So erstellen Sie intelligente Alben in Fotos unter macOS Catalina

MacOS Catalina hat seit seiner Veröffentlichung viel von sich genommen, aber eine Hauptstütze und eine Quelle für wenig Frustration war die aktualisierte Foto-App. Apple hat nicht nur die besten Smart-Alben aller Zeiten erstellt, sondern auch noch mehr neue Funktionen in die App integriert als je zuvor.

Diese Funktionen machen Fotos de facto zur besten Möglichkeit, Ihre von Ihren verschiedenen Geräten aufgenommenen Bilder und Videos zu verwalten. Heute schauen wir uns einen Weg an, um Ihre Inhaltsbibliothek noch besser zu organisieren.

Was ist neu bei Fotos in macOS Catalina?

MacOS Catalina ist für die meisten Menschen ein stetiges Update. Während der Schwerpunkt auf Catalyst-Apps wie Musik, TV und Podcasts lag, wurde die Fotos-App für Mac stark aktualisiert.

Dies sind nur einige der wichtigsten neuen Funktionen:

  • Registerkarte "Neue Fotos"
  • Große Fotovorschauen
  • Personalisierung mit maschinellem Lernen
  • Intelligent gezeigte „Best Shots“
  • Speicherfilme
  • Automatische Wiedergabe von Live-Fotos und -Videos
  • Organisation von Tag, Monat und Jahr

Diese neuen Funktionen bringen uns einer Art Parität zwischen der Fotos-App unter iOS und Mac näher. In einigen Fällen ist Fotos auf dem Mac eine noch bessere Möglichkeit, Ihre wichtigeren Erinnerungen zu organisieren.

Erstellen Sie intelligente Alben in Fotos

Es ist zwar in Ordnung und schwierig, Alben zu erstellen, aber es gibt Zeiten, in denen der Mac die Arbeit für Sie erledigen soll. Aus diesem Grund bietet die Foto-App die Möglichkeit, intelligente Alben zu erstellen.

Diese Alben werden mit unterschiedlichen „Regeln“ und Richtlinien erstellt, die befolgt werden müssen, um die richtigen Bilder und Videos anzuzeigen, nach denen Sie suchen. Hier sind die Schritte zum Erstellen Ihres eigenen Smart-Albums:

  1. Öffnen Sie die Foto- App auf Ihrem Mac
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Datei und wählen Sie Neues intelligentes Album

Nach der Auswahl zum Erstellen eines neuen Smart-Albums stehen Ihnen einige Optionen zur Verfügung. Dazu gehören das Ändern des Namens des Albums sowie das Festlegen der „Regeln“ für das zu befolgende Album.

Es gibt einige verschiedene Optionen, die ausgewählt werden können, wenn Sie die verschiedenen „Regeln“ für intelligente Alben durchgehen. Wenn Sie in die verschiedenen Hauptkategorien einsteigen, stehen Ihnen noch mehr Optionen zur Auswahl. Hier sind die Hauptkategorien zur Auswahl:

  • Album
  • Erfassungsdatum
  • Datum hinzugefügt
  • Beschreibung
  • Dateiname
  • Stichwort
  • Person
  • Foto
  • Text
  • Titel

Was Fotos noch unglaublicher macht, insbesondere wenn Sie Fotos / Videos mit verschiedenen Kameras aufnehmen, ist, dass Sie nach bestimmten Kameraqualitäten sortieren können. Dazu gehören die folgenden:

  • Öffnung
  • Kameramodell
  • Blitz
  • Brennweite
  • ISO
  • Linse
  • Verschlusszeit

Mit diesen intelligenten Alben können Sie Alben wirklich nach verschiedenen Kategorien sortieren und erstellen. Diese könnten sonst nicht gefunden werden, ohne tief zu graben oder sich daran zu erinnern, welche Fotos mit welchen Kameras aufgenommen wurden.

Finden Sie Fotos von unvergleichlichen Personen

Eine häufige Enttäuschung ist, dass Fotos zwar das Auffinden von „übereinstimmenden“ Personen in Bildern erleichtern, jedoch nicht alle Personen identifizieren können. Hier ist das Erstellen eines intelligenten Albums für nicht übereinstimmende Personen am nützlichsten, damit Sie diese entweder löschen oder Fotos einfach zu einem anderen Album hinzufügen können.

  1. Öffnen Sie die Foto- App auf Ihrem Mac
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Datei und wählen Sie Neues intelligentes Album
  3. Ändern Sie den Namen des Smart Albums
  4. Unter Übereinstimmung die folgende Bedingung: Wählen Sie Person aus dem ersten Feld und aus dem zweiten Feld.
  5. Lassen Sie das dritte Feld leer

Dank der Tatsache, dass Fotos so leistungsfähig sind, kann es viel mehr als das Motiv auf dem Foto erkennen. Wenn Sie noch mehr Dateien ablegen möchten, können Sie dem Smart-Album problemlos weitere Regeln hinzufügen.

Nachdem diese Regeln erstellt wurden, klicken Sie auf die Schaltfläche OK in der unteren rechten Ecke. Dann wird in der Seitenleiste ein neues Album mit dem Namen angezeigt, den Sie zuvor angegeben haben. Auf diese Weise können Sie schnell und einfach auf das Album zugreifen und sogar von Ihrem iPhone oder iPad darauf zugreifen.

Fazit

Es gibt viele nette und nützliche Funktionen, die Fotos zu bieten haben, und sie können leicht entdeckt werden, indem Sie in den verschiedenen Menüs herum basteln. Wenn Sie Probleme mit Fotos auf Catalina haben, hören Sie in den Kommentaren unten nach und lassen Sie es uns wissen.

Lassen Sie uns außerdem einige Ihrer Lieblingskreationen von „Smart Album“ wissen, um einzigartige Fotos und Videos in Bibliotheken zu finden. Wenn Sie Probleme beim Erstellen eigener Alben haben, lassen Sie es uns wissen und wir helfen Ihnen gerne weiter!