So ändern Sie die Alarmlautstärke auf Ihrem iPhone

Sie fragen sich, wie Sie den Alarm auf Ihrem iPhone lauter oder leiser machen können? Beginnend mit iOS 11 und bis zu den neuesten iOS- und iPadOS-Versionen hat Apple viele Änderungen am iPhone- und iPad-Betriebssystem (iOS) vorgenommen. Aus irgendeinem Grund sind einige sehr einfache Dinge wie das Ändern der Alarmlautstärke auf dem iPhone etwas mehr eines verschlungenen Prozesses in diesen Tagen.

Was früher einfach war, ist jetzt etwas umständlich - wie genau ändern Sie die Alarmlautstärke auf Ihrem iPhone?

Nun, nach einigem Ausprobieren haben wir herausgefunden, wie Sie die Alarmlautstärke mithilfe einer Problemumgehung auf Ihrem iPhone und anderen iDevices ändern können. Weiter lesen!

Schritte zum Ändern der Alarmlautstärke auf Ihrem iPhone

Viele Leute denken, dass Sie nicht stören und der Ring / Silent-Schalter Ihre Alarmlautstärke beeinflusst. Sie beeinflussen den Alarmton NICHT. Wenn Sie den Ring / Silent-Schalter auf Silent stellen oder Do Not Disturb (Nicht stören) aktivieren, ertönt weiterhin ein Alarm.

Wenn Ihr Alarm vibriert, aber keinen Ton wiedergibt, stellen Sie sicher, dass Ihr Alarmton nicht auf Keine eingestellt ist .

  • Öffnen Sie die Uhr-App
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alarm
  • Wählen Sie Bearbeiten
  • Tippen Sie auf Alarm> Ton
  • Wählen Sie einen neuen Sound

Verwenden Sie AirPods oder andere drahtlose Kopfhörer und Lautsprecher mit iPadOS oder iOS 11 oder höher?

Alarme werden nicht über drahtlose Kopfhörer und Lautsprecher abgespielt.

Passen Sie Ihre Datums- und Uhrzeiteinstellungen nicht manuell an

Wenn Sie Ihre Datums- und Uhrzeiteinstellungen manuell unter Einstellungen> Allgemein> Datum und Uhrzeit auswählen, wirkt sich dies häufig direkt auf Ihre Alarme aus.

Aktivieren Sie "Automatisch einstellen" und wählen Sie Ihre Zeitzone aus.

Verwenden Sie stattdessen die Funktion Automatisch einstellen, damit iOS / iPadOS Ihre Uhr und Zeitzone für Sie anpasst.

Das Umschalten auf 24-Stunden-Zeit hilft auch!

Wenn Sie seit dem Update auf das neueste iOS mit einer vollen (oder niedrigen) Alarmlautstärke aufgewacht sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Änderungen vorzunehmen

  1. Tippen Sie auf Einstellungen> Sounds & Haptik (oder Sounds), um zur Lautstärkeregelung Ihres iPhone-Alarms zu gelangen
  2. Aktivieren Sie im Abschnitt Klingeltöne und Warnungen die Option Mit Schaltflächen ändern. Mit dieser Funktion können Sie die Alarmlautstärke mithilfe der Lautstärketasten an der Seite Ihres Geräts ändern

  3. Ziehen Sie den Schieberegler für Klingelton und Alarmlautstärke nach rechts, um die Lautstärke zu erhöhen, und nach links, um die Lautstärke zu verringern. Wenn Sie ziehen, wird eine Warnung abgespielt, sodass Sie die Lautstärkeänderungen beurteilen können, während Sie sie vornehmen.

Die Lautstärke im Control Center ist die Wiedergabelautstärke, nicht die Ruftonlautstärke!

Stellen Sie sicher, dass Sie die Klingellautstärke einstellen.

Nachdem Sie zwei Schritte ausgeführt haben, sollten Sie keine weiteren Probleme mit der nicht funktionierenden iPhone-Alarmlautstärke feststellen. Mein 8+ auf 11.1 funktioniert jetzt einwandfrei, Alarme sind nur so laut wie meine Klingeleinstellung, selbst wenn der Seitenstummschalter aktiviert ist.

