Konferenzgespräche mit Group FaceTime auf iPhone, iPad und Mac

FaceTime macht es einfacher als je zuvor, mit Ihren Kollegen, Freunden und Ihrer Familie zu chatten, die nicht mehr um die Ecke sind oder die Sie nicht ins Büro schaffen. Bei Verwendung sind diese Anrufe von hoher Qualität und werden über das Internet getätigt, sodass sie so stabil sind wie Ihre Internetverbindung.

In den letzten Jahren wurden einige Updates durchgeführt, um die Funktionen von FaceTime zu verbessern. Dazu gehört, dass FaceTime als Ersatz für Skype für Konferenzgespräche verwendet werden kann.

Mit der FaceTime-App können Sie FaceTime-Konferenzgespräche mit einer oder mehreren Personen (bis zu 32 anderen Personen) führen, die einen Mac, ein iPhone, ein iPad oder einen iPod touch verwenden. FaceTime-Anrufe können WLAN oder Mobilfunkdaten für die Internetverbindung verwenden.

Telefonkonferenz mit Group FaceTime

FaceTime funktioniert auf allen Apple-Geräten! Bild von Apple.

Solange alle Teilnehmer der Telefonkonferenz iOS 12.1.4 und höher oder macOS Mojave oder höher verwenden (erfordert ein zusätzliches Update für macOS Mojave 10.14.3), können Sie und Ihre Anrufer in einem Group FaceTime-Anruf zusammenkommen. Und Sie sind nicht nur auf Sprachanrufe beschränkt. Apple ermöglicht es Ihnen, auch FaceTime-Anrufe für Gruppenvideos zu tätigen.

Leider müssen alle Teilnehmer ein Apple-Gerät verwenden - FaceTime wird auf Android- oder Windows-Geräten nicht unterstützt.

Konferenzgespräche mit FaceTime auf dem iPhone und iPad

Das Starten einer FaceTime-Telefonkonferenz auf dem iPhone und iPad ist genau das gleiche. Die Schritte sind recht einfach und unkompliziert. So führen Sie Telefonkonferenzen mit FaceTime auf dem iPhone oder iPad durch:

  1. Öffnen Sie die FaceTime-App auf Ihrem iPhone oder iPad
  2. Drücken Sie die Taste "+" in der oberen rechten Ecke
  3. Geben Sie den Kontaktnamen, die Nummer oder die iCloud-E-Mail-Adresse ein
  4. Tippen Sie auf „Video“, um den Anruf zu starten (oder drücken Sie für reine Audioanrufe Audio ).

Starten Sie eine Gruppen-FaceTime-Telefonkonferenz über Nachrichten

Zusätzlich zur Verwendung der FaceTime-App können Sie über die Nachrichten-App auch eine Gruppen-FaceTime-Telefonkonferenz starten, wenn Sie bereits einen Gruppennachrichten-Chat gestartet haben!

  1. Öffnen Sie die Nachrichten- App
  2. Tippen Sie auf Ihre Gruppenkonversation
  3. Tippen Sie auf die Profilsymbole oben im Gruppennachrichtenthread

  4. Wählen Sie FaceTime aus der Reihe der Optionen, die unter dem Profilsymbol angezeigt werden

  5. Nachrichten starten FaceTime automatisch und rufen jeden Teilnehmer an und lassen Sie wissen, dass es auf eine Antwort von jedem Teilnehmer wartet

Nach der Annahme wird jeder Konferenzteilnehmer in einer Kachel auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Wenn ein Teilnehmer zu sprechen beginnt, wird seine Kachel größer und rückt in den Vordergrund. Alle Kacheln, die nicht auf Ihren Bildschirm passen, werden in einer Reihe am unteren Bildschirmrand angezeigt.

Wenn Sie keinen Teilnehmer sehen, durchsuchen Sie die Reihe der zusätzlichen Konferenzteilnehmer.

Was passiert, wenn der Video-FaceTime-Anruf bereits gestartet wurde, Sie aber jemanden vergessen haben?

So fügen Sie dem Group FaceTime-Anruf von Ihrem iPhone oder iPad aus eine Person hinzu.

Jeder Teilnehmer kann während eines Group FaceTime-Anrufs jederzeit eine weitere Person hinzufügen.

  1. Tippen Sie während eines FaceTime-Anrufs auf den Bildschirm, um die Steuerelemente zu öffnen, und wischen Sie vom oberen Rand des Steuerelements nach oben
  2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Person hinzufügen sehen

  3. Tippen Sie auf Person zu FaceTime hinzufügen
  4. Geben Sie den Namen, die Apple ID oder die Telefonnummer der Person (en), die Sie hinzufügen möchten, in das Eingabefeld oben ein
  5. Tippen Sie auf Person zu FaceTime hinzufügen

Sobald der Kontakt den Anruf am Ende angenommen hat, werden sie sofort hinzugefügt. Dann können Sie fortfahren und sich um alles kümmern, während Sie persönliche Gespräche führen.

