So ändern Sie eine Apple ID-E-Mail, auf die Sie keinen Zugriff mehr haben

Zum größten Teil sind E-Mail-Konten Dinge, auf die wir immer Zugriff haben. Es gibt jedoch einige Ausnahmen.

Einige Arten von E-Mail-Konten, wie geschäftliche E-Mails und Schul-E-Mails, hängen von unserem aktuellen Status ab. Aus diesem Grund können wir den Zugriff auf diese E-Mail-Konten ziemlich leicht verlieren.

Dies ist normalerweise kein Problem, aber nicht ideal, wenn Sie den Zugriff auf ein Konto verlieren, das mit einem anderen Dienst oder einer anderen Website verknüpft ist, z. B. Ihrer Apple ID.

Wenn Ihre Apple ID mit einem E-Mail-Konto verknüpft ist, auf das Sie keinen Zugriff mehr haben, möchten Sie sie möglicherweise ändern. Hier ist wie.

Was kannst du tun?

Wenn Sie sich das Kennwort für Ihre Apple ID noch merken, können Sie die Ihrem Konto zugeordnete E-Mail-Adresse auf verschiedene Arten ändern.

  • Gehen Sie zu dieser Website (appleid.apple.com).
  • Melden Sie sich mit Ihrer nicht mehr existierenden E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an.
  • Klicken Sie im Abschnitt Konto auf Bearbeiten.
  • Klicken Sie im Abschnitt Apple ID auf Apple ID ändern.
  • Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie als neue Apple ID verwenden möchten.
  • Klicken Sie auf Weiter.

Wenn Sie bei einem iPhone, iPad oder iPod Touch angemeldet sind und mindestens iOS 10.3 oder höher ausführen, können Sie Ihre Apple ID-E-Mail-Adresse direkt von Ihrem Gerät aus ändern.

  • Öffnen Sie die Einstellungen
  • Tippen Sie oben auf Ihren Apple-Ausweis .
  • Wählen Sie unter Name, Telefonnummer, E-Mail .
  • Wählen Sie Bearbeiten .
  • Tippen Sie auf die rote Markierung neben Ihrer alten E-Mail, um sie zu löschen.
  • Wählen Sie im angezeigten Fenster Weiter .
  • Geben Sie stattdessen die E-Mail-Adresse ein, die Sie verwenden möchten.
  • (Hinweis: Apple fordert Sie möglicherweise auf, anhand von Sicherheitsfragen zu validieren, bevor Sie fortfahren können.)
  • Tippen Sie auf Weiter .

Was ist, wenn ich mich nicht an mein Passwort erinnere?

Wenn Sie sich nicht an das Kennwort für Ihre Apple ID erinnern (und keinen Zugriff auf die E-Mail-Adresse Ihres Kontos haben), haben Sie möglicherweise kein Pech.

VERBINDUNG: Apple ID ist deaktiviert. Vorgehensweise zur Behebung des Problems

Auf der Apple ID-Website stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung, je nachdem, welche Sicherheitsoption Sie eingerichtet haben.

Wenn Sie keine Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden

Wenn Sie Sicherheitsfragen eingegeben haben, können Sie diese Fragen während des Zurücksetzens des Kennworts beantworten, um Ihr Kennwort zurückzusetzen.

Haben Sie Ihr Gerät verloren? Sie können versuchen, die Schritte zum Zurücksetzen des Kennworts auf dem iOS-Gerät eines Freundes oder Familienmitglieds auszuführen. Öffnen Sie einfach " Mein iPhone suchen", stellen Sie sicher, dass das E-Mail-Feld leer ist, und tippen Sie auf " Apple ID oder Passwort vergessen" .

Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden

Sie können Ihr Apple ID-Kennwort auch auf einem vertrauenswürdigen iOS-Gerät zurücksetzen, indem Sie zu Einstellungen > iCloud > (Ihr Name) > Kennwort und Sicherheit > Kennwort ändern gehen .

Gehen Sie auf einem vertrauenswürdigen Mac-Gerät zu Apple> Systemeinstellungen und klicken Sie auf iCloud . Klicken Sie auf Kontodetails und dann auf Apple-ID oder Kennwort vergessen .

Wenn alles andere fehlschlägt und Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung eingerichtet haben, können Sie jederzeit den Wiederherstellungsprozess für das Konto von Apple ausprobieren. Dies ist der letzte Ausweg, wenn Sie sich nicht anmelden oder Ihre Apple ID nicht zurücksetzen können.

  • Wiederherstellung des Apple Zwei-Faktor-Authentifizierungskontos

Wenn Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung eingerichtet haben, haben Sie Ihr Kennwort und Ihr vertrauenswürdiges Gerät verloren. Es gibt Fälle, in denen Ihr Apple-Konto dauerhaft verloren gehen könnte.

Haben Sie einen Wiederherstellungsschlüssel?

Wenn Sie Ihre Apple ID von der zweistufigen Überprüfung auf die Zwei-Faktor-Authentifizierung in iOS 11+ oder macOS High Sierra + aktualisiert haben und über einen Wiederherstellungsschlüssel verfügen, verwenden Sie diesen Wiederherstellungsschlüssel, um Ihr Kennwort zurückzusetzen.

Weitere Informationen zu Wiederherstellungsschlüsseln finden Sie in diesem Apple Whitepaper.

So vermeiden Sie Probleme beim nächsten Mal

Selbst wenn Sie Ihre Apple ID-E-Mail-Adresse ändern, denken Sie daran, dass eine Unze Vorbeugung einem Pfund Heilung entspricht. Befolgen Sie diese Schritte, um zukünftige Probleme zu vermeiden.

  • Verwenden Sie niemals eine Unternehmens-, Schul- oder Geschäfts-E-Mail für Ihre Apple ID . Es gibt viele E-Mail-Anbieter, die kostenlose Konten anbieten - entscheiden Sie sich für etwas, auf das Sie nie den Zugriff verlieren.
  • Richten Sie ein sekundäres E-Mail-Konto ein . Mit Apple können Sie eine "Rettungs-E-Mail-Adresse" hinzufügen, die Sie zur Not erspart, falls etwas mit Ihrer primären E-Mail passiert.
  • Richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung ein . Generieren Sie einen Wiederherstellungsschlüssel und notieren Sie ihn an einem sicheren Ort. Verliere es nicht.

Wir hoffen, dass Sie diese Tipps hilfreich fanden. Bitte lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, wenn Sie Fragen haben.