So überprüfen Sie Ihren Festplattenspeicher auf Ihrem Mac

Alle Ihre Apps und Dateien auf Ihrem Mac werden auf Ihrer Festplatte gespeichert. Sie können den freien Speicherplatz auf Ihrer Festplatte leicht überprüfen, um sicherzustellen, dass auf der Festplatte Ihres Computers genügend Speicherplatz vorhanden ist. Zum Beispiel benötigt Ihr Mac (unter OS X oder macOS) immer freien Speicherplatz, um effektiv zu funktionieren. Ein Mac-Laufwerk benötigt etwa 20% des gesamten Speicherplatzes, um effektiv ausgeführt und gelesen / geschrieben zu werden.

Sehen Sie sich einen schnellen Schnappschuss an!

Wählen Sie unter macOS das Laufwerk Ihres Mac im Finder aus und drücken Sie die Leertaste auf Ihrer Tastatur, um eine Vorschau Ihrer Festplatte anzuzeigen.

Wünschen Sie weitere Informationen darüber, wie Ihr Mac Speicherplatz verwendet? Verwenden Sie diese Methoden

Methode eins: Verwenden Sie Get Info

Wir empfehlen diese Methode, da sie die Gesamtkapazität Ihrer Festplatte sowie den derzeit verfügbaren Speicherplatz und den verwendeten Speicherplatz anzeigt. Außerdem wird angezeigt, wie viel Speicherplatz macOS als löschbar erachtet.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Festplattensymbol Ihres Mac und wählen Sie Informationen abrufen
  2. Die Gesamtkapazität des Laufwerks auf Ihrer Festplatte und die verfügbare Kapazität sind aufgeführt. Sehen Sie unten nach, wie viel Speicherplatz verwendet wird

Sie fragen sich, welchen Speicherplatz auf der Festplatte Ihres Mac vorhanden ist?

Der löschbare Speicher enthält Dateien wie lokale Snapshots von Time Machine, einige Caches, Ruhebilder, Auslagerungsdateien und andere temporäre Systemdateien. Außerdem werden Dateien aufgelistet, die Sie in iCloud oder Ihrem Papierkorb speichern.

Es ist Speicherplatz, den macOS bei Bedarf freigibt, indem diese Dateien von Ihrem Computer entfernt werden. Ihr Mac entfernt diese Dateien nur bei Bedarf.

Da Ihr Mac diesen löschbaren Speicherplatz schnell zurückgewinnen kann, zählt macOS ihn für die Metrik des verfügbaren Speicherplatzes und nicht für die Verwendung.

Methode zwei: Überprüfen Sie Über diesen Mac

Für alle MacOS-Versionen und OS X Yosemite +

  1. Gehen Sie zum Apple-Menü und wählen Sie Über diesen Mac
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte Speicher
  3. Warten Sie, bis die Informationen ausgefüllt sind
  4. Bewegen Sie den Mauszeiger durch das Diagramm zur Speichernutzung, um Informationen darüber anzuzeigen, wie viel Speicherplatz von Ihren Apps, Dokumenten, Fotos, Systemen, Benutzern usw. belegt wird

  5. Drücken Sie auf Verwalten, um mehr über die Verwendung von Speicher auf Ihrem Mac zu erfahren und auf die Speicherempfehlungen von macOS zuzugreifen

Für OS X-Versionen Mountain Lion oder Mavericks

  1. Besuchen Sie das Apple-Menü ()> Über diesen Mac
  2. Klicken Sie auf Weitere Informationen…

  3. Wählen Sie Speicher

  4. Überprüfen Sie, wie viel Speicherplatz Ihre Audiodateien, Filme, Fotos, installierten Apps und anderen Dateien belegen und wie viel freien, verfügbaren Speicherplatz Sie haben.

Methode 3: Open Finder

  1. Doppelklicken Sie auf das Festplattensymbol Ihres Mac auf Ihrem Desktop

  2. Tippen Sie im oberen Menü auf das Menü Ansicht und wählen Sie Statusleiste anzeigen

Verwenden Sie das Festplatten-Dienstprogramm für eine erweiterte Ansicht

Wenn Sie mehr wissen möchten, öffnen Sie das Festplatten-Dienstprogramm, um die Gesamtkapazität Ihres Laufwerks, den verfügbaren Speicherplatz, den verwendeten Speicherplatz und andere Informationen wie Format und Bereitstellungspunkte anzuzeigen.

Das Festplatten-Dienstprogramm zeigt Ihnen auch alle angeschlossenen Laufwerke an und bietet Optionen zum Reparieren oder Neuformatieren Ihrer Festplatten.

  1. Öffnen Sie Anwendungen> Dienstprogramme> Festplatten-Dienstprogramm
  2. Warten Sie, bis macOS die Daten gefüllt hat
  3. Tippen Sie auf den Namen Ihrer Festplatte, um die Informationen anzuzeigen

Die Festplatte meines Mac wird voll, was nun? So schaffen Sie Speicherplatz frei

Wenn Sie feststellen, dass auf Ihrer Festplatte nicht viel Speicherplatz verfügbar ist, können Sie einige Dinge ziemlich schnell tun, um Speicherplatz freizugeben!

Wir empfehlen dringend, dass Ihr Mac mindestens 20% seines gesamten Speicherplatzes hat, um vorhandene Informationen zu finden und neue Informationen zu schreiben

  • Vergiss nicht, deinen Müll zu leeren
  • Lesen Sie die Speicherempfehlungen, die Ihr eigener Mac für Sie erstellt!
  • Löschen Sie die Download-Datei aller Benutzer
  • Löschen Sie Dateien und Apps, die Sie nicht mehr benötigen oder verwenden
  • Verschieben Sie Dateien auf eine externe Festplatte (oder ein Cloud-basiertes Speichersystem - nicht iCloud).
  • Entfernen Sie doppelte oder fehlerhafte Fotos
  • Erwägen Sie, die Festplatte Ihres Mac mit einer größeren und schnelleren Festplatte zu aktualisieren

Weitere Tipps, wie Sie mehr freien Speicherplatz auf Ihrem Mac erhalten, finden Sie in diesem Artikel: Neues Jahr, Schnellkorrekturen für Ihren Mac für bessere Leistung und mehr Speicherplatz