Konferenzgespräche mit Group FaceTime auf dem Mac

Zugegeben, die Entwicklung von FaceTime für den Mac war hinter der des iPhone und iPad zurückgeblieben. Mit der Veröffentlichung neuer Softwareversionen hat Apple jedoch viele überfällige Funktionen hinzugefügt. Hier erfahren Sie, wie Sie mit FaceTime auf dem Mac eine Telefonkonferenz abhalten.

  1. Öffnen Sie die FaceTime-App auf Ihrem Mac
  2. Geben Sie den Namen, die Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse ein, die Sie dem Anruf hinzufügen möchten
  3. Fügen Sie weitere Kontakte hinzu, bis die Gruppe hinzugefügt wurde
  4. Klicken Sie unten in der App auf die Schaltfläche Video

Angenommen, Sie haben die Telefonkonferenz mit FaceTime gestartet, müssen jedoch nachträglich jemanden hinzufügen.

So fügen Sie dem Anruf von Ihrem Mac aus eine Person hinzu

  1. Tippen Sie nach dem Starten des Anrufs auf die Schaltfläche Seitenleiste anzeigen in der unteren linken Ecke

  2. Klicken Sie auf Person hinzufügen
  3. Geben Sie die Kontaktinformationen der Person ein, die Sie hinzufügen möchten
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen

Apple hat es iOS- und MacOS-Benutzern wirklich leicht gemacht, FaceTime zu verwenden, und jetzt können Sie Telefonkonferenzen führen. Vorbei sind die Zeiten, in denen frustrierende Anwendungen von Drittanbietern heruntergeladen werden müssen, die nie ganz richtig funktionieren.

Wie viele Personen können FaceTime gleichzeitig gruppieren?

Group FaceTime unterstützt bis zu 32 Teilnehmer in einem einzigen FaceTime-Anruf. Diese Anrufe können entweder Audio- oder Videokonferenzen sein.

So treten Sie einem Group FaceTime-Anruf bei oder lehnen ihn ab

Wenn Sie jemand einlädt, einem Gruppen-FaceTime-Anruf beizutreten, wird der eingehende Anruf angezeigt und Sie können ihn wie jeden anderen FaceTime-Anruf annehmen oder ablehnen.

Wenn Sie den Anruf ablehnen, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass Sie jederzeit auf tippen können, um dem Anruf beizutreten, solange er aktiv bleibt.

Hinterlassen Sie einen Group FaceTime-Anruf

Sie können jederzeit einen Gruppenanruf hinterlassen. Tippen Sie einfach auf das rote x, um den Anruf zu beenden.

Solange mindestens 2 Mitglieder an der Telefonkonferenz teilnehmen, bleibt die Telefonkonferenz aktiv.

Tipps zur Verwendung von FaceTime-Videoanrufen

Group FaceTime bietet dieselben netten Effekte, Optionen und Aufkleber wie jeder persönliche FaceTime-Anruf. So können Sie ein langweiliges Meeting beleben oder Ihrer Telefonkonferenz den dringend benötigten Spaß machen!

Die Bildschirmmenüschaltflächen von FaceTime werden erläutert

  • Flip - Schaltet die Kamera auf die hintere Kamera um. Tippen Sie erneut darauf, um zur Selfie-Kamera zurückzukehren.
  • Stumm - Ermöglicht es Ihnen, sich selbst stumm zu schalten, wenn jemand spricht oder wenn Sie am Ende niesen müssen. Oder vielleicht, wenn Ihr Hund anfängt, den Postboten anzuschimpfen.
  • Effekte - Ermöglicht das Hinzufügen verschiedener Filter und Kameraeffekte zu Ihrem Video.
  • Kamera - Ermöglicht es Ihnen, die Kamera vollständig auszuschalten, während Sie im Anruf bleiben. Tippen Sie erneut auf diese Schaltfläche, um die Kamera wieder einzuschalten.

Dies sind einige der grundlegenderen Funktionen, auf die Sie auch bei FaceTime-Anrufen zugreifen können. Sie können entweder Animoji oder Memoji als Ersatz für Ihr Gesicht in den Anruf einfügen. Außerdem können Sie die Filter ändern, der Wiedergabe Text, Formen oder Emoji hinzufügen.

Fazit

Trotz seiner Höhen und Tiefen hat sich iOS in den letzten Jahren weiterentwickelt und floriert. Wenn Sie sich etwas so Einfaches wie FaceTime ansehen, ist es ziemlich erstaunlich, was Sie von jedem Ihrer Apple-Geräte aus tun können.

Wenn Sie Probleme beim Telefonieren mit FaceTime haben, schalten Sie die folgenden Kommentare aus. Und wenn es einige Tipps gibt, die diese Interaktionen einfacher und nahtloser machen, lassen Sie es uns wissen und wir werden sie der Liste hinzufügen!