, Spotify oder ähnliches und spiele etwas. Drehen Sie die Lautstärke ganz auf und prüfen Sie, ob die Lautsprecher wieder funktionieren! Wenn ja, öffnen Sie andere Apps und stellen Sie sicher, dass die Apps und Ihr Klingelton auch funktionieren.

Ist dein iPhone nass geworden? Befindet sich Ihr iPhone aufgrund von Wasserschäden im Kopfhörermodus?

Wenn Sie Ihr iPhone versehentlich in Flüssigkeit fallen lassen oder zu viel Wasser oder andere Flüssigkeit auf Ihr Gerät bekommen, kann dies zu Lautsprecherproblemen führen und im Kopfhörermodus hängen bleiben.

Suchen Sie zuerst den Feuchtigkeitssensor Ihres iPhones und suchen Sie nach einem roten Kreis oder einer roten Linie.

Überprüfen Sie die Wasserschadenanzeige

Sie können feststellen, ob Ihr iPhone Wasser- oder Flüssigkeitsschäden aufweist, indem Sie die Flüssigkeitskontaktanzeige (LCI) an der Seite Ihres iPhones überprüfen. Es befindet sich normalerweise nur im SIM-Steckplatz.

Ein anderer Leser berichtet über den Erfolg, indem er sein iDevice manuell über iCloud sichert. Nach dem Sichern auf iCloud stellte sie fest, dass ihr iPhone nicht mehr im Kopfhörermodus steckte .

Probieren Sie also auch diesen einen Tipp aus.

Wenn Sie über iTunes sichern, funktioniert dies möglicherweise auch für diese Sicherungsmethode.

Machen Sie es sich auf Ihrem Weg zum Apple Store bequem

Wenn Sie dieses Problem weiterhin haben , wenden Sie sich an den Apple Support oder besuchen Sie den nächstgelegenen Apple Store .

Möglicherweise müssen Sie Ihre Kopfhörerbuchse ersetzen, normalerweise einen Teil der Docking-Baugruppe (häufig das Docking-Kabel), den Lightning-Anschluss und die Kopfhörerbuchsen-Baugruppe oder den Lightning-Anschluss, wenn das iPhone 7 oder höher ist.

Diese Reparatur können Sie möglicherweise selbst durchführen, DYI. Es hängt alles von Ihrem Telefonmodell ab.

Wenn Sie diesen Austausch versuchen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Modellnummer kennen, und führen Sie dann eine Websuche durch, um die Dock-Baugruppe oder die Lightning-Anschluss- und Kopfhörerbuchsenbaugruppe für das jeweilige iPhone oder ein anderes iDevice-Modell zu ersetzen.

So deaktivieren Sie den Kopfhörermodus auf Android-Handys

Dies ist nicht nur ein Apple- und iPhone-Problem!

Viele unserer Android-Freunde besuchen diese Seite, um ihnen zu helfen, wenn sie feststellen, dass ihre Android-Telefone im Kopfhörermodus stecken.

Die meisten der oben aufgeführten Tipps gelten für alle Telefone, einschließlich Android.

Die Kopfhörerbuchse ist möglicherweise mit Flusen, Schmutz oder anderen Fremdkörpern verstopft, sodass Ihr Android-Telefon die Kopfhörer auch nach dem Abziehen als aktiv anzeigt!

  • Probieren Sie eine Audioaufnahme- oder Musik-App aus
  • Setzen Sie die Kopfhörer wieder ein und ziehen Sie sie heraus. Wiederholen Sie dies einige Male
  • Schalten Sie Ihr Telefon aus und wieder ein
  • Versuchen Sie, das Wasser abzusaugen oder ein kleines Vakuum zu verwenden, um das Wasser aus der Kopfhörerbuchse oder dem Anschluss zu holen
  • Verwenden Sie einen Q-Tip oder ähnliches und reinigen Sie die Buchse oder den Anschluss
    • Fügen Sie bei Bedarf einen Tropfen Alkohol hinzu, um klebrige oder an den Wänden haftende Teile zu entfernen
  • Verwenden Sie ein Headset mit integrierter Antworttaste (oder Netzschalter) und Mikrofon. Schließen Sie es an und drücken Sie die Antworttaste etwa 10 Sekunden lang. Ziehen Sie dann sofort den Stecker aus der Steckdose, ohne die Antworttaste loszulassen.

Lesertipps

Lesertipps

  • Was ich versucht habe, war ein Videoanruf auf meinem iPad mit einem anderen Gerät mit Messenger, und es hat funktioniert!
  • Mein Problem war darauf zurückzuführen, dass mein Lautsprecher starb, während er über Bluetooth mit meinem Telefon verbunden war. Mein Telefon steckte dann im Kopfhörermodus fest. Als ich den Lautsprecher auflud und das Telefon ordnungsgemäß davon trennte, blieb der Kopfhörermodus hängen!
  • Einige Leser stellten fest, dass eine manuelle (nicht automatische oder geplante) Sicherung über iTunes auf ihren Macs oder Windows-PCs dazu beitrug, dass ihre iPhones nicht mehr im Kopfhörermodus steckten
  • Versuchen Sie es mit einer Fernbedienung! Reader CC fand eine Lösung, indem er Kopfhörer mit einer Fernbedienung anschloss. Starten Sie dann ein Hörbuch, unterbrechen Sie die Wiedergabe mit derselben Fernbedienung und ziehen Sie schließlich den Stecker aus der Steckdose. Drücken Sie die Wiedergabe in diesem Hörbuch und für CC keinen Kopfhörermodus mehr - es hat wieder funktioniert!
  • Legen Sie Ihr iPhone oder iPad für eine Nacht in eine Tüte Reis, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Schalten Sie nach mindestens 12 Stunden im Reis das Gerät ein und verwenden Sie Voice-to-Text, um eine Textnachricht zu verfassen. Für mich hat das das Problem behoben!
  • Rufen Sie jemanden mit eingeschalteten Kopfhörern an und drücken Sie den Lautsprecher. Sobald Sie aufgelegt haben, schalten Sie Ihr iPhone auf Silent und dann auf OFF. So habe ich meinen iPhone-Lautsprecher wieder zum Laufen gebracht.
  • Versuchen Sie bei iPhone 7s und Modellen ohne Kopfhöreranschluss, das Ladegerät wieder an das iPhone anzuschließen und dann sofort den Netzstecker zu ziehen. Bei Bedarf wiederholen.
  • Verwenden Sie Druckluft, sprühen Sie in die Kopfhörerbuchse oder den Lightning-Anschluss und drücken Sie gleichzeitig beide Lautstärkeregler hinein. Möglicherweise benötigen Sie einen Freund, der Ihnen dabei hilft!
  • Eine einfache Lösung besteht darin, die Stummschalttaste einzuschalten und die Lautstärketasten zu drücken. Der Kopfhörermodus wechselt häufig zurück zum Klingelton. Denken Sie daran, die Stummschalttaste auszuschalten.
  • Öffnen Sie die Apple Voice Memos-App und zeichnen Sie eine neue Sprachnotiz auf. Das Problem für mich gelöst!
  • Versuchen Sie es mit einem FaceTime-Anruf. Seien Sie geduldig, da Sie möglicherweise 10 bis 30 Sekunden lang keinen Ton hören, aber bleiben Sie beim Anruf. Für mich schaltete sich dann der Lautsprecher ein und verließ den Kopfhörermodus.
  • Das einzige, was für mich funktioniert hat, war, einen Anruf mit tatsächlich angeschlossenen Kopfhörern anzunehmen und dann die Kopfhörer mehrmals abzuziehen und anzuschließen und dann aufzulegen.