So beheben Sie die Albumaufteilung in Apple Music

Jetzt, da macOS Catalina offiziell zum Herunterladen für alle verfügbar ist, gibt es viele neue Änderungen. Eine solche Änderung ist das Ende von iTunes und die Einführung der „neuen und verbesserten“ Apple Music App.

Diese App wird als Catalyst-Anwendung bezeichnet. Dies bedeutet, dass es sich im Wesentlichen um eine iPad-App handelt, die auf den Mac portiert wurde. Es gab jedoch eine Menge Probleme, die die Benutzer plagten, seit iTunes endgültig verschwunden ist.

Was passiert mit Apple Music?

Wie bereits erwähnt, führt macOS Catalina Catalyst-Anwendungen auf dem Mac ein. Dies soll sowohl für die Benutzer als auch für die Entwickler von Vorteil sein, da diese Anwendungen in die Hände von mehr Personen gelangen können.

Diese Hardcore- und engagierten iTunes-Benutzer haben jedoch ein ordentliches Maß an Funktionalität verloren. Anstatt sich auf die Organisation Ihrer Musikbibliothek zu konzentrieren, liegt der neue Fokus auf Apple Music, dem Streaming-Dienst.

Aufgrund der eingeschränkten Funktionalität haben Benutzer mehr Probleme, die dazu führen können, dass Haare entfernt werden. Andere Benutzer haben jedoch Problemumgehungen gefunden, um das Leben für alle einfacher zu machen.

Behebung der Albumaufteilung

Ein solches Problem, das Apple Music-Benutzer plagt, ist, dass sich die Alben in der Bibliothek selbst aufgeteilt haben. Es scheint keinen wirklichen Reim oder Grund dafür zu geben, warum dies weiterhin geschieht. Außerdem betrifft es (offensichtlich) wirklich nur Alben, die vom Benutzer hochgeladen wurden.

Wenn das Album geteilt wurde, bedeutet dies, dass Ihre Bibliothek überfüllt und verworren ist. Ich meine, wer möchte drei verschiedene Albumauswahlen mit verschiedenen Songs sehen? Niemand, das ist wer.

Glücklicherweise gibt es eine Problemumgehung, die herumschwirrt, um dieses ziemlich ärgerliche Problem zu lösen.

  1. Öffnen Sie Apple Music
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Album
  3. Wählen Sie Get Info
  4. Deaktivieren Sie die Option Kompilierung
  5. Tippen Sie auf OK

Nachdem Sie OK ausgewählt haben, möchten Sie möglicherweise versuchen, Apple Music zu schließen und dann erneut zu öffnen. Dies hilft dabei, mögliche Spinnweben zu ermitteln und gleichzeitig zu bestätigen, dass das Update funktioniert hat.

Was ist, wenn die Alben weiterhin aufgeteilt werden?

Falls Sie versucht haben, die Kompilierungsoption zu deaktivieren, und das Problem weiterhin besteht, müssen Sie noch etwas versuchen. Für diese letzte Methode müssen Sie die Musik an einer anderen Stelle auf Ihrem Computer speichern.

Sie müssen das Album jedoch vollständig aus Ihrer Bibliothek löschen. Gehen Sie dann zurück und fügen Sie das Album wie folgt zu Apple Music hinzu:

  1. Öffnen Sie Apple Music
  2. Wählen Sie in der Symbolleiste Datei> Importieren
  3. Suchen Sie das Album, das hinzugefügt werden muss, und wählen Sie es aus

Nachdem das Album fertig ist, sollten die Probleme aufhören zu existieren. Falls dies immer noch der Fall ist, überprüfen Sie noch einmal, ob die Kompilierung aktiviert ist oder nicht. Sie können sich auch an den Apple Music Support wenden, wenn diese Probleme weiterhin auftreten.

Fazit

Wir haben große Hoffnungen auf Catalyst-Anwendungen, insbesondere wenn immer mehr Entwickler an Bord springen. Es scheint jedoch, dass Apple ein unfertiges Produkt mit Music unter macOS Catalina ausgeliefert hat.

Offensichtlich gibt es bei Erstveröffentlichungsprodukten und Apps viele Fehler, und wir können nur hoffen, dass die Dinge von hier aus besser werden. Wenn Sie auf dasselbe Problem gestoßen sind, aber eine andere Methode zum Beheben der Albumaufteilung gefunden haben, schalten Sie den Ton in den Kommentaren unten aus.