So beheben Sie, dass Apple Music auf iPhone / iPad nicht funktioniert

Viele von uns lieben unseren Apple Music Service. Wenn es also nicht wie erwartet funktioniert und eine Vielzahl von Apple Music-Problemen und iOS-Musikfehlern aufweist, stört es unseren Tag und unser Gleichgewicht völlig.

Leider melden einige unserer iPhone-, iPad- und Mac-Benutzer einige Apple Music-Probleme, nachdem sie ihr iOS auf die neueste Version aktualisiert haben. Insbesondere geben Benutzer an, dass sie überhaupt keine Musik abspielen können!

Wenn sich diese Situation wie Sie anhört, sind wir frustriert und haben hoffentlich ein paar Tipps, um Ihren Apple Music-Dienst wieder in Ihren normalen Alltag zu versetzen.

Befolgen Sie diese Kurztipps, um Ihre Apple Music-Probleme noch heute zu beheben

  • Versuchen Sie einen Neustart oder einen erzwungenen Neustart
  • Schalten Sie qualitativ hochwertiges Streaming aus
  • Schalten Sie LTE und / oder Mobilfunkdaten aus und stellen Sie eine Verbindung nur über WLAN her oder umgekehrt (verwenden Sie nur Mobilfunkdaten und deaktivieren Sie WLAN).
  • Aktualisieren Sie Ihre Verbindung zur Apple iCloud Music Library, indem Sie sie aus- und wieder einschalten
  • Wenn das Problem auf einige, aber nicht alle Songs beschränkt ist, entfernen Sie einen dieser problematischen Songs und laden Sie ihn erneut herunter. Testen Sie dann, ob Sie noch ein Problem haben
  • Schließen Sie die Musik-App und alle anderen Apps, die Musik abspielen
  • Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück
  • Wenn Sie keine explizite Inhaltsmusik abspielen können? Gehen Sie zu Einstellungen> Bildschirmzeit> Inhalt und Einschränkungen> Deaktivieren Sie Einschränkungen. Wenn die Titel immer noch ausgegraut sind, öffnen Sie die Podcasts-App und bestätigen Sie, dass explizite Inhalte zulässig sind. Es sollte beim Öffnen von Podcasts angezeigt werden
  • Versuchen Sie, die Musik-App zu entladen (oder zu löschen) und anschließend neu zu installieren
  • Stellen Sie bei Synchronisierung der iPadOS- und iOS 13-Bibliothek oder bei leeren Problemen das iPhone mithilfe der iTunes- oder Finder-Sicherung wieder her

Kürzlich gemeldete Apple Music-Probleme und iOS-Musikfehler

  • Musik kann nicht abgespielt werden
  • Suchfunktion funktioniert nicht
  • Synchronisierung nicht möglich
  • Songs können nicht wiederholt werden oder Shuffle funktioniert nicht
  • 'Radiosender' funktionieren nicht
  • Empfangsfehler "Dieses Medium wird nicht unterstützt"
  • Herunterladen nicht möglich
  • Empfangen von "Unerwarteter Fehlercode 4010".
  • Anmeldung nicht möglich
  • Apple Music überspringt weiterhin zufällig Titel
  • 'Meine Musik' lädt keine Songs
  • Kauf nicht möglich …
  • "Apple Music" friert ein (reagiert nicht)
  • Apple Music Library nach iOS-Update leer

Wenn ähnliche Probleme auftreten, gehen Sie wie folgt vor, um Fehler zu beheben. Überprüfen Sie am besten, ob Ihr Problem nach jedem Schritt noch besteht, anstatt alles auf einmal auszuprobieren. Und denken Sie natürlich daran, dass Apple Music nicht überall verfügbar ist.

Apple Music Library ist leer oder wird nach dem Update auf iOS 13 nicht synchronisiert

Mehrere Benutzer haben berichtet, dass Apple Music nicht synchronisiert wird und die Musikbibliothek nach dem Update ihres iPhones auf iOS 13+ leer ist.

