So laden Sie ePub-eBooks auf Ihr iPad oder iPhone herunter (ohne iTunes)

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie ePub-formatierte eBooks zum Lesen in der iBooks-App (ohne iTunes) einfach finden und auf Ihr iOS-Gerät (iPad, iPhone oder iPod touch) herunterladen können, da Sie ePub-Dateien direkt in iBooks öffnen können. Dies bedeutet, dass Sie Dateien / Bücher im ePub-Format von Websites oder E-Mail- / Textnachrichten herunterladen können, ohne sie über iTunes auf Ihr Gerät übertragen zu müssen. Hier ist, wie:

Schritte

1. Laden Sie iBooks kostenlos aus dem App Store herunter, wenn Sie keine iBooks auf Ihrem iPad oder iPhone haben.

2. Finden Sie Ihr eBook. Online suchen. Beachten Sie, dass es viele Orte gibt, an denen Sie für E-Books bezahlen können. Außerdem können Sie leicht kostenlose E-Books finden. In diesem Beispiel werde ich "Die drei Musketiere" herunterladen (//www.epubbooks.com/books/hdlf/the-three-musketeers).

3. Öffnen Sie auf Ihrem iPad, iPod oder iPhone Safari und besuchen Sie die URL (//www.epubbooks.com/books/hdlf/the-three-musketeers).

4. Tippen Sie auf den Download-Link.

5.Tippen Sie anschließend in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf „In iBooks öffnen“ (beachten Sie, dass dies einige Zeit dauern kann).

6. iBooks wird geöffnet und Sie können Ihr E-Book mit der iBooks-App lesen. Bitte beachten Sie, dass iBooks automatisch eine Kopie des Buches in Ihrem iBooks-Bücherregal speichert.

Verbunden:

PDF kann in iBooks auf iPhone, iPad oder iPod touch nicht geöffnet werden

Kindersicherung in iBooks

Speichern, Bearbeiten und Öffnen von Word-Dokument- und PDF-Dateien