So deaktivieren Sie die Vorschau der schwebenden Screenshots auf einem Mac unter macOS

Wenn Sie kürzlich Ihren Mac oder Ihr MacBook auf macOS auf Mojave und höher aktualisiert haben, wäre Ihnen aufgefallen, dass beim Aufnehmen eines Screenshots mit Alt + Umschalt + 4 eine kleine Vorschau am unteren Bildschirmrand und nach einigen Sekunden erstellt wird wird der Screenshot auf Ihren Desktop verschoben. So können Sie diese schwebenden Screenshots in macOS stoppen und direkt auf die Bilder auf Ihrem Desktop zugreifen.

Deaktivieren Sie die Screenshot-Vorschau in macOS Mojave und höher

Wenn Sie den Screenshot rechts nach dem Upgrade auf macOS manuell ausgetauscht haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Ärger ein für alle Mal zu beheben.

  • Öffnen Sie zunächst das Dienstprogramm macOS Screenshot mit CMD + Umschalt + 5 Tasten.
  • Eine andere Möglichkeit, auf das Screenshot-Dienstprogramm in macOS zuzugreifen, besteht darin, das Spotlight zu öffnen, "Screenshot" einzugeben und die App zu starten

  • Sobald das Screenshot-Dienstprogramm ausgeführt wird, klicken Sie auf die Optionen ganz rechts im Fenster
  • Deaktivieren Sie "Floating Thumbnail anzeigen", indem Sie die Auswahl aufheben.

  • Beenden Sie das Dienstprogramm, indem Sie auf das 'X' klicken.
  • Dadurch wird verhindert, dass die Screenshots als schwebendes Bild auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden

Da Sie sich bereits in den Optionen des Screenshot-Dienstprogramms befinden, können Sie hier einige Dinge überprüfen.

Grab Utility in macOS Mojave und höher

In erster Linie wurde das alte Grab-Dienstprogramm unter macOS durch dieses neue Screenshot-Dienstprogramm ersetzt. Wenn Sie mit macOS Mojave + nach Grab suchen, wird stattdessen das Screenshot-Dienstprogramm angezeigt. Wenn Sie jedoch das alte Grab-Dienstprogramm unter macOS verwenden möchten, können Sie eine ältere Kopie von Ihrer Zeitmaschine abrufen und weiter verwenden.

Hier ist ein Artikel, der Sie durch den detaillierten Prozess der Einrichtung führt.

Screenshots zum Speichern in einem Ordner Ihrer Wahl

Bei der Arbeit mit Screenshots auf unserem MacBook und Mac möchten viele von uns die Screenshots zum späteren Abrufen in einem bestimmten Ordner speichern, anstatt diese Screenshots auf den Desktop zu verschieben. So bleibt Ihr Desktop sauber und übersichtlich.

Verwenden Sie die Optionen des Screenshot-Dienstprogramms, wählen Sie unter "Speichern" die Option " Anderer Speicherort" und wählen Sie einen Ordner aus.

Sobald Sie es eingerichtet haben, werden die Screenshots im angegebenen Ordner gespeichert. Sie können auf das 'x' klicken, um das Screenshot-Dienstprogramm zu verlassen.

Melde dich!

Wir hoffen, dass Sie diesen schnellen Tipp hilfreich fanden. Bitte lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, wenn Sie Fragen haben oder einen Ihrer bevorzugten macOS-Tipps teilen möchten.