Benutzer berichten, dass sie beim Versuch, ein Lied abzuspielen, von dem sie wissen, dass es in ihrer Bibliothek vorhanden ist, eine Meldung erhalten, dass das Lied für Ihr Land nicht verfügbar ist.

Die gute Nachricht ist, dass Ihre Apple-Musikbibliothek nicht gelöscht wird und Ihnen mithilfe einiger zeitaufwändiger Schritte zur Verfügung steht, bei denen Sie iTunes oder Finder auf Ihrem Computer verwenden müssen.

In diesem Artikel finden Sie einen detaillierten Überblick zu diesem Problem: Apple Music fehlt, ist leer oder leer nach dem iPhone- oder iPad-Update? Repariere es heute!

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Apple Music Library mit iOS 13 wiederherzustellen:

  1. Sichern Sie Ihr iPhone mit iTunes. Das iCloud-Backup hilft nicht. Für die Wiederherstellung ist das iTunes-Backup erforderlich.
  2. Laden Sie die neueste ipsw-Datei für iOS 13 und Ihr Gerät von ipsw.me oder einer anderen Quelle auf Ihren Computer herunter
  3. Verwenden Sie iTunes, um Ihr iPhone mit der heruntergeladenen ipsw-Datei wiederherzustellen
  4. Stellen Sie nach Abschluss des Vorgangs die Sicherung aus der Sicherung wieder her, die Sie im ersten Schritt erstellt haben.
  5. Starten Sie Ihr iPhone neu und starten Sie dann Apple Music, um dies zu überprüfen

Die Wiederherstellung mit iTunes Backup hat das Problem für die meisten Benutzer behoben. Wir haben das iCloud-Backup ohne Erfolg für dieses Problem ausprobiert.

Wird die Nachricht "Nicht bei Apple Music angemeldet" angezeigt?

In jüngerer Zeit haben sich Leser über ein sehr nerviges Apple Music-Problem beschwert. Andere sagen uns, dass auf ihrem Gerät "Apple Music beitreten" angezeigt wird. Wenn sie jedoch darauf klicken, wird ihre Mitgliedschaft erkannt, sie können sich jedoch nicht anmelden!

Einige Benutzer haben die Meldung "Nicht bei Apple Music angemeldet" angezeigt, wenn sie versuchen, Titel abzuspielen. Interessanterweise wird die Fehlermeldung auch dann angezeigt, wenn Sie bereits angemeldet sind.

  • Wenn es sich um ein neues Gerät handelt oder nach einem iOS / iPadOS-Update, warten Sie einige Stunden, um festzustellen, ob es behoben ist
  • Erzwingen Sie das Schließen aller Ihrer Apps und öffnen Sie dann Apple Music

Wenn diese Meldung weiterhin angezeigt wird, finden Sie hier einige Tipps, mit denen Sie dieses Problem beheben können.

    Wenn Sie auf Reisen sind und nicht Ihre übliche Apple Music erhalten, überprüfen Sie, ob der Ort, den Sie besuchen, Apple Music unterstützt .

    Diese Dienste umfassen Apple Music, Apple Music Radio und Beats 1 Radio sowie iTunes Match. Überprüfen Sie daher, ob diese Dienste tatsächlich in Ihrem aktuellen Land verfügbar sind.

    Besuchen Sie diese Seite, um herauszufinden, wo diese Dienste verfügbar sind.

    Fehlerbehebung bei Apple Music-Problemen

    Geben Sie Speicherplatz auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod frei

    Wenn Sie mit Ihrer Apple Music keine Songs herunterladen oder Albumcover anzeigen können, löschen Sie Speicherplatz.

    Es scheint, dass Apple Music mit einem verfügbaren Speicherplatz von mindestens 3-4 GB Songs, Albumcover und andere Aufgaben herunterladen kann.

    Viele Leser sagen uns, dass Apple Music wie gewohnt funktioniert, sobald sie diesen internen Bereich geöffnet haben.

    Versuchen Sie einen erzwungenen Neustart

    • Drücken Sie auf einem iPhone 6S oder niedriger sowie allen iPads mit Home-Tasten und iPod Touches gleichzeitig Home und Power, bis das Apple-Logo angezeigt wird
    • Für iPhone 7 oder iPhone 7 Plus und iPod 7. Generation: Halten Sie die Seiten- und die Lautstärketaste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
    • Auf einem iPhone 8 oder höher oder iPad ohne Home-Taste: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie dann die Lautstärketaste und lassen Sie sie sofort los. Halten Sie zum Schluss die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

    Aktualisieren Sie Ihr iOS und iTunes

    • Bitte aktualisieren Sie Ihr iOS-Gerät auf die neueste Version von iOS
    • Auch wenn Sie Ihren Mac oder PC verwenden, aktualisieren Sie bitte auf das neueste iTunes

    Wenn Ihre Apple Music wieder verfügbar ist und wie erwartet funktioniert, stellen Sie Ihr Gerät aus Ihrem iTunes- oder Finder-Backup wieder her.

    Apple Music Search funktioniert nicht unter iOS oder iPadOS?

    Lyrische Suchfunktion

    Mit iOS 12+ können Sie anhand der Texte nach Musik suchen!

    Wenn Sie einige Zeilen des Textes eines Songs kennen, geben Sie ihn in die Textsuchfunktion ein und lassen Sie Apple Music

    Entdecke es für dich.

    Aber manchmal funktioniert diese Funktion nicht!

    Fehlerbehebung bei der Apple Music Search-Funktion

    Bei der Suche nach Musik mit der Apple Music App bleibt die Suche entweder hängen oder führt zu keinem Ergebnis. Im Wesentlichen funktioniert die Suchfunktion in Apple Music ohne guten Grund nicht mehr. Und Sie können nur Musik hören, die Sie Ihren Favoriten hinzugefügt haben.

    Verwenden Sie diese Problemumgehung, um die Suche in der Apple Music App erneut zu starten

    • Bitten Sie einen Freund, Ihnen einen Link zu einem Apple-Musikelement zu senden
    • Öffnen Sie den Link mit Safari
    • Tippen Sie darauf, um die Musik-App zu öffnen
      • Ihre Musiksuche funktioniert wieder

    Hier ist ein Link, den Sie mit Safari öffnen können, wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen jemand einen Musiklink sendet.

    Wenn Sie mit Safari nach dem Künstlernamen oder Album suchen, wird nur der Album- / Song-Link geöffnet?

    • Versuchen Sie, mit Siri nach einem Song oder Album zu suchen

    Beheben Sie Apple Music-Probleme in den nächsten Schritten

    Starten Sie zuerst Ihr Gerät neu und versuchen Sie dann eine der folgenden Möglichkeiten:

    Deaktivieren Sie die Mobilfunk- oder Mobilfunkdaten von Music

    • Gehen Sie zu Einstellungen> Musik> Mobilfunkdaten und schalten Sie diese aus. Wenn Sie dies nicht möchten, schalten Sie stattdessen High-Quality Streaming aus und prüfen Sie, ob dies funktioniert

    Schalten Sie die iCloud Music Library aus und wieder ein. Auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch

    1. Gehen Sie zu Einstellungen> Musik und tippen Sie auf iCloud Music Library, um es zu deaktivieren
    2. Schließen Sie die Einstellungen, indem Sie zweimal auf Home drücken oder die Home-Gestenleiste nach oben und in der App-Vorschau der Einstellungen nach oben wischen
    3. Kehren Sie zu Einstellungen> Musik zurück und tippen Sie auf iCloud Music Library, um sie wieder einzuschalten
    4. Starten Sie dann Apple Music und prüfen Sie, ob es funktioniert

    Wenn Sie WLAN verwenden, schalten Sie es aus und verwenden Sie Mobilfunkdaten

    • Wenn Sie Mobilfunkdaten verwenden, schalten Sie diese aus und verwenden Sie nur WLAN

    Stellen Sie sicher, dass Sie Cellular Data aktivieren

    • Gehen Sie zu Einstellungen> App und iTunes Store. Aktivieren Sie "Mobilfunkdaten verwenden"

    Gehen Sie zu Einstellungen oder Control Center und aktivieren Sie den Flugzeugmodus

    • Warten Sie einige Sekunden und schalten Sie das Gerät wieder aus. Wenn dies nicht funktioniert, tun Sie dies nach einem erzwungenen Neustart (Neustart)

    Starten Sie Ihre Musik-App neu

    • Drücken Sie die Home-Taste zweimal oder wischen Sie die Home-Gestenleiste nach oben und wischen Sie dann in der Musik-App nach oben, um sie zu schließen. Starten Sie danach die App neu

    Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück

    • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

    Öffnen Sie die App Store App

    • Suchen Sie für iOS 13 und iPadOS nach App Store-Updates, indem Sie auf Ihr Profilsymbol tippen und dann nach unten scrollen

    • Tippen Sie für iOS 12 und niedriger unten im App Store auf die Registerkarte Updates

    • Aktualisieren Sie mindestens eine App (vorausgesetzt, Sie haben Updates verfügbar).
    • Möglicherweise werden Sie aufgefordert, die neuen Geschäftsbedingungen von Apple zu akzeptieren, diese zu akzeptieren und die App (s) zu aktualisieren. Das Akzeptieren dieser Bedingungen behebt manchmal Ihr Apple Music-Problem

    Gehen Sie zu Einstellungen> Musik und deaktivieren Sie Apple Music anzeigen

    1. Warten Sie 20 bis 30 Sekunden und schalten Sie "Apple Music anzeigen" wieder ein
    2. Wenn dies nicht funktioniert hat, deaktivieren Sie "Apple Music anzeigen" erneut
      1. Gehen Sie zu Einstellungen> Apple ID-Profil (oder auf einer älteren iOS iCloud) und melden Sie sich ab
      2. Warten Sie mindestens 20 bis 30 Sekunden und melden Sie sich dann erneut an

    Versuchen Sie, die Musik-App auf andere Weise zu öffnen

    • Tippen Sie auf Einstellungen> Musik> und anschließend auf Apple Music beitreten. Dadurch wird Apple Music geöffnet

    Löschen Sie ein oder zwei Songs

    • Entfernen Sie einen der Titel, mit denen Sie ein Problem haben, aus Ihrer iCloud Music Library, iTunes Match oder der Apple Music App und laden Sie ihn erneut herunter
      • Öffnen Sie die Musik-App und tippen Sie auf Bibliothek
      • Suchen Sie ein Lied, das Ihnen Probleme bereitet, und 3D-Touch oder drücken Sie es lange
      • Wenn der Titel auf Ihr Gerät heruntergeladen wurde, tippen Sie auf Entfernen. Tippen Sie anschließend auf Download (s) entfernen, um das Element nur von diesem bestimmten Gerät zu entfernen, oder tippen Sie auf „Aus Bibliothek löschen“, um das Element aus der iCloud Music Library zu löschen

      • Wenn der Titel nicht auf Ihr Gerät heruntergeladen wurde, tippen Sie auf „Aus Bibliothek löschen“, um ihn aus der iCloud Music Library zu entfernen
    • Wenn Sie Inhalte aus der iCloud Music Library löschen, die Sie im iTunes Store gekauft haben, wird das Element ausgeblendet. Wenn Sie einen gekauften Artikel wieder zu Ihrer Bibliothek hinzufügen möchten, blenden Sie ihn ein

    Löschen oder entladen Sie die Musik-App und installieren Sie sie erneut

    • Versuchen Sie zuerst, Apple Music zu entladen.
      • Durch das Auslagern einer App bleiben Dokumente und Daten erhalten. Wenn Sie die App neu installieren, werden alle Ihre Daten sofort wieder verbunden
      • Um Apple Music auszulagern, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> iPhone-Speicher> scrollen Sie in der Liste nach unten, um nach Musik zu suchen, und tippen Sie darauf> wählen Sie App entladen

    • Durch das Löschen der Musik-App werden alle Ihre vorherigen Nutzungsdaten und alle heruntergeladenen Inhalte entfernt. Wenn Sie die App neu installieren, müssen Sie sie erneut einrichten und alle Ihre Inhalte herunterladen

    Als letztes Mittel können Sie Ihr Gerät mit iTunes oder Finder sichern

    1. Schließen Sie dazu Ihr Gerät an Ihren Computer an, öffnen Sie den Finder oder iTunes und klicken Sie auf Jetzt sichern

    2. Gehen Sie nun zu Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen

    3. Ihr iOS-Gerät wird neu gestartet. Legen Sie Ihr iDevice als neu fest (befolgen Sie einfach die Schritte). Wenn Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, öffnen Sie die Musik-App

    Apple Music Audio Stottern nach dem iOS-Update?

    Mehrere Benutzer haben dieses Problem mit Apple Music gemeldet, als sie ihr iPhone auf iOS 11.4 aktualisiert haben.

    Dieses Problem wurde später im Update auf iOS 11.4.1 behoben. Benutzer, die dieses Problem mit dem neuesten iPadOS- oder iOS-Update weiterhin sehen, konnten jedoch einige Erfolge erzielen, indem sie die Musik-App von ihrem iPhone löschten und erneut installierten.

    Möglicherweise müssen Sie nach der Neuinstallation der Apple Music App erneut synchronisieren.

    Sie können keine Verbindung zum Windows iTunes Store herstellen oder ein Netzwerk einrichten?

    Symptome

    Sie können sich nicht bei iTunes für Windows anmelden oder Inhalte kaufen und sehen die Fehlermeldung: „iTunes konnte keine Verbindung zum iTunes Store herstellen. Eine sichere Netzwerkverbindung konnte nicht hergestellt werden. “ Alternativ erhalten Benutzer auch die Meldung „Wir konnten Ihre iTunes Store-Anfrage nicht abschließen. Der iTunes Store ist vorübergehend nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. "

    Was ist zu tun?

    Überprüfen Sie zunächst, ob Datum, Uhrzeit und Zeitzone des PCs für Ihren aktuellen Status korrekt sind . Wenn sie falsch sind, aktualisieren Sie diese Einstellungen für Datum, Uhrzeit und Zeitzone oder lassen Sie sie von Ihrem PC automatisch einstellen.

    So stellen Sie Datum, Uhrzeit und Zeitzone ein:

    1. Navigieren Sie zur Systemsteuerung, klicken Sie auf "Datum, Uhrzeit, Sprache und regionale Optionen" und wählen Sie dann Datum und Uhrzeit aus
    2. Überprüfen Sie die Datums- und Uhrzeiteinstellungen Ihres PCs anhand des aktuellen Datums und der aktuellen Uhrzeit, aktualisieren Sie sie gegebenenfalls und klicken Sie dann auf OK

    Wenn das Problem durch Zurücksetzen von Datum und Uhrzeit nicht behoben werden kann:

    1. Öffnen Sie den Internet Explorer
    2. Klicken Sie im Menü Extras auf Internetoptionen und wählen Sie die Registerkarte Erweitert
    3. Suchen Sie unter Sicherheit nach Use SSL 3.0 und Use TLS 1.0. Stellen Sie sicher, dass mindestens eine dieser Optionen ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf OK (oder wählen Sie beide aus).

    Haben Sie immer noch ein Problem?

    Öffnen Sie CommandPrompt als Administrator, geben Sie " netsh winsock reset " ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Einige Benutzer mussten auch iTunes neu installieren

    Drücken Sie vor der Neuinstallation die Windows-Taste und die Taste "R" und führen Sie " % appdata% " aus. Gehen Sie zu "Lokal", dann zu "Apple Computer" und "iTunes" und löschen Sie Ihre "iTunesPrefs". Gehen Sie dieselben Aktionen durch, gehen Sie jedoch anstelle von "Lokal" zu "Roaming" und löschen Sie diese iTunesPrefs.

    Öffnen Sie CommandPrompt (Admin-Modus), geben Sie "Netsh Winsock Reset" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Installieren Sie dann iTunes erneut.

    Fehler "Medienformat wird nicht unterstützt?"

    Vor kurzem haben sich einige Leute über die Meldungen "Dieses Medienformat wird nicht unterstützt" sowie über Probleme beim Einfrieren der App mit dem Statusbild beschwert.

    Probieren Sie jeden der folgenden Schritte aus und überprüfen Sie zwischen den einzelnen Schritten, ob er für Sie funktioniert.

    1. Gehen Sie zu Einstellungen und aktivieren Sie den Flugzeugmodus . Warten Sie einige Sekunden und schalten Sie dann aus.
    2. Starten Sie Ihr Gerät neu.
    3. Wenn Sie dieses Problem haben, wenn Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen, schalten Sie Ihr Wi-Fi und Ihren Router aus. Schließen Sie die Apple Music App. Setzen Sie dann die Netzwerkeinstellungen zurück, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen gehen. Starten Sie dann Ihr WLAN und Ihren Router neu.
    4. Erzwingen Sie das Zurücksetzen Ihres iPhone oder iPad. Halten Sie dazu gleichzeitig die Sleep- und die Home-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

    Ein weiterer Fix für das Problem "Musik nicht unterstützt"

    Sie müssen das Lied vom Gerät entfernen, nicht die Bibliothek. Wenn Sie das Download-Cloud-Symbol neben dem Song sehen, drücken Sie dieses Cloud-Symbol, um den Song erneut von iCloud herunterzuladen. Dann sollte das Lied wieder abgespielt werden.

    Wenn Sie ein Lied (oder Lieder) von Ihrem iDevice entfernen und es dann wieder über iCloud ablegen, sollte es funktionieren.

    Nach dem iOS-Update kann keine Möglichkeit gefunden werden, Musik zu bewerten

    Apple hat mit der App einiges geändert. Um die Musik zu bewerten, tippen Sie in der aktuellen Wiedergabeansicht auf das Albumcover und die Sternebewertung wird angezeigt. Dieses Update ist eine interessante Änderung in der App-Interaktion, und wir stellen fest, dass einige Leute es mögen und andere möchten, dass Apple es wieder so macht, wie es in früheren iOS-Versionen war.

    "Meine Musik" kann nach einem Update nicht gefunden werden oder Apple Music Library nach iOS-Update leer

    Dies sind seltsame Probleme, die unsere Leser nach ihren iOS-Updates gesehen haben. Mehrere Personen haben unterschiedliche Problemumgehungen für dieses Problem bereitgestellt. Diejenigen, die herausragen, sind die folgenden:

    • Gehen Sie zu Einstellungen> Apple ID-Profil> iTunes & App Store> und deaktivieren Sie "Mobile (Mobilfunk-) Daten verwenden"
    • Überprüfen Sie auf Ihrem iPhone unter Einstellungen> Musik, ob die iCloud-Musikbibliothek aktiviert ist, um die Musik auf Ihrem iPhone anzuzeigen
    • Deaktivieren Sie die iCloud Music Library, starten Sie sie neu und aktivieren Sie sie wieder
    • Versuchen Sie, ein einzelnes Lied hinzuzufügen, ohne es einer Wiedergabeliste hinzuzufügen
    • Gehen Sie zu Einstellungen> Apple ID-Profil> iTunes & App Store> Abmelden und wieder anmelden

    Es scheint, dass es einige Netzwerkeinstellungen gibt, nach denen die Musik-App sucht und die sie nach einem Update nicht finden kann. Wenn nach dem Update weiterhin Probleme auftreten, versuchen Sie, Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen und auszuprobieren.

    Von Apple ID abgemeldet und all Ihre Apple Music verloren?

    Apple Music ist ein Abonnementdienst, daher sollte Ihre gesamte Musik weiterhin verfügbar sein und nichts löschen. Wenn Sie sich von Ihrer Apple ID abmelden, wird die iCloud Music Library unter Einstellungen> Musik deaktiviert.

    Normalerweise ist dieses Problem eine einfache Lösung: Schalten Sie einfach die iCloud Music Library wieder ein

    1. Gehen Sie zu Einstellungen> Musik
    2. Aktivieren Sie unter der Überschrift Bibliothek die iCloud Music Library
    3. Gehen Sie zurück zur Musik-App und prüfen Sie, ob Ihre Musik zurückkommt

    Stellen Sie sicher, dass Sie sich bei iTunes oder der macOS Catalina + Finder / Music-App mit der gleichen Apple ID anmelden, die Sie für Ihre Apple Music-Mitgliedschaft verwenden, und dass Ihre iCloud Music Library aktiviert ist.

    Wenn Sie einen Mac haben, gehen Sie zu iTunes> Einstellungen und aktivieren Sie auch hier die iCloud Music Library. Es befindet sich auf der Registerkarte Allgemein unter Bibliotheksname. Wenn Sie die iCloud-Musikbibliothek auf EIN schalten, sollten Sie alle Ihre Apple-Musik wieder herstellen und sich normalerweise daran erinnern, welche Titel lokal auf Ihren Computer oder Ihr Gerät heruntergeladen wurden.

    Song wiederholen, Shuffle verwenden!

    Leider ist das Mischen von Musik per se kein Problem, sondern ein schlechtes Design auf der iOS 10-Benutzeroberfläche für Apple-Musik. Mehrere Benutzer mit iOS 10-Versionen haben festgestellt, dass sie auf ihrem iPhone nicht auf die Shuffle- und Repeat-Steuerelemente zugreifen können.

    Scrollen Sie in der Musik-App, wenn Sie den Titel im Vollbildmodus anzeigen, leicht nach unten (ziehen Sie auf dem Bildschirm nach oben) unter den Lautstärkeregler, um die Steuerelemente für die Zufalls- und Wiederholungsfunktion zu finden.

    Apple Music stürzt nach dem iOS-Upgrade ab

    Mit der neuesten Version von Apples iOS haben mehrere Benutzer festgestellt, dass ihre Musik-App auf ihrem iPhone ständig abstürzt. Dieses Problem tritt hauptsächlich bei internationalen Benutzern auf. Wir sind sicher, dass dies im nächsten Update oder über Apples Musikserver behoben wird.

    In der Zwischenzeit können Sie diese Problemumgehung ausprobieren, um zu verhindern, dass die Musik-App abstürzt

    • Tippen Sie auf Einstellungen> Apple ID-Profil> iTunes & App Store
    • Tippen Sie anschließend auf Ihre Apple ID und wählen Sie Apple ID anzeigen
    • Ändern Sie hier das Land / die Region in die USA
    • Speichern Sie Ihre Einstellungen und versuchen Sie es mit der Musik-App. Es sollte ohne Probleme funktionieren. Sobald es funktioniert, können Sie wieder zurückkehren und die Einstellung Land / Region an Ihren spezifischen Standort ändern

    Keine Zeit? Schauen Sie sich unsere Video-Tipps an!

    Apple Music-Abonnement aktiv, fordert jedoch neuen Plan an

    Dies ist ein weiteres dieser seltsamen Probleme, die überhaupt keinen Sinn ergeben. Sie haben ein gültiges Apple Music-Abonnement, das aktiv und nicht abgelaufen ist. Das Enddatum des Abonnements ist noch Monate entfernt. Wenn Sie versuchen, Musik abzuspielen, werden Sie aufgefordert, einen neuen Plan auszuwählen und sich anzumelden.

    Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, melden Sie sich am besten zuerst in den Einstellungen von Ihrer Apple ID ab

    • Gehen Sie als Nächstes zu Einstellungen> Musik und schalten Sie Apple Music aus
    • Starten Sie Ihr iPhone neu, melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an und aktivieren Sie Apple Music. Diese Abfolge von Schritten behebt dieses Problem normalerweise für die meisten Leute

    Apple Music stürzt nach dem Downgrade von iOS ab

    Die Apple Music-Funktionen in iOS wurden überarbeitet und neu gestaltet, und die Benutzeroberfläche unterscheidet sich grundlegend von früheren iOS-Versionen von Apple Music.

    Ein entscheidendes Problem, das wir gesehen haben, ist, dass Ihre Apple Music App zufällig und häufig abstürzt, wenn Sie sich für ein Downgrade auf eine frühere Version von iOS entscheiden.

    Leider haben wir zu diesem Zeitpunkt noch keinen Fix gefunden. Die einzige Problemumgehung, die mit diesem Problem zu funktionieren scheint, besteht darin, einen vollständigen Werksreset durchzuführen und dann aus dem iOS-Backup wiederherzustellen, das Sie vor der Installation der neuesten iOS-Version erstellt haben.

    Wenn Sie also Tipps haben, wie Sie Apple Music optimal nutzen können, und Strategien, die bei der Behandlung von Apple Music-Problemen für Sie hilfreich waren, teilen Sie diese bitte in den Kommentaren mit!

    Viel Glück!

    Lesertipps

    • 1. Öffnen Sie die Musik-App. 2. Halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis die Eingabeaufforderung „Zum Ausschalten wischen“ angezeigt wird, wischen Sie jedoch nicht. 3. Halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis die Musik-App neu gestartet oder geschlossen wird
    • Wenn das Problem darin besteht, dass Sie versuchen, die Musik herunterzuladen, aber es stoppt, erfahren Sie hier, wie Sie dieses Problem beheben können. 1. Gehen Sie zu Einstellungen. 2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Musik sehen. 3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie das Wort „Downloads“ sehen. 4. Tippen Sie auf Speicher optimieren und aktivieren Sie es. Wählen Sie dann 1 GB für 200 Songs. Los geht's!
    • Ich habe die Region / das Land mit meiner aktuellen Apple ID in die USA geändert. Dann öffnete sich die Musik-App und zu meiner Überraschung funktionierte es gut! Denken Sie daran, mit "Nein" zu antworten, wenn Sie aufgefordert werden, die kostenlose Testversion von "drei Monate kostenlos" zu unterschreiben. Sobald ich NEIN gesagt habe, kann ich meine Musik spielen - ja! Nach ein paar Stunden änderte ich diese Einstellung wieder in mein Heimatland. UND die Musik-App stürzte nicht mehr ab. Es ist eine Problemumgehung, die tatsächlich funktioniert.
    • Das Abmelden vom App Store hat mir geholfen und verhindert, dass die Musik-App abstürzt. Öffnen Sie die App Store-Anwendung, klicken Sie auf Ihr Bild und melden Sie sich ab. Öffnen Sie dann die Musik-App erneut. Es ist für mich nicht abgestürzt. Hoffe das hilft dir auch!
    • Ich konnte meine Musik nicht hören, weil ich nicht im Laden meines Landes war, sondern in den USA. Wenn Sie in einer App im App Store auf "Aktualisieren" klicken, wird mit der Schaltfläche "Store ändern" die Meldung "Aktualisieren nicht möglich" angezeigt. Ich drückte darauf, trat dann wieder in Apple Music ein und konnte meine Musik wieder hören!
    • Eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, die für mich und einige andere mir bekannte Personen funktioniert, besteht darin, in den App Store zu gehen und sich von Ihrem Konto abzumelden. Anschließend können Sie problemlos Musik abspielen
    • Versuchen Sie, mit iTunes zu synchronisieren, um die Musikbibliothek neu zu erstellen. Synchronisieren Sie Ihr iPhone mit iTunes und anschließend mit Ihrer iTunes-Mediathek. Öffnen Sie zuerst iTunes und schließen Sie dann Ihr iPhone an. Wählen Sie Gerät> Musik> Musik synchronisieren> Übernehmen