Verwenden Sie stattdessen Ihre Apple Watch für alle Ihre Alarme

Viele unserer Leser empfehlen, für Alarme die Apple Watch anstelle eines iPhone zu verwenden.

Was unsere Leser wirklich mögen, ist die Taptic Engine der Apple Watch, die Sie antippt, um Sie zu wecken oder Sie auf einen eingestellten Alarm aufmerksam zu machen - bevor überhaupt ein Ton ertönt. Perfekt für Leute, die andere, die neben ihnen schlafen, nicht wecken wollen!

Probieren Sie es aus und verwenden Sie die Alarm-App auf Ihrer Uhr, um einen Ton abzuspielen oder zu einer festgelegten Zeit zu vibrieren

  1. Öffnen Sie die Alarm-App auf Ihrer Apple Watch
  2. Tippen Sie auf Alarm hinzufügen
  3. Tippen Sie auf AM oder PM und dann auf die Stunden oder Minuten
  4. Drehen Sie die digitale Krone zum Einstellen und tippen Sie dann auf Einstellen
  5. Tippen Sie auf den Schalter, um den Alarm ein- oder auszuschalten
  6. Sie können auch auf die Alarmzeit tippen, um die Optionen für Wiederholung, Beschriftung und Schlummer festzulegen
  7. Öffnen Sie auf Ihrer Uhr Einstellungen> Sounds & Haptik
  8. Passen Sie die Alarmlautstärke an oder schalten Sie den Stummschaltungsmodus für stummgeschaltete Warnungen ein
  9. Scrollen Sie nach unten und schalten Sie auf Haptic Alerts um

  10. Wählen Sie die Option Prominent

3 Tipps, um Ihre Alarm- / Schlafrituale optimal zu nutzen

Legen Sie einen Zeitplan für die Schlafenszeit fest

Tippen Sie auf Schlafenszeit und befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre Schlaferinnerung und Ihren Weckalarm einzustellen. Nachdem Sie die Ersteinrichtung durchgeführt haben, können Sie Ihre Schlaf- und Wachzeiten verschieben und anpassen. Tippen Sie auf Optionen, um die Alarmtage, den Weckton und die Lautstärke einzustellen. Tippen Sie auf den Schalter Bedtime, um die Bedtime-Erinnerungen auszuschalten.

Schlafen Sie bei Musik oder einem Podcast ein

Tippen Sie auf Timer, tippen Sie auf Wenn der Timer endet, und wählen Sie dann unten, um die Wiedergabe zu beenden.

Erstellen Sie Alarme mit Siri

Um einen Alarm auf dem Startbildschirm einzustellen, drücken Sie Uhr und tippen Sie anschließend auf Alarm erstellen. Am einfachsten ist es, Siri zum Einrichten Ihrer Alarme zu verwenden. Ein einfacher Befehl wie „Weck mich morgen um 7 Uhr auf“ macht den Trick!

Wenn Sie alle Alarme auf Ihrem iPhone löschen möchten, nutzen Sie Siri. Sagen Sie "Alle meine Alarme ausschalten" und Ihre Alarme sind auf inaktiv geschaltet.

Alarmlautstärke Super niedrig bei iPhone 11-Serie oder X / XS / XR?

Viele Benutzer haben festgestellt, dass die Alarmlautstärke beim Ausschalten des iPhone-Lautsprechers und der Lautstärke sehr hoch ist, obwohl sie ganz aufgedreht sind.

Dies hängt wahrscheinlich mit der Einstellung "Aufmerksamkeitsbewusst" zusammen, die mit der FaceID-Funktion verknüpft ist. Die Lautstärke wird leiser, wenn Sie auf Ihr iPhone schauen.

Tippen Sie auf Einstellungen> Gesichts-ID & Passcode> Aufmerksamkeitsbewusste Funktionen und schalten Sie sie aus.

Um zu verhindern, dass Ihr Klingelton oder Ihre Alarmlautstärke nachlässt, schalten Sie die Aufmerksamkeitsfunktionen aus

Was kommt als nächstes?

Mit der Einführung des von Apple erwarteten Homepod-Lautsprechers erwarten wir mehr Funktionen für die Integration der Alarmfunktion in den Homepod-Lautsprecher und iOS-Geräte. Wäre es vielleicht nicht schön, mit Ihrer Lieblingsmusik oder Ihrem Podcast aufzuwachen?