So suchen und löschen Sie doppelte Dateien auf Ihrem Mac

Doppelte Dateien auf Ihrem Mac beanspruchen Speicherplatz, verlangsamen die Leistung und erschweren die Dateiverwaltung. Das Auffinden und Löschen aller doppelten Dateien in Hunderten von Gigabyte Mac-Speicher scheint jedoch eine unüberwindliche Aufgabe zu sein.

Aus diesem Grund sollten Sie stattdessen eine Drittanbieter-App verwenden. In diesem Beitrag haben wir erklärt, wie Sie zwei der besten Apps zum Suchen und Löschen doppelter Mac-Dateien verwenden. Wir haben sogar erklärt, wie Sie es mit Finder selbst machen können, wenn Sie es vorziehen, die Dinge auf die harte Tour zu machen.

Ein Wort zur Warnung vor Apps von Drittanbietern

Es gibt eine wahre Klonarmee von Apps von Drittanbietern, mit denen doppelte Mac-Dateien gefunden und gelöscht werden können. Sie müssen lediglich eine schnelle Google-Suche durchführen, um sich mit Optionen überschwemmt zu fühlen.

Aber Sie sollten keinem von ihnen schnell vertrauen.

Ihr Mac warnt Sie zu Recht vor den Gefahren der Verwendung von Apps aus dem Internet.

Damit eine App doppelte Dateien auf Ihrem Mac finden und löschen kann, muss sie auf alle Daten auf Ihrem Computer zugreifen können. Dies beinhaltet viele persönliche Informationen, die schlechte Apps möglicherweise verkaufen oder gegen Sie verwenden.

Sie sollten immer vorsichtig sein, wenn Sie Apps von Drittanbietern aus dem Internet herunterladen. Insbesondere, wenn Sie diesen Apps Zugriff auf Ihre privaten Daten gewähren möchten.

Führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, um sicherzustellen, dass Apps vor der Installation gut überprüft werden. Wir haben unten unsere beiden bevorzugten Apps ausgewählt - eine kostenlose Option und eine Premium-Option -, aber Sie sollten auch selbst recherchieren.

Verwenden des Finders zum Suchen und Löschen doppelter Mac-Dateien

Wenn Sie die Installation einer Drittanbieter-App lieber vermeiden möchten, verwenden Sie stattdessen den Finder, um doppelte Mac-Dateien zu suchen und zu löschen. Diese Methode ist unglaublich zeitaufwändig und kann zu weiteren Fehlern führen, gefährdet jedoch nicht Ihre Sicherheit.

Sie können mit Finder manuell nach doppelten Mac-Dateien suchen.

Bei der Verwendung von Finder müssen Sie jede Datei auf Ihrem Mac überprüfen, um Duplikate selbst zu erkennen. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, einen intelligenten Ordner zu erstellen, mit dem Sie jede Datei nach Namen sortieren können. Schauen Sie sich dann die Namen an, um genaue Kopien zu finden.

  1. Öffnen Sie den Finder auf Ihrem Mac und gehen Sie zu Datei> Neuer Smart Folder .
  2. Klicken Sie im folgenden Fenster auf das Pluszeichen ( Plus ) in der oberen rechten Ecke, um einen Suchfilter für Ihren Smart Folder zu erstellen.
  3. Wählen Sie im ersten Dropdown-Menü die Option " Art" und anschließend im zweiten Dropdown-Menü die Art der Dateien aus, nach denen Sie suchen.
  4. Danach sollte das Finder-Fenster mit allen passenden Dateien auf Ihrem Mac gefüllt sein.
  5. Klicken Sie auf Name, um die Ergebnisse zu sortieren, und durchsuchen Sie die Liste einzeln nach doppelten Dateien.

Wählen Sie diese Option, um nach doppelten Dateien nach Dateityp zu suchen.

Wenn Sie zwei Dateien mit doppelten Namen finden, markieren Sie jede und drücken Sie die Leertaste, um eine Vorschau anzuzeigen. Stellen Sie sicher, dass der Inhalt jeder Datei identisch ist, bevor Sie Duplikate in den Papierkorb verschieben.

dupeGuru: Doppelte Mac-Dateien kostenlos suchen und löschen

Diese plattformübergreifende App ist völlig kostenlos und Open Source. Mit dupeGuru können Sie in wenigen Minuten doppelte Dateien, Songs und Bilder auf Ihrem Mac finden.

So installieren Sie dupeGuru auf Ihrem Mac

dupeGuru funktioniert unter Linux, Windows und MacOS. Laden Sie die OS X- Version direkt von der dupeGuru-Website herunter, um sie auf Ihrem Mac zu installieren.

Herunterladen: dupeGuru (Kostenlos)

Wenn der Download abgeschlossen ist, ziehen Sie dupeGuru in Ihren Anwendungsordner, um die Installation abzuschließen. Wenn Sie mit einer Warnmeldung dupeGuru nicht öffnen können, klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf die App und wählen Sie stattdessen Öffnen aus diesem Menü.

Installieren Sie dupeGuru aus dem Internet.

So verwenden Sie dupeGuru, um doppelte Mac-Dateien zu finden

Wählen Sie nach dem Öffnen von dupeGuru einen Anwendungsmodus aus, abhängig von der Art der Dateien, die Sie finden möchten:

  • Standard
  • Musik
  • Bild

Verwenden Sie Standard, wenn Sie auf Ihrem Mac nach doppelten Dateien oder Ordnern suchen.

Wählen Sie Ihren Scan-Typ aus dem Dropdown-Menü unten. Die speziellen Optionen in diesem Menü ändern sich je nach Anwendungsmodus. Für die meisten Zwecke sollten Sie jedoch den Inhalt verwenden .

Wählen Sie den richtigen Scan-Typ für die Duplikate, die Sie suchen.

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche + ( Plus ) in der unteren linken Ecke, um den Ordner oder die Ordner hinzuzufügen, die Sie nach Duplikaten durchsuchen möchten.

Wir empfehlen Ihnen, den zu scannenden Home- Ordner auszuwählen, den Sie mit der Verknüpfung Cmd + Shift + H auswählen können. Sie können jedoch jeden Ordner scannen, den Sie möchten.

Löschen Sie vorsichtig Dateien aus den Ordnern System oder Bibliothek, da Sie das Betriebssystem Ihres Mac beschädigen können.

Nachdem Sie einen Ordner ausgewählt haben, können Sie auf Scannen klicken.

Klicken Sie abschließend auf Scannen, um doppelte Dateien in den ausgewählten Ordnern zu finden. Möglicherweise müssen Sie dupeGuru Zugriff auf verschiedene Ordner gewähren, um den Scan abzuschließen.

Verwendung von dupeGuru zum Löschen doppelter Mac-Dateien

Nachdem dupeGuru den Scan abgeschlossen hat, sollte eine Liste aller doppelten Dateien auf Ihrem Mac angezeigt werden. dupeGuru markiert die neueren oder höherwertigen Kopien automatisch in Blau. Diese werden als Referenzdateien bezeichnet und nicht gelöscht.

Bevor Sie fortfahren, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die doppelten Dateien zu überprüfen.

dupeGuru präsentiert Ihre doppelten Mac-Dateien in einer Liste.

Überprüfen Sie den Dateinamen, den Dateipfad und die Dateigröße für jedes Duplikat in der Ergebnisliste. Möglicherweise möchten Sie auch ein bestimmtes Ergebnis hervorheben und auf das Augensymbol klicken, um eine Vorschau anzuzeigen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass es sich wirklich um ein Duplikat handelt, bevor Sie die Datei löschen.

Wenn Sie mit der Auswahl von dupeGuru nicht zufrieden sind, können Sie bei gedrückter Ctrl-Taste klicken und Ausgewählte als Referenz auswählen auswählen, um die Datei zu ändern, die Sie behalten möchten.

Klicken Sie nach Überprüfung der Ergebnisse auf das Zahnradsymbol, um Optionen zum Löschen Ihrer doppelten Dateien anzuzeigen. Wenn Sie die ausgewählten Kopien in dupeGuru entfernen möchten, wählen Sie Marked to Trash senden .

dupeGuru bietet Ihnen zahlreiche Verwaltungsoptionen für doppelte Dateien.

Zwillinge: Ein kleiner Preis für eine schlanke Benutzeroberfläche

Wenn Sie nach einem polierteren Finish suchen, sind Sie bei Gemini 2: The Duplicate Finder genau richtig. Diese Premium-App wurde von MacPaw entwickelt, den Entwicklern anderer nützlicher Dienstprogramme wie CleanMyMac X.

Gemini 2 bietet eine elegante Oberfläche, mit der Sie doppelte Dateien, Fotos oder Songs auf Ihrem Mac leicht finden und verwalten können. Ein Jahresabonnement kostet 19, 95 USD. Sie können jedoch auch die dreitägige kostenlose Testversion nutzen.

So laden Sie Gemini auf Ihren Mac herunter

Verwenden Sie Gemini kostenlos mit der dreitägigen kostenlosen Testversion.

Sie können Gemini direkt über die MacPaw-Website oder über den Mac App Store herunterladen. Nach dem Herunterladen und Öffnen der App werden Sie aufgefordert, sich für ein Abonnement oder eine einmalige Gebühr anzumelden.

Wenn Sie der Gebühr zustimmen, können Sie trotzdem die dreitägige kostenlose Testversion nutzen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie Ihr Abonnement einen Tag vor Ende der Testversion kündigen, wenn Sie nicht belastet werden möchten.

Download: Gemini 2 (19, 95 USD / Jahr)

So verwenden Sie Gemini, um doppelte Mac-Dateien zu finden

Klicken Sie nach dem Öffnen von Gemini auf das große Pluszeichen ( + ) in der Mitte des Fensters, um auf Ihrem Mac nach doppelten Dateien zu suchen. Sie können an drei Standardspeicherorten scannen: Startseite, Musik oder Bilder - oder stattdessen einen benutzerdefinierten Ordner auswählen.

Klicken Sie auf die Plus-Schaltfläche, um Ihren Mac nach doppelten Dateien zu durchsuchen.

Nachdem Sie Ihren Ordner ausgewählt haben, klicken Sie auf Nach Duplikaten suchen und erteilen Sie Gemini die Berechtigung, auf Ihre Daten zuzugreifen. Abhängig von der Größe der Suche kann es einige Minuten dauern, bis der Scan abgeschlossen ist.

Verwendung von Gemini zum Löschen doppelter Mac-Dateien

Nachdem Gemini den Scan Ihres Mac abgeschlossen hat, wird eine Übersicht Ihrer doppelten Dateien angezeigt. Diese Übersicht zeigt Ihnen, wie viele Duplikate Gemini gefunden haben und wie viel Platz sie einnehmen.

Gemini zeigt nach dem Scan eine Übersicht Ihrer doppelten Dateien.

Wählen Sie, ob Sie Ihre Duplikate mithilfe von Smart Cleanup automatisch entfernen möchten, oder klicken Sie auf Ergebnisse überprüfen, um alle Duplikatdateien im Detail anzuzeigen.

Von hier aus können Sie die Seitenleiste verwenden, um die Ergebnisse nach Dateityp oder Ähnlichkeit zu filtern. Schauen Sie sich dann Ihre doppelten Dateien im Hauptfenster an. Sie können eine Vorschau jeder Datei anzeigen und ihren Speicherort überprüfen, bevor Sie diejenigen auswählen, die Sie löschen möchten.

Klicken Sie auf Ergebnisse überprüfen, um weitere Informationen zu Ihren doppelten Mac-Dateien zu erhalten.

Wenn Sie mit der Auswahl zufrieden sind, klicken Sie unten rechts auf Intelligente Bereinigung oder Entfernen, um Ihre Duplikate zu löschen. Keine Sorge, Sie können diese Aktion jederzeit wieder rückgängig machen, wenn Sie einen Fehler machen.

Finden Sie andere Möglichkeiten, um freien Speicherplatz zu schaffen

Versuchen Sie, genügend freien Speicherplatz auf Ihrem Mac zu haben.

Mit den in diesem Beitrag erwähnten Apps sollten Sie keine Probleme haben, alle doppelten Dateien auf Ihrem Mac zu finden und zu löschen. Hoffentlich hat es geholfen, Ihren Computer zu beschleunigen und freien Speicherplatz freizugeben.

Wenn Ihr Mac jedoch bereits zu voll ist, können Sie möglicherweise sogar keine Dateien mehr löschen. Wenn Ihnen dies passiert, finden Sie hier alle Möglichkeiten, um zu beheben, ob Ihre Mac-Startdiskette zu voll ist.