So fügen Sie Ihren Startbildschirm-Widgets mit iOS 13 Verknüpfungen hinzu

Jahrelang schienen Apple und iOS Jahr für Jahr mit inkrementellen Updates abgestanden zu sein. Dies war in erster Linie der Fall, da Apple anscheinend jahrelang versucht hat, die Benutzeroberfläche seines Betriebssystems zu perfektionieren, während andere Funktionen im Staub liegen. Dies hat sich in den letzten Jahren geändert und nach der Übernahme des Workflow-Teams durch Apple erheblich geändert. Das Workflow-Team arbeitete bis zur Veröffentlichung von iOS 12 unter dem Dach von Apple weiter an seiner Anwendung. Mit der Veröffentlichung im letzten Jahr führte Apple eine neue Methode ein, um eine Vielzahl von Aktionen zusammen mit dem neuen Namen Shortcuts zu automatisieren. Mit iOS 13 gibt es noch mehr Updates für Verknüpfungen, einschließlich zeit- und ortsbezogener Aktionen.

Was ist mit meinen Shortcuts-Widgets passiert?

Während Apple und das Shortcuts-Team Wunder für die iOS 13-Version getan haben, scheint es einige Probleme zu geben. Zum einen wurden in der ersten Version der Beta-Software viele benutzerdefinierte Verknüpfungen beschädigt. Dies liegt daran, dass Apple eine neue Einstellungsoption für vertrauenswürdige oder nicht vertrauenswürdige Verknüpfungen eingeführt hat. Es ist durchaus sinnvoll, dies aus Datenschutzgründen einzubeziehen, aber es gibt Probleme für diejenigen, die Verknüpfungen mit der Heute-Ansicht verwenden.

So fügen Sie Verknüpfungen zu Startbildschirm-Widgets hinzu

Nachdem Sie die Verknüpfungen hinzugefügt haben, auf die Sie zugreifen möchten, wird im Widget möglicherweise "Keine Verknüpfungen" angezeigt. Um dies zu beheben, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:
  1. Einstellungen öffnen
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Verknüpfungen
  3. Aktivieren Sie "Nicht vertrauenswürdige Verknüpfungen zulassen".
  4. Geben Sie Ihren Passcode ein

Nachdem Sie diese Einstellung auf die Position Ein gestellt haben, werden alle Ihre bevorzugten Widgets in der Heute-Ansicht angezeigt.

Was ist eine "vertrauenswürdige Verknüpfung"?

Wenn Sie nicht jemand wie Rosemary Orchard oder Federico Viticci sind und Ihre eigenen Verknüpfungen erstellen, verwenden Sie wahrscheinlich gemeinsame Verknüpfungen. Dies ist in Ordnung, wenn Sie es von einer vertrauenswürdigen Quelle wie MacStories oder sogar von einer hier auf AppleToolBox gefundenen Quelle beziehen. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Sie möglicherweise eine Verknüpfung auf Twitter oder Reddit finden, und dies sind die Zeiten, für die diese Einstellung gilt. Eine vertrauenswürdige Verknüpfung ist eine Verknüpfung, von der Sie wissen, dass sie Ihrer Sammlung hinzugefügt wird, und stammt aus einer Quelle, der Sie vertrauen. Wenn Sie die obige Einstellung nicht umschalten und eine nicht vertrauenswürdige Verknüpfung hinzufügen, wird die folgende Eingabeaufforderung angezeigt.

Wenn Sie unter iOS 13 eine neue Verknüpfung hinzufügen, die nicht aus der Verknüpfungs-App stammt, müssen Sie durch alle Aktionen scrollen. Auf diese Weise können Sie die Aktion der Verknüpfung im Wesentlichen überprüfen, um sicherzustellen, dass nichts Bösartiges verborgen ist.

Was hat sich in Shortcuts für iOS 13 noch geändert?

Verknüpfungen sind die interessanteste Ergänzung zu Apples Software-Arsenal, da es sich um eine App handelt, die anscheinend auf Geeks und Nerds ausgerichtet ist. Das Unternehmen sieht jedoch genügend Potenzial, dass mit der Veröffentlichung von iOS 13 größere Änderungen eingeführt werden. Wie oben erwähnt, hat Apple beschlossen, diese App direkt in iOS zu integrieren. Zuvor gab es eine separate App, die heruntergeladen werden musste, bevor Sie die Größe von Verknüpfungen erleben konnten. Es gibt einige weitere Änderungen mit Shortcuts in iOS 13:
  • Vorschläge
  • Automatisierungsauslöser
  • Veranstaltungen, Reisen, Einstellungen
  • NFC-Integration
  • Neu gestaltete Galerie
Diese Änderungen werden Shortcuts hoffentlich noch beliebter machen, selbst wenn die grundlegendsten Benutzer in der App Verwendung finden.

Fazit

Wie oben erwähnt, ist Shortcuts eine der aufregendsten Ergänzungen zu iOS 13 und iOS im Allgemeinen. Wir lieben es, die Integration in iOS als Systemoption zu sehen, anstatt zu hoffen, dass die Leute die Anwendung installieren und daran basteln, was drin ist. Darüber hinaus hat Apple die Galerie neu gestaltet, um sie attraktiver zu gestalten, und die Möglichkeit hinzugefügt, diese basierend auf verschiedenen Situationen zu automatisieren. Wir befinden uns noch in den Anfängen von iOS 13 und hoffen, dass vor der endgültigen Veröffentlichung im Herbst weitere Funktionen hinzugefügt werden. In der Zwischenzeit möchten wir wissen, was Ihre Lieblingsverknüpfungen sind. Hören Sie also in den Kommentaren unten nach und lassen Sie uns wissen, wie Sie Ihr Leben automatisieren!