So verbinden Sie Ihr AppleTV ohne WLAN

Peer-to-Peer-AirPlay verbindet Ihr iPhone oder iPad mit Ihrem Apple TV, ohne dass diese mit demselben WiFi-Netzwerk oder sogar mit einem beliebigen WiFi-Netzwerk verbunden sein müssen. Ihr iDevice wird zu einem temporären WLAN-Hotspot, und Ihr Apple TV stellt eine Verbindung dazu her und AirPlays Ihre Videos, Fotos und Musik.

Also ja, Sie können ohne WLAN eine Verbindung zu Apple TV herstellen - wie cool ist das?

Vorteile von Peer-to-Peer-AirPlay

Peer-to-Peer macht das Teilen von Medieninhalten mit Freunden und Familie zu Hause zum Kinderspiel UND Gäste müssen sich nicht bei Ihrem WiFi-Heimnetzwerk anmelden. Ihre Gäste ziehen einfach ihre iPhones oder andere iDevices (und sogar MacBooks) heraus, wählen AirPlay aus und streamen direkt auf Ihr Apple TV.

So kann jeder schnell seine Bilder, Videos und sogar Musik abspielen - ohne sich in Ihrem Heimnetzwerk anzumelden.

Peer-to-Peer-Airplay verwendet Bluetooth für Abfragen und Erkennungen und erstellt dann eine Punkt-zu-Punkt-WLAN-Verbindung für die Datenübertragung, unabhängig von einem Netzwerk .

AirPlay ohne Internetzugang

Die Idee ist, eine Verbindung zum Peer-to-Peer-Airplay herzustellen, wenn Sie nicht über WLAN verfügen oder wenn die Verbindung zu WLAN schwierig ist (Kennwort erforderlich usw.). Zum Beispiel, wenn Sie bei einem Freund zu Hause sind oder ein Unternehmen besuchen. Auf diese Weise können Sie AirPlay durchführen, ohne eine Verbindung zu diesem WiFi-Netzwerk herstellen zu müssen.

Und für Geschäftsreisende oder Lehrer und Professoren macht Peer-to-Peer Präsentationen unglaublich einfach. Es ist einfach, Ihre Präsentation auf dem großen Bildschirm (oder zumindest auf einem größeren Bildschirm) zu platzieren, ohne sich in das Netzwerk Ihrer Kunden einzubinden.

Daher ist diese Funktion besonders nützlich für iFolks (und ihre Familien) unterwegs, die Präsentationen durchführen, und für andere, die etwas auf der großen Leinwand präsentieren müssen.

Peer-to-Peer-AirPlay-Anwendungen

  • Vertriebsmitarbeiter, die Präsentationen halten. Bringen Sie Ihr AppleTV einfach zu einem Kundenstandort und verbinden Sie es mit dem Projektor des Kunden. Dann geben Sie Ihre Präsentation einfach drahtlos von Ihrem iPhone oder iPad
  • Konferenzraum- und Vortragspräsentationen sind mit AppleTVs einfach. Jeder, von Lehrern über Schüler, Mitarbeiter und sogar Kunden bis hin zu Auftragnehmern, kann seine iDevice-Bildschirme drahtlos anzeigen, ohne eine Verbindung zum WiFi-Netzwerk des Unternehmens herzustellen und auch offline
  • Lenken Sie Ihre Kinder, Ihre Großeltern und andere auf Ihren Rücksitzen mit Filmen und anderen heruntergeladenen Medien ab, indem Sie Peer-to-Peer-Airplay verwenden, um Ihr iPad mit einem AppleTV zu verbinden, das mit Ihrem Auto-Video- / Aux-Eingang verbunden ist! Denken Sie daran, alle Ihre Inhalte vor der Reise herunterzuladen und sich darauf vorzubereiten, unterwegs Filme zu zeigen
  • Laden Sie Ihre Freunde zu einem iDevice-Spieleabend im Mehrspielermodus ein! Alles, ohne jemals eine Verbindung zum WLAN-Netzwerk Ihres Hauses herstellen zu müssen. Sie müssen sich also nicht mehr mit dem Teilen und Eingeben von Passwörtern und anderen Sicherheitsbedenken befassen

Anforderungen für Peer-to-Peer-AirPlay

Für Peer-to-Peer-AirPlay ist ein iDevice mit iOS 8 und höher oder ein Mac (2012 oder höher) mit OS X Yosemite 10.10 oder höher erforderlich. Und ein Apple TV der 4. Generation und höher (das Rev A-Modell A1469 der 3. Generation, März 2013, funktioniert ebenfalls). Außerdem müssen Sie Ihr Apple TV mit tvOS 7.0 und höher betreiben.

Wenn Sie Ihre Modellnummer nicht kennen, drehen Sie einfach Ihr Apple TV um und sehen Sie sich die Unterseite Ihres Apple TV an. Oder überprüfen Sie die Modellnummer Ihres Apple TV, indem Sie Einstellungen> Allgemein> Info wählen.

So richten Sie Peer-to-Peer-Airplay ohne WLAN ein

  1. Vergessen Sie WiFi-Netzwerke auf Ihrem iDevice oder Mac
  2. Vergessen Sie Wifi-Netzwerke auf AppleTV
  3. Stellen Sie sicher, dass WLAN und Bluetooth sowohl für AppleTV als auch für iDevices oder Mac aktiviert sind (tun Sie dies auch, wenn Sie nicht mit einem Netzwerk verbunden sind).
  4. Starten Sie AppleTV und iDevices oder Mac neu
  5. Die AirPlay-Funktion sollte jetzt auf dem iDevice oder Mac funktionieren
    1. Verbinden Sie Ihr iDevice oder Ihren Mac mit AppleTV
      1. Wählen Sie für Macs Ihr AppleTV aus dem AirPlay-Statusmenü (Bildschirmsymbol mit einem Aufwärtspfeil) in der Menüleiste oben rechts
      2. Verwenden Sie für iDevices das Control Center, um eine Verbindung zu AirPlay herzustellen. Suchen Sie nach dem Airplay-Symbol (Bildschirmsymbol mit einem Aufwärtspfeil).
  6. Wenn Ihr Apple TV nach einem Code für das Airplay fragt, geben Sie diesen Code ein
  7. Wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung über Peer-to-Peer herstellen, kann dies einige Minuten dauern. Sei geduldig!

Peer-to-Peer-Airplay-Tipps

Wenn Sie Peer-to-Peer-AirPlay verwenden, müssen auf allen Geräten sowohl WLAN als auch Bluetooth aktiviert sein. Sie müssen keine Verbindung zum WLAN-Router herstellen oder über Bluetooth koppeln . Sie müssen jedoch beide in Ihrem Control Center eingeschaltet haben.

Wenn sich Ihr AppleTV und Ihr iDevice oder Mac im selben WiFi-Netzwerk befinden, funktioniert die Peer-to-Peer-Spiegelung nicht. Sie verwenden standardmäßig das verfügbare WiFi-Netzwerk für AirPlay und AirPlay Mirror. Halten Sie sie also von demselben Netzwerk fern!

Fehlerbehebung bei Peer-to-Peer-Airplay

Wenn beim Verbinden Probleme auftreten, führen Sie die folgenden Schritte aus

  1. Schalten Sie Bluetooth für AppleTV ein
  2. Aktivieren Sie Wi-Fi und Bluetooth auf Ihrem iOS-Gerät
  3. Starten Sie Ihr Apple TV neu.
  4. Rufen Sie das Control Panel Ihres iOS-Geräts auf und wählen Sie AppleTV Mirroring

Möglicherweise müssen Sie auch die Einstellung "Geräteüberprüfung erforderlich" für Ihr AppleTV auf "EIN" ( Einstellungen> Airplay ) ändern.

Wenn dieser Tipp bei Ihnen nicht funktioniert hat, hat ein anderer Leser mit den folgenden Ergebnissen Erfolg gehabt

  • Aktualisieren Sie alle Ihre iDevices und AppleTV auf die neuesten Betriebssysteme - iOS und TVOS
  • Starten Sie dann Ihr AppleTV und das iDevice neu. Halten Sie WiFi und Bluetooth eingeschaltet
  • Aktivieren Sie AirPlay auf Ihrem AppleTV und aktivieren Sie dann WLAN und das nächste Bluetooth auf dem iPad oder einem anderen iDevice
  • Trennen Sie die Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk auf Ihrem Gerät, aber lassen Sie das WLAN eingeschaltet
    • Möglicherweise benötigen Sie Ihr iPad, um das Heimnetzwerk zu „vergessen“.
  • Sie haben keine Internetverbindung, können aber Airplay spielen

Wenn Sie sich auf beiden Geräten bei demselben iCloud-Konto anmelden, scheint es keine Sicherheit zu geben, die verhindert, dass zufällige Fremde von außerhalb Ihres Hauses auf Ihren Fernseher streamen.

Wenn Sie nicht bei iCloud angemeldet sind oder auf jedem Gerät als ein anderer Benutzer angemeldet sind, müssen Sie für das Streaming eine vierstellige PIN auf Ihrem AppleTV eingeben.

Möchten Sie Peer-to-Peer-Airplay deaktivieren?

  • Schalten Sie Bluetooth aus. Einstellungen> Allgemein> Bluetooth
  • Aktivieren Sie Geräteüberprüfung erforderlich
  • Benötigen Sie ein voreingestelltes Passwort für AirPlay

Legen Sie ein AirPlay-Passwort fest

Erstellt ein Kennwort für AirPlay-fähige Geräte, um eine Verbindung mit AirPlay auf Ihrem Apple TV herzustellen.

Verwenden Sie diese Einstellung für Geräte, die permanenten Zugriff benötigen, und Sie möchten das Kennwort nur einmal eingeben. Gehen Sie zu Einstellungen> AirPlay> Sicherheit ODER Einstellungen> AirPlay> Passwort> [Passwort setzen]

Legen Sie einen AirPlay-Bildschirmcode fest (ältere tvOS- und AppleTV-Modelle)

Erstellen Sie einen bestimmten Code für AirPlay auf dem Apple TV. Wenn ein AirPlay-fähiges Gerät versucht, eine Verbindung zu einem Apple TV mit aktiviertem Bildschirmcode herzustellen, müssen Sie den auf dem Fernsehgerät angezeigten Passcode in das Gerät eingeben, das versucht, eine Verbindung zum Apple TV herzustellen.

Gehen Sie zu Einstellungen> AirPlay> Bildschirmcode> Ein

Sehen Sie das AppleTV des Nachbarn?

Ändern Sie den Namen Ihres Apple TV in etwas anderes und einzigartiges SIE. Gehen Sie zu Einstellungen> AirPlay> Apple TV-Name> Benutzerdefinierter Name .

Diese Benennung stellt sicher, dass Sie und Ihre Nachbarn Ihre Geräte voneinander unterscheiden können.

Wenn Sie auf Ihrem iOS-Gerät keine Bluetooth-Geräte verwenden, schalten Sie Bluetooth aus, damit Sie keine Apple TVs Ihrer Nachbarn sehen.

Verpacken

Mit Peer-to-Peer-AirPlay ist das Verbinden Ihres iDevice mit einem AppleTV ganz einfach! Starten Sie also Ihr AppleTV und es wird automatisch im AirPlay-Menü Ihres iDevice angezeigt - alles ohne Setup.

Teilen Sie eine Präsentation bei der Arbeit oder bei einem Kundenbesuch, indem Sie Ihr iDevice drahtlos mit einem AppleTV verbinden. Oder werfen Sie einen Film für die Kinder auf dieser langen Fahrt, indem Sie ein Apple TV und ein iDevice an den Videobildschirm Ihres Autos anschließen.

Es gibt jedoch einige Einschränkungen. Peer-to-Peer-AirPlay funktioniert nicht mit Videos von YouTube, Netflix, Amazon Instant Video, HBO GO, Showtime und Crackle. Facebook- und BBC-Videos funktionieren, solange es sich nicht um YouTube-Links handelt.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass Peer-to-Peer für alle Inhalte funktioniert, die bereits auf Ihrem iDevice oder Mac gespeichert sind, z. B. heruntergeladene Videos, Bilder, Präsentationen oder Musik.

Laden Sie also Inhalte hoch und laden Sie sie herunter, BEVOR Sie Peer-to-Peer-Airplay für eine nahtlose und problemlose Erfahrung aktivieren.