HomePod in der Home App nicht verfügbar oder wird nicht angezeigt? Wie repariert man

Mehrere Benutzer geben an, dass sie über die Home App auf ihren iPhones oder iPads nicht auf die Einstellungen ihres HomePod zugreifen können. Nach dem erfolgreichen Einrichten des HomePod wird den Benutzern der Fehler "HomePod" in der Home App nicht verfügbar angezeigt (oder es wird "Keine Antwort" angezeigt). Außerdem wird er unter HomeKit nicht angezeigt und ist nicht verfügbar.

Trotz dieses Fehlers können Benutzer ihren HomePod mit Siri verwenden. Er wird sogar als AirPlay-Option im Control Center angezeigt und in der Liste der Apple ID-Geräte angezeigt. Was fehlt, ist die Möglichkeit, die Einstellungen des HomePod zu ändern, vom Umbenennen über das Einrichten von Einstellungen für Siri bis hin zum Hinzufügen von Eingabehilfen wie Voice-Over und Touch-Anpassungen. Wie bringen wir unsere HomePods dazu, in der Home App angezeigt zu werden?

Nachdem wir diese Geschichte von einigen unserer Leser gehört hatten, beschlossen wir, einen Test durchzuführen. Und würden Sie nicht wissen, dass wir auf das gleiche Problem gestoßen sind, dass der HomePod funktioniert, aber in der Home-App als nicht verfügbar angezeigt wird. Die gute Nachricht ist, dass wir nach einigem Ausprobieren herausgefunden haben, wie wir es in der Home App anzeigen lassen können! Hier ist wie:

So sehen Sie Ihren HomePod in der Home-App

  1. Wenn Sie nur die Home-App für Ihren HomePod verwenden und kein zusätzliches HomeKit-Zubehör eingerichtet haben, löschen Sie Mein Zuhause (oder wie auch immer Sie Ihr Zuhause genannt haben).
    1. Öffnen Sie die Home App
    2. Drücken Sie oben links auf das Startsymbol oder das Standortsymbol (Kompasspfeil).

    3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Startseite entfernen
    4. Bestätigen Entfernen - Hiermit werden auch alle Daten dieses Heims aus iCloud gelöscht

  2. Wenn Sie die Home App mit HomeKit-Zubehör verwenden, löschen Sie My Home nicht und fahren Sie mit Schritt 3 fort
  3. Öffnen Sie Einstellungen> Apple ID-Profil> iCloud > und schalten Sie ON Home ein

  4. Starten Sie das iDevice neu, das Sie ursprünglich mit dem HomePod eingerichtet haben
  5. Verbinden Sie Ihr iDevice mit Ihrem schnellsten und stabilsten WiFi-Netzwerk in dem Raum, in dem Sie Ihren HomePod suchen möchten
  6. Setzen Sie den HomePod zurück (bringt den HomePod auf die Werkseinstellungen zurück)
    1. Trennen Sie den HomePod vom Computer, warten Sie 20 bis 30 Sekunden und schließen Sie ihn dann wieder an
    2. Legen Sie Ihre Hand (oder einen Finger) auf den HomePod und lassen Sie ihn dort
      1. Wenn Sie Ihre Hand oder Ihren Finger vom HomePod abheben, beginnen Sie von vorne
    3. Warten Sie, bis Siri Sie darüber informiert, dass Ihr HomePod kurz vor dem Zurücksetzen steht
      1. Wenn Ihr HomePod das weiße rotierende Licht oben zurücksetzt, wird es rot

    4. Sobald Sie drei Pieptöne hören, lassen Sie Ihre Hand los
  7. Richten Sie den HomePod erneut ein
    1. Entsperren Sie Ihr iDevice und halten Sie es neben den HomePod (bleiben Sie nur wenige Zentimeter entfernt).
    2. Wenn der Einrichtungsbildschirm angezeigt wird, tippen Sie auf Einrichten. Halten Sie Ihr iDevice nur wenige Zentimeter vom HomePod entfernt
    3. Wählen Sie den Raum aus, in dem Sie den HomePod gefunden haben
      1. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um persönliche Anforderungen zu aktivieren, Ihre iCloud-Einstellungen zu übertragen, ein WLAN-Heimnetzwerk einzurichten, eine Verbindung zu Apple Music herzustellen oder sich dieser anzuschließen usw.
    4. Halten Sie das iDevice nur wenige Zentimeter vom HomePod entfernt und warten Sie, bis die Einrichtung abgeschlossen ist

    5. Sobald Siri Sie begrüßt, können Sie das iDevice von den HomePods entfernen
      1. Folgen Sie den Anweisungen von Siri, um "Hey, Siri" auf dem HomePod zu aktivieren
  8. Home App einrichten
    1. Bewegen Sie Ihr iDevice wieder in die Nähe des HomePod (innerhalb weniger Zentimeter).
    2. Öffnen Sie die Home App
    3. Unter Lieblingszubehör sollte Ihr HomePod angezeigt werden und versuchen, eine Verbindung herzustellen
      1. Möglicherweise sehen Sie einen sich drehenden Kreis, was bedeutet, dass die Home App versucht, eine Verbindung zum Home Pod herzustellen
      2. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern. Halten Sie Ihr Gerät daher nur wenige Zentimeter vom Home Pod entfernt

    4. Wenn die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, wird der Status von Nicht verfügbar oder das sich drehende Rad auf Spielen oder Angehalten aktualisiert

  9. Wenn Sie zusätzliche iDevices haben, befolgen Sie Schritt 7 mit jedem Gerät

In unserem Test haben wir festgestellt, dass wir die Schritte 5 und 6 einige Male durchlaufen müssen, bevor Schritt 7 auf unserem iPad Pro funktioniert. Wenn Ihr HomePod zunächst immer noch als nicht verfügbar angezeigt wird, versuchen Sie, den HomePod zurückzusetzen und erneut einzurichten.

HomePod wird immer noch nicht verfügbar oder keine Antwort angezeigt?

Wenn Ihr HomePod nach dem Ausführen der obigen Schritte immer noch nicht in der Home-App angezeigt wird oder als nicht verfügbar oder ohne Antwort aufgeführt ist, versuchen Sie die folgenden zusätzlichen Tipps von Lesern, bei denen ähnliche Probleme mit ihren HomePods aufgetreten sind.

Korrekturen für HomePod- und Home App-Probleme

  • Schließen Sie die Home App, starten Sie das Gerät neu und starten Sie die Home App erneut
  • Entfernen Sie alle Familienmitglieder aus dem Heim
    • Öffnen Sie die Home-App, drücken Sie die Registerkarte Home und tippen Sie auf den Standortpfeil in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms. Tippen Sie nacheinander auf jedes Familienmitglied und anschließend auf Person entfernen

  • Überprüfen Sie, ob sich Ihr Gerät im selben WLAN befindet, mit dem Sie Ihren HomePod ursprünglich eingerichtet haben
  • Starten Sie Ihr iDevice neu oder erzwingen Sie es neu
    • Drücken Sie auf einem iPhone 6S oder niedriger sowie allen iPads und iPod Touches gleichzeitig Home und Power, bis das Apple-Logo angezeigt wird
    • Für iPhone 7 oder iPhone 7 Plus: Halten Sie die Seiten- und die Lautstärketaste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
    • Auf einem iPhone X oder iPhone 8 oder iPhone 8 Plus: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie dann kurz die Leiser-Taste. Halten Sie zum Schluss die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
  • Setzen Sie Ihren Home Hub zurück, schließen Sie die Home App und starten Sie die Home App neu
    • Öffnen Sie die Home App und tippen Sie auf die Registerkarte Home
    • Tippen Sie auf das Symbol für den oberen linken Standort
    • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Startseite entfernen. Tippen Sie anschließend zur Bestätigung auf Löschen
    • Dadurch werden Ihr Zuhause und Ihr gesamtes HomeKit-Zubehör entfernt

  • Einige Leser stellten fest, dass sie die Home-App vollständig entfernen und neu beginnen mussten, um alle Geräte wieder hinzuzufügen. Durch das Entfernen der Home-App werden auch alle eingeladenen Familienmitglieder entfernt. Sie müssen diese Einladungen daher erneut senden. Mit einem Neuanfang in der Home App konnten die meisten Leser ihren HomePod erfolgreich hinzufügen
  • Schalten Sie den iCloud-Schlüsselbund aus und wieder ein
    • HomeKit-Daten werden über den verschlüsselten iCloud-Speicher synchronisiert. Erzwingen Sie daher eine erneute Synchronisierung zwischen Ihrem Gerät und Ihrem iCloud-Schlüsselbund, indem Sie ihn aus- und wieder einschalten. Sie MÜSSEN Ihren Sicherheitscode kennen oder ein anderes Gerät von Ihnen bei iCloud angemeldet haben, um sich erneut zu authentifizieren
    • Gehen Sie zu Einstellungen> iCloud> Schlüsselbund > und schalten Sie AUS
    • Entscheiden Sie, ob Sie Ihre Safari AutoFill-Daten behalten oder löschen möchten (wenn Sie sich nicht sicher sind, wählen Sie Behalten).

    • Starten Sie Ihr iDevice neu
    • Gehen Sie zurück zu Einstellungen> iCloud> Schlüsselbund und schalten Sie den iCloud-Schlüsselbund wieder ein
    • Genehmigen Sie iCloud Keychain von einem anderen Gerät oder geben Sie Ihren Sicherheitscode ein
    • Warten Sie einige Minuten und öffnen Sie dann Ihre Home App, um festzustellen, ob Ihr HomePod jetzt verbunden ist

Anzeigen oder Ändern der HomePod-Einstellungen

Sobald Ihr HomePod erfolgreich eine Verbindung zur Home App hergestellt hat, können Sie die Einstellungen Ihres HomePod ganz einfach ändern oder anzeigen!

Aber warten Sie, es gibt zwei HomePod-Einstellungsmenüs!

Fragen Sie uns nicht warum, aber Apple hielt es für angebracht, die HomePod-Einstellungen an zwei verschiedenen Orten zu platzieren.

  • Über Home App> HomePod Tile> Details
  • Über Home App> Standortsymbol

Aktualisieren Sie die Einstellungen für Name, Raum, Siri und Barrierefreiheit des HomePod

  1. Öffnen Sie Ihre Home-App und drücken Sie lange auf die HomePod-Kachel
  2. Wählen Sie Details
  3. Aktualisieren Sie die Einstellungen Ihres HomePod
    1. Um den Namen zu ändern, tippen Sie neben dem HomePod-Symbol auf und geben Sie Ihren neuen Namen ein
    2. Um den Raum zu ändern, tippen Sie auf Raum und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü oder erstellen Sie einen neuen Raum
    3. Aktualisieren oder ändern Sie Ihr Apple Music-Abonnement unter Musik & Podcasts
    4. Passen Sie die Siri-Einstellungen an Ihre Vorlieben an
    5. Fügen Sie bei Bedarf Eingabehilfen hinzu

Aktualisieren Sie die Software und den Lautsprecherzugriff des HomePod

  • Öffnen Sie Ihre Home App und tippen Sie auf das Standortsymbol (Kompasspfeil oben links).
  • Drücken Sie Einladen, damit Familienmitglieder den HomePod steuern können
    • Ein Familienmitglied muss über eine Apple ID und ein Apple Gerät verfügen
  • Tippen Sie auf Software-Update, um auszuwählen, wie Sie die HomePod-Software aktualisieren möchten
    • Keep ON Updates automatisch installieren, um Ihren HomePod auf dem neuesten Stand zu halten, ohne etwas zu tun
    • Schalten Sie Install Updates aus, um die manuelle Installation zu deaktivieren
  • Wählen Sie Lautsprecher- und AirPlay-Zugriff, um zu steuern, wie andere Benutzer mit AirPlay eine Verbindung zu Ihren HomePods herstellen
    • Jeder: Jeder in Reichweite Ihres HomePod kann sehen und spielen
    • Jeder im selben Netzwerk: Jeder, der mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, kann AirPlay auf Ihren HomePod übertragen
    • Nur Personen, die dieses Home teilen: Nur Personen, die Sie einladen, die Kontrolle über Ihr Home in der Home-App zu teilen, können AirPlay auf dem HomePod ausführen
    • Kennwort erforderlich: Um AirPlay auf den HomePod zu übertragen, müssen Benutzer ein Kennwort eingeben
  • Wenn Sie für Ihren Lautsprecherzugriff ein Kennwort festlegen, kann nur der Hauptbenutzer Anrufe an den HomePod weiterleiten

Möchten Sie schnell auf Ihren HomePod zugreifen?

Der schnellste Weg, um auf Ihren HomePod zuzugreifen, ist über das Control Center. Also lasst uns das einrichten!

  1. Wenn Sie den HomePod nicht als Favorit eingerichtet haben, richten Sie ihn zuerst ein
    1. Gehen Sie zur Home App, öffnen Sie die Registerkarte Räume, suchen Sie den Raum mit Ihrem HomePod und drücken Sie tief auf die Kachel des HomePod
    2. Wählen Sie Details
    3. Aktivieren Sie "In Favoriten einschließen"
    4. Drücken Sie Fertig

  2. Gehen Sie zu Einstellungen> Control Center> Steuerelemente anpassen
  3. Suchen Sie Home und tippen Sie auf das grüne Pluszeichen
  4. Gehen Sie zu Ihrem Startbildschirm und wischen Sie im Control Center
  5. Tippen Sie auf die Home-Schaltfläche, um die HomePod-Verknüpfung aufzurufen

HomePod mit AirPlay 2-Technologie!

Apples iOS 11.4 verwendet AirPlay 2, sodass Sie Musik von Ihrem HomePod in jedem Raum von jedem Raum aus abspielen können. Oder wenn Sie Musik mit mehreren HomePods von einem Ort an einen anderen verschieben möchten, ist das mit AirPlay 2 ganz einfach!

Möchten Sie überall mit Ihrem iDevice, HomePod, Apple TV oder über Siri das gleiche Lied abspielen? Ja, AirPlay 2 macht das auch.

Greifen Sie in jeder App oder über das Control Center auf AirPlay 2-Steuerelemente zu. Finden Sie schnell heraus, was in jedem Raum, auf jedem HomePod- oder AirPlay-fähigen Lautsprecher abgespielt wird.

Richten Sie Stereo-Sound mit 2 HomePods und AirPlay 2 ein

Wenn Sie das Glück haben, mehr als einen HomePod zu besitzen, können Sie ihn mit AirPlay 2 jetzt als Stereopaar für fantastische Musik- und Audioerlebnisse einrichten. HomePods verwenden Apples einzigartige drahtlose Peer-to-Peer-Direktverbindung, um miteinander zu kommunizieren und Musik vollständig synchron abzuspielen. Jeder HomePod spielt seinen eigenen Audiokanal ab - links oder rechts - und trennt sowohl die Umgebungs- als auch die direkte Energie.

Richten Sie ein Stereo-Paar HomePods ein

Das Einrichten Ihres Stereopaars ist einfach. Wenn Sie einen zweiten HomePod im selben Raum einrichten, werden Sie aufgefordert, ein Stereopaar zu bilden. Dann füllt sich Ihr Raum fast augenblicklich mit fantastischem Audio.

Obwohl diese beiden Lautsprecher als einer fungieren, kommuniziert jeder HomePod miteinander, sodass nur ein Lautsprecher auf Siri-Anfragen reagiert.

Hast du Apple Music?

Bitten Sie Siri einfach, verschiedene Songs zu spielen, auch in verschiedenen Räumen! Oder bitten Sie Siri, in jedem Raum (oder auf jedem Gerät) das gleiche Lied zu spielen, ohne sich zu bewegen. Ihr HomePod (wie Ihr iPhone / iPad) kann jetzt mit anderen AirPlay 2-fähigen Lautsprechern kommunizieren. Sehen Sie sich also an, wie Siri die Musikwiedergabe auf Lautsprechern von AirPlay-unterstützten Herstellern wie Bang & Olufsen, Bluesound, Bose, Bowers & Wilkins, Denon, Libratone, Marantz, Marshall, Naim, Pioneer und Sonos steuert.

Überprüfen Sie in der neuesten Liste von Apple, ob Ihr Lautsprecher AirPlay 2 unterstützt.

Der HomePod ist bereits in den USA, Großbritannien und Australien erhältlich. Und es kommt sehr bald nach Kanada, Frankreich und Deutschland mit anderen Ländern in der Warteschlange für die nächsten Stopps der HomePod-Erdinvasion.

Denk dran

Der HomePod ist nur mit iPhone 5s oder höher, iPad Pro, iPad Air oder höher, iPad mini 2 oder höher oder iPod touch (6. Generation) mit iOS 11.2.5 oder höher kompatibel. Stereo und Multi-Room-Audio sind mit iOS 11.4 und höher verfügbar.