So bearbeiten Sie Live-Fotos auf Ihrem iPhone

Live-Fotos sind, wie der Name schon sagt, Fotos, die lebendig werden, wenn Sie sie berühren. Die Funktion erfasst 1, 5 Sekunden vor und nach der Aufnahme. Es zeichnet sowohl das Video als auch das Audio für diese Sekunden auf, wenn es Ihre Live-Fotos aufzeichnet. Aber manchmal sind diese 3 Sekunden nicht Ihr bestes Aussehen und sie müssen ein wenig nachgearbeitet oder gekürzt werden! Und hier kommen Apples erstaunliche Bearbeitungswerkzeuge für Live-Fotos ins Spiel.

Wenn Sie die Detailbearbeitungsfunktionen für Live-Fotos noch nicht ausprobiert haben, probieren Sie sie aus. Die Bearbeitungsfunktionen ähneln im Wesentlichen der normalen Fotobearbeitung, die Sie in Ihrer iPhone-Foto-App gewohnt sind.

Die Verwendung der Live-Fotos-Funktion ist sehr einfach und benutzerfreundlich

  1. Öffnen Sie einfach Ihre Kamera-App (muss die native Kamera-App von Apple sein, keine Drittanbieter-App)
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Fotomodus befinden
  3. Und drücken Sie die Kreistaste

Diese Funktion ist auf dem iPhone 6S standardmäßig aktiviert. Später können Sie sie jedoch über das Symbol für Live-Fotos ein- und ausschalten (sieht aus wie ein Ziel).

  • Wenn Sie ein Live-Foto aufgenommen haben, rufen Sie Ihre Foto-App auf und tippen Sie auf das Foto
  • Drücken Sie als nächstes den Bildschirm auf dem Foto und halten Sie es einige Sekunden lang gedrückt, damit es lebendig wird!

So bearbeiten Sie die Länge eines Live-Fotos

Mit den Live-Foto-Trimmwerkzeugen von Apple können Sie die Länge Ihres Live-Fotos ganz einfach zuschneiden.

  1. Öffnen Sie Fotos und tippen Sie auf das Live-Foto, das Sie zuschneiden möchten (suchen Sie Live-Fotos im Live-Fotoalbum).

  2. Wählen Sie Bearbeiten

  3. Drücken Sie unten auf das Live-Fotosymbol

  4. Tippen und ziehen Sie im Filmstreifen-Frame-Viewer auf einen der beiden Endpfeile, bis das gelbe Auswahlwerkzeug angezeigt wird
  5. Schieben Sie die Pfeile des Auswahlwerkzeugs, um Ihre Start- und Endpunkte auszuwählen

  6. Drücken Sie Fertig, sobald Ihre Auswahl getroffen wurde
  7. Halten Sie das Live-Foto gedrückt, um die gerade vorgenommenen Änderungen anzuzeigen
  8. Wenn es Ihnen nicht gefällt, tippen Sie erneut auf Bearbeiten
    1. Wählen Sie Zurücksetzen

    2. Wählen Sie dann Auf Original zurücksetzen

So ändern Sie die Keyframes Ihrer Live-Fotos, machen sie zu einem Standbild (normale Fotos) und schalten sogar ein Live-Foto-Audio stumm

Während das Zuschneiden eines Live-Fotos wichtig ist, gibt es viele andere Optionen zum Bearbeiten Ihrer Live-Fotos.

Tippen Sie einfach auf das Live-Foto-Symbol und wählen Sie dann:

  • Festlegen eines neuen Schlüsselfotos : Verschieben Sie den weißen Rahmen in der Rahmenanzeige, tippen Sie auf Schlüsselfoto erstellen und anschließend auf Fertig

    Bewegen Sie das weiße Feld, um ein neues Schlüsselfoto für Ihr Live-Foto festzulegen
  • Machen Sie ein Standbild : Tippen Sie einfach auf die Live-Schaltfläche oben auf dem Bildschirm, um die Live-Funktion zu deaktivieren

    Tippen Sie auf das Lautsprechersymbol, um den Ton auf einem Live-Foto auszuschalten. Tippen Sie auf das Live-Foto-Abzeichen, um aus Ihrem Live-Foto ein Standbild zu machen
  • Stummschalten eines Live-Fotos : Tippen Sie auf das Lautsprechersymbol oben auf dem Bildschirm, damit es durch eine Linie ausgegraut wird

Überprüfen Sie alle Bildbearbeitungsoptionen für Ihre Live-Fotos auf Ihrem iPhone

  1. Öffnen Sie die Fotos-App und suchen Sie das Live-Fotos-Album
  2. Tippen Sie auf ein Live-Foto, das Sie bearbeiten möchten, indem Sie es auswählen und dann auf die Schaltfläche Bearbeiten tippen
    1. Suchen Sie bei älteren iOS-Versionen nach einem Schiebereglersymbol am unteren Bildschirmrand - das ist Ihre Schaltfläche Bearbeiten

  3. Im Bearbeitungsmodus können Sie alle Arten von Änderungen an Ihrem Live-Foto vornehmen, einschließlich Länge, Belichtung, Farbe, Helligkeit, Kontrast usw. Sie können es sogar zuschneiden, begradigen und Effekte hinzufügen.

Versuchen Sie, Ihr Live-Foto automatisch zu verbessern!

Die einfachste Möglichkeit zum Bearbeiten ist die Verwendung der automatischen Verbesserungsfunktion .

Tippen Sie auf den kleinen Zauberstab oben auf Ihrem Bildschirm. IOS verbessert das Live-Foto automatisch, indem Farbe, Kontrast, Belichtung usw. angepasst werden.

Überprüfen Sie alle Filteroptionen

Tippen Sie unten auf das 3-Kreis-Symbol, um eine Vielzahl von Filtern anzuzeigen, die Sie für das Live-Foto auswählen können.

Wenn Sie automatische Filter verwenden möchten, gibt es einige großartige Apps, die Ihnen bei Ihren normalen Fotos helfen können.

  • Prisma ist eine coole App, die Ihren Fotos funky Filter hinzufügt und das Teilen in sozialen Netzwerken erleichtert.
  • Für die Schwarzweißfotografie empfehlen wir Ihnen, sich Hypocam anzusehen, um Ihre Bilder in Meisterwerke zu verwandeln.

Fügen Sie Ihrem Live-Foto einen anderen Effekt hinzu

Probieren Sie einen anderen Effekt auf Ihren Live-Fotos aus, um Spaß zu haben und das Tempo zu ändern

  • Öffnen Sie ein Live-Foto in Ihrer Foto-App
  • Wischen Sie nach oben, um die verfügbaren Effekte anzuzeigen
    • Schleife : Wiederholt die Aktion in einer Endlosschleife
    • Bounce : Spult die Aktion vorwärts und rückwärts zurück
    • Langzeitbelichtung : Simuliert eine Langzeitbelichtung mit unscharfen Bewegungseffekten

5 häufig gestellte Fragen zu iPhone Live-Fotos

Viele Benutzer, die die Funktion für Live-Fotos auf ihrem iPhone ausprobiert haben, haben einige grundlegende Fragen zur Verwendung. Wir werden versuchen, einige häufig auftretende Probleme für Sie zu lösen.

Frage 1 - Wie kann ich die Zeit oder Länge des Live-Fotos erhöhen?

Leider können Sie die Dauer Ihrer Live-Fotos nicht ändern. Sie sind auf die drei Sekunden beschränkt, die Apple für diese Funktion bereitstellt.

Frage 2 - Kann ich ein Live-Foto als Hintergrundbild auf meinem iPhone festlegen?

Absolut. Dies ist insofern eine coole Funktion, als Ihre Hintergrundbilder Animationen unterstützen können. Um Ihr Lieblings-Live-Foto als Hintergrundbild für den Sperrbildschirm festzulegen, tippen Sie im Bereich "Live" auf " Einstellungen"> "Hintergrundbild"> "Neues Hintergrundpapier auswählen ". Passen Sie die Bildposition nach Ihrem Geschmack an und wählen Sie in der Anzeigeoption "Live".

Frage 3 - Warum kann ich keinen Ton hören, wenn mein Live-Foto auf meinem iPhone abgespielt wird?

Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone-Klingelton nicht auf "Vibrieren" eingestellt ist. Dadurch wird der Ton stummgeschaltet, wenn Sie ihn aktiviert haben. Schalten Sie die Stummschaltung aus und Sie sollten den mit Ihren Live-Fotos verbundenen Ton hören können

Frage 4 - Kann ich Live-Fotos in iMovie mit meinem Mac bearbeiten?

Sie können Ihre Live-Fotos mit Ihrem Macbook bearbeiten, solange Sie die Live-Fotos mit der Erweiterung '.mov' importieren.

Frage 5 - Gibt es gute Apps, die mir bei der Verwendung von Live-Fotos helfen können?

Google Motion Stills ist eine der großartigen Apps (kostenlos), mit denen Live-Fotos für iPhone-Nutzer einfacher bearbeitet werden können. Die App wurde kürzlich im März aktualisiert. Jetzt können Sie mit dieser App ganz einfach Live-Fotos teilen, ohne sie in GIFs usw. konvertieren zu müssen.

Wir hoffen, dass Sie diese Tipps hilfreich fanden. Bitte lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, wenn Sie Probleme mit der Verwendung dieser coolen Live-Fotos-Funktion auf Ihrem iPhone haben.