So beheben Sie das Öffnen von Apple Mail im geteilten Bildschirm unter macOS Catalina

Wenn wir ehrlich sind, war die Veröffentlichung von macOS Catalina nicht ganz so anmutig, wie Apple es sich erhofft hatte. Angesichts der Einführung von Catalyst-Anwendungen sollte diese Iteration seit einiger Zeit die größte sein.

Leider ist Catalina seit Beginn der Entwickler-Beta mit Fehlern behaftet. Dies hat sich auf viele Anwendungen ausgeweitet, einschließlich Apples eigener Mail-App.

Ein frustrierendes Problem war, dass die Mail-App im geteilten Bildschirm von selbst geöffnet wird.

Mailöffnung im geteilten Bildschirm unter macOS Catalina

Dieser Fehler ist für Catalina vielleicht nicht gerade neu, aber die Apple Mail-App hat die Benutzer seit geraumer Zeit verwüstet. Immer wenn eine neue Version von macOS veröffentlicht wird, wird erwartet, dass „größere“ Fehler behoben werden. Beim Öffnen von E-Mails im geteilten Bildschirm ist dies einfach nicht der Fall.

Insbesondere scheint das Problem aufzutreten, wenn Sie im Vollbildmodus einer anderen Anwendung arbeiten. Ein Beispiel hierfür ist das Durchsuchen von Reddit oder das Ansehen von YouTube in Safari im Vollbildmodus. Dann, scheinbar aus dem Nichts, beschließt die Mail-App, sich nur in einer geteilten Bildschirmansicht zu öffnen.

Dies tritt anscheinend aufgrund einiger Fehler auf, die gefunden wurden, wenn Sie Google Mail mit Mail verbunden haben. Hin und wieder scheint die Authentifizierung zwischen Google und Apple Mail fehlzuschlagen. Dies führt dazu, dass Mail von selbst geöffnet wird und Sie die Anmeldung erneut authentifizieren.

So beheben Sie das Öffnen von E-Mails im geteilten Bildschirm

Da der Fehler mit Google Mail zusammenhängt, sollten Sie das Konto aus Mail entfernen, bevor Sie etwas anderes tun. So entfernen Sie ein Konto:

  1. Öffnen Sie die Mail-App auf Ihrem Mac
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Mail
  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Konten aus
  4. Markieren Sie das Google-Konto, das Sie entfernen möchten
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche "-" an der Seite
  6. Klicken Sie zur Bestätigung auf OK

Erstellen Sie ein App-Passwort für Google Mail

Dadurch wird das Google-Konto aus Mail entfernt, aber Sie sind noch nicht fertig. Der nächste Schritt, den Sie ausführen möchten, besteht darin, die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) zu aktivieren und ein „App-Kennwort“ für die Verwendung mit Mail unter macOS Catalina zu erstellen.

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und navigieren Sie zu den Sicherheitseinstellungen Ihres Google-Kontos
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie 2-Schritt-Überprüfung
  3. Melden Sie sich an und bestätigen Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort Ihres Google-Kontos
  4. Aktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten

Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, entweder eine Google-Eingabeaufforderung oder eine Textnachricht mit Bestätigungscodes zu verwenden. Wenn Sie eine Google-Eingabeaufforderung verwenden, muss die Google-App auf Ihrem Telefon installiert sein. Anschließend wird eine Benachrichtigung angezeigt, die bestätigt, dass Sie angemeldet sind.

Wenn Sie fertig sind, kehren Sie zur Hauptseite der Sicherheitseinstellungen zurück und wählen Sie App-Kennwörter . Klicken Sie in der Box auf das erste Dropdown-Menü und wählen Sie Mail aus. Wählen Sie in der zweiten Box Mac aus . Tippen Sie anschließend auf Generieren . Dadurch wird ein Kennwort erstellt, das nur für Ihr Google Mail-Konto zusammen mit der Mail-App auf Ihrem Mac verwendet wird.

Holen Sie sich Google Mail zurück in die Mail-App auf macOS Catalina

Nachdem das App-Passwort generiert wurde, müssen Sie die Apple Mail-App auf Ihrem Mac öffnen. Befolgen Sie dann diese Schritte:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Mail
  2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Konten aus
  3. Klicken Sie unten auf die Schaltfläche „ +
  4. Wählen Sie aus der Liste der Optionen Andere Konten aus
  5. Wählen Sie Mail-Konto
  6. Geben Sie Ihr Google Mail-E-Mail-Konto und das zuvor erstellte App-Passwort ein
  7. Tippen Sie auf Anmelden

Nachdem Sie sich angemeldet haben, werden Sie von der Mail-App gefragt, ob Sie Mail und Notizen mit diesem Konto synchronisieren möchten. Lassen Sie Mail aktiviert, und Sie können entweder auswählen, ob Notizen synchronisiert werden sollen oder nicht, und dann auf Fertig klicken .

Nachdem das Konto hinzugefügt wurde, dauert es einige Zeit, bis die Mail-App die Daten zwischen Ihrem Google Mail-Konto und der App selbst synchronisiert hat. Nach Abschluss sollten Sie jedoch nicht mehr auf Instanzen der Mail-App von macOS Catalina stoßen, die sich selbst öffnet.

Fazit

Es gibt weit mehr Fehler und Macken, wenn es um macOS Catalina geht, als Apple zugeben möchte. Wir sind sicher, dass diese Probleme durch zukünftige inkrementelle Updates behoben werden. Wie bei vielen Softwareversionen können Sie entweder ein Upgrade durchführen und Fehlerberichte einreichen oder sich einfach zurückhalten, bis viele Fehler behoben wurden.

Wenn Sie weiterhin auf Probleme mit macOS Catalina stoßen, hören Sie in den Kommentaren unten nach, und wir helfen Ihnen gerne weiter. Teilen Sie uns in Bezug auf die Apple Mail-App Ihre Meinung zu den bereitgestellten Upgrades mit oder wenn Sie einen anderen Client wie Spark oder AirMail verwendet